Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Keeper rettet Buchholz einen Punkt

Der Buchholzer Finn Reese (rotes Trikot) setzte sich in den Zweikämpfen durch und machte Druck auf der Ausßenbahn. In dieser Szene hat er bereits den Ball vor Emrecan Tutak vom FC Süderelbe abgespielt (Foto: beyer)

FUSSBALL: 08-Elf spielt zuhause 1:1 gegen FC Süderelbe - Buxtehude feiert ersten Punktgewinn

(cc). Durch einen vom TSV-Keeper Henrik Titze verwandelten Foulelfmeter in der 81. Spielminute kam Fußball-Oberligist Buchholz 08 im Heimspiel vor 410 Zuschauern zu einem 1:1-Unentschieden gegen den FC Süderelbe. Die Tore: 0:1 (62.) Nico Groh, 1:1 (81. Elfmeter) Henrik Titze. Es war in Spiel, in dem beide Mannschaften konzentriert Fehler vermeiden wollten. Erst im zweiten Durchgang wurde etwas mehr in der Offensive getan.
Schon am Freitagabend kam Aufsteiger Buxtehuder SV beim torlosen 0:0 gegen den Niendorfer TSV zum ersten Punktgewinn in der neuen Oberligasaison.