Drochtersen - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

DA-Präsident Rigo Gooßen (li.) verabschiedet Oliver Ioannou
2 Bilder

Emotionen und Tränen
D/A verabschiedet Trainer und Spieler

Emotionale Reden und so manche Träne gab es im Kehdinger Stadion am vergangenen Sonntag: Nicht wegen der 0:1-Niederlage des Fußball-Regionalligisten SV Drochtersen/Assel im letzten Heimspiel der Saison gegen Jeddeloh. Nein, es war die Abschiedsrede von Oliver Ioannou, die es in sich hatte. Der Spieler, der sieben Jahre für die Kehdinger kickte, erinnerte an die Fans, die ihn an seinem ersten Tag in Drochtersen auf dem Platz per Handschlag begrüßten. Er ging auch auf den sportlichen Erfolg ein....

  • Drochtersen
  • 23.05.22
  • 31× gelesen
BSV-Bufdi und begeisterter 
Schachspieler Cedric Karlson
2 Bilder

Projekt von BSV und Buxtehuder Schachfreunde
Erfolgreiches Schach-Event

sla. Buxtehude. Früher war Cedric Karlson leidenschaftlicher Handballer. Doch aufgrund von Rückenproblemen musste sich der 20-Jährige eine andere Sportart suchen - und entdeckte das Schachspielen für sich. "Als Kind habe ich bereits Schach gespielt und mit einer Schach-App geübt", erzählt Karlson, der aus Otterndorf kommt und jetzt mit seiner Freundin in Buxtehude wohnt. Was ihn am Schachspielen begeistert? Die Regeln und die vielen Varianten, die für Spannung sorgen, begründet Karlson. Am...

  • Buxtehude
  • 17.05.22
  • 21× gelesen

Musik und Freibier für die D/A-Fans zur Verabschiedung von Spielern

ig. Drochtersen. Die Revanche ist nicht geglückt. Fußball-Regionalligist SV Drochtersen/Assel trennte sich am vergangenen Wochenende im Auswärtsspiel vom BSV Schwarz-Weiß Rehden mit 1:1, hat den Klassenverbleib in der Abstiegsrunde aber sicher. „Ein leistungsgerechtes Unentschieden“, befand D/A-Coach Lars Jagemann. Exakt diese Worte hatte auch Rehdens Sechser Niklas Kiene gewählt. Und fügte hinzu: „Wir haben gegen einen guten Gegner gespielt, der uns nach seiner Halbfinalniederlage im Pokal...

  • Drochtersen
  • 16.05.22
  • 22× gelesen
Weiter Satz in die Grube

Urkunden für alle Leichtathleten
Andrang beim Flöhe-Sportfest in Dornbusch

Ig. Dornbusch. Die Freude war den kleinen Leichtathleten beim Dornbuscher Flöhe-Sportfest ins Gesicht geschrieben. Endlich wieder ein richtiger Wettkampf nach zwei Jahren Pause wegen Corona. Das traditionelle Sport-event erlebte am vergangenen Wochenende einen fulminanten Ansturm: Rund 150 Kinder standen auf der Anmeldeliste. Viele Vereine aus dem Landkreis waren vertreten und dokumentierten, dass die Leichtathletik beim Nachwuchs noch hoch im Kurs steht. Zu absolvieren war ein Dreikampf. Alle...

  • Drochtersen
  • 16.05.22
  • 23× gelesen
Stephanie Tiedemann (Mitte) kurz vorm Start zumHamburg Marathon Fotos: Tiedemann
2 Bilder

Stephanie Tiedemann hat es geschafft!
Buxtehuderin lief erfolgreich beim Haspa-Marathon

sla. Buxtehude. Was für ein Erfolg! Stephanie Tiedemann ist beim Marathon in Hamburg am Sonntag mit 5.41 Stunden ins Ziel gekommen - und blieb damit in der vorgeschriebenen Zeit von unter sechs Stunden. Wie berichtet, hatte sich die Buxtehuderin erst kurzfristig für den Marathonlauf über 42 Kilometer quer durch Hamburg vorbereitet. Trainerin Melanie Schiekel und das Stackmann-Laufteam hatten sie dabei intensiv unterstützt. Das eiserne Training und das Daumendrücken von etlichen Buxtehudern...

