Elbmarsch - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

In einer Versammlungspause (v. li.): Bürgermeister Dirk Müggenburg, Anne Wedemann, Ortsbrandmeister Florian Wedemann, Christoph Meinke, Finn Franke, Stefan Köster, Samtgemeinde-Bürgermeisterin Kathrin Bockey, Günther Kloodt, Dennis Linke sowie die stellvertretenden Gemeindebrandmeister Bernd Block und Benjamin Storbeck

1.200 Stunden im Ehrenamts-Dienst
Freiwillige Feuerwehr Schwinde/Stove zog Bilanz

ce. Schwinde/Stove. Immerhin auf 1.200 ehrenamtliche Einsatzstunden kamen die Brandschützer der Feuerwehr Schwinde/Stove 2021 trotz andauernder Corona-Pandemie. Dabei nicht eingerechnet wurde die Jahreshauptversammlung im vergangenen August inklusive der kleinen Feier anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Jugendfeuerwehr. Dort hielt man sich - wie auch bei allen anderen Aktivitäten - genauestens an die Pandemie-bedingten Hygienevorgaben. Die Feuerwehr rückte zu zehn Einsätzen aus, darunter...

  • Elbmarsch
  • 17.05.22
  • 27× gelesen

Landkreis Harburg
Güterzug setzt Bahndamm in Brand

(os). Ein sogenannter Heißläufer eines Güterzugs hat am frühen Samstagmorgen für den Einsatz mehrerer Feuerwehren im Landkreis Harburg gesorgt. Nach Angaben der Feuerwehr hatten die Räder des Zuges, der die Güterbahnstrecke von Buchholz in Richtung Maschen befuhr, Funken gesprüht und so an mehreren Stellen des Bahndamms kleinere Brände ausgelöst. Die Freiwilligen Feuerwehren Buchholz und Holm waren z.B. im Buchholzer Ortsteil Reindorf an zwei Brandstellen gefordert, dabei kamen auch...

  • Buchholz
  • 07.05.22
  • 1.058× gelesen

Elbmarsch
Starkstromkabel von Baustelle geklaut

thl. Elbmarsch. Auf der Brückenbaustelle an der B404 haben Unbekannte am vergangenen Wochenende, in der Zeit zwischen dem 29. April und dem 2. Mai, diverse Starkstromkabel entwendet. Dabei zerschnitten sie auch bereits verlegte Kabel, die eine Containeranlage mit Strom versorgen sollten. Der Sachschaden wird auf mindestens 5.000 Euro geschätzt.

  • Elbmarsch
  • 04.05.22
  • 18× gelesen
Auf der Versammlung: Geehrte und Beförderte der Feuerwehr Tespe mit Samtgemeinde-Ratsherr Martin Block

Brandschützer zogen Bilanz
Tesper Feuerwehr hatte 87 Einsätze im Jahr 2021

Fce. Tespe. Große Freude herrschte jetzt bei der Freiwilligen Feuerwehr Tespe, als sie nach langer Corona-bedingter Pause ihre Jahreshauptversammlung wieder unter traditionellen Bedingungen durchführen konnte. Leichte Einschränkungen durch die Pandemie gab es dennoch. Durch angeordnete Quarantänen konnten einige Mitglieder nur online per Liveübertragungen teilnehmen. Ortsbrandmeister Jan Elvers berichtete, dass die Brandschützer zu 87 Einsätzen ausrücken mussten. Davon entfallen 69 Einsätze auf...

  • Elbmarsch
  • 01.05.22
  • 60× gelesen
  • 1

Polizei Winsen bittet um Hinweise
Unbekannte entwenden Quad aus Drager Schuppen

Derzeit noch unbekannte Täter verschafften sich in der Zeit von Mittwoch bis Freitag Zugang zu einem verschlossenen Schuppen in der Winsener Straße in Drage. Aus diesem wurde ein Quad der Marke Tai. Goldon TGB, Blade 550X LOF entwendet. Personen, die Hinweise zu möglichen Tätern oder Fahrzeugen geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Winsen unter 04171/7960 zu melden. (lm). 

  • Elbmarsch
  • 01.05.22
  • 29× gelesen

Samtgemeinde Elbmarsch
Sperrung der Elbbrücke der B404 für Schwerlastverkehr - Polizei kontrolliert

thl. Elbmarsch. Seit Mitte vergangener Woche gilt für die Überfahrt der B404-Elbbrücke in der Elbmarsch eine Gewichtsbeschränkung auf Fahrzeuge bis 3,5 Tonnen. Für schwerere Fahrzeuge sind weiträumige Umleitungen vorgesehen. Die Polizei ist in dieser Woche an mehreren Tagen an der Anschlussstelle Rönne präsent, um die Einhaltung des Verbots zu überwachen und zu schwere Fahrzeuge nötigenfalls abzuweisen. Bereits gestern fanden über den Tag verteilt mehrstündige Kontrollen statt. Dabei wurden...

