Oldendorf-Himmelpforten: Sport

1 Bild

Neue Trainingsjacken für Jung-Fußballer

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 13.05.2015

sb. Himmelpforten/Hammah. Die E-U10 Fußballer der JSG Himmelpforten-Hammah freuen sich riesig über ihr neue Outfit, gesponsert durch die „Tiefkühlkiste“ am Steinkamp 7 in Stade. Rechtzeitig zum ersten Spieltag überreichte Inhaber Dieter Holzmann feierlich die Trikots zusammen mit einem Motivations-Eis aus dem neuen Sortiment. Trainer Michael Jungclaus und Marcel Felzel freuen sich ebenfalls über die neuen Trainingsjacken und...

1 Bild

30 Jahre Tennis im SV

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 24.04.2015

SV-Abteilung feiert Jubiläum mit besonderen Angeboten ig. Düdenbüttel. Beim SV Düdenbüttel ist die Abteilung Tennis in den vergangenen Jahren enorm gewachsen. "In diesem Jahr haben wir wieder Zuwachs im Mannschaftsport. Seit drei Jahren gibt es eine Männer 30 Mannschaft, die im vergangenen Jahr den Aufstieg geschafft hat", so Pressesprecherin Claudia Faber. Die Männer 40 Mannschaft ist ebenfalls wieder am Start, hat den...

2 Bilder

TuS Oldendorf und FC Oste/Oldendorf: Zwei Vereine für die ganze Familie

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 15.04.2015

Pläne für den Sportplatz - Der TuS Oldendorf will bis zu seinem 100-jährigen Jubiläum im Jahr 2021 seine Anlage sanieren sb. Oldendorf. Mit einem breiten Angebot für die ganze Familie präsentiert sich der Sportverein TuS Oldendorf. Das Angebot reicht von Faust- über Fuß- und Handball, Judo, Leichtathletik, Kegeln, Turnen und Wandern bis zu Tennis und Tischtennis. Eine Besonderheit bildet die Faschings-Abteilung, die...

1 Bild

Mit Feuereifer dabei

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 14.04.2015

21 neue C-Fußball-Trainer im Landkreis Stade ig. Stade. "Alle waren mit Feuereifer und Begeisterung dabei und lobten das hohe Niveau der Ausbildung", sagt Fußball-Kreislehrwart Udo Rathjens. 21 Teilnehmer nahmen am Lehrgang zur Erlangung der Trainer C Breitenfußball-Lizenz teil, bestanden die praktische Prüfung mit Bravour. "Kein Zuckerschlecken", so Pathjens. "Immerhin mussten 120 Lerneinheiten an theoretischen und...

MTV Ashausen holt den Meistertitel

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 31.03.2015

(cc). Obwohl die Handball-Frauen des MTV Ashausen-Gehrden am vergangenen Wochenende spielfrei in der Landesliga hatten, konnten sie vorzeitig ihren Meistertitel feiern. Denn der Tabellenzweite TSV Wietze verlor überraschend beim Tabellenvorletzten TVV Neu Wulmstorf mit 20:22 Toren. Weiter spielten: Die Zweite der SG BW Rosengarten-Buchholz, die im Kreisderby gegen die HSG Elbmarsch mit 29:18 die Oberhand behielt. Dabei war...

1 Bild

Das Rad aus dem Winterlager holen

Björn Carstens
Björn Carstens | am 04.03.2015

bc. Himmelpforten. Der Saisonbeginn der Radsportgruppe im MTV Himmelpforten steht kurz bevor. Am Sonntag, 29. März, geht es los. Ab 8.30 Uhr können sich Teilnehmer in der Schützenhalle am Marktplatz in Himmelpforten anmelden, ab 9 Uhr wird gemeinsam gefrühstückt. Anschließend geht es auf die drei unterschiedlichen Strecken für geübte Radsportler (ca. 50, 70, und 90 km). Für Neu- bzw Wiedereinsteiger und Jugendliche ist...

