Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Frau bei Wohnhausbrand getötet

Fünf Feuerwehren mit insgesamt 70 Einsatzkräften waren beim Brand in Drage im Einsatz (Foto: Lutz Wreide / Gemeindepressewart der SG Elbmarsch)
bim. Drage. Eine Frau ist am heutigen Mittwoch gegen 7.10 Uhr beim Brand eines Holzhauses im Drager Ortsteil Mover (Samtgemeinde Elbmarsch / Landkreis Harburg) ums Leben gekommen. Weil sich die Flammen bereits stark ausgebreitet hatten, konnten die Rettungskräfte bei dem in der Mover Straße brennenden Haus nur bis in den Eingangsbereich vordringen, wo sie die leblose Frau fanden. Zu ihrer Identität und zu einer möglichen Brandursache kann die Polizei noch keine Angaben machen. Ein Fachkommissariat der Polizeiinspektion Harburg hat die weiteren Ermittlungen übernommen.