  • Elbmarsch
  • 27.04.22
  • 101× gelesen

Tespe
Einfamilienhaus und Carport brennen nieder

ts. Tespe. Bei einem Feuer am heutigen Sonntag gegen 12 Uhr in Tespe sind ein Einfamilienhaus und ein dazugehöriger Carport abgebrannt, teilte die Polizei mit. Demnach breitete sich das Feuer von dem Carport auf den Dachstuhl des Gebäudes aus. Bei Löschversuchen hat sich ein Bewohner leichte Verletzungen zugezogen. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 150.000 Euro. Die Brandursache ist nicht bekannt. Der Zentrale Kriminaldienst ermittelt.

  • Elbmarsch
  • 17.04.22
  • 186× gelesen
Taschendiebe schlagen blitzschnell und meist unbemerkt zu (Szene gestellt)   Foto: Polizei-Beratung.de

Polizei setzt Präventionskampagne fort
Alle elf Minuten klaut ein Dieb eine Tasche

as. Buchholz. Nahezu täglich werden der Polizei im Landkreis Harburg Taschendiebstähle angezeigt. Den Tätern gelingt es immer wieder, den Geschädigten unbemerkt Portemonnaies aus der Jackentasche oder der offen getragen Handtasche zu ziehen. Manchmal haben die Täter auch besonders leichtes Spiel: Handtaschen werden beim Einkaufen an oder in den Einkaufswagen gehängt oder gut sichtbar auf dem Rollator deponiert. Um die Bürgerinnen und Bürger zu mehr Wachsamkeit zu motivieren, hatte...

  • Buchholz
  • 13.04.22
  • 106× gelesen
Feuerwehrleute bei den Löscharbeiten an der Biogas-Anlage in Marschacht

Ursache ist noch ungeklärt
Filter brannte bei Biogas-Anlage in Marschacht

ce. Marschacht. Aus noch ungeklärter Ursache kam es jetzt zu einem Brand an einer Biogas-Anlage. Dabei hatte der Filter der Anlage Feuer gefangen. Aufgrund der ersten Meldungen alarmierte die Rettungsleitstelle in Winsen die Wehren mit dem Stichwort "Brennt landwirtschaftliches Gebäude“. Daraufhin rückten die Retter aus Marschacht, Rönne, Oldershausen und Rönne zur Einsatzstelle aus. Hinzu kam die Feuerwehr Tespe mit dem Einsatzleitwagen. Mit einem C-Rohr wurde der Brand erfolgreich bekämpft....

  • Elbmarsch
  • 12.04.22
  • 77× gelesen
Freude über den Erfolg: die Absolventen der Truppmann-1-Ausbildung

Nachwuchs für Feuerwehren
23 Elbmarscher Frauen und Männer bestanden Truppmann-1-Ausbildung der Feuerwehr

ce. Elbmarsch. Wie bekämpft man Brände richtig? Wie werden Menschen aus Notsituationen gerettet und Feuerwehrleitern aufgebaut? Dies und vieles mehr, was als Feuerwehrfrau bzw. -mann im Ernstfall benötigt wird, lernten insgesamt 23 Kameradinnen und Kameraden aus den verschiedenen Ortswehren der Elbmarsch, als sie jetzt in Marschacht erfolgreich ihre Truppmann-1-Ausbildung abschlossen. Abgenommen wurde die Prüfung von Michael Bulst, stellvertretender Abschnittsleiter Elbe, und dem...

  • Elbmarsch
  • 12.04.22
  • 60× gelesen
Der Gegenstand durchschlug das Glasschiebedach des BMW

Polizei sucht Zeugen
Gegenstand von Brücke auf die A1 geworfen

os. Hollenstedt. Die Autobahnpolizei Sittensen sucht Zeugen eines Vorfalls, der sich am vergangenen Sonntagnachmittag, 3. April, auf der A1 im Bereich der Rastanlage Aarbachkate in Hollenstedt ereignet hat. Gegen 14.30 Uhr soll ein junger Mann in dunkler Kleidung mit Regenjacke und Kapuze einen Gegenstand von einer Brücke auf die Fahrbahn geworfen haben. Dieser traf das Dach eines BMW und zerstörte das Glasschiebedach. Der 46-jährige BMW-Fahrer blieb unverletzt. Wer den Vorfall beobachtet hat,...

