Rosengarten - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Das Movieplexx-Kino bleibt geschlossen
2 Bilder

Landkreis Harburg lehnt Eröffnung ab
Vorerst kein Autokino in Buchholz

ah. Buchholz. Die Gerüchteküche brodelte, in elektronischen Kommunikationskanälen wurden täglich neue Meldungen veröffentlicht - doch schließlich war alles nur heiße Luft. Carsten Reck, Inhaber des Buchholzer Movieplexx-Kinos darf kein Autokino eröffnen. Seine drei Anträge wurden jeweils vom Landkreis Harburg abgelehnt. Die WOCHENBLATT-Redaktion war täglich mit dem engagierten Kinofan in Kontakt, um über erfolgreiche Fortschritte dieser attraktiven Bereicherung für die Stadt Buchholz und die...

  • Buchholz
  • 27.04.20
Kommen mindestens 10 Interessenten zusammen, will das schwedische Unternehmen "open infra" den Breitbandausbau rund um den Kiekeberg starten

Gemeinde Rosengarten
"Premium-Netz" will schnelles Internet nach Alvesen bringen

Breitbandausbau könnte im Mai/Juni beginnen as. Alvesen. In Zeiten der Corona-Pandemie, in denen viele Arbeitnehmer plötzlich von zuhause aus arbeiten sollen, ist eine stabile und schnelle Internetverbindung wichtiger denn je. Doch trotz aller Digitalisierungs-Versprechen gibt es immer noch Orte im Landkreis Harburg, die noch nicht ans Breitbandnetz angeschlossen sind. Ehestorf-Alvesen ist einer dieser "weißen Flecken". Ein neuer Anbieter möchte das jetzt ändern: Das schwedische Unternehmen...

  • Rosengarten
  • 07.04.20

Physiotherapeuten entscheiden nach ärztlicher Verordnung selbst über Weiterbehandlung
Praxen sind nicht per se geschlossen

os. Winsen. In dem WOCHENBLATT-Artikel "Behandlung auf Abstand" über die Arbeit von Physiotherapeuten in Zeiten von Corona, der am Mittwoch im Blätterkatalog im Internet erschien, gab es in der Stellungnahme des Landkreises Stade Passagen, die zu Missverständnissen führten. Patienten lasen aus den Worten, dass Praxen per se geschlossen seien. Das sei nicht der Fall, betont Juliane Feiling, Physiotherapeutin aus Winsen (www.physio-winsen.de). Sie verweist auf eine Mitteilung des Bundesverbandes...

  • Winsen
  • 28.03.20
Die Mitglieder des Gewerbevereins Rosengarten ließen sich von Dirk Behmer durch seinen Betrieb führen
2 Bilder

Gewerbeverein Rosengarten
Feuer und Flamme für das Gewerbe

Betriebsführung bei Bäder Behmer in Nenndorf as. Nenndorf. Brandheiß war die Vorführung der Freiwilligen Feuerwehr Rosengarten bei der Betriebsbesichtigung des Heizungs- und Sanitärinstallateurs Bäder Behmer in Nenndorf, zu der der Gewerbeverein Rosengarten eingeladen hatte. Die Brandschützer führten den vom Gewerbeverein gestifteten Brandsimulator vor, mit dem Löschübungen mit dem Feuerlöscher an einer echten Flamme geübt werden können. Auch die Mitglieder des Gewerbevereins stellten...

  • Rosengarten
  • 13.03.20
Spendenübergabe an die Vertreter der Vereine und Organisationen aus dem Bereich 
Rosengarten-Neu Wulmstorf

VR-Gewinnsparen
27.100 Euro für 14 Vereine

bim. Nenndorf. Vereinsvertreter aus der Region Rosengarten-Neu Wulmstorf folgten kürzlich der Einladung der Volksbank Lüneburger Heide eG in die Filiale nach Nenndorf. Dort fand die offizielle Übergabe der Reinerträge aus der VR-Gewinnspargemeinschaft statt. Von den insgesamt 27.100 Euro profitieren 14 Vereine. „Gewinnen - Sparen - Helfen“, so lautet das Motto der VR-Gewinnspargemeinschaft, deren Lose bei der Volksbank Lüneburger Heide eG erworben werden können. Von dem monatlichen Lospreis...

