Oldendorf-Himmelpforten: Panorama

2 Bilder

Museumsprogramm 2018 in Stade: Mit Ernst Oppler geht es los

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 3 Tagen

Beifall für das Team um Dr. Sebastian Möllers tp. Stade. Viel Beifall von den Fachpolitikern des Stader Kultur-Ausschusses bekamen der Direktor der Museen Stade, Dr. Sebastian Möllers, und sein Team für das Jahresprogramm 2018. Möllers präsentierte auf der jüngsten Sitzung die Veranstaltungs-Highlights. Ab Samstag, 3. März, bis Dienstag, 1. Mai, sehen Kunstfreunde die Zeichnungen und Gemälde Ernst Opplers (1867 - 1929). Als...

1 Bild

Motto in Düdenbüttel: Mit der Jugend die Sprache retten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 3 Tagen

Leitfanden von Magda Mügge: "Platt in Kinnergoorn" tp. Düdenbüttel. "Platt in Kinnergoorn" (Plattdeutsch im Kindergarten): So heißt der neue Leitfaden, den die Ehrenamtliche Magda Mügge aus Düdenbüttel jetzt herausgegeben hat. In einem Themenprogramm hat sie aus ihrer zehnjährigen Erfahrung als Platt-Expertin im Kindergarten „Kinnerhuus“ in Düdenbüttel in 21 Lektionen akribisch ihre Vorgehensweise aufgelistet. Magda...

2 Bilder

Ein Klassiker für Scherbensammler

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 3 Tagen

Wuchtiger Wälzer: Stadtarchäologe legt Doktorarbeit vor / So lebten die Germanen im Kreis Stade und Harburg tp. Stade. Dick wie ein OTTO-Katalog, schwer wie ein Sack Kartoffeln und voller buchstäblich potthässlicher Schwarzweiß-Zeichnungen zerbrochener Tonkrüge und Häusergrundrissen. Der mehr als 500 Seiten starke, wuchtige Wälzer, den der Stader Stadtarchäologe Dr. Andreas Schäfer jetzt vorlegte, wird wohl nie ein...

1 Bild

Rauswurf aus dem Fernseh-Haus: Wolfgang Bothmann hat noch immer Lust auf den "Menschenzoo"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.02.2018

Nach extremem TV-Experiment: Schauspieler aus Kutenholz plant Ballermann-CD tp. Kutenholz. "Get The Fuck Out Of My House!" - "Raus aus meinem Haus!": Schauspieler Wolfgang Bothmann (66) alias Jack Bracklie aus dem Dörfchen Kutenholz bei Stade hielt bis knapp vor dem Finale durch. Erst in der vorletzten Sendung der Reality-TV-Show auf ProSieben musste er gehen. Anfangs lebte er mit 100 Menschen gemeinsam in einem...

1 Bild

Erster Preis in der Sparte Raumwissenschaft für Schüler aus Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.02.2018

Athenaeum wieder erfolgreich beim Wettbewerb "Jugend forscht" n Lüneburg tp. Stade. Mehrere Teams der "Jugend forscht"-AG des Gymnasiums Athenaeum in Stade nahmen kürzlich wieder mit großem Erfolg an einem Regionalwettbewerb junger Tüftler teil. An der Universität in Lüneburg gewannen zahlreiche Stader Schüler einen Preis und sieben Teams qualifizierten sich mit dem ersten Platz in ihrer Rubrik für den "Jugend...

1 Bild

Auftakt im Banker-Prozess in Stade / Vorwurf: mehr als 800.000 Euro veruntreut

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.02.2018

Veruntreuung bei der Kreissparkasse: Angeklagter aus Himmelpforten will sich zu Vorwürfen einlassen tp. Stade. Für einen Ex-Banker* (47) aus Himmelpforten wird es ein vermutlich schwerer Gang vor das Schöffengericht des Amtsgerichts Stade: Dort beginnt am Freitag, 23. Februar, um 9 Uhr gegen ihn die Hauptverhandlung wegen mehrerer Fälle der Untreue in einem besonders schweren Fall. Der Angeklagte, der sich in seinem...

