LandFrauen

Beiträge zum Thema LandFrauen

Service

LandFrauen Auetal
Tagesausflug in den ErlebnisWald Trappenkamp

sv. Hanstedt. Der LandFrauenverein Auetal unternimmt am Donnerstag, 15. Juli, einen Tagesausflug in den ErlebnisWald Trappenkamp in Daldorf in Schleswig-Holstein. Der Natur- und Wilderlebnispark verbindet als Bildungszentrum für Nachhaltigkeit Freizeiterlebnis mit Bildungsauftrag und stellt Waldthemen in verschiedenen Erlebnisräumen dar. „Wir nehmen an einer Falknervorführung in der 'Arena der Adler' teil", sagt Organisatorin Tina Mackenthun. "Anschließend bleibt Zeit für einen individuellen...

  • Hanstedt
  • 15.06.21
  • 8× gelesen
Service

LandFrauen Auetal
Wanderung mit Waldbaden in Undeloh

sv. Undeloh. Der LandFrauenverein Auetal lädt am Samstag, 12. Juni, um 7.30 Uhr zu einer zweistündigen Wanderung in Undeloh mit der zertifizierten Natur- und Landschaftsführerin Bettina Brockmann ein. Während der Wanderung werden die Teilnehmer einige Übungen zur Stärkung der Tiefenmuskulatur, isometrische Übungen für die Halswirbelsäule und Übungen zur Dehnung der Faszien kennenlernen. „Beim 'Waldbaden', einem Trend aus Japan, wollen wir in der gesunden Waldluft 'baden' und die heilende...

  • Hanstedt
  • 08.06.21
  • 5× gelesen
Panorama
Angelika Benecke vom LandFrauenverein Auetal (v.li.) überreichte den Spendenscheck an Geschäftsführer Norbert Böttcher, Pflegedienstleitern Heike Landig und ihre Stellvertreterin Nadine Hausfeld

LandFrauen Auetal spenden den Krankenhäusern Buchholz und Winsen
500 Euro für die Mitarbeiter auf den Intensivstationen

(sv). Kürzlich spendete der LandFrauenverein Auetal insgesamt 500 Euro an die Mitarbeiter der Intensiv-Stationen der Krankenhäuser in Buchholz und Winsen. „Die Arbeit, die dieser Personenkreis in dem vergangenen Jahr der Pandemie geleistet hat, verdient eine besondere Anerkennung“, erklärt Ilse Beecken, erste Vorsitzende des LandFrauenvereins. Schon seit Jahren spendet der LandFrauenverein Auetal für soziale Zwecke. In diesem Jahr überreichten die LandFrauen einen Spendenscheck von je 250 Euro...

  • Buchholz
  • 01.06.21
  • 22× gelesen
Panorama
Elke Stoll freut sich darauf, irgendwann wieder Lesungen zu halten

Undeloher Autorin Elke Stoll veröffentlicht zwölf Kurzgeschichten
Vom Glück, 70 zu sein

sv. Undeloh. Eigentlich wollte die Autorin Elke Stoll aus Undeloh drei ihrer Freundinnen nur eine Freude zum 70. Geburtstag machen und schrieb für jede eine eigene Geschichte. Nun, da sie Anfang des Jahres selbst 70 geworden ist, hat sie eine Sammlung von gleich zwölf Kurzgeschichten zum Thema veröffentlicht. Mit "Vom Glück, 70 zu sein - Geschichten für jedes Lebensalter" zeigt sie, dass es nie zu spät ist, etwas auszuprobieren und sich neu zu erfinden. So reflektiert sie mit ihrer...

  • Hanstedt
  • 05.05.21
  • 34× gelesen
Panorama
Bei der Übergabe der Kartons dabei waren (v.li.) Jürgen und Birgit Balzer (Balzer Bildungskonzepte), Petra Behr und Adelheid Balthasar, Kreislandfrauenvorstand Stade und Georg Neubauer, Vater einer Landfrau.
2 Bilder

Hilfe für Mexiko
Kreislandfrauen Stade spenden 75 Kilogramm Masken

jab. Landkreis. Nur ein Aufruf über WhatsApp genügt, damit die Landfrauen im Landkreis Stade aktiv werden. Kürzlich erreichte sie die Nachricht, dass für eine Spendenaktion der Kirchengemeinde Duisburg für Mexiko dringend Stoffmasken benötigt werden. Kaum war der Aufruf online, wurde er im gesamten Kreisgebiet geteilt. Innerhalb weniger Tage kamen so unzählige Masken zusammen. Gut verpackt durch die Firma Balzer Bildungskonzepte aus Stade machten sich nun rund 75 Kilogramm Stoffmasken, aber...

