Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Da ist Geschmack drin

Einfach lecker: Das Degenhof-Fleisch lässt sich leicht weiterverarbeiten
 
Marcus Leben und seine Frau Nadine haben sich mit der Degenhof BBQ-Manufaktur selbstständig gemacht. Immer mehr Supermärkte nehmen ihre Produkte ins Sortiment auf

Degenhof - die BBQ-Manufaktur aus Schätzendorf.


mum. Egestorf-Schätzendorf.
Wenn Marcus Leben über seine Produkte spricht, dann mit so viel Leidenschaft, dass man unwillkürlich Appetit bekommt. Und das hat einen Grund: Lebens Produkte sind mit Leidenschaft hergestellt. Qualität und Geschmack aus der Region für die Region - ohne künstliche Zusatzstoffe. Der Schätzendorfer produziert BBQ- und Grillprodukte in einem Smoker und vertreibt sie über Supermärkte in der Region.
„Unser Fleisch wird in einem speziellen Smoker veredelt und ist sowohl für die Weiterverarbeitung in gastronomischen Betrieben, als auch für den Privathaushalt gedacht“, so Marcus Leben. In Handarbeit werden die Fleischstücke mariniert und anschließend viele Stunden im Niedertemperaturverfahren gesmoked. Das Fleisch wird nach der Zubereitung direkt vakuum-verpackt, so dass es bis drei Wochen haltbar ist - ohne an Qualität oder Geschmack zu verlieren. Das Ergebnis ist beeindruckend: Besonderes zartes und saftiges Fleisch. Die passenden Dips und Saucen produziert Leben ebenfalls selbst. „Alle unsere Produkte lassen sich einfach und schnell in jeder Küche zubereiten. Sie müssen nur noch erwärmt werden“, erklärt Leben. Er verarbeitet Rinder-, Schweine- und Geflügelfleisch unter anderem zu Pulled Beef, Pulled Pork und Spare Ribs. Alles wird im original BBQ-Verfahren hergestellt - ohne Aromen und Konservierungsstoffe. „Das Fleisch für unsere Produkte beziehen wir ausschließlich von regionalen Erzeugern“, so Marcus Leben. „Mir ist der Kontakt zu unseren Lieferanten wichtig.“ Das gilt auch für die Zutaten. „Wir verwenden nur ausgewählte Gewürze, Kräuter und hochwertige Rohstoffe wie Koriander, Ingwer und Agavensirup.“
Marcus Leben und seine Frau Nadine kennen sich in ihrem Metier aus. Marcus Leben arbeitete viele Jahre in der gehobenen Gastronomie - unter anderem im Restaurant des Louis C. Jacob an der Elbchaussee. Das gilt auch für seine Frau Nadine. Sie ist Ernährungswissenschaftlerin und arbeitete lange Zeit in der Produktentwicklung und Marktforschung. Beide standen vor zwei Jahren vor einer wichtigen Entscheidung. In den jeweiligen Berufen bleiben oder nach Hause nach Schätzendorf zurückkehren. Dort wartete mit dem traditionsreichen Degenhof einer der ältesten Höfe (seine Geschichte geht bis in das Jahr 1339 zurück) auf das Ehepaar. „Wir waren uns schnell einig, dass wir den Hof in seiner lebensmittelnahen Tradition weiterführen wollen, aber mit etwas Neuem“, so Marcus Leben. Die Idee entstand, original Barbecue-Qualität in die Nordheide zu holen. Dafür kauften die beiden in den USA einen großen Smoker. Bis zu 70 Kilo Fleisch können darin zubereitet werden. Das Fleisch gart schonend im Buchenholz-Rauch ohne dabei den Rauchgeschmack unangenehm anzunehmen.

Hier gibt es die Produkte
Nadine und Marcus Leben sind bereits mit zahlreichen Märkten im Gespräch. Das Interesse ist groß. Derzeit werden die Degenhof-Produkte bei „Nah & Frisch“ in Egestorf, Edeka Conrad in Hanstedt und im „Frische Paradies“ in Hamburg angeboten. Weitere Verkaufsstellen sind im Gespräch. Außerdem kann das Fleisch nach vorheriger Ansprache auch in Schätzendorf abgeholt werden.
Mehr Infos unter:
Degenhof GmbH
Im Schätzendorf 26
21272 Egestorf
Telefon: 04175 - 80290
E-Mail: info@degenhof.de
Internet: www.degenhof.de
Facebook: www.facebook.com/degenhof