Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

dm-Drogeriemarkt Nenndorf: Spendenaktion für die „Offene Jugend Rosengarten“

Cornelia Rubach (v.li.) mit Filialleiterin Anja-Pamela Geyer und Sarah Hecht (Foto: dm-Drogeriemarkt)
ab. Nenndorf. Eine Spende in Höhe von 250 Euro übergab jetzt die Filialleiterin des dm-Drogeriemarktes in Nenndorf, Anja-Pamela Geyer, an Cornelia Rubach, Leiterin des Jugendzentrums „youZ“, für die „Offene Jugend Rosengarten“. Unter dem Motto „Kuchen essen und dabei Gutes tun“ hatte das dm-Team anlässlich des ersten Geburtstags des Drogeriemarktes ein Kuchenbuffet vorbereitet und gegen eine freiwillige kleine Spende angeboten.

Der dadurch entstandene Betrag soll beim Kauf eines neuen Billardtisches eingesetzt werden. „Wir freuen uns, mit dieser Aktion die Jugend in Rosengarten unterstützen zu können“, sagte Filialleiterin Geyer nach der Übergabe.