  • Buxtehude
  • 25.04.22
  • 121× gelesen
Einlauf zum Pokalspiel mit Alexander Neumann (li.)

Das Aus im Pokal
Kehdinger Fußballer verlieren wichtiges Spiel

ig. Drochtersen. Im Halbfinale des Krombacher Niedersachsenpokals zwischen dem SV Drochtersen/Assel und dem BSV Rehden ging es hoch her - am Ende setzten sich die Gäste im Kehdinger Stadion vor 754 Zuschauern mit 3:2 (1:0) durch. Damit scheidet D/A aus dem Wettbewerb aus. Der Fußball-Regionalligist befindet sich mitten in der Kaderplanung für die kommende Saison. Zwei wichtige Personalien stehen jetzt schon fest: Der Vertrag mit Innenverteidiger Tjorve Mohr (25) wurde um ein weiteres Jahr...

  • Drochtersen
  • 22.04.22
  • 29× gelesen
Liv Süchting im Angriffsmodus
2 Bilder

Nächster Einsatz gegen Handball-Luchse
Buxtehude verliert in Bietigheim

sla. Buxtehude. Mit einem Blick auf die Tabelle war dies eine Spitzenpartie: Erster gegen Dritten. Doch im Spielverlauf wurde deutlich, dass der Sieges-Serien-Rekordhalter mit jetzt 45 Siegen kaum aufzuhalten ist. Am Ende musste sich der Buxtehuder SV mit 28:33 (12:20) geschlagen geben. Doch zu Beginn sorgte das Team aus Buxtehude für eine Überraschung und dominierte die Partie in den ersten 20 Minuten. Die Abwehr stand sicher und zwang die Bietigheimerinnen immer wieder zu schwachen...

  • Buxtehude
  • 21.04.22
  • 60× gelesen
Lena Büchner mit Bundestrainer Valentin Silaghi

Eine gelungene WM-Vorbereitung
Lena Büchner greift nach der Krone

ig. Assel. „Das ist eine gelungene Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft in Istanbul Ende Mai“, sagt der Asseler Box-Trainer Heino Steiner. Und spricht auf seinen „Schützling“ Lena Büchner an. Die Kampfsportlerin stieg in der vergangenen Woche in Rumänien beim „Internationen Golden-Belt-Turnier" in den Ring. Sie traf in ihrer Gewichtsklasse im Halbfinale und auch im Finale auf international erfahrene Gegnerinnen aus Ungarn - und wurde Turniersiegerin. „Lena reist jetzt zur unmittelbaren...

  • Drochtersen
  • 19.04.22
  • 61× gelesen
3 Bilder

Stephie Tiedemann läuft über 42 Kilometer
Buxtehuderin startet beim Hamburg Marathon

sla. Buxtehude. Der Termin für Deutschlands größten Frühjahrsmarathon am 24. April in Hamburg rückt näher. 19.400 Läufer haben sich für die drei Wettbewerbe Marathon, Halbmarathon und Marathon-Staffel bereits angemeldet. Auch Stephie Tiedemann aus Buxtehude wird neben Spitzenläufern aus der ganzen Welt an den Start gehen. Die Buxtehuder Hobbbyläuferin erfuhr erst vor drei Wochen von ihrer Teilnahme an dem Marathon über 42,195 Kilometer quer durch Hamburg. Stephie Tiedemann gehört zum...

  • Buxtehude
  • 14.04.22
  • 211× gelesen
Nicht zu stoppen - der dreifache Torschütze Alexander Neumann (vorne)

Drei Treffer von Alex
D/A-Fußballer besiegen Oberneuland /Jetzt Pokal-Spiel

ig. Drochtersen. „Das waren wichtige drei Punkte für uns“, sagt Lars Jagemann, Trainer der Ersten Fußballherren der SV Drochtersen/Assel. Er freut sich mit seinem Regionalliga-Team über das 4:2 gegen Oberneuland am vergangenen Sonntag. Der Nichtabstieg sei wohl jetzt in trockenen Tüchern. Das Spiel sei unter diesen Umständen recht gut gewesen, so der Coach weiter. „Immerhin fehlen uns zwölf Akteure.“ D/A habe nur in der Anfangsphase der Partie Zuteilungsprobleme gehabt, dann aber die Kontrolle...