8 Bilder

Special Olympics: Hier zählt der olympische Gedanke

Oliver Sander
Oliver Sander | am 16.02.2018

Mehr als 200 behinderte Sportlerinnen und Sportler trafen sich zu Schwimmwettkampf in Buchholz os. Buchholz. Nicht nur die Schnellsten waren Gewinner, sondern alle Teilnehmer. Frei nach dem Motto: „Ich will gewinnen! Doch wenn ich nicht gewinnen kann, so will ich mutig mein Bestes geben“ nahmen am Donnerstag mehr als 200 Starter an den Special Olympics, dem Schwimmwettbewerb für geistig behinderte Sportler, im Buchholzer...

1 Bild

Neue Chefin im Familienservicebüro in Kehdingen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.02.2018

Wiebke Hoops hilft in Sachen Kinderbetreuung und Co tp. Freiburg/Drochtersen. Wiebke Hoops (39) ist neue Leiterin des Familienservicebüros in Freiburg und Drochtersen. Die verheiratete Mutter von zwei Söhnen (6 und 4) wuchs in Nordkehdingen auf und wohnt inzwischen in der Samtgemeinde Geestequelle. Rund acht Jahre war Wiebke Hoops in der sozialpädagogischen Familienhilfe tätig. „Nun freue ich mich auf die neuen...

2 Bilder

Plattform Nörgler und Visionäre in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.02.2018

Ideen zur Zukunft der Stadt : Schon mehr als 100 Beiträge im "Think Tank" tp. Stade. Bereits 104 Beiträge und Kommentare haben die Macher der Ideenfabrik "Think Tank" im Museum Schwedenspeicher in Stade gesammelt: "Es sollen noch viel mehr werden, sagten Museumsdirektor Dr. Sebastian Möllers und der Projektleiter, Künstler Matthias Weber (59) aus Issendorff. Bereits seit Ende November lädt Matthias Weber zwei Mal...

1 Bild

"Tierhotel" im Trafo-Turm in Düdenbüttel

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.02.2018

6.700 Euro von der Bingo-Stiftung für die "Freunde der Remise" tp. Düdenbüttel. Warmer Geldregen für ein besonderes Projekt des Heimatkulturvereins „Freunde der Remise“ in Düdenbüttel: Die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung unterstützt den Verein um den Vorsitzenden Heinz Mügge mit 6.700 Euro. Mit dem Geld finanzieren die Freiwilligen den Bau einer Unterkunft für Tiere, z.B. für Eulen, in dem stillgelegten Trafoturm am...

3 Bilder

Aus für wohltätigen Baby-Shop in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.02.2018

Ehrenamtliche Irmtraut Lawnitzak (76) schließt nach vier Jahrzehnten tp. Himmelpforten. "Es lohnt sich einfach nicht mehr": Die Ehrenamtliche Irmtraut Lawnitzak (76) schließt nach nach 41 Jahren den beliebten wohltätigen Baby-Shop an der Bahnhofstraße 67 in Himmelpforten. Am Mittwoch, 20. Juni, ist der letzte Verkaufstag. Während der Gebrauchtwarenladen für Spielzeug, Kleidung, Bücher, Kinderwagen und Co. zu seinen...

3 Bilder

Raumnot bei den Bücherwürmern

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.02.2018

Mietvertrag in der Alten Tischlerei in Himmelpforten läuft aus / Kirche sucht neues Domizil tp. Himmelpforten. Mehr als 30.000 Bücher und CDs müssen umziehen. Die Alte Tischlerei, an der Bahnhofstraße 14 in Himmelpforten steht den Ehrenamtlichen Machern des beliebten kirchlichen Büchermarktes nicht länger als Laden und Lager zur Verfügung. Der Privateigentümer habe Eigenbedarf angemeldet, sagt Pastor Rainer Klemme (60),...