  • Hollenstedt
  • 06.04.22
  • 581× gelesen
Der Zoll stellte drei Fahrzeuge sicher
2 Bilder

Zoll-Einsatz gegen Schwarzarbeit
Privat- und Geschäftsräume auch in Seevetal durchsucht

bim/nw. Hamburg/Seevetal. Gestern Vormittag durchsuchten 285 Zöllnerinnen und Zöllner der Finanzkontrolle Schwarzarbeit im Auftrag der Staatsanwaltschaft Hamburg 15 Objekte in Norddeutschland. "Die Kolleginnen und Kollegen waren primär in Hamburg eingesetzt," erläutert der Zollsprecher Oliver Bachmann. "Aber auch in Berlin, Neumünster, Kiel und Seevetal wurden Privat- und Geschäftsräume durchsucht." Die Maßnahme richtete sich hauptsächlich gegen einen in Hamburg wohnhaften Unternehmer, der im...

  • Seevetal
  • 05.04.22
  • 397× gelesen
  • 1

Landkreis Harburg
Unfälle unter Alkoholeinfluss

(bim). Mehrere Unfälle ereigneten sich am Wochenende im Landkreis Harburg, weil Autofahrer vor Fahrtantritt Alkohol getrunken hatten. Freitagnacht kam ein 19-Jähriger in Drage-Schwinde mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab. Zuvor hatten Zeugen beobachtet, wie der Pkw Schlangenlinien fuhr. Ein Atemalkoholtest bei dem Fahrzeugführer ergab einen Wert von über 1,9 Promille. Zudem besteht der Verdacht, dass der 19-Jährige keinen Führerschein hat. Der Wagen wurde durch den Unfall leicht beschädigt. Am...

  • Tostedt
  • 27.03.22
  • 221× gelesen

Landkreis Harburg
Fahrten und Drogen- oder Alkoholeinfluss

(bim). Mehrere Fahrzeugführer, die ihre Fahrzeuge unter Drogen- oder Alkoholeinfluss steuerten, erwischte die Polizei am Wochenende. Am Freitagabend wurde durch die Polizei Seevetal die 26-jährige Fahrzeugführerin eines Pkw in der Straße Rehmendamm in Meckelfeld kontrolliert. Ein Drogenvortest ergab, dass sie unter dem Einfluss von Kokain und THC steht. Der Fahrzeugführerin wurde eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet.In der Nacht von Freitag auf Samstag überprüften Beamte...

  • Tostedt
  • 27.03.22
  • 86× gelesen

Elbmarsch
Polizisten in Marschacht mit Glasflasche beworfen

thl. Marschacht. Am Sonntagmorgen gegen 4.10 Uhr wurden Beamte in die Flüchtlingsunterkunft nach Niedermarschacht gerufen. Dort war es nach Angaben der Zeugen zu einer Körperverletzung zwischen zwei Bewohnern gekommen. Als die Beamten einen 33-jährigen Beteiligten in seinem Zimmer aufsuchten, reagierte dieser sofort aggressiv und bedrohte sie. Unvermittelt schleuderte er eine leere Glasflasche in Richtung der Beamten, verfehlte diese aber. Die Polizisten setzten Pfefferspray ein und nahmen den...

  • Elbmarsch
  • 21.03.22
  • 69× gelesen

Führerschein beschlagnahmt
Mit 1,39 Promille in Tespe unterwegs

lm. Winsen. Beamte der Winsener Polizei kontrollierten am Samstagabend gegen 20 Uhr einen Fahrzeugführer in der Elbuferstraße in Tespe. Dabei wurde festgestellt, dass der 37-Jährige unter dem Einfluss alkoholischer Getränke steht. Eine Atemkontrolle ergab einen Wert von 1,39 Promille. Eine Blutprobe wurde durch einen Arzt entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.

  • Elbmarsch
  • 20.03.22
  • 127× gelesen

Drage
Zaun beschädigt und weggefahren

as. Drage. In der Zeit von Donnerstag, 20 Uhr, bis Freitag, 14 Uhr, wurde ein Zaun in der Straße "Im Siek" in Drage durch einen unbekannten Fahrer und dessen Pkw beschädigt. Der Verursacher verließ im Anschluss die Örtlichkeit, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Winsen (Luhe) (04171-7960) oder der Polizeistation Marschacht (04176-948930) zu melden.

  • Elbmarsch
  • 13.03.22
  • 36× gelesen
Polizei_Blaulicht_Polizei_YY_OFCPictures

Landkreis Harburg
Langfinger auf Diebestour

as. Landkreis Harburg. Nicht alle genossen an diesem Wochenende das schöne Wetter: Die Langfinger waren auf Diebestour. Im Landkreis Harburg wurden zahlreiche Wohnungseinbrüche gemeldet.  In der Zeit von Mittwochabend bis Freitagmittag drangen unbekannte Täter durch Einschlagen einer Terrassentür in ein Einfamilienhaus im Kornblumenweg in Asendorf ein. Das Haus wurde nach Diebesgut durchsucht, anschließend flüchteten die Täter unerkannt. Am Freitagabend hebelten Unbekannte ein Fenster in der...

