Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Staudenmarkt wird immer beliebter

Ein schöner Treffpunkt für alle Blumen- und Pflanzenfreunde

Viele Besucher bei "LandFrauen"-Veranstaltung.

mum. Marxen. Bei strahlendem Sonnenschein öffnete der Staudenmarkt des "LandFrauen"-Vereins Brackel-Hanstedt seine Pforten. Rund um die "Alte Schule" in Marxen herrschte den ganzen Tag über reges Treiben. Das gute Wetter lockte die Menschen nach draußen und so war das Interesse groß, nach Stauden und Kräutern für den eigenen Garten Ausschau zu halten. Es wurde ausgesucht und nachgefragt, es wurden Erfahrungen ausgetauscht und diskutiert, um dann die richtigen Pflanzen aus dem vielfältigen Angebot zu erwerben.
Auch die Stände der Hobbykünstler waren gut besucht. Es gab Holzarbeiten und Töpferwaren, hübsche Stofftaschen und gehäkelte Topflappen sowie Malereien zu bewundern, leckere Fruchtaufstriche wurden angeboten und ein Imker hatte viele Fragen zu seinem Honig zu beantworten. Die Kindertanzgruppe des TuS Auetal Quarrendorf servierte leckere Waffeln und eine Gruppe kleiner Mädchen führte einen Tanz auf. Bei Kaffee und selbst gebackenen Kuchen saßen die Besucher anschließend an hübsch gedeckten Tischen beim Klönschnack beisammen und ließen diesen wunderschönen Frühlingstag ausklingen.
• Der Reinerlös wird - wie in jedem Jahr - an einen gemeinnützigen Verein gespendet.