Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sternsinger besuchten das Hittfelder Rathaus

Dirk ter Horst begrüßte die Sternsinger im Rathaus (Foto: Gemeinde Seevetal)
kb. Hittfeld. Die Buchstaben 20*C+M+B+17 prangen seit Freitag über der Rathaustür in Hittfeld. Vier junge Sternsinger besuchten am Dreikönigstag die Seevetaler Veraltung. Die Kinder der katholischen Gemeinde Guter Hirt, die sich an der traditionellen Aktion beteiligen, segneten das Gebäude. Außerdem sammelten sie Spenden.
Im Hittfelder Rathaus wurden die Sternsinger von Verwaltungs-Vize Dirk ter Horst begrüßt, der sich für den Einsatz der Kinder bedankte. Gestärkt nach einer kleinen Süßigkeitenpause zogen Caspar, Bathasar, Melchior und die Sternträgerin weiter.
"Die Sternsinger" ist das Kinderhilfswerk der katholischen Kirche in Deutschland. Järhlich beteiligen sich rund 300.000 Sternsinger bundesweit an der Aktion, die es seit 1959 gibt. Es werden Projekte in über 100 Ländern unterstützt. In diesem Jahr steht die Aktion unter dem Motto "Gemeinsam für Gottes Schöpfung - in Kenia und weltweit."