  • Rosengarten
  • 21.02.20
Katharina Matz leitet die Küchenabteilung 
bei Möbel Kraft in Buchholz

Möbel Kraft mit neuer Gestaltung
Das Küchen-Kompetenzzentrum ist eröffnet

Das neue Kompetenzzentrum für Küchen bei Möbel Kraft in Buchholz (Tischlerstraße 5) ist eröffnet. Der Kunde hat nun eine noch bessere Übersicht über das vielfältige Angebot in der Küchenabteilung. Die Leitung des Kompetenzzentrums hat Katharina Matz. "Durch die Neugestaltung können wir den Kunden eine hervorragende Übersicht über rund 800 Küchenfronten und alle Griffe geben. Der Kunde kann sämtliche Materialien und Farben direkt vergleichen", sagt Katharina Matz. Möbel Kraft offeriert Fronten...

  • Buchholz
  • 05.02.20
Bei Maderos findet jeder Interessent die optimale Terrassen-
überdachung

Bauantragswochen bei Maderos
Neue Lieblingsplätze am besten jetzt planen

Auf der Terrasse weiter grillen, während sich ein Sommergewitter zusammenbraut. Oder gemütlich mit Freunden oder Familie auf der Terrasse sitzen, wenn die Tage kürzer werden. Mit einer Terrassenüberdachung oder einem Glashaus genießen Immobilienbesitzer ihren Garten intensiver und länger. Und wer die ersten Sonnenstrahlen geschützt im Garten genießen möchte, plant am besten schnellstmöglich seine neue Terrassenüberdachung. Doch dabei gibt es einiges zu beachten. Der Bau einer festen...

  • Rosengarten
  • 04.02.20
Das "Ristorante Duo Ccino" ist sehr geschmackvoll eingerichtet 
worden und bietet mediterranes Flair
3 Bilder

Ein Stück Italien in Buchholz
Leckere Speisen und Weine im neu gestalteten Ambiente genießen

Wer gerne italienische Speisen und Getränke genießt, sollte auf jeden Fall einen Besuch im neuen Restaurant "Duo Ccino" einplanen. Das italienische Restaurant befindet sich in der ehemaligen "Remise" im Buchholzer Rathauspark (Steinstraße 4). Inhaber Erdal Aslan hat mit viel Liebe zum Detail ein besonderes Ambiente geschaffen. Gleich beim Betreten des Restaurants fühlt sich der Gast wohl. Das "Duo Ccino" bietet rund 30 Gästen Platz. Bei schönem Wetter können die Plätze im Garten am...

  • Buchholz
  • 04.02.20
Informationen vom Fachmann sind wichtig

Immobilien-Verrentung beliebt
Vier Fachvorträge in der Region von Hübner Immobilien

Jeder fünfte Immobilieneigentümer ab 65 Jahren kann sich vorstellen, das in seiner Immobilie gebundene Vermögen schon zu Lebzeiten zu nutzen. Zumal damit der Verbleib im Haus oder der Wohnung bei zusätzlichen Einnahmen sichergestellt wird. Allerdings gilt es, sich gründlich zu informieren und die Anbieter einer Immobilien-Verrentung gut zu prüfen. Oberste Bedeutung hat dabei das Thema Sicherheit: Egal, ob es sich um ein Nießbrauch- oder Wohnrecht handelt – die Eintragung an erster Stelle im...

  • Rosengarten
  • 08.01.20
2 Bilder

Neuer Vorstand für den Gewerbeverein Rosengarten gewählt
Die Zitterpartie ist vorbei

(as). Nachdem der Gewerbeverein Rosengarten lange um die Nachfolge seines Vorstands gebangt hat, wurden jetzt für die Zukunft neue Weichen gestellt: In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung haben die Mitglieder einen neuen Vorstand gewählt. Aufgrund der starken Belastung in ihren Unternehmen hatten der Vorsitzende Helge Krüger und sein Stellvertreter Andre Bohlmann bereits auf der Jahreshauptversammlung im April signalisiert, nicht mehr genug Zeit aufbringen zu können, um den...

