Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

BNI-Besuchertag bei Groh PA in Buchholz

Die Unternehmer trafen sich beim BNI-Frühstück (Foto: Alexander Schulz)

ah. Landkreis. Zum vierten Mal trafen sich jetzt Unternehmer aus dem Landkreis Harburg bei der Buchholzer Firma "GROH PA", einem Spezialisten für Veranstaltungstechnik, zum intensiven Empfehlungsaustausch. Neue Geschäftskontakte knüpfen und durch Empfehlungen mehr Umsatz für seinen Betrieb erzielen: Diese Möglichkeiten bietet das Unternehmernetzwerk Business Network International (BNI).

75 Gäste kamen zum Besuchertag des Unternehmerteams "Aurora", um sich über die Chancen und Vorteile des Netzwerkes zu informieren.
Immobilienverwalter Thomas Wegner, der als Direktor dem BNI Unternehmer-Team aus Buchholz vorsteht, begrüßte gemeinsam mit seinen Kollegen aus dem Führungsteam Andreas Böhm (Malermeister/Stelle) und Peter Pubanz (Heilpraktiker/Hanstedt) die Gäste.
"Gerade heute ist es wichtig, zusammenzuarbeiten. Es war bereits früher schon so, dass man sich gegenseitig half. In unserer Ellenbogengesellschaft werden diese Werte leider wenig gelebt", so Thomas Wegner. Seit der Gründung des Buchholzer Unternehmerteams im März 2013 wurden unter den Mitgliedern durch strategisches Marketing ein zusätzlicher Umsatz von über zehn Millionen Euro generiert. "Eine beachtliche Summe", so Thomas Wegner.
Ab 7 Uhr hatten die Teilnehmer Zeit und Gelegenheit, sich bei einem gemeinsamen Frühstück intensiv auszutauschen. Das Unternehmerteam „Aurora“ trifft sich immer mittwochs von 7 bis 8.30 Uhr zum Frühstück im Buchholzer Golfclub.
"Wir freuen uns über alle Unternehmer und Handwerker aus dem Landkreis Harburg, die Interesse an einem Besuch oder einer Mitgliedschaft haben", sagt Thomas Wegner. Wer Interesse an einer Teilnahme hat: Anmeldung per E-Mail an kontakt@immobilienverwaltung-nordheide.de.