Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Unterstützung für die Jugendfeuerwehr

Luden ein: (v. li.) Frank Krause, Christoph Diedering, Freddy Brühler und Michael Edelberg von der Wirtschaftsrunde

Buchholzer Wirtschaftsrunde lud zum traditionellen Grünkohlessen ein / Mitglieder und Gäste spenden 3.000 Euro

os. Trelde. „Es wertet unsere Arbeit enorm auf, wenn sie wie auf dieser Veranstaltung unterstützt wird.“ Das sagte Karsten Cohrs, Stadtbrandmeister der Stadt Buchholz, jetzt beim Grünkohlessen der Buchholzer Wirtschaftsrunde im Gasthaus Wentzien in Trelde. Die Spenden von den rund 140 Teilnehmern aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft - aufgerundet 3.000 Euro - flossen an die Buchholzer Jugendfeuerwehr.
Derzeit betreuten 24 Kameraden rund 80 Mitglieder in der Jugendfeuerwehr, erklärt Cohrs. Man freue sich bereits jetzt auf das kommende Jahre: Dann werden das 50-jährige Bestehen der Jugendwehr und das Kreisjugendzeltlager mit rund 1.200 Teilnehmern gefeiert.
Für den musikalischen Part beim Grünkohlessen sorgte die A-cappella-Gruppe „Voice‘n‘Girls“ aus Winsen.