  • Rosengarten
  • 31.12.19
"Wir haben gewonnen": die Mitarbeiter der Filiale in Ramelsloh freuen sich auf den Hamburg-Tag
2 Bilder

Bäckerei Weiß lädt ein
Und der Sieger ist: Ramelsloh

Familie Weiß lädt Mitarbeiter zu einem Hamburg-Tag ein - und übernimmt selbst die Arbeit in der Filiale. mum. Ramelsloh/Todtglüsingen "Ohne meine engagierten Mitarbeiter wäre unsere Bäckerei bestimmt nicht so erfolgreich", sagt Jochen Weiß, Inhaber der gleichnamigen Bäckerei mit Sitz in Todtglüsingen (Samtgemeinde Tostedt). Um sein Team auf der einen Seite zu motivieren, auf der anderen Seite aber auch zu belohnen, hat sich Weiß eine besondere Aktion einfallen lassen. Die Filiale, die...

  • Rosengarten
  • 13.11.19
Die Jubilare der Kreishandwerkerschaft des Kreises Harburg wurden geehrt
5 Bilder

Sie sind die Stützen des Handwerks
Beim "Fest der Jubilare" wurden Mitarbeiter für langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt

ah. Landkreis. Die Handwerksbetriebe können stolz auf sie sein: Die Kreishandwerkerschaft des Kreises Harburg ehrte am vergangenen Mittwoch auf Hof Oelkers in Wenzendorf 45 Mitarbeiter, die 25 Jahre und mehr in ihren Betrieben tätig sind. Kreishandswerksmeister Uwe Kluth begrüßte in seiner Eröffnungsansprache die Ehrengäste, unter ihnen befanden sich Mike Peter Schneider (Präsident des Niedersächsischen Handwerkstages), Heidi Kluth (Vizepräsidentin der Handwerkskammer...

  • Buchholz
  • 25.10.19

Nenndorf
Neue Sitzgruppen für die Kita

as. Nenndorf. Ab sofort macht die Pause im Freien noch mehr Spaß: Die Krippengruppe der DRK-Kindertagesstätte in Nenndorf hat von der Sparkasse Harburg-Buxtehude neue Gartenmöbel erhalten. Die Sitzgruppen wurden im Rahmen des regionalen Förderengagements der Sparkasse an die Kita gespendet. Marjana Ivkovic, Leiterin des Sparkassen-Beratungscenters Nenndorf (Foto, Mitte), kam persönlich vorbei, um die neuen Sitzmöbel zusammen mit den Kleinsten einzuweihen. Patrick Backeberg, Leiter der DRK-Kita...

  • Rosengarten
  • 01.10.19

Beisitzer sollen Vorstand zukünftig entlasten
Aufwind für den Gewerbeverein

(as). Der Gewerbeverein Rosengarten geht neue Wege: Beisitzer sollen die Vorstandsmitglieder zukünftig bei ihren Aufgaben unterstützen. Zudem können auch Nicht-Gewerbetreibende, Privatpersonen mit Interesse an der Wirtschaft in Rosengarten sowie ehemalige Unternehmer oder Manager, als Interessenten aufgenommen werden und sich im Verein engagieren. Das hat der Gewerbeverein auf seiner jüngsten Sitzung entschieden, berichtet Schriftführer Axel Krones. In den vergangenen Jahren gab es immer...

  • Rosengarten
  • 17.09.19
Beim Spatenstich: (v. li.) Architekt Thomas Rettig, Pflegedienstleiterin Kathrin Großmann, Bürgermeister Dirk Seidler, stv. Landrätin Anette Randt, Dr. Wolfgang Wedel (Vorstandsvorsitzender des Trägervereins), Landessozialministerin Dr. Carola Reimann, Elisabeth Meyer-Pfeffermann (Landesbauamt) und Prof. Dr. Christoph Schmeling-Kludas (Geschäftsführer Ginsterhof)
5 Bilder

Millionenanbau am Ginsterhof

os. Tötensen. "Menschen mit seelischen Erkrankungen nehmen in Deutschland immer noch eine Sonderrolle ein. Sie werden schnell ausgegrenzt und stigmatisiert." Deshalb sei es umso wichtiger, dass es anerkannte Fachkrankenhäuser wie den Ginsterhof in Tötensen gebe, betonte Niedersachsens Sozialministerin Dr. Carola Reimann am vergangenen Mittwoch bei ihrem Besuch in der Rosengartengemeinde. Zusammen mit Vertretern der psychosomatischen Klinik, des Landesbauamtes und des Landkreises Harburg vollzog...

