Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neues Gehöft in Vaensen

Die alten Ställe am "Königshof" in Vaensen wurden in der vergangenen Woche abgerissen

Dennis Diercks verkauft in der Buchholzer Ortschaft Baugrundstücke und schafft mit dem Erlös einen Vollerwerbshof für Pferdezucht

os. Vaensen. Vaensen verändert grundlegend sein Gesicht: In der vergangenen Woche wurden die Reithalle, der Stall und rund die Hälfte des alten "Königshofes" in der Buchholzer Ortschaft abgerissen. Auf dem Areal entstehen Baugrundstücke für neun Einfamilienhäuser.
"Ich hatte die Überlegung, das gesamte Gebäude zu sanieren", sagt Eigentümer Dennis Diercks. Das habe sich aber zerschlagen: "Die Wirtschaftlichkeit dieser Maßnahme stand arg auf der Kippe." Der neue Bebauungsplan für die Ortschaft Vaensen, der in diesem Frühjahr beschlossen wurde, gab Diercks nun die Möglichkeit, Bauland auszuweisen. Die Grundstücke sollen eine Größe zwischen rund 1.000 und 1.250 Quadratmetern haben. Ein Areal wurde schon verkauft, die anderen Grundstücke sollen ab Mitte Juli über einen Seevetaler Makler an den Mann gebracht werden.
Mit dem Königshof verschwindet eines der ältesten Gebäude von Buchholz. Teile des ehemals stattlichen Hauses wurden 1861 gebaut. Ein Teil des Hauses, in dem u.a. ein Billard-Café untergebracht war, soll bestehen bleiben und zu einer Unterkunft für Mitarbeiter eines Buchholzer Unternehmens umgebaut werden.
Mit dem Erlös der Grundstücksverkäufe will Diercks ein neues Gehöft am Haberkamp in Vaensen - in direkter Nachbarschaft zu Seuthes Gartenwelt - errichten, inklusive Reit- und Strohhalle und Betreiberwohnung. Dort wird sich Diercks als Vollerwerbslandwirt um Pferdezucht, -haltung und -ausbildung kümmern. Der Reitverein Vaensen, der bis vor einigen Monaten auf dem Diercks'schen Gelände untergebracht war, wird dort keine neue Heimat finden. Die Pferde des Vereins sind derzeit in Weihe untergebracht.
Wenn alles nach Plan läuft, hofft Dennis Diercks, in 14 bis 16 Monaten sein neues Gehöft in Vaensen einweihen zu können.