  • Jesteburg
  • 13.03.22
  • 349× gelesen
 Brandbekämpfung beim Flächenbrand in Toppenstedt
2 Bilder

Landkreis Harburg
Feuerwehr warnt vor Flächenbränden / zweithöchste Waldbrandstufe

as. Landkreis Harburg. Mehrere Flächenbrände beschäftigten am Freitag und Samstag die Feuerwehren im Landkreis Harburg. Nach dem Regen und den Stürmen kommt die Trockenheit. Mehr als zwei Wochen hat es nicht mehr geregnet, und – teils auch durch böige Winde – ist die Vegetation knochentrocken. Altes Gras ist ausgetrocknet, neues Grad noch nicht nachgewachsen, und Tag für Tag steigt die Brandgefahr in der Natur an. Zum ersten Flächenbrand in der Gemeinde Seevetal in diesem Jahr musste die...

  • Jesteburg
  • 13.03.22
  • 147× gelesen
0:15

Brandenburger Straße
Wohnungsbrand in Buchholz - keine Verletzten

os. Buchholz. Noch laufen die Nacharbeiten an der Brandstelle in Buchholz: Dank des schnellen Eingreifens der Freiwilligen Feuerwehr ist am heutigen Dienstagnachmittag ein Wohnungsbrand in einem Neun-Parteien-Haus an der Brandenburger Straße vergleichsweise glimpflich ausgegangen. Niemand wurde verletzt, die Schadenshöhe ist noch unklar.  E-Auto komplett ausgebrannt Nach Angaben der Feuerwehr waren etwa 60 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Buchholz, Sprötze und Holm im Einsatz. Ihnen...

  • Buchholz
  • 08.03.22
  • 3.176× gelesen
Das Dach im betroffenen Zweifamilienhaus wurde zum Teil für die Brandbekämpfung abgedeckt

Feuerwehren verhindern Schlimmeres
Brand in Fünffamilienhaus in Rönne - 350.000 Euro Schaden

os/nw. Rönne. Dank des schnellen und professionellen Einsatzes von sechs Feuerwehren aus der Samtgemeinde Elbmarsch ist am Sonntag bei einem Brand in der Gemeinde Rönne ein Fünffamilienhaus gerettet worden. Es entstand aber Sachschaden in Höhe von geschätzten 350.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Nach Angaben der Feuerwehr war der Brand aus ungeklärter Ursache an einem Unterstand entstanden und dann auf Teile des Daches des Wohnhauses übergesprungen. Die alarmierte Feuerwehr musste das Dach zum...

  • Elbmarsch
  • 07.03.22
  • 730× gelesen

Landkreis Harburg
Mit 2,31 Promille am Steuer

(os). Es vergeht kein Wochenende, an dem die Polizei nicht mehrere Schnapsdrosseln aus dem Verkehr zieht, die sich alkoholisiert ans Steuer ihres Autos gesetzt haben.  Auf beachtliche 2,31 Promille kam ein Autofahrer, den die Polizei am späten Freitagabend in Marschacht kontrollierten. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde beschlagnahmt und gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.  Gleich zwei betrunkene Fahrzeugführer erwischte die Polizei am frühen Samstagmorgen...

  • Elbmarsch
  • 06.03.22
  • 393× gelesen

Spirituosenflaschen entwendet
Stove: Marktleiter verfolgt Ladendieb

os. Stove. Dank des beherzten Eingreifens des Marktleiters und Hinweisen aus der Bevölkerung hat die Polizei am Samstag einen Ladendieb festgenommen, der aus einem Supermarkt in Stove mehrere Spirituosenflaschen gestohlen hatte. Der Marktleiter verfolgte den Dieb und alarmierte gleichzeitig die Polizei. Ein zweiter Täter wurde von der Überwachungskamera aufgezeichnet. Die Polizei ist guter Dinge, dass sie ihn bald dingfest machen kann.

  • Elbmarsch
  • 06.03.22
  • 61× gelesen

Winsen
Senioren handelten richtig - Anrufe von falschen Polizeibeamten beendet

os. Winsen. Sie verhielten sich richtig und gingen nicht auf die Forderungen ein: Am Freitag haben unbekannte Täter versucht, drei Senioren, u.a. in Winsen, zur Herausgabe von Bargeld und Schmuck zu bringen. Sie hatten sich am Telefon als Polizeibeamte ausgegeben und vorgetäuscht, dass das Konto der Senioren gehackt worden sei. Die Polizei rät Betroffenen dringend, bei ähnlichen Anrufen, bei denen es Zweifel an der Echtheit geht, das Gespräch umgehend zu beenden und die nächste...

  • Winsen
  • 06.03.22
  • 112× gelesen

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.