Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zahlreiche Beförderungen: 112. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Schierhorn

Blicken auf ein erfolgreiches Jahr 2015 zurück: Mitglieder der Ortswehr Schierhorn mit dem stellv. Samtgemeindebürgermeister Ingo Rieckmann (v. re.), Jonny Anders und Michele Quattropani (Foto: Feuerwehr)
as. Schierhorn. Von 13 Einsätzen und über 450 Stunden Ausbildung berichtete Ortsbrandmeister Matthias Becker auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Schierhorn. Ein Highlight im letzten Jahr war für die Schierhorner die Ausrichtung des Samtgemeindefeuerwehrtages für die insgesamt 15 Ortswehren der Samtgemeinde Hanstedt. Der stellvertretende Gemeindebrandmeister Michele Quattropani ernannte Marlon Baudo, Tobias Grabowski und Sandro Meierhofer zu Feuerwehrmännern. Befördert wurden John Llopis y Claßen (Oberfeuerwehrmann), Svenja Reucher (Hauptfeuerwehrfrau), Jörg Düerkop (Oberlöschmeister) und Matthias Becker (Brandmeister). Bei den anstehenden Wahlen wurde Jörg Gehrigk zum stellvertretenden Schriftführer gewählt.
Für 40-jährige Mitgliedschaft bei den Brandschützern wurde Ulf Harms vom stellvertretenden Abschnittsleiter Heide der Kreisfeuerwehr, Jonny Anders, ausgezeichnet. Das Ehrenzeichen für 50 Jahre in der Feuerwehr erhielten Hans-Jürgen Blecken, Gustav-Heinrich Henning und Wilfried Karl.