  • Drochtersen
  • 11.04.22
  • 93× gelesen
Nico von der Reith (Nr. 12) herzt Torschütze Ashton Götz

Ein "Sieg der Moral"
D/A spielt 1:1 / Rote Karte für den Keeper

ig. Drochtersen. Die Fußball-Regionalligsten SV Drochtersen/Assel und der SSV Jeddeloh trennten sich am vergangenen Wochenende 1:1. Torschütze in der fünften Spielminute: Ashton Götz. Der Punktgewinn kann als Erfolg gewertet werden. Denn Spieler und Trainer haderten mit so macher Entscheidung des Schiedsrichters. So erhielt Torhüter Patrick Siefkes schon in der elften Minute die Rote Karte. „Nach einem normalen Gerangel im Strafraum mit einem Jeddeloh-Kicker“, urteilte Trainer Lars Jagemann. Er...

  • Drochtersen
  • 04.04.22
  • 31× gelesen
Gehört zum Trainerteam beim D/A-Camp: Nico von der Reith

Wie die Profis trainieren
Fußball-Camp der SV Drochtersen/Assel

ig. Drochtersen. Trainieren wie die Profis können Mädchen und Jungen beim Trainingscamp der SV Drochtersen/Assel vom 19. bis 22. Juli. Das Training übernehmen die Regionalliga-Fußballer, darunter Nico von der Reith und Christian Rusch. Anfänger sind ebenso willkommen wie Fortgeschrittene. Geboten wird dem Nachwuchs im Alter von sechs bis 14 Jahren ein lehrreiches und vielfältiges Trainingsprogramm. Auf dem Gelände des Kehdinger Stadions sind pro Tag zwischen 10 und 15 Uhr (Freitag bis 12.30...

  • Drochtersen
  • 28.03.22
  • 39× gelesen
Jorik Wulff am Ball

Kehdinger waren nur kurz geschockt
Fußball: D/A trennt sich von Rehden 1 : 1

Ig. Drochtersen. Fußball-Regionalligist SV Drochtersen/Assel und der BSV Rehden haben sich am vergangenen Wochenende 1:1 getrennt. Die fast 600 Zuschauer im Kehdinger Stadion sahen ein an Chancen armes, aber spannendes Kampfspiel. „Wir waren spielerisch die bessere Mannschaft, aber uns fehlte die Durchschlagskraft“, so D/A-Trainer Lars Jagemann auf der Pressekonferenz. Nach dem schnellen Rückstand sei sein Team kurz geschockt gewesen. „Dann haben wir aber alles nach vorne geschmissen und uns...

  • Drochtersen
  • 28.03.22
  • 47× gelesen
Umringt von drei Hansa-Kickern: Maxi Geißen
2 Bilder

Erste Halbzeit "grottenschlecht"
D/A spielt in Neetze gegen Lüneburg "nur" Remis / Rehden reist an

ig. Drochtersen. Wenn es eine Top-Ten-Liste der schlechtesten Spiele gäbe, die Drochtersen/Assel (D/A) in der laufenden Saison abgeliefert hat, dann würde der Kick in Neetze am vergangenen Sonntag gegen LSK Lüneburg in der Regionalliga-Abstiegsrunde ganz oben im Ranking stehen: kaum Zugriff auf die Gastgeber, wenig Drang nach vorne, ungenaue Pässe und viele verlorene Zweikämpfe. „Grottenschlecht“, so der mitgereiste D/A-Fan Egon Possel. "Da muss erst Alexander Neumann ins Spiel kommen, um...

  • Drochtersen
  • 21.03.22
  • 37× gelesen
Starkes Spiel von Jan-Miklas Steffens (li.)

D/A besiegt Hannover mit 3:0
Kein schöner Fußball, aber drei wichtige Punkte für Drochtersen/Assel

Ig. Drochtersen. Fußball-Regionalligist SV Drochtersen/Assel ist mit einem Sieg in die Abstiegsrunde gestartet. Das Team von Trainer Lars Jagemann besiegte am vergangenen Sonntag vor rund 550 Zuschauern den HSC Hannover mit 3:0. „Ein erfolgreicher Auftakt“, resümierte der Coach. Aber mit der Leistung seiner Crew war Jagemann – besonders in Hälfte zwei – nicht zufrieden. „Sicherlich war das nicht das schönste Spiel. Wir nehmen das Gute mit. Drei Punkte, drei Tore und die Tatsache, dass wir ohne...