  • Stade
  • 24.04.21
  • 44× gelesen
Panorama
Ein Ostergruß der LandFrauen

Brackel-Hanstedt
LandFrauen hoffen auf Reise im September

sv/nw. Brackel/Hanstedt. Mit Grußkarten und Schoko-Osterhasen bereiteten der Vorstand und die Ortsvertrauensfrauen des LandFrauenvereins Brackel-Hanstedt ihren Mitgliedern kürzlich eine Freude. Veranstaltungen sind zwar weiterhin abgesagt, die LandFrauen Brackel-Hanstedt sind aber zuversichtlich, im Herbst ihre Reise nach Bad Aibling in Oberbayern antreten zu können. Wer vom 22. bis 26. September mitfahren möchte, kann sich bei der stellvertretenden Kassenführerin Elisabeth Meyer unter Tel....

  • Hanstedt
  • 13.04.21
  • 31× gelesen
Panorama
Ein schöner bunter Gruß

LandFrauen Auetal
Ein Frühlingsgruß für die LandFrauen

sv/nw. Hanstedt. Die Mitglieder des LandFrauenvereins Auetal durften sich kürzlich über einen kleinen Frühlingsgruß freuen. Die Ortsvertreterinnen verteilten eine Grußkarte vom Vorstand sowie eine Primel an ihre Mitglieder vor Ort. Vorsitzende Ilse Beecken bedankt sich ganz herzlich für diese Mithilfe. "So bleiben wir wenigstens ein kleines bisschen in Kontakt", so Ilse Beecken. Denn mit dem Frühlingsgruß wurde auch die Absage der Jahreshauptversammlung übermittelt. Auf ein Treffen bei dieser...

  • Hanstedt
  • 27.03.21
  • 69× gelesen
Wir kaufen lokalAnzeige
Monika Lünsmann (v.l.), Beatrice Kietzmann und Christina Thomas 
beraten bei allen Fragen rund um Dessous und Wäsche
Video 4 Bilder

20 Jahre in Buxtehude
Wie maßgeschneidert: Bei "Sie - Dessous & mehr" findet jede Frau einen perfekt sitzenden BH

Mit vielen tollen Aktionen und Überraschungen feiern Beatrice Kietzmann, Monika Lünsmann und Christina Thomas das 20-jährige Bestehen von "Sie- Dessous & mehr". "Wir hätten natürlich gerne groß gefeiert", sagt Beatrice Kietzmann. "Aber das ist wegen Corona leider nicht möglich." So gibt es bis zum Jahresende jeden Monat eine besondere Aktion, die jeweils am Anfang des Monats in den sozialen Medien bekannt gegeben wird. Im April zum Beispiel gewährt das Team von "Sie - Dessous & mehr" einen...

  • Buxtehude
  • 23.03.21
  • 561× gelesen
Service

Newsletter der LandFrauen

sv. Hanstedt. Der LandFrauenverein Auetal verschickt seit Anfang des Jahres einen Newsletter mit Informationen vom Kreis- und Landesverband sowie Hinweisen zu Online-Veranstaltungen an alle Mitglieder. Wer noch keinen Newsletter erhält, kann seine E-Mail-Adresse einfach der jeweiligen Ortsvertreterin oder über info@landfrauen-auetal.de mitteilen.

  • Hanstedt
  • 16.03.21
  • 6× gelesen
Politik
Andrea Jülisch  Foto: J. Jennrich

Mehr Frauen in die Politik
Frauenpower in Harsefeld

Für die Kommunalwahl im Herbst dieses Jahres hoffen die Fraktionen der Samtgemeinde auch auf weiblichen Nachwuchs. "Mit zwölf Frauen von insgesamt 35 Ratsmitgliedern ist die Samtgemeinde schon recht gut aufgestellt", sagt die Gleichstellungsbeauftragte Andrea Jülisch. "Das sind immerhin 34 Prozent, im Bundestag haben wir mit 31 Prozent weniger weibliche Mitglieder." Mehr Frauen in der Politik seien wichtig, so die Gleichstellungsbeauftragte, weil diese in allen Bereichen der gesellschaftlichen...

