Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sonntagseinkauf bei "dodenhof"

Das "dodi"-Maskottchen läuft auch auf der Eisbahn (Foto: dodenhof)
ah. Posthausen. Bevor für die meisten Norddeutschen die Weihnachtsferien zu Ende gehen, lädt "dodenhof" zum ersten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres nach Posthausen ein. Am 4. Januar öffnet die "ShoppingWelt" von 13 bis 18 Uhr (Möbelschau ab 12 Uhr). Hier genießt die ganze Familie nicht nur ein abwechslungsreiches sonntägliches Shopping-Erlebnis, sondern auch zahlreiche Aktionen. Alle Schlittschuhbegeisterten können an diesem Tag letztmalig die Eislaufbahn nutzen (12 bis 18 Uhr), die auch ohne Dauerfrost perfekte Bedingungen für bestes Eislaufvergnügen bietet. Auch die weiteren Karussells sowie die Anbieter für Glühwein, kalte Getränke, Bratwurst & Co. rund um die überdachte Eislaufbahn haben an diesem Tag geöffnet. Für die Kinder ist zum letzten Mal auch Pingo, das "dodi"-Maskottchen, auf dem Eis unterwegs und hilft den Kleinen.
Wer auf der Suche nach den besten Schnäppchen im neuen Jahr ist, der ist ab Sonntag, 4. Januar, ebenfalls genau richtig in Posthausen – dann beginnen die „Total verrückten Tage“ mit täglich wechselnden Aktionen und Rabatten. Und natürlich mit bester Unterhaltung durch verschiedene Comedy-Künstler.