Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Volker Meyer mit Kampfgeist zum Titel

Volker Meyer sicherte sich den Turniersieg bei den Herren 55 (Foto: oh)
(cc). Ein erfolgreiches Tennis-Wochenende hatte Volker Meyer vom TC Ramelsloh. Der ehemalige Bundesligaspieler und Spielertrainer des TCR sicherte sich den Turniersieg der Herren 55 bei den HSC-Open am Harburger Rabenstein. Im Finale bezwang der Ramelsloher Peter Meyer (TC Stade) in zwei Sätzen. Dabei spulte er sein Können mit Volleys, Stopps, Passierschlägen und Lobs perfekt ab. Tags darauf stand für Volker Meyer das nächste Punktspiel mit seinem Team in der Bezirksliga AK 50 Plus auf dem Programm. Diese Partie gegen den TV Stemmen ging zwar 3:3-Unentschieden aus, aber der TC Ramelsloh konnte dennoch seinen zweiten Tabellenplatz behaupten.