  • Drochtersen
  • 15.03.22
  • 54× gelesen
Es reichte nicht:  Jetzt geht es um den Klassenerhalt

Gooßen: "Ein trügerisches Polster"
Nach dem 2:2 in Lübeck spielt Drochtersen/Assel um den Klassenverbleib

ig. Drochtersen. Es war ein Showdown, der starke Nerven brauchte. Am Ende reichte dem VfB Lübeck ein Punkt, um in die Meisterrunde einzuziehen. Fußball-Regionalligist Drochtersen/Assel befindet sich hingegen in der Abstiegsrunde. D/A-Coach Lars Jagemann: "Für uns ist es brutal bitter, dass wir durch zwei Standardtore in die Abstiegsrunde müssen." Er betonte aber auch, dass das Remis leistungsgerecht gewesen sei. Vor 2.781 Zuschauern brachten Tjorve Mohr und Martin Sattler die Kehdinger, die bei...

  • Drochtersen
  • 28.02.22
  • 36× gelesen

Neuer Termin für das große Finale
Fußball: Drochtersen/Assel tritt gegen VfB Lübeck an

ig. Drochtersen. Das Regionalliga-Fußballspiel zwischen der SV Drochtersen/Assel und dem VfB Lübeck, das eigentlich am vergangenen Freitag ausgetragen werden sollte, wurde wegen des Sturmes abgesagt. Der neue Termin für die brisante Partie: Samstag, 26. Februar, 15 Uhr, im Stadion an der Lohmühle in Hamburg. Beide Nordvereine haben noch Chancen, die Meisterrunde der besten Teams zu erreichen. Bis zum vergangenen Donnerstag hatte der Gastgeber rund 1.700 Tickets verkauft. Trainer Lars Jagemann...

  • Drochtersen
  • 21.02.22
  • 59× gelesen
Trainer Lars Jagemann: Selbstbewusst in das Finale

Das große Finale in Lübeck
D/A: Dreikampf um Rang fünf der Aufstiegsrunde

ig. Drochtersen. Am kommenden Wochenende kommt es zum Showdown um den Einzug in die Meisterrunde. Fußball-Regionalligist SV Drochtersen/Assel verpasste den Einstieg, weil die Elf von Trainer Lars Jagemann gegen den Tabellenzweiten, SC Weiche Flensburg, vor knapp 4.500 Zuschauern im Kehdinger Stadion nur ein 1:1-Unentschieden erreichte. Das Resümee von Trainer Lars Jagemann: „Wir hätten gewinnen können. Chancen für den Heimerfolg waren reichlich vorhanden. Und der Sieg wäre verdient gewesen. Wir...

  • Drochtersen
  • 15.02.22
  • 64× gelesen
Frithjof Hansen (li.) übernimmt in der kommenden Saison den Trainerposten von Lars Jagemann
3 Bilder

Staffelstab-Übergabe bei D/A-Trainerposition
Frithjof Hansen löst Lars Jagemann ab

ig. Drochtersen. Paukenschlag beim Fußball-Regionalligisten SV Drochtersen/Assel: Ab der neuen Saison wird Frithjof Hansen, seit 2020 Co-Trainer bei D/A, Lars Jagemann als Cheftrainer ablösen. Jagemann hatte sich bereiterklärt, diese Aufgabe im September 2020 zu übernehmen, nachdem sich der Verein von Lars Uder getrennt hatte. "Lars war damals als D/A-Insider die naheliegende Lösung. Aber es war von vornherein klar, dass diese Tätigkeit nicht allzu lange neben seinem Job zu erledigen ist“, so...

  • Drochtersen
  • 07.02.22
  • 165× gelesen
3 Bilder

Ex-Fußballerin und -Buxtehuderin
Nina Nouri: Höchstleistung mit "Neuro Performance"

tk. Buxtehude. Sie steht beim Zähneputzen auf einem Bein, hält in einer Hand eine Kettle-#+bell, das ist eine Kugelhantel, und macht zusätzlich noch Bewegungsübungen mit ihrem Kopf und den Augen. Athletiktrainerin Nina Nouri. zieht für sich persönlich konsequent durch, was sie als Coach Sportlern vermittelt: Eine perfekte Körperbeherrschung gibt es nur dann, wenn auch das Gehirn trainiert wird. "Neuro Performance" heißt das, was sie Profis und Hobbysportlern nahebringt. Die ehemalige...

