Alzheimer

"Mein Leben ohne gestern": Buchbesprechung und Gedanken über Alzheimer im Buxtehuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 27.01.2016

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Ein Gespräch und Gedankenaustausch über das Buch "Mein Leben ohne gestern" findet am Dienstag, 9. Februar, um 19.30 Uhr im Kulturforum am Hafen in Buxtehude, Hafenbrücke 1, statt. Der Roman von Lisa Genova über den Umgang mit der Diagnose Alzheimer diente als Vorlage für den Film "Still Alice" mit Julianne Moore. Die ungewöhnliche Erzählperspektive aus der Sicht der Demenzkranken ermöglicht dem Leser ein...

Oscar-prämierter Film "Still Alice" im Buxtehuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.10.2015

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Mit dem Thema Alzheimer befasst sich der Spielfilm "Still Alice - Mein Leben ohne gestern", den die Kommunale Initiative Kino und die Buxtehuder Hospizgruppe am Donnerstag, 15. Oktober, um 20 Uhr im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, in Buxtehude zeigen: Die 50-jährige Professorin Alice wird zunehmend vergesslich und orientierungslos. Die Diagnose Alzheimer ist ein Schock für sie und ihre Familie....

1 Bild

Kokos-Öl hilft gegen Alzheimer

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 26.08.2015

Immer mehr Menschen sind von der Alterskrankheit "Alzheimer" betroffen. "Kokosöl ist ein aussergewöhnlich wertvolles Öl für die Gesundheit. Neben all seinen Vorteilen für die Gewichtsreduktion, für einen gesunden Cholesterinspiegel, einen aktiven Stoffwechsel und ein starkes Immunsystem kann Kokosöl sogar die Symptome von Alzheimer lindern", sagt Torsten Dreyer, Ernährungsberater und Inhaber des Reformhauses Dreyer in...

1 Bild

Flohmarkt am Weidenkamp in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.07.2015

Himmelpforten: Weidenkamp | tp. Himmelpforten. Der Nachbarschaftsflohmarkt am Weidenkamp in Himmelpforten hat schon Tradition. Am Sonntag, 19. Juli, 12 bis 17 Uhr, laden die Anwohne zum Hökern und Handeln für den guten Zweck ein. Nur noch wenige der 120 Standplätze sind zu vergeben. Der Erlös aus den Standgebühren sowie dem Kuchen- und Bratwurstverkauf kommt erneut der Selbsthilfegruppe für Angehörige von Alzheimer- und Demenzerkrankten zugute. Diese...

Lösungen gegen Demenz entwickeln

Lars Seifert
Lars Seifert | am 06.03.2015

Egestorf: Haus Eichenhof | ls. Egestorf. Ein Gespräch über die Folgen von Demenz findet am Dienstag, 10. März, ab 19 Uhr im Senioren-Zentrum "Haus Eichenhof" (Hauskoppelweg 5-7) statt. Den Abend der KerVita wird Dr. med. Karsten Herrmann, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, leiten. Gäste sind willkommen.

1 Bild

1.400 Euro für Alzheimergesellschaft

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 19.12.2014

Jens Hatje und Frank Kettwig, die Initiatoren und Veranstalter des traditionellen Porsche-Treffens in Buchholz, übergaben einen Scheck in Höhe von 1.400 Euro an Joachim Paulun von der Alzheimergesellschaft im Landkreis Harburg. 1.000 Euro wurden von Firmeninhaber Jens Hatje gespendet. Der Betrag resultiert durch Einnahmen des Jens Hatje Porsche-Treffens. 400 Euro kamen durch die spontane Versteigerung einer Porsche-Grafik...

Alzheimergruppe trifft sich im Buchholzer Krankenhaus

Oliver Sander
Oliver Sander | am 11.09.2013

Buchholz: Krankenhaus Buchholz | os. Buchholz. Betroffene, Angehörige und Gäste sind willkommen: Die Gruppe für Alzheimer-Erkrankte trifft sich am Montag, 16. September, ab 18 Uhr in der psychiatrischen Tagesklinik im Buchholzer Krankenhaus (Steinbecker Str. 44). Die Veranstaltung findet an jedem dritten Montag im Monat statt.

Leben mit Alzheimer

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 13.06.2013

Buchholz in der Nordheide: Psychiatrische Tagesklinik | tw. Buchholz. Eine Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch haben Alzheimer-Erkrankte und -Angehörige am Montag, 17. Juni, in der Psychiatrischen Tagesklinik (Steinbecker Str. 44) in Buchholz. Um 18 Uhr beginnt das Treffen in Kooperation mit der Alzheimer Gesellschaft Landkreis Harburg. - Weitere Termine: Jeden dritten Montag im Monat.

Treffen der Gruppe für Alzheimer-Erkrankte

Oliver Sander
Oliver Sander | am 08.04.2013

Buchholz: Krankenhaus | os. Buchholz. Betroffene, Angehörige und Gäste sind willkommen: Die Gruppe für Alzheimer-Erkrankte trifft sich am Montag, 15. April, ab 18 Uhr in der psychiatrischen Tagesklinik im Buchholzer Krankenhaus (Steinbecker Str. 44). Die Veranstaltung findet an jedem dritten Montag im Monat statt.

Alzheimer und Demenz frühzeitig erkennen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 27.03.2013

Je älter Menschen werden, desto größer ist auch die Gefahr, an Alzheimer zu erkranken. "Bislang gibt es leider kein Medikament, das die Alzheimer-Krankheit heilen kann. Wann und ob überhaupt eine solche Arznei zur Verfügung stehen wird, lässt sich nicht vorhersagen", so Prof. Hans-Jürgen Möller, München, Vorsitzender der Hirnliga e.V., anlässlich einer Veranstaltung in Berlin. Das Gehirn mit seinen rund 100 Milliarden...