Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Tolles Fußballfest beim FC Rosengarten

Wimpeltausch St. Paulis Sören Gonther (li.) und FCR-Kapitän Nils Niemeyer

FUSSBALL: 2000 Fans bejubeln Bundesligisten FC St. Pauli – Kiezkicker kamen zu 11 Treffern am Lerchenweg

(cc). Das war ein ganz großer Fußballtag beim FC Rosengarten. 2000 Fans in Klecken waren am Samstag nachmittag vom Spiel der beiden Teams und vom sympathischen Auftreten der Bundesliga-Stars begeistert. Der Gastgeber um Liga-Manager Thorsten Niemerski organisierte die Großveranstaltung reibungslos.
Da hatte auch die Mannschaft vom FC St. Pauli (2. Bundesliga) mächtig Spass am Toreschießen. In ihrem vierten Testspiel innerhalb von sieben Tagen kam die Pauli-Elf von Cheftrainer Roland Vrabec zu einem standesgemäßen 11:0-Sieg beim Bezirksligisten FC Rosengarten (FCR). „Ein Ehrentor hätten wir schon gerne gemacht,“ meinte FCR-Coach Karsten Schulz nach dem Spiel.
Markus Thorandt eröffnete per Kopf, nach Flanke von Sebastian Maier, den braun-weißen Torreigen (7. Minute). 10 Minuten später ehöhte Tom Trybull mit einem strammen Schuss aus 14 Metern auf 2:0. Bis zum Halbzeitpfiff schraubten John Verhoek, Bentley Baxter Bahn, Sebastian Maier und John Verhoek den Zwischenstand auf 6:0 hoch.
Auch nach dem Seitenwechsel hatten die Rosengarten-Kicker gegen die ständigen Sturmläufe der Gäste nur wenig entgegenzusetzen. Weiter trafen für St. Pauli: Christopher Nöthe (per Elfer) zum 7:0, der wenig später per Abstauber zum 8:0 (60.) traf. Dem folgte ein von Nöthe verwandelter Handelfmeter zum 9:0 (70.). In der Schlussphase der Partie erhöhten Marc Rzatkowski (89.) und Christopher Buchtmann (90. Minute) zum 11:0-Endstand für Pauli.
„Für den tollen Fußballtag bedanken wir uns bei den Hauptsponsoren: Sparkasse Harburg-Buxtehude, Wildpark Schwarze Berge, REWE-Markt, Jens Burmeister aus Klecken, sowie bei allen anderen Sponsoren, Helfern, Firmen und Hilfsorganisationen für die phantastische Unterstützung,“ sagten Kai Erhorn, Matthias Schmidthals und Karsten Egler vom Vorstand des FC Rosengarten.