  • Harsefeld
  • 24.02.21
  • 278× gelesen
Service

Jahreshauptversammlung wegen Corona abgesagt
Landfrauen Brackel-Hanstedt bleiben zuversichtlich

sv/nw. Brackel/Hanstedt. Das Jahr 2020 war für alle ein turbulentes und beklemmendes Jahr mit vielen Einschränkungen. Auch die Landfrauen Brackel-Hanstedt waren davon betroffen. Fast alle Veranstaltungen sind Corona-bedingt ausgefallen, die beliebten Treffen mit Klönschnack bei Kaffee und Kuchen konnten nicht stattfinden und wurden gerade von den älteren Mitgliedern schmerzlich vermisst. Familienbesuche blieben aus und auch das Zusammensein im Freundeskreis fand nicht statt. Um nicht untätig zu...

  • Hanstedt
  • 23.02.21
  • 29× gelesen
Service

LandFrauen im Ruhemodus

sv/nw. Asendorf. Das Vereinsleben ruht auch beim LandFrauenverein Auetal. Anfang Januar sollte, wie im letzten Jahr auch, der Sportkurs beginnen. Aufgrund des Lockdowns war das allerdings nicht möglich. Der Verein musste sämtliche Veranstaltungen bis Ende Februar absagen. "Wir hoffen, dass die Jahreshauptversammlung am 23. März unter Einhaltung der dann geltenden Corona- und Hygieneregeln in diesem Jahr stattfinden kann", berichtet die stellvertretende Vorsitzende Monika Kuhlmann....

  • Hanstedt
  • 19.01.21
  • 95× gelesen
Panorama
Sybille Kahnenbley vom Kreislandfrauenverband (v. li.), Gemeindebürgermeister Dirk Seidler und Margarete Bellmann vom Landfrauenverein Nenndorf weihen den Baum ein

Landfrauen spenden zum Jubiläum
Ein Baum fürs Rathaus in Nenndorf

lm. Nenndorf. Der Landfrauenverein Nenndorf (LFV) feiert in diesem Jahr sein 70-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses runden Jubiläums stiftete der Verein einen Ahornbaum auf dem neuen Rathausplatz in Nenndorf. Bereits im April sollte hierfür eine offizielle Feier stattfinden, in der der Baum "getauft" werden sollte. Diese fiel allerdings den Corona-Auflagen zum Opfer und wurde verschoben. Aber auch dieser Termin im November musste entfallen. "Wir bleiben zuversichtlich und hoffen weiter auf...

  • Rosengarten
  • 10.11.20
  • 83× gelesen
Panorama

Gartenarbeit stärkt Zusammenhalt

sc. Düdenbüttel. Von den Herausforderungen dieses Jahres ließen sich die Landfrauen in Düdenbüttel nicht unterkriegen. Aus Liebe zum Garten traf sich eine kleine Gruppe an Frauen am Kötnerhuus in Düdenbüttel, um gemeinsam die Pflanzen, Blumen und Sträucher zu versorgen. Auch den Kontakt untereinander wollten die Düdenbüttler Landfrauen aufrechterhalten. Vor Kurzem beendeten die fleißigen Frauen die Gartensaison am Kötnerhuus und schnitten ein letztes Mal Stauden zurecht, jäteten Unkraut und...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 28.10.20
  • 107× gelesen
Panorama
Solche Dosen wurden an die Landfrauen verteilt   Foto: Landfrauen

Winsener Landfrauen-Neustart mit Präsent

Winsener Landfrauen planen Veranstaltungsprogramm für 2021 thl. Winsen. Aufgrund der Corona-Pandemie haben die Winsener Landfrauen in diesem Jahr alle Veranstaltungen und Reisen absagen müssen. "Ein neues Programm für 2021 zu gestalten, trotz der Kontaktbeschränkungen, ist nicht einfach", sagt Vorsitzende Anette Lehmbeck. "Doch Landfrauen denken positiv und versuchen, in außergewöhnlichen Zeiten Alternativen zu finden." Als Dankeschön, und um den Mitgliedern wieder ein Gemeinschaftsgefühl zu...

