Andreas Steffen

1 Bild

Rallycross: Andreas Steffen beißt sich durch

Tom Kreib
Tom Kreib | am 07.07.2017

Start bei Rallycross EM-Lauf in Schweden trotz Verletzung nach Unfall tk. Buxtehude. Andreas Steffen ist ein harter Hund, der die Zähne zusammenbeißt und das Gaspedal durchtritt, auch wenn die Schmerzen nach einem Unfall höllisch sind: Beim Rennwochenende im schwedischen Höljes, dem gößten Rallycross-Rennen Europas mit rund 45.000 Zuschauern, wurde der Buxtehuder Rennfahrer in einen Unfall verwickelt. Der Vorsitzende...

1 Bild

Rallycross Lokalmatador auf dem Estering am Start

Tom Kreib
Tom Kreib | am 16.06.2017

Gestern Norwegen, heute Estering: Andreas Steffen in Aktion tk Buxtehude. "Wechselhafte Verhältnisse", so lässt sich das zweite Rennwochenende der FIA Rallycross Europameisterschaft am vergangenen Wochenende beschreiben. Im norwegischen Hell startete Andreas Steffen mit dem Ford Fiesta ST Supercar und traf auf 32 Mitbewerber. Das Wochenende war geprägt von starken Regenschauern, die die vier Qualifikationsrennen zur...

3 Bilder

Autoschau Buxtehude brummt mit buntem Rahmenprogramm

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 16.05.2017

Buxtehude: Buxtehude brummt | Im Rahmen der Autoschau „Buxtehude brummt“ am Sonntag, 21. Mai, wird den Besuchern ein buntes Unterhaltungsprogamm geboten. Neben dem Überschlagsimulator der DEKRA ist auch das Spielmobil Balu vor Ort, um für Abwechslung und Spaß beim Nachwuchs zu sorgen. Außerdem können Besucher auf der Autoschau den Rallycrossfahrer Andreas Steffen kennenlernen. Der Motorsportler präsentiert sich bei „Buxtehude brummt“ am Geesttor mit...

1 Bild

FIA Rallycross Europameisterschaft: Andreas Steffen landet im Reifenstapel statt im Finale

Tom Kreib
Tom Kreib | am 04.04.2017

Andreas Steffen: Sieg in der Qualifikation, dann das bittere Ende tk. Buxtehude. "Mit drei Rädern war ich im Finale", sagt Rallycross-Fahrer Andreas Steffen nach dem verpatzten Auftakt der FIA Rallycross Europameisterschaft (EuroRX) am vergangenen Wochenende in Barcelona. Der Buxtehuder Motorsportler und Vorsitzender des ACN (Automobilclub Niederelbe) landete im letzten Qualifikationsrennen vor dem Finale in einem...

2 Bilder

"Der Estering hat Strahlkraft"

Tom Kreib
Tom Kreib | am 04.04.2017

ACN-Boss Andreas Steffen als Gast beim Altstadtverein tk. Buxtehude. Zusammen mehr erreichen: Das war die Botschaft, die Andreas Steffen, Vorsitzender des ACN (Automobilclub Niederelbe), den Mitgliedern des Altstadtvereins während der Jahreshauptversammlung mit auf den Weg gab. "Unser Job ist es, dass die Menschen hierher kommen, euer Job ist ist, ihnen etwas in der Stadt zu bieten", sagte Steffen. Wenn Ende September...

7 Bilder

Rallycross-Ass Andreas Steffen gibt Vollgas: "Das waren erfolgreiche Tests"

Tom Kreib
Tom Kreib | am 17.03.2017

Rallycross: Andreas Steffen bereitet sich auf die EM-Läufe vor / Auto mit High-Tech und 580 PS tk. Buxtehude. "Das waren erfolgreiche Tests. Ich bin viel gefahren", sagt Andreas Steffen. Der Buxtehuder Rallycross-Pilot und Vorsitzender des ACN (Automobilclub Niederelbe) ist zufrieden. Er hat mit seinem Ford Fiesta ST mit 580 PS eine komplette EM-Saison bei den Supercars vor sich. In Barcelona geht es Ende März los. Auf...

1 Bild

Drei Fragen an den ACN-Vorsitzenden Andreas Steffen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 25.01.2017

tk. Buxtehude. Wenn ein Rallycross WM-Lauf wegen einer einstweiligen Verfügung, erwirkt von den Estering-Gegnern, abgesagt werden müsse, "gehen wir vom ehrenamtlichen Vorstand in den Knast", hatte Andreas Steffen, Vorsitzender des ACN (Automobilclub Niederlebe), unlängst beim Werben um ein Lockern strenger Vorgaben gesagt. Der große Wunsch des ACN wurde erfüllt (das WOCