Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Autofahrerin (76) stirbt nach Unfall in Harsefeld

Die Fahrerin (76) wurde so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle starb. (Foto: Polizei)

tk. Harsefeld. Eine Autofahrerin (76) ist am Freitagmorgen an den Folgen eines Verkehrsunfalls gestorben.



Sie war in Harsefeld auf der L124 Richtung Hollenbeck mit ihrem Renault Twingo unterwegs. Auf gerader Strecke kam die Frau aus bislang ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab und geriet auf den Grünstreifen. Der Renault prallte nach 25 Metern gegen einen Baum.

Die 76-Jährige wurde im Fahrzeugwrack eingeklemmt und von der Ortsfeuerwehr Harsefeld befreit. Notarzt und Rettungswagen-Besatzung konnten ihr aber nicht mehr helfen. Die Seniorin erlag noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen.