Grünkohlessen

Beiträge zum Thema Grünkohlessen

Service
Die Mitglieder der Hittfelder Speeldeel treten 
im Zuge des Grünkohl-Essens auf

Deftiger Grünkohl und ganz viel Spaß

"Leckere" Veranstaltung des Bürger-und Kulturforums. mum. Bendestorf/Harmstorf. Das wird unterhaltsam und lecker! Das Bürger-und Kulturforum Bendestorf (BKB) lädt für Freitag, 22. Februar, zu seinem traditionellen plattdeutschen Abend in "Maacks Gasthaus" (Hauptstraße 22) nach Harmstorf ein. Für die Unterhaltung sorgt das Team der Hittfelder Speeldeel mit dem Stück "De Goos, de toveel weet". Das Essen wird von den BKB-Mitgliedern serviert. "Das ist stets eine logistische Herausforderung, die...

  • Jesteburg
  • 19.02.19
Politik
Olaf Muus
2 Bilder

Essen mit den Verwaltungschefs

FDP-Ortsvereine Salzhausen und Hanstedt laden zum Grünkohlessen ein. mum. Hanstedt. Zu ihrem traditionellen "Gelb-Blauen Grünkohlessen" laden die Hanstedter und Salzhausener Liberalen für Freitag, 22. Februar, um 19 Uhr nach Egestorf in den "Egestorfer Hof" (Lübberstedter Straße 1) ein. Seit mehr als 20 Jahren veranstalten die Hanstedter Liberalen dieses Event - stets mit Ehrengästen aus der Politik und bei guter Beteiligung von Mitgliedern und Bürgern, so Volker Tomforde, der Vorsitzende...

  • Jesteburg
  • 08.02.19
Politik
Der Vorstand der Wirtschaftsrunde lud zum Grünkohlesen: (v. li.) Oliver Weiß, Frank Krause, 
Vorsitzender Christoph Diedering, Frauke Petersen-Hanson und Freddy Brühler

Optimistisch bei "Buchholz 2025plus"

Bürgermeister Röhse sprach bei der Buchholzer Wirtschaftsrunde über Stadtentwicklungsprojekt os. Trelde. "Auch wenn die Straße noch nicht gebaut ist, werden bis zum Ende meiner Amtszeit im Oktober 2021 die wesentlichen Weichen für die Ostumfahrung gestellt sein." Das versprach Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse am vergangenen Donnerstag beim traditionellen Grünkohlessen der Buchholzer Wirtschaftsrunde. Rund 140 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft kamen in den Vessens Hoff...

  • Buchholz
  • 05.12.18
Wirtschaft
Luk Boving (17), Fünfter in der deutschen MTB-Rangliste (U19), erzählte über sein Training
4 Bilder

Buchholzer Wirtschaftsrunde: Engagement für die Stadt Buchholz lohnt sich!

ah. Buchholz. Vor rund 130 Gästen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft eröffnete Christoph Diedering, Vorsitzender der Buchholzer Wirtschaftsrunde, am Donnerstagabend das traditionelle Grünkohlessen des Vereins im Trelder Gasthaus Wentzien mit seiner Rede. Er lobte darin das Engagement der Buchholzer Verwaltung, die mit der Ausweisung eines neuen Bebauungsgebiets und eines Gewerbegebiets in die Zukunft weise. Besonders der Technologie- und Innovationspark sei eine wichtige Institution für...

  • Buchholz
  • 25.11.17
Panorama
Gruppenbild mit Vertretern der Buchholzer Wirtschaftsrunde und des Vereins Bildungsritter: (v. li.) Frank Krause, Frauke Petersen-Hanson, Stefanie Jeschke, Joachim Rellmann, Christoph Diedering und Oliver Weiß

Wirtschaftsrunde spendet an Verein Bildungsritter

Beim traditionellen Grünkohlessen kamen 3.000 Euro zusammen / Finanzielle Unterstützung für Auszubildende os. Trelde. Der Vorstand der Buchholzer Wirtschaftsrunde ließ sich nicht lumpen und stockte den Spendenbetrag von 2.212 auf 3.000 Euro auf. Das Geld wurde am vergangenen Donnerstagabend beim traditionellen Grünkohlessen der Wirtschaftsvereinigung im Gasthaus Wentzien in Trelde gesammelt und an Stefanie Jeschke sowie Joachim Rellmann vom Verein Bildungsritter übergeben. Dieser unterstützt...