  • Rosengarten
  • 06.09.19
Das Team des Autohauses Egler freut sich auf das Firmenjubiläum
9 Bilder

50 Jahre Autohaus Egler: Ein Familienunternehmen mit Tradition
Dritte Generation ist in der Firma tätig

ah. Tötensen. Ein 50-jähriges Firmenbestehen ist in der heute schnelllebigen Zeit etwas Besonderes. Das Autohaus Egler in Tötensen feiert jetzt sein 50. Jubiläum. Ein Rückblick: Angefangen hat es mit einer Shell-Tankstelle. 1969 eröffnet Kfz-Mechaniker Erwin Egler die Station mit angeschlossener Reparaturwerkstatt. Zum Team gehörten ein Geselle und ein Lehrling. In der Zwischenzeit hat sich viel getan in dem Familienbetrieb. Stets wurde darauf geachtet, durch Modernisierungen auf dem...

  • Rosengarten
  • 30.08.19
Irma Schuster und ihr Vater Johannes Schuster leiten den Familienbetrieb mit einem tollen Team von Mitarbeitern
2 Bilder

Speisen und tolle Aussicht genießen
Das "Gasthaus zum Kiekeberg" bietet jetzt leckere Pfifferlingsgerichte

Das "Gasthaus zum Kiekeberg" in Rosengarten (Am Kiekeberg 5) bietet seinen Gästen neben der besonderen Atmosphäre, zum Beispiel einem Gastraum mit weitem Blick in die Region, eine attraktive Speisekarte, die es in der Umgebung ansonsten nicht gibt. Das "Gasthaus zum Kiekebrg" wird familiär geführt - und das merkt man am aufmerksamen und perfekten Service. Das Team bietet zusätzlich zu seiner festen Speisekarte eine saisonale Empfehlungskarte, die Küche ist durchgehend ab 12 Uhr geöffnet,...

  • Rosengarten
  • 27.06.19
Dr. Gerd-Dietrich Schmidt, Gründer und Geschäftsführer des Duden-Instituts (re.), gratulierte
Institutsleiter David Ohnesorge und seiner Frau Mahela zur Eröffnung. Fotos: as
3 Bilder

Duden Institut für Lerntherapie Rosengarten: Hilfe bei Lese-, Rechtschreib- und Rechenschwäche
Lernschwierigkeiten überwinden

as. Nenndorf. Die Kinder, die zu David Ohnesorge ans Duden Institut für Lerntherapie in Rosengarten-Nenndorf kommen, haben oft schon eine lange Leidensgeschichte hinter sich. Sie kommen in der Schule nicht mit, Nachhilfe, Hausaufgabenhilfe oder intensive Lern-Sessions mit den Eltern bleiben erfolglos. Die Schüler sind frustriert, schämen sich und haben ihr Selbstvertrauen verloren. Hier setzt Lerntherapeut Ohnesorge an: Er hilft Kindern und Jugendlichen dabei, ihre Lernschwierigkeiten zu...

  • Rosengarten
  • 04.06.19
Der Vorstand des Gewerbevereins sucht dringend Nachfolger (v. li.): Andre Bohlmann, Axel Krones, Felicitas Richter und Helge Krüger

Vorstand findet keine Nachfolger
Ist das das Aus für den Gewerbeverein Rosengarten?

Jahreshauptversammlung des Gewerbevereins Rosengarten / Vorstand findet keine Nachfolger as. Sottorf. "Wie können wir mehr Mitglieder motivieren? Mir fällt nichts mehr ein", resignierte der Vorsitzende Helge Krüger bei der Jahreshauptversammlung des Gewerbevereins Rosengarten. Es ist Helge Krüger und Schriftführer Axel Krones nicht gelungen, Nachfolger für ihre Posten zu finden. Ohne Vorstand droht dem Verein, der die Interessen der Gewerbetreibenden in Rosengarten vertreten soll, die...