  • Buxtehude
  • 04.02.22
  • 243× gelesen
Andrea Scheffer, Abteilungsleitung Turnen (v.li.), Friederike Gubernatis, stellvertretende Vorstandssprecherin, Nadine Tolasch mit Urkunde, Jakob Tolasch und Uwe Weski, Vorstandsmitglied KSB Stade, davor (v.li.) Lisa Sparr und Johanna Tolasch

"Ehrenamt überrascht" BSV-Trainerin
Großes Dankeschön an Übungsleiterin

sla. Buxtehude. Die langjährige ehrenamtliche BSV-Trainerin Nadine Tolasch wurde kürzlich bei ihrer Rope-Skipping-Stunde überrascht. Die Übungsleiterin hat sich in dem Buxtehuder Sportverein bereits hinreichend engagiert. Im Jahr 2018 etwa hat sie die BSV-Show „Beim BSV wird gebaut“ als Hauptorganisatorin geplant und durchgeführt. Seit Anfang 2019 wirkt sie auch im Vertrauensausschuss des Vereins mit. Ihr Herz schlägt für die Sportarten Kunstturnen und Rope Skipping. Im Rahmen der Verleihung...

  • Buxtehude
  • 04.02.22
  • 32× gelesen
Kurz vor dem Einlaufen in der Adolf-Jäger Kampfbahn

Vorne nicht mutig und zwingend genug
SV Drochtersen/Assel vergibt zwei wichtige Punkte

ig. Drochtersen. Der Sieg und damit drei wichtige Punkte für die Aufstiegsrunde waren bei den ersten Fußballherren vom SV Drochtersen/Assel fest eingeplant. Obwohl Trainer Lars Jagemann vor der Auswärtspartie gegen Altona 93 warnte. Das werde kein Spaziergang gegen den Tabellenletzten. „Gegen Altona hatten wir immer Probleme.“ Er sollte Recht behalten. Auch diesmal wurde aus dem „Dreier“ nichts. Der Südkehdinger Fußball-Regionalligist kam am vergangenen Wochenende beim Tabellenletzten Altona 93...

  • Drochtersen
  • 31.01.22
  • 50× gelesen
Giwah (vorne) kehrt zu D/A zurück

Freude über einen weiteren Heimkehrer
Liam Giwah heuert wieder bei Drochtersen/Assel an

ig. Drochtersen. Irgendwann kehren sie alle zu D/A zurück. Fast scheint es jedenfalls so. Nach der Wiederverpflichtung von Jorik Wulf, der 2015 ins Werder-Internat wechselte und davor unter dem heutigen Regionalligatrainer Lars Jagemann bei D/A als Juniorenspieler aktiv war, streift jetzt auch wieder Liam Giwah das Trikot des Regionalligisten SV Drochtersen/Assel über. Die Rückkehr gab D/A-Präsident Rigo Gooßen am vergangenen Wochenende bekannt. Giwah spielte von 2018 bis 2020 bei D/A,...

  • Drochtersen
  • 24.01.22
  • 66× gelesen
Jorik Wulf

Ein technisch ganz starker Spieler
Regionalligist Drochtersen/Assel verpflichtet Jorik Wulf von Werder Bremen

ig. Drochtersen. Der SV Drochtersen/Assel hat mit Jorik Wulf nun doch noch einmal in der Winterpause einen Spieler verpflichtet. Wulf ist ab sofort spielberechtigt. Das Fußballtalent kommt gebürtig aus dem Kreis Stade und ist der Bruder von Jannes Wulf, der bis zur letzten Saison beim Kehdinger Regionalligisten unter Vertrag stand. Ehe Jorik Wulf 2015 ins Werder-Internat wechselte, war er unter dem aktuellen Coach Lars Jagemann bei D/A als Juniorenspieler aktiv. Nach seinem Wechsel startete...

  • Drochtersen
  • 18.01.22
  • 78× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.