  • Buchholz
  • 30.11.16
Service

Boßeltour mit Grünkohlessen in Breitenwisch

tp. Breitenwisch. Eine Boßeltour mit anschließendem Grünkohlessen unternimmt der Verein Mittelsdorfer Kreises am Sonntag, 24. Januar, in Breitenwisch. Treffpunkt für die der Boßeltour ist um 10 Uhr der Parkplatz des Gasthofs Jarck. Anmeldung: Tel. 04144 - 5421.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 21.01.16
Wirtschaft
Luden ein: (v. li.) Frank Krause, Christoph Diedering, Freddy Brühler und Michael Edelberg von der Wirtschaftsrunde
4 Bilder

Unterstützung für die Jugendfeuerwehr

Buchholzer Wirtschaftsrunde lud zum traditionellen Grünkohlessen ein / Mitglieder und Gäste spenden 3.000 Euro os. Trelde. „Es wertet unsere Arbeit enorm auf, wenn sie wie auf dieser Veranstaltung unterstützt wird.“ Das sagte Karsten Cohrs, Stadtbrandmeister der Stadt Buchholz, jetzt beim Grünkohlessen der Buchholzer Wirtschaftsrunde im Gasthaus Wentzien in Trelde. Die Spenden von den rund 140 Teilnehmern aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft - aufgerundet 3.000 Euro - flossen an die...

  • Buchholz
  • 02.12.15
Politik
Zwei Eichen für den Ex-Bürgermeister: (v. li.) Freddy Brühler, Wolfgang Schnitter, Wilfried Geiger und Frank Krause

"50 Jahre Ostring-Planung"

Beim Grünkohlessen der Buchholzer Wirtschaftsrunde gab es auch Spitzen gegen die Stadt os. Buchholz. In Buchholz werde gerade eine Kommission gegründet, um das 50-jährige Jubiläum für die Ostring-Planung vorbereiten zu können, sagte Wolfgang Schnitter augenzwinkernd. Beim traditionellen Grünkohlessen der Buchholzer Wirtschaftsrunde nahmen dessen Vorsitzender sowie Heidi König und Gunther Heise von den Steenbeekern die politischen Verhältnisse mit einem "Buchholz-ABC" auf die Schippe. Rund 140...

  • Buchholz
  • 03.12.14
Service

Wanderung mit Grünkohlessen

thl. Stelle. Zur traditionellen Jahresabschlusswanderung lädt der TSV Stelle am Samstag, 15. November, ein. Start ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz am Gasthaus Kieselshöh an der K22. Anschließend findet im Gasthaus ein gemeinsames Grünkohlessen statt. Dafür sind Anmeldungen bis spätestens 10. November unter Tel. 04174 - 2177 zwingend erforderlich. Wer nur wandern will, braucht sich nicht anzumelden. Mitmachen kann jeder, eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich.

  • Stelle
  • 04.11.14
Panorama

Hanstedt: SPD bittet zum Grünkohl-Schmaus nach Brackel

mum. Brackel. Das wird bestimmt sehr lecker! Die Hanstedter SPD veranstaltet wieder ihr beliebtes Grünkohl-Essen - und zwar am Freitag, 7. November, ab 19 Uhr in der Brackeler Festhalle (Im Haßel). "Nicht nur Mitglieder sind willkommen, sondern auch Gäste", lädt Sprecherin Traute Müller ein. Mit dabei ist unter anderem die Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler. Sie wird über ihre Arbeit in Berlin berichten. Werner Boruszewski trägt aus dem Stück "Der Zimmermann und die Bürokratie" Verse vor und...

  • Hanstedt
  • 29.10.14
Politik
Beim Grünkohlessen der CDU Buchholz: (v. li.) Landtagsabgeordneter Heiner Schönecke, Landratskandidat Rainer Rempe, Ortsvereins-Vorsitzender Christian Horend, Bürgermeisterkandidat Jan-Hendrik Röhse, Michael Grosse-Brömer (parlamentarischer Geschäftsführer der CDU-Bundestagsfraktion) und Bürgermeister Wilfried Geiger

Landratskandidat Rempe wirbt bei Buchholzer CDU um Unterstützung im Wahlkampf

os. Buchholz. Beim traditionellen Grünkohlessen der Buchholzer CDU hat Landratskandidat Rainer Rempe um Unterstützung im anstehenden Wahlkampf gebeten. Im Hotel "Zur Eiche" stellte der Erste Kreisrat rund 50 anwesenden CDU-Mitgliedern seine Ideen und Ziele vor. Rempe unterstrich mehrfach die besondere Stellung von Buchholz und nannte u.a. die Vorzeigeprojekte "Zukunftswerkstatt" und "Buchholz-Galerie" sowie die vielfältigen Möglichkeiten der Sportstadt Buchholz. Die Buchholzer CDU bietet ab...

