Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Harsefelder Bierzauber begeistert die Besucher

Daniel und Kathrin Klose

sc. Harsefeld. Das Bierfestival im Klosterpark ging in eine erfolgreiche nächste Runde: Livemusik, gutes Essen und mehr als zwanzig verschiedene Biersorten verzauberten die 2500 Besucher beim zweiten Harsefelder Bierzauber. Auch Nicht-Bier-Trinker hatten an den unterschiedlichen Ständen Grund zur Freude. Wein, Long-Drinks und alkoholfreie Getränke gab es zur Verköstigung für die zahlreich angereisten Menschen.

"Wir sind zum ersten Mal hier", erzählten Kathrin und Daniel Klose. Die Beiden sind aus Neu Wulmstorf zum Bierzauber im Klosterpark gekommen und direkt von dem gemütlichen Festival begeistert. "Es ist eine tolle Veranstaltung", lobten die Kloses. Die Sonne scheint, das Bier schmeckt gut, was wolle man mehr. Das Paar probierte einige Biersorten aus und nahm Flaschen ihrer Lieblingssorten von elbPaul und Wildwuchs mit nach Hause. Beim nächsten Bierzauber kommen beide gerne wieder.

Mit dem Fahrrad reiste die Familie Modner aus Gründeich an. Bei einer Stunde Fahrtzeit erwischten die drei gutes Wetter. Auf dem Festival sind sie verabredet mit Freunden aus Neuenkirchen, Steinkirchen und Assel. Die Modners sind, wie einige ihrer Freunde, zum ersten Mal beim Bierfest dabei. Besonders gefalle der großen Gruppe die tolle Atmosphäre und Kulisse im Klosterpark. Beim sonntägigen Sonnenschein testeten sie Bier, können sich aber auf keine Lieblingssorte festlegen - Geschmäcker seien eben verschieden, heißt es aus den Reihen. Bei einem sind sich alle einig: "Wir kommen gerne wieder her".

Ein dritten Harsefelder Bierzauber werde es geben, erzählten die Organisatorinnen vom Stadtmarketing Harsefeld May-Britt Müller und Susanne Nettkau. Das Festival sei ein Konzept was gut in die Samtgemeinde passe.