Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Förderung für Vereine und Institutionen

Die Vertreter der geförderten Sportvereine und Institutionen bedankten sich bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude für die großzügige Unterstützung (Foto: Sparkasse)

Sparkasse Harburg-Buxtehude stellte in 2014 mehr als 195.000 Euro zur Verfügung

os. Buchholz. Große Freude bei 70 Vereinen und Institutionen aus dem Großraum Buchholz: Die Sparkasse Harburg-Buxtehude hat ihre Veranstaltungen im vergangenen Jahr mit mehr als 195.000 Euro unterstützt. U.a. wurden der Buchholzer Stadtlauf, der Tierschutzverein Buchholz für ein neues Katzenzimmer und die St. Johannis-Kirchengemeinde für den geplanten Bau eines Atriums gefördert. Jüngst bedankten sich Vertreter der Vereine in den Räumen der Sparkasse Harburg-Buxtehude für die großzügige Unterstützung.
"Unser Ziel ist es, die Anforderungen von Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt in Einklang zu bringen", sagte Stephan Tiedemann, Leiter der Sparkassen-Filiale in Buchholz. Aus diesem Anspruch resultiere das vielfältige gesellschaftliche Engagement der Sparkasse. "In einer Zeit, in der die Kassen der öffentlichen Träger häufig nicht so prall gefüllt sind, tragen wir dadurch zu stabilen, zukunftsfähigen Strukturen und mehr Lebensqualität vor Ort bei", so Tiedemann. Er machte deutlich, dass Überschüsse, die die Sparkasse im Wettbewerb erwirtschafte, Voraussetzung für die Förderung sei.