  • Winsen
  • 30.09.20
  • 108× gelesen
Panorama
Bei der Spendenübergabe (v. li.): Elisabeth Meyer, Birgit Lubig, Anke Petersen und Christa Kröger

"LandFrauen" spenden 300 Euro an "InterZOB"

mum. Hanstedt/Salzhausen. In den vergangenen Wochen wurden niedersachsenweit von "LandFrauen" Mund-Nasen-Masken für soziale Zwecke genäht. Auch der "LandFrauen"-Verein Brackel-Hanstedt beteiligte sich an der Aktion und fertigte hunderte von Masken in verschiedensten Farben und Formen an. Sie gingen als Spende überwiegend an pflegerische und soziale Einrichtungen sowie interessierte Firmen. Weitere Masken wurden an Vereinsmitglieder, Freunde und Bekannte abgegeben. Mitunter gab es dafür auch...

  • Hanstedt
  • 09.06.20
  • 131× gelesen
Panorama
Christa Kröger (Mitte) und Gerda Wolmeyer vom "LandFrauen"-Verein Hanstedt-Brackel haben jetzt 300 Gesichtsmasken an Birger Exner (Marketingleiter der Behr AG) übergeben

LandFrauen nähen für die Behr AG Gesichtsmasken für Erntehelfer

mum. Brackel/Hanstedt. "Man kennt sich, man schätzt sich und man hilft sich", dachten sich die Mitglieder des "LandFrauen"-Vereins Hanstedt-Brackel und übergaben jetzt 300 Gesichtsmasken an Birger Exner, Marketingleiter der Behr AG. Um den Gemüsebaubetrieb aus ihrer Region in diesen schwierigen Zeiten zu unterstützen, haben zehn "LandFrauen" in nur zwei Wochen 300 Gesichtsmasken für die Erntehelfer genäht. "Behr unterstützt Vereine aus der Region - etwa mit Gemüsetüten für Tombolas - und...

  • Hanstedt
  • 06.05.20
  • 143× gelesen
Panorama
Renate Placke schneidert fleißig Mund- und Nasenbedeckungen für Pflegedienst und Co.
2 Bilder

Helfer und Stoffspenden benötigt
Landfrauen nähen Behelfs-Mundmasken

jab. Landkreis. Nur wenige Tage sind vergangen, seitdem die Landfrauen im Landkreis Stade vor allem über die sozialen Netzwerke dazu aufgerufen haben, Behelfs-Mundschutze zu nähen. Doch schon jetzt seien weit mehr als 1.000 Stück zusammengekommen, sagt Petra Behr, Vorstandsmitglied der Kreislandfrauen. Und die Landfrauen machen fleißig weiter. Denn derzeit sind solche Masken Mangelware. Initiiert wurde die Aktion von den Jungen Landfrauen, die dann auch das Ganze via Facebook gestartet haben....

  • Stade
  • 03.04.20
  • 975× gelesen
Panorama
Mit selbst gefertigten Stoffmasken (v. li.): Peggy Böhm, Christine Böhm und Michael Böhm vom Verein "WIR - Kunst und Kultur in der Elbmarsch"

Die Folgen der Corona-Krise
Masken: Jetzt droht eine Abmahnung

Medien warnen vor übereifrigen Anwälten, die auf das schnelle Geld aus sind.  (mum). Die "LandFrauen" tun es, die Mitarbeiter des Ambulanten Hauspflege Dienstes (AHD) von Ole Bernatzki in Jesteburg sind dabei und auch verschiedene Vereine wollen helfen: In der Corona-Krise haben viele Menschen und Firmen begonnen, selbst Stoffmasken herzustellen. Doch Vorsicht ist geboten, denn bei falscher Bezeichnung der Masken drohen Abmahnungen und Strafen. Vor allem auf ein Wort sollte man verzichten, um...