  • Rosengarten
  • 23.04.19
Die Vorstandsmitglieder der Bürger-Solarkraftwerke, Norbert Stein (li.) und Dr. Horst Rudolph, stehen vor der neuen Anlage auf dem Sporthallendach
2 Bilder

Bürger-Solarkraftwerke Rosengarten nehmen Photovoltaikanlage auf der neuen Sporthalle in Betrieb
Umweltfreundliche Energie im Sportzentrum von Blau-Weiss Buchholz

os. Buchholz. Die neue Gymnastik- und Boulderhalle von Blau-Weiss (BW) Buchholz im Sportzentrum am Holzweg wird zwar erst Ende April eingeweiht. Die neue Photovoltaikanlage auf dem Dach des Neubaus ist aber bereits jetzt eingeweiht worden und liefert für die Sporthalle und das benachbarte Kletterzentrum umweltfreundlichen Strom. Errichtet wurde die Photovoltaikanlage von der Bürger-Solarkraftwerke Rosengarten eG. Dank des strahlenden Sonnenscheins waren nach drei Betriebsstunden bereits 58...

  • Buchholz
  • 17.04.19
KWG-Geschäftsführer 
Joachim Thurmann
2 Bilder

Auf ein Wort
Keine Lust auf kritische Öffentlichkeit?

Landkreis tut sich schwer mit WOCHENBLATT-Teilnahme an Veranstaltung der Kommunalen Wohnungsbaugesellschaft. Zugegeben - man könnte vielleicht annehmen, das WOCHENBLATT hätte ein Problem mit der Kommunalen Wohnungsbaugesellschaft (KWG) im Landkreis Harburg. Unsere Zeitung kritisiert KWG-Geschäftsführer Joachim Thurmann offen. Zuletzt vor allem deswegen, weil die KWG nicht von der Stelle kommt. Seit der Gründung im Oktober 2017 hat Thurmann es mit seinen vier Mitarbeitern gerade einmal...

  • Winsen
  • 05.04.19
Das Team der Hörstube: Inhaberin Kristin Sieberth, Sarah Fiebach und Klaus-Peter Schubert
 Foto: Hörstube
3 Bilder

Hörstube in Nenndorf feiert dreijähriges Jubiläum
"Hören fängt im Hirn an"

as. Nenndorf. "Hören findet nicht in den Ohren statt, sondern erst dazwischen", sagt Kristin Sieberth, Inhaberin der Hörstube in Nenndorf. "Deshalb schauen wir uns nicht nur das Ohr an, sondern prüfen auch, wie die Hörverarbeitung im Gehirn abläuft. Das ist die Grundlage unserer Beratung." Seit drei Jahren ist die Hörstube Anlaufstelle für Hörgeschädigte. Neben Hörakustik-Meisterin Kristin Sieberth gehört auch Hörakustiker Klaus-Peter Schubert von Beginn an zum Team. Verstärkt werden die...

  • Rosengarten
  • 03.04.19
Dem neuen regionalpolitischen Ausschuss der IHK gehören aus dem Landkreis Harburg u.a. Kerstin Witte von Kuhn+Witte (vorn, 2. v. li.) und Dr. Nina Lorea Kley von Feldbinder (re.) an

Industrie- und Handelskammer wählt regionalpolitischen Ausschuss

(bim/nw). Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg hat in ihrer ersten regulären Sitzung nach der Wahl im vergangenen Jahr ihren regionalpolitischen Ausschuss gewählt. 20 Unternehmerinnen und Unternehmer des gesamten IHK-Bezirks werden in dem Gremium zukünftig politische Positionen für die Vollversammlung vorbereiten. Unter den Gewählten sind auch Dr. Nina Lorea Kley (Feldbinder, Winsen), Kerstin Witte (Autohaus Kuhn+Witte), René Meyer (Wirtschaftsförderung...

  • Tostedt
  • 23.03.19
Das wiedergewählte Präsidium der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade (v. li.): Arbeitnehmer-Vizepräsident Lutz Scholz, Präsident Detlef Bade und Vizepräsidentin Arbeitgeber Heidi Kluth

"Stolz auf das Zusammenwachsen"

Detlef Bade als HWK-Präsident bestätigt. (mum). Während ihrer konstituierenden Sitzung hat die Vollversammlung der Handwerkskammer (HWK) Braunschweig-Lüneburg-Stade jetzt das Präsidium, den Vorstand und die Ausschüsse für die neue Amtsperiode bis 2024 gewählt. Als Kammerpräsident bestätigte das Handwerkerparlament, das im Dezember vergangenen Jahres neu gewählt wurde, Detlef Bade, Schornsteinfegermeister aus Braunschweig. Bade tritt damit seine zweite Amtszeit als Präsident an. Ebenfalls im...

  • Jesteburg
  • 19.03.19

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.