Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

60 Jahre "Spiel und Sport Grob" in Buxtehude und immer die gleiche Kasse

Rainer Bliefernicht zeigt die Kasse, die seit der Geschäftsgründung vor 60 Jahren im Einsatz ist
Buxtehude: Spiel und Sport Grob | Manch Großvater, der im Fachgeschäft „Spiel und Sport Grob“ in Buxtehude, Bahnhofstr. 54 bis 56, ein Geschenk für seinen Enkel kauft, kennt die Kasse noch aus eigenen Kindheitstagen. Sie wurde seit der Geschäftsgründung vor 60 Jahren nicht ausgetauscht. Rainer Bliefernicht, seit 23 Jahren Inhaber in dritter Generation, hat das gesamte Papier für die Kassenbons vom Lieferanten aufgekauft. „Das hält noch ein paar Jahre“, sagt er. Seine Eltern, Klaus und Edeltraud Bliefernicht, haben das Buxtehuder Geschäft von Familie Grob übernommen, die damals einen Nachfolger suchten.
"Der Spielzeugmarkt unterliegt einem starken Wandel", sagt Rainer Bliefernicht. Etwa 60 Prozent der auf Messen präsentierten Ware setzt sich nicht durch. "Man braucht ein gutes Gespür dafür, welche Waren man in sein Sortiment aufnimmt", so Rainer Bliefernicht. Sein Erfolgsgeheimnis: Das Fachgeschäft bietet von Steifftieren bis zu Lego eine große Auswahl an hochwertigem Spielzeug, von Bällen bis zum Trampolin vielseitiges Sportzubehör sowie beste Beratung. Darüber hinaus ist das Fachgeschäft sehr erfolgreich im Internet präsent.
www.spiel-sport.com