Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Beisner Druck ist wieder Branchenbester

Bei der Preisübergabe in Berlin: (v. li.) Julia Roggendorf, Moderatorin Barbara Schöneberger, Hauke Beisner, Helge Beisner und Sabine Frommann (Foto: druckawards.de)

"Magazindrucker des Jahres": Fachunternehmen aus Buchholz heimst drei Preise ein

os/nw. Buchholz. Gleich doppelten Grund zur Freude hatten jetzt die Mitarbeiter von Beisner Druck aus Buchholz: Sie gewannen bei den brancheninternen "Druck & Medien Awards" den Titel als "Magazindrucker des Jahres" und holten bei den "PrintStars" zwei Auszeichnungen.
Mit der Produktion des Leica S-Magazins in einer Auflage von 20.000 Exemplaren traf Beisner offenbar den Nerv der Preisrichter. Das Fachunternehmen habe die "sehr große Herausforderung" mit einer "außergewöhnlich hohen Qualität" umgesetzt, lobte die Jury. Den Preis nahmen die Geschäftsführer Helge und Hauke Beisner und die Mitarbeiterinnen Julia Roggendorf und Sabine Frommann in Berlin aus den Händen der bekannten Moderatorin Barbara Schöneberger entgegen.
Zuvor hatte Beisner in Stuttgart bereits zwei Preise bei den PrintStars eingeheimst. In der Kategorie Verpackung erhielt die Druckerei den Preis in Gold für eine Präsentationskartonage. Den PrintStar in Bronze gab es in der Kategorie Bücher für die Produktion "Beichtstuhl-Buch mit Schuber".