  • Buchholz
  • 04.02.14
Panorama
Gemeinsam durch die Kälte: Tabler und „Oldies“ trafen sich zur Grünkohl-Wanderung

Round Table 130 Nordheide: Austausch in der Kälte

Round Table und Old Tablers lernen sich bei Grünkohl-Wanderung besser kennen. mum. Hanstedt/Jesteburg. Von einander lernen und Erfahrungen austauschen - das stand jetzt bei der gemeinsamen Grünkohl-Wanderung von Round Table 130 Nordheide und den beiden Old Table-Clubs „130“ und „230“ im Vordergrund. Zum dritten Mal trafen sich Vertreter der Service-Clubs, um bei frostigen Temperaturen acht Kilometer abseits der Straße um Ollsen herum zu wandern. Die Mitgliedschaft bei Round Table endet mit...

  • Jesteburg
  • 28.01.14
Panorama
Das hat Tradition: der DRK-Ortsverein Marxen hatte wieder seinen beliebten Basar verantstaltet

Marxen: 950 Euro für die Jugendarbeit

Gleich drei Vereine profitieren vom DRK-Basar in Marxen. mum. Marxen. Wow - das kann sich sehen lassen: Im Zuge des Basars, den der DRK-Ortsverein Marxen bereits zum 26. Mal im Dorfgemeinschaftshaus veranstaltet hatte, kamen 950 Euro zusammen. Besonders beliebt waren die selbst gebackenen Torten und Kuchen. Das Geld kommt der Jugendfeuerwehr Marxen, dem Schulverein Brackel, und dem Verein „KisE“ (Kinder in schwieriger Ernährungssituation) zugute. • Schon jetzt bitte vormerken: Der...

  • Hanstedt
  • 21.01.14
Panorama
Gute Zusammenarbeit: (v. li.) Hans-Jürgen Lorenschat (2. Vorsitzender BFC), Freddy Brühler (2. Vorsitzender Wirtschaftsrunde), Wolfgang Schnitter (Vorsitzender Wirtschaftsrunde), Oliver Arndt (Pressewart BFC) und Klaas Jensen (Vorsitzender BFC)
7 Bilder

Grünkohlessen der Wirtschaftsrunde: Spendensammlung für den Buchholzer FC

os. Buchholz. "Wir sind zwar ein armer Verein, dafür aber reich an Kreativität." Das sagte Hans-Jürgen Lorenschat, 2. Vorsitzender des Buchholzer Fußball-Clubs (BFC), am vergangenen Donnerstagabend beim traditionellen Grünkohlessen der Buchholzer Wirtschaftsrunde. Für die Jugendarbeit des BFC wurden auf der Veranstaltung Spenden gesammelt. Mehr als 150 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft kamen ins Gasthaus Wentzien in Trelde. Lorenschat berichtete über die rasante Entwicklung des...

  • Buchholz
  • 03.12.13
Service

Karten sichern fürs Grünkohlessen

os. Holm-Seppensen. Zum traditionellen Grünkohlessen lädt der Bürger- und Verkehrsverein Holm-Seppensen ein. Es findet am Samstag, 16. November, ab 19 Uhr im Restauramt "Seppenser Mühle" statt. Karten zum Preis von 20 Euro gibt es im Vorverkauf in der Friseurkate in Holm-Seppensen (Bahnhofstr. 4a).

  • Buchholz
  • 09.11.13
Politik

Grünkohlessen mit der UWG

bc. Neu Wulmstorf. Das traditionelle Grünkohlessen der Unabhängigen Wählergemeinschaft (UWG) Neu Wulmstorf findet am Freitag, 22. Februar, um 19 Uhr im "Florians" in Elstorf statt. Zu Gast ist der CDU-Landtagsabgeordnete Norbert Böhlke aus Meckelfeld, der ein wenig aus dem Nähkästchen über die spannenden Tage vor und nach der Wahl des Ministerpräsidenten plaudern wird. Mitglieder und Freunde der UWG sind zu dem gemütlichen Beisammensein eingeladen. Anmeldungen unter Tel. 040-7005776 oder...

  • Neu Wulmstorf
  • 12.02.13
Service

Grünkohlessen der Post-Senioren Buxtehude

Die Buxtehuder Post-Senioren treffen sich am Donnerstag, 24. Januar, um 12 Uhr zum Grünkohlessen in der Gaststätte "Klosterhof", Hauptstraße 45, in Buxtehude. Dazu sind auch die Lebenspartner eingeladen. • Anmeldung bis Montag, 21. Januar, bei Helga Bardenhagen, Tel. 04161 - 82874

  • Buxtehude
  • 09.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.