2 Bilder

Film "made in Stade" auf der Berlinale

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.02.2018

Stiftungskurator Dieter Kunze ist stolz auf "den  richtigen Riecher" tp. Stade. Überregionaler Erfolg für einen Film "made in Stade": Der in einem Stader Mietshaus gedrehte Streifen "Die Schläferin" über die menschlichen Hintergründe des spektakulären "Stückelmordes" von 2011 wird auf dem internationalen Filmfestival Berlinale 2018 gezeigt. Festival-Besucher sehen in der Hauptstadt die von Regisseurin Alexandra...

2 Bilder

40 Jahre Ehrenamt in Düdenbüttel

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.02.2018

Sportverein würdigt Vorzeige-Mitglied Egon Vollmers (70) tp. Düdenbüttel. Vier Jahrzehnte engagierte er sich für seinen Heimat-Sportverein SV Düdenbüttel - jetzt wurde Egon Vollmers (70) eine besondere Würdigung zuteil: Auf der Jahreshauptversammlung des SV Düdenbüttel wurde der Banker im Ruhestand zum Ehrenmitglied ernannt. Vollmers gehört dem SV seit der Gründung im Jahr 1962 an und war von 1970 bis 1982 Kassenwart....

1 Bild

In Seevetal überfahrener Wolf stammt aus Ueckermünde

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 09.02.2018

(bim). Die Identität des am 4. Dezember 2017 auf der Autobahn A7 in Richtung Hamburg auf dem Parkplatz der Raststätte Seevetal tot aufgefundenen Wolfs ist geklärt: Der Rüde stammt ursprünglich aus dem Rudel Ueckermünde in Mecklenburg-Vorpommern. Das hat die Analyse der genetischen Proben durch das Senckenberg-Institut in Gelnhausen ergeben, teilt das Wolfsbüro des Niedersächsischen Landesbetriebs für Wasserwirtschaft, Küsten-...

1 Bild

Steht das Kupfergeld vor dem Aus?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 09.02.2018

Laut einer aktuellen Umfrage lehnen immer mehr Bürger Ein- und Zwei-Cent-Münzen ab. (mum). Geld hat jeder gern in seinem Portemonnaie - mit einer Ausnahme: die Ein- und Zwei-Cent-Münzen. Die meisten Bürger sammeln das unliebsame Kleingeld zu Hause irgendwo in großen Gläsern, um sie irgendwann - vielleicht als Not-Groschen - abzugeben. Die Diskussion, die Münzen endlich aus dem Verkehr zu ziehen, ist nicht neu. Sie bekommt...

1 Bild

Sauggerät und Experimentierkasten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.02.2018

Feuerwehr-Förderverein schüttet Füllhorn aus tp. Himmelpforten. Dankbar und glücklich sind die Mitglieder der Feuerwehr und der Jugendfeuerwehr Himmelpforten über Spenden des Fördervereins. Der Verein und ein privater Geldgeber stellten den Freiwilligen Geld zum Kauf eines hochwertigen Nass-/Trockensaugers für rund 2.200 Euro zur Verfügung. Ortsbrandmeister Stephan Heuer und sein Vorgänger Hans-Dieter Braack freuten sich...

1 Bild

Wettbewerb statt Arbeitsplatzgarantie! Müssen über 200 Busfahrer um ihre Jobs fürchten?

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 09.02.2018

mi. Landkreis. Muss sich ein Landkreis anders verhalten als ein Wirtschaftskonzern, wenn es um Jobgarantien geht? Diese Frage dürfte derzeit zumindest einige Politiker des Landkreises Harburg beschäftigen. Hintergrund: Der Landkreis Harburg hat sich dazu entschieden, den Busverkehr im Kreisgebiet EU-weit neu auszuschreiben. Derzeit werden Nahverkehr und Schulbusverkehr durch die KVG Stade, die VOG Celle sowie die Firmen...

2 Bilder

"Etwas Gutes für die Heimat tun"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.02.2018

Kultureller Macher auf der Geest: Dieter Offermann (68) ist engagierter Chef des Heimatvereins Oldendorf tp. Stade. Dieter Offermann (68) aus Oldendorf spielt gerne mit seinen Freunden aus dem Kultur- und Heimatverein eine Runde Boule im Garten des "Brunkhorst'schen Huus". Doch nur selten schiebt der Pensionär eine ruhige Kugel. Als Vereinsvorsitzender hat er alle Hände voll zu tun. Rund 30 freiwillige Arbeitsstunden wendet...