1 Bild

Kein Spiel verloren

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 27.02.2015

Kreismeisterschaft U9 in Himmelpforten / Gastgeber holt den Titel ig. Himmelpforten. Gastgeber Himmelpforten/Hammah ließ bei der U9-Fußball-Kreismeisterschaft nichts anbrennen, holte sich souverän den Titel. Das Spiel gegen die JSG Geest II endete 0:0-Unentschieden. Oste wurde mit 2:0 bezwungen. Das ewige Duell mit SV Drochtersen/Assel endete 1:0. Ein Pressschlag kurz vor dem Abpfiff landete im Tor von D/A. Die...

Jahreshauptversammlung des MTV Himmelpforten

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.01.2015

Himmelpforten: Gasthof Witt | bo. Himmelpforten. Die Jahreshauptversammlung des MTV Himmelpforten findet am Freitag, 6. Februar, um 20 Uhr im Vereinslokal Witt, Hauptstr. 59, statt. Neben Berichten aus den Sparten, Ehrungen und einem Jahresausblick geht es um die Erhöhung der Mitgliedsbeiträge zum 1. Januar 2016. Außerdem wird der erste Vorsitzende neu gewählt. • www.mtv-himmelpforten.de

1 Bild

Ein Appell an die Schulen!

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 16.01.2015

Keine Neustrukturierung im Kreis-Leichtathletikverband Stade / Johann Schlichtmann bleibt noch zwei Jahre 1. Vorsitzender des Verbandes ig. Oldendorf. Auf dem Verbandstag in Oldendorf wurde Johann Schlichtmann für zwei weitere Jahre als 1. Vorsitzender des Kreis-Leichtathletik-Verbandes Stade (KLV) gewählt. Schatzmeister bleibt Werner Klintworth aus Harsefeld. Die Position des Breitensportwartes konnte nicht neu besetzt...

Taekwondo für jedermann

Björn Carstens
Björn Carstens | am 13.01.2015

bc. Hagenah. Ab sofort bietet der TSV Hagenah neue Taekwondo-Kurse an - ideal für Anfänger. Taekwondo ist eine traditionelle Kampfkunst der waffenlosen Selbstverteidigung und beinhaltet neben Budo-(Kampf), Kraft- und Ausdauertechniken auch sanfte Körperdehnung und sogar die Elemente von Pilates und Yoga. Mitmachen kann jeder: Kinder ab zehn Jahren, Jugendliche, Männer, Frauen und auch Senioren. Das Training findet mittwochs...

Jetzt für neue Trikots bewerben

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 27.12.2014

(sb). "Fragt nach Euren Trikots" heißt es bei der Kreissparkasse Stade auch im kommenden Jahr. Das Kreditinstitut lädt erneut Mannschaften des Ballsports bis zur C-Jguend dazu ein, sich um das Sponsoring einer Trainings-Ausstattung zu bewerben. Im Jahr 2014 haben 20 ausgeloste Mannschaften jeweils ein komplettes Sport-Outfit mit hochwertigen Trikots und Sporthosen, beflockt in den entsprechenden Vereinsfarben und...

1 Bild

Die Fusion ist vom Tisch

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 23.12.2014

Der Jahresrückblick des Leichathletik-Chefs im Landkreis Stade fällt positiv aus ig. Stade. Die Kreis-Leichtathleten sind mit ihren Sportstätten zufrieden. "Der Kreis verfügt über hervorragende Leichtathletikanlagen in Stade, Buxtehude, Harsefeld, Drochtersen und Oldendorf. Die Anlage im Waldstadion in Harsefeld wurde erst im vergangenen Jahr saniert und im April 2014 mit einer Bahneröffnung eingeweiht", so...