  • Buchholz
  • 03.04.20
  • 3.838× gelesen
Service
Elke Feldhaus, die stellvertretende Vorsitzende der Jesteburger "LandFrauen", lädt für den 16. März, zum ersten Plastikfrei-Stammtisch nach Jesteburg ein

Das Motto lautet: Jesteburg macht mit

"LandFrauen" starten ersten Plastikfrei-Stammtisch in Jesteburg.  mum. Jesteburg. Plastik ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Als Einwegplastik und Mikroplastik begegnet es uns jeden Tag in Form von Einkaufstüten, Verpackungen, Haushaltsreinigern und Kosmetika. Doch Plastik wird nun zunehmend zu einem Problem für uns, denn aufgrund seiner Langlebigkeit belastet der Plastikmüll die Umwelt enorm. Die Natur kann Plastik nicht abbauen, daher braucht es Jahre, bis sich Plastik in seine...

  • Jesteburg
  • 09.03.20
  • 224× gelesen
Panorama
Die Mammographie ist eine wichtige Untersuchungsmethode

Landfrauen fordern Mammographie-Screening für über 70-Jährige
Höhere Altersgrenze bei Brustkrebs-Früherkennung

jd. Landkreis. Die Landfrauen im Kreis unterstützen die Forderung von Experten, die Altersgrenze bei der Früherkennung von Brustkrebs von 69 auf 75 Jahre anzuheben. Sie sind der Ansicht, dass das Mammographie-Screening-Programm aufgrund der gestiegenen Lebenserwartung ausgeweitet werden muss. Bei ihren Veranstaltungen werden die Landfrauen ab sofort Unterschriftenlisten auslegen, um die Initiative „Mammobis75“ zu unterstützen. Die Aktion hat sich das Ziel gesetzt, 50.000 Unterschriften zu...

  • Stade
  • 16.12.19
  • 642× gelesen
Panorama
Die Buchholzer "LandFrauen" feiern ihr 70-jähriges Bestehen

Erntedank-Gottesdienst, Ausstellung und Jubiläum

Buchholzer "LandFrauen" werden 70 Jahre alt / Feier in "Böttchers Gasthaus" mum. Buchholz. Ein ganz besonderes Wochenende steht dem "LandFrauen"-Verein Buchholz bevor. Am Sonntag, 6. Oktober, feiern die Mitglieder ihr 70-jähriges Bestehen. Rund um diesen Tag gibt es eine Erntedank-Ausstellung, einen Gottesdienst und ein großes Fest. Immer zum Erntedank wird der Vorraum der Sparkasse Harburg-Buxtehude in der Poststraße passend zum Thema Ernte von den "LandFrauen" dekoriert. Die Ausstellung ist...

  • Buchholz
  • 27.09.19
  • 96× gelesen
Panorama
Die Vereinsvorsitzende Birgit Dammann-Tamke freut sich über so viel Hilfe
2 Bilder

Kita-Kinder wurden als Gärtner aktiv

Harsefelder Landfrauen erhielten tatkräftige Unterstützung beim Pflanzen von Ostbäumen jd. Harsefeld. Als kleine Gärtner betätigten sich 30 Kita-Kinder aus Harsefeld: Sie packten tüchtig mit an, als im örtlichen Klosterpark drei Obstbäume gepflanzt wurden. Initiiert wurde die Pflanzaktion von den Harsefelder Landfrauen. Hintergrund ist das 70-jährige Jubiläum des Niedersächsischen Landfrauenverbandes. Aus diesem Anlass werden landesweit mindestens 70 Bäume gepflanzt, die mit ihren Blüten im...

  • Harsefeld
  • 27.11.18
  • 243× gelesen
Panorama
Ein schöner Treffpunkt für alle Blumen- und Pflanzenfreunde

Staudenmarkt wird immer beliebter

Viele Besucher bei "LandFrauen"-Veranstaltung. mum. Marxen. Bei strahlendem Sonnenschein öffnete der Staudenmarkt des "LandFrauen"-Vereins Brackel-Hanstedt seine Pforten. Rund um die "Alte Schule" in Marxen herrschte den ganzen Tag über reges Treiben. Das gute Wetter lockte die Menschen nach draußen und so war das Interesse groß, nach Stauden und Kräutern für den eigenen Garten Ausschau zu halten. Es wurde ausgesucht und nachgefragt, es wurden Erfahrungen ausgetauscht und diskutiert, um dann...

  • Hanstedt
  • 15.05.18
  • 124× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.