Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Karosserie- und Lackierzentrum Grundt aus Buchholz setzt neue Maßstäbe

Der neue Standort der Firma Grundt im Buchholzer Gewerbegebiet II (Vaensen)

Offizielle Eröffnung des neuen Standorts

ah. Buchholz. Mit einer stimmungsvollen Veranstaltung wurde der Neubau der Buchholzer Firma Grundt im Gewerbegebiet II am vergangenen Samstag eröffnet. Mit dem Neubau setzt das Familienunternehmen neue Maßstäbe in Qualität und Service.
„Ich bin stolz darauf sagen zu können, dass wir hier in Buchholz die modernste Lackierereitechnik Europas erstellt haben“, sagt Firmeninhaber Holger Grundt bei seiner Eröffnungsrede. Der Neubau setzt Akzente und ist auf die Anforderungen der Zukunft ausgerichtet. Dabei ging sein Dank an seine Familie, die ihn bei diesem Vorhaben stets unterstützte.
Mit Tochter Isabelle Grundt ist die dritte Generation in die Geschäftsleitung eingetreten, die die Ziele von Firmengründer Gerhardt Grundt, der das Unternehmen vor 51 Jahren gründete und mit seiner Ehefrau Inge aufbaute, fortführt.
„Mein Dank geht auch an meine Mitarbeiter, die sich stets als Team sehen, und mit dem wir das hohe Ziel erreicht haben, das wir Ihnen heute präsentieren können. Auch allen am Neubau beteiligten Firmen und deren Mitarbeitern muss ich höchste Anerkennung zollen. Was hier von jedem einzelnen geleistet wurde, verdient größten Respekt“, so Holger Grundt.
Der atmospärische Abend wurde unterhaltsam durch viel Musik und Comedy bestimmt. Die rund 450 Gäste nutzten den Abend, um sich über die Serviceleistungen des Unternehmens zu informieren. Ebenso wurde viele interessante Gespräche geführt.