MTV auf Platz drei

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 16.12.2014

ig. Hammah. Faustball-Bundesligist MTV Hammah gewann am vergangenen Wochenende das Auswärtsspiel gegen Kellinghusen mit 5:1, festigt seinen dritten Platz in der Tabelle. Auf das erfolgreiche Team kommt jetzt eine fünfwöchige Pause zu, ehe das nächste Heimspiel gegen den Tabellenletzten SG Stern Kaulsdorf/Berlin ansteht.

1 Bild

Gründungsväter noch aktiv

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 28.11.2014

Tischtennis SG Oste/Oldendorf 40 Jahre ig. Oldendorf. 1974 schlossen sich die Tischtennissparten des MTV Estorf, SV Kranenburg und TUS Oldendorf zur SG Oste/Oldendorf zusammen. In den letzten Jahren kam der VFR Gräpel hinzu. Vier Herrenmannschaften - von der Bezirksliga bis zur 3. Kreisklasse - und zwei Jugendmannschaften nehmen am Spielbetrieb teil. Zu den "Gründungsvätern" gehören Jörg-Rainer Gast, Hans-Hermann Kühlcke...

1 Bild

Wettverbot für die Fußball-Oberliga?

Björn Carstens
Björn Carstens | am 12.11.2014

(bc). Wettskandal im Amateur-Fußball: Offenbar scheint es gängige Praxis unter einigen Oberliga-Kickern zu sein, auf Spiele in der eigenen Klasse und sogar auf eigene Partien zu wetten - obwohl es vom Deutschen Fußball-Bund strengstens untersagt ist. Es entsteht der Eindruck, dass nahezu jedes dritte Spiel manipuliert wird. Auch, wenn es so schlimm sicher nicht ist. Trotzdem schießen die Spekulationen über mögliche...

Fort- und Weiterbildung beim KSB Stade

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 05.11.2014

ig. Stade. Für das Jahr 2015 plant der Kreissportbund Stade (KSB) wieder zahlreiche Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebote. Insgesamt werden im nächsten Jahr 16 Fortbildungen für Übungsleiter C (Breitensport) und Übungsleiter B (Sport in der Prävention) angeboten. Die Themengebiete reichen von Meditation bis zum hochintensiven Training sowie zielgruppenspezifisch vom Trendsport für Kinder und Jugendliche bis zum Herz- und...

1 Bild

Rebecca Meier stark in den Wurfdisziplinen

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 21.10.2014

ig. Oldendorf. Nach den Sommerferien legte das Trainerteam der LGK Nord-Stade noch einmal den Trainingsschwerpunkt auf die Wurfdisziplinen. Bei den letzten Saisonsportfesten konnte Rebecca Meier das Training in sehr gute Ergebnisse umsetzen. Beim HSV-Sportfest "Fest der 1000 Zwerge" sprang die 13-Jährige mit 5,12m im Weitsprung auf das Siegerpodest. Auch das Diskuswerfen gewann sie gegen internationale Konkurrenz mit...

1 Bild

Eine komplexe Meisterschaft

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 10.10.2014

Kampfsportler des TSV Hagenah in Uetersen erfolgreich ig. Stade. Bei der "13. Offenen Meisterschaft Nord (OEM)" im traditionellen Taekwondo-Team in Uetersen belegten Aktive des TSV Hagenah vordere Platzierungen. Shania Williams (11 Jahre) erkämpfte sich in der Kategorie "Kinder 9 bis 11 Jahre" den dritten Platz. Daniel Williams (37) kam in der Kategorie "Männer bis 44 Jahre" ebenfalls auf Rang drei. "Diese...

Mit Spielwitz Fußball spielen

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 08.10.2014

ig. Stade. Stader Stützpunkttrainer bieten wieder Fortbildungen für Trainer und Übungsleiter unter der Regie des Kreislehrwartes Udo Rathjens an. Am Montag, 13 Oktober, 18 Uhr, findet auf der Sportanlage des VfL Stade die Fortbildungsveranstaltung zum Thema: "Mit Spielwitz und Kreativität Fußball spielen - Spielfreude demonstrieren" statt. Fortgesetzt wird die Fortbildungsreihe am Mittwoch, 5. November um 18 Uhr mit dem...