2 Bilder

112 Jahre "Club Gemütlichkeit"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.02.2018

Narren in Mulsum feiern Faschingsball mit Tanz und Varieté / Eierschnorren mit Wettessen tp. Mulsum. Seit 112 Jahren gibt es den „Club Gemütlichkeit“ in Mulsum. Höhepunkt ist in jedem Jahr der von den Mitgliedern um den Vorsitzenden und Sprecher Günter Busch (60) selbst organisierten und gestalteten Faschingsball mit Büttenreden, Show- und Tanzeinlagen. Nun laden die Jecken von der Stader Geest wieder zum...

1 Bild

Obstbäume richtig schneiden

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.02.2018

Seminar mit 18 Gartenbesitzern in Düdenbüttel tp. Düdenbüttel. Insgesamt 18 Gartenbesitzer nutzten kürzlich das Obstbaumseminar beim Kulturzentrum Kötnerhuus in Düdenbüttel, um sich Wissen über die Obstbaumpflege anzueignen. Zum Seminar hatten die „Freunde der Remise“ mit den Landfrauen und dem Arbeitskreis Dorfentwicklung eingeladen. Unterstützt wurde das Projekt von der „Schatztruhe kulturhistorische Obstgärten“, das...

3 Bilder

"Umbüdeln" mit Tobias ist der Renner bei der Stader Seniorinnen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 31.01.2018

Täglich eine "schöne Zeit" in der Cafeteria an der Poststraße 21 / Altstadt-Standort bleibt erhalten tp. Stade. Man braucht nur ein Säckchen voll hölzerner Loskugeln, schöne Preise und eine lustige Runde an Teilnehmern - und schon kann das Spielvergnügen beginnen: Das unterhaltsame Zahlenlotto "Umbüdeln" ist der Renner in der Cafeteria "Schöne Zeit" an der Poststraße 21 in Stade. Dort sind Senioren täglich zu Angeboten wie...

2 Bilder

Sammel-Tour für die Stader Tafel: "Helfen, die Armut zu lindern"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 31.01.2018

40 Kilometer durch die Stadt / Ehrenamtlicher Gerhard Dinter : "Das ist die eigentliche Arbeit" tp. Stade. Über die Laderampe des REWE-Supermarktes fegt frühmorgens eine steife Brise, mit vor Kälte starren Fingern hebt Gerhard Dinter (76) schwere Kartons und Körbe voll Obst, Joghurt, Aufschnitt und Brot in den offenen Lieferwagen. Auch im Winter ist der Macher wöchentlich für die Stader Tafel, der Lebensmittelausgabe des...

1 Bild

Orient-Flair auf der Stader Geest

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.01.2018

Fasching in Oldendorf steht unter dem Motto "1.001 Nacht" tp. Oldendorf. Jedes Jahr überraschen die Narren der Faschingsgilde des Sportvereins TuS Oldendorf die Öffentlichkeit mit einer bunten, selbstgemachten Karnevals-Skulptur auf dem Verkehrskreisel am Ortseingang. In dieser Saison stehen die Feiern unter dem Motto „1001 Nacht“: Entsprechend ist der Kreisel mit einer stilisierten Moschee mit pinkfarbenen Minaretten mit...

1 Bild

Das Wesen des Kehdingers

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.01.2018

Interaktiver Lese-Workshop im Speicher tp. Freiburg. Eine selbstironische, humorvolle Auseinandersetzung mit dem Wesen des Kehdingers und des Norddeutschen schlechthin! Jörg Petersen aus Freiburg, vielfach engagierter Ehrenamtlicher und Autor, der vielen durch seine Kehdinger Geschichten bekannt ist, lädt zu einem interaktiven Lese-Workshop in den historischen Konspeicher am Hafen ein. Über eine seiner fiktiven...