Alter

Beiträge zum Thema Alter

Service
Die Besucher nahmen gern an den Vorträgen teil
2 Bilder

Demenz-Aktionstag: Mit Blick in die Zukunft handeln

ah. Buchholz. Das Alter und die damit verbundenen Alltagsprobleme machen vor keinem Menschen halt. Es ist immer gut, wenn man kompetente Ansprechpartner hat, die Fragen beantworten und Tipps geben können. Weitreichende Hilfestellung gibt der Aktionstag „Alter, Pflege und Demenz“, der am Samstag, 20. Oktober, im Buchholzer Veranstaltungszentrum „Empore“ stattfindet. In der Zeit von 10 bis 14 Uhr informieren dort 20 Institutionen über ihre Serviceleistungen und Firmen stellen ihre Produkte rund...

  • Buchholz
  • 16.10.18
Service
Die Gedanken verblassen - eine Ausstellung in der Buchholz Galerie
2 Bilder

Infos über Demenz und Pflege - Ausstellung in der Buchholz Galerie

ah. Buchholz. Ab sofort ist die Ausstellung "Alter, Pflege und Demenz" im Untergeschoss der Buchholz Galerie (Breite Straße) zu besichtigen. Die Veranstaltung läuft bis Freitag, 19. Oktober. Es sind Fotos des Buchholzer Fotografen Frank Kettwig zum Thema Demenz zu besichtigen. Ferner werden gemalte und gebastelte Exponate von Bewohnern von Senioreneinrichtungen gezeigt. Es findet täglich eine kostenlose Beratung von den Experten des Beratungstreffpunkts (City Center) von 11 bis 16 Uhr statt....

  • Buchholz
  • 09.10.18
Wirtschaft

Gut versorgt im Alter

Ob Schlaganfall oder Arbeitsunfall, chronisches Leiden oder einfach nur das hohe Alter – die Ursache für eine Betreuungs- und Pflegebedürftigkeit sind vielfältig. Der Angehörige ist voller Trauer über den Verlust von Fertigkeiten, die einst beim Partner oder Elternteil so selbstverständlich waren, den Verlust von Gesprächen und Gesten, die einem so vertraut waren. In einem Punkt herrscht in unserer Gesellschaft weitgehende Übereinstimmung: Die meisten älteren Menschen möchten, wenn es nötig...

  • Buchholz
  • 22.12.17
Service

Mehr Sicherheit für ein gutes Gefühl

Zum Leben und Wohlfühlen in den eigenen vier Wänden auch im hohen Alter gehört mehr, als ein selbstbestimmter Tagesablauf. Um möglichst lange im gewohnten Umfeld bleiben zu können, ist die Sicherheit bei der Erledigung alltäglicher Dinge und Aufgaben ein wichtiger Faktor. Was früher als selbstverständlich angenommen wurde, ist für viele ältere Menschen zur schmerzhaften Herausforderung geworden. Viele Häuser sind zwei oder mehrgeschossig im Wohnbereich gebaut und der Weg in die Schlafräume...

  • Buchholz
  • 27.09.16
Service
Joggen macht fit und glücklich und kann ohne großen Aufwand ausgeübt werden

Gesundes Lauftraining: Das sollten Middle-Ager beachten

(djd). Laufen ist heutzutage ein echter Massensport. Immer mehr Menschen tun etwas für Kondition und Gesundheit, indem sie die Joggingschuhe anziehen und einfach loslaufen. Und das hat gute Gründe: Jogging macht fit und glücklich, ist gut für das Herz-Kreislauf-System, verbessert die Figur und lässt sich zeitlich flexibel und ohne teure Spezialausrüstung jederzeit ausüben. Gerade Menschen über 40 und solche, die bisher wenig Sport getrieben haben, profitieren außerdem davon, dass man beim...

  • 23.05.14
Service
Herzrhythmusstörungen können ein Anzeichen für Magnesiummangel sein - ein Check-up beim Arzt kann Klarheit schaffen

Magnesium-Bedarf ist im Alter besonders hoch

Mit steigender Lebenserwartung haben die Menschen immer häufiger auch mit Herzrhythmusstörungen zu kämpfen. Das hat Konsequenzen. Denn mit den Arrhythmien steigt die Zahl der Schlaganfälle und plötzlichen Herztode zwangsläufig ebenfalls an. Schon jetzt leiden Schätzungen zufolge rund 800.000 Bundesbürger unter Vorhofflimmern, das zu den häufigsten anhaltenden Herzrhythmusstörungen gehört. Untersuchungen in den USA und in Deutschland legen jetzt nahe, dass ein erhöhter Verzehr von Magnesium das...

  • 08.11.13
Service

Im Alter sinkt der Kalorienbedarf

(djd). Immer mehr ältere Menschen haben mit Übergewicht zu kämpfen. Wie der jüngste Ernährungsbericht der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) belegt, bringen fast 60 Prozent der Frauen und über 70 Prozent der Männer im Alter jenseits der 60 zu viele Pfunde auf die Waage. Mit 63 beziehungsweise 74 Prozent (Frauen / Männer) findet sich der höchste Anteil an übergewichtigen und fettleibigen Menschen in der Altersgruppe der 70- bis 74-Jährigen. Als eine der wesentlichen Ursachen wird...

  • 25.07.13
Panorama
Katharina Gajewski Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Neu Wulmstorf

Neu Wulmstorf: ein guter Ort für Ältere?

bc. Neu Wulmstorf. Wie stellen sich die Neu Wulmstorfer ihr Leben im Alter vor? Eine Frage, die jeden Einwohner interessieren sollte. Das Team der Gleichstellungsbeauftragten Katharina Gajewski lud im Rahmen des Projektes "bunt & zukunftsfähig" ins Rathaus ein, um genau diese Frage zu erörtern. Den Teilnehmern fielen einige Verbesserungsvorschläge ein: So fehle in Neu Wulmstorf z.B. eine Einrichtung des betreuten Wohnens in zentraler Lage. Abgesenkte Bordsteine seien zudem rar gesät - für...

  • Neu Wulmstorf
  • 23.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.