8 Bilder

Der Junge mit den heißen Reifen

Silke Umland
Silke Umland | am 17.09.2014

Sören Beese hat ein großes Ziel: „Ich will bei den Deutschen Motocross Meisterschaften starten.“ sum. Himmelpforten. Wer sich mit dem 14jährigen Sören Beese aus Himmelpforten unterhält, lernt einen zunächst etwas schüchternen Teenager kennen, bei dem man kaum vermutet, dass er seit seinem dritten Lebensjahr begeisterter Motocrosser ist. Doch die Augen strahlen, wenn er über sein Hobby spricht und man merkt, dass er diesen...

1 Bild

Vereinsgrenzen verschwinden

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 16.09.2014

Fußball-Camp in Himmelporten mit Kickern aus vier Vereinen ig. Himmelporten. "Bei diesem Camp gab es nur strahlende Gesichter", sagt Organisator Günther Buhrmester. Und: "Bei den Kindern verschwanden Vereinsgrenzen innerhalb weniger Stunden." Buhrmester gehört zu den vielen Organisatoren, die zu einem ungewöhnlichen "Fußball-Zeltlager" nach Himmelporften einluden. Jungkicker der JSG Himmelpforten-Hammah, SV...

23 Bilder

MTV-Deerns sind deutscher Vizemeister

Björn Carstens
Björn Carstens | am 16.09.2014

Nachwuchsteam des MTV Wangersen scheitert knapp im Finale ig. Düdenbüttel. Die Enttäuschung war groß. Tränen rollten. Trainerinnen und Eltern mussten Trost spenden. Das U14-Team des MTV Wangersen scheiterte nach einer starken Leistung gegen Schneverdingen knapp am Titelgewinn. Die junge Mannschaft gewann bei der Faustball-DM in Düdenbüttel alle vier Spiele in der Gruppenphase, besiegte im Halbfinale das starke Team aus...

55 Bilder

Reiterinnnen haben die Nase vorn

Silke Umland
Silke Umland | am 12.09.2014

Gut besuchter Reiterball am Freitag / Viele „Zaungäste“ an beiden Wettkampf-Tagen sum. Großenwörden. Mit vier Ringen konnte Katharina Kammann (19) aus Hüll auf Wotana in diesem Jahr das traditonelle Ringstechen beim Reitturnier in Großenwörden für sich entscheiden. Auch der Sieg im Dressurwettkampf der zweiten Abteilung ging auf ihr Konto. Die junge Studentin reitet seit ihrem sechsten Lebensjahr und war 2012...

2 Bilder

Reiter treffen sich zum Tanz

Silke Umland
Silke Umland | am 03.09.2014

Großenwörden: Reithalle | Geländeritt und Ringstechen als Turnier-Höhepunkte / Besucher sehen Dressur- und Springprüfungen sum. Großenwörden. Die Mitglieder des Reitvereins Großenwörden freuen sich ihr Reitturnier. Auf dem Vereinsgelände in der Seestraße in Großenwörden werden am Freitag, 5. September, die noch amtierenden Reiterköniginnen Mareike Bundt und Ines Bajema hoch zu Ross abgeholt. Doch zuvor können die Teilnehmer des Geländeritts bei...

Reitturnier in Großenwörden

Silke Umland
Silke Umland | am 29.08.2014

Großenwörden: Reithalle | sum. Großenwörden. Am Sonntag, 7. September, stehen ab 7 Uhr bei dem Reitturnier in Großenwörden diverse Dressur- und Springprüfungen sowie Führzügelwettbewerbe auf dem Plan. Außerdem können sich die Besucher zur Kaffeezeit Schaubilder der Voltigiergruppe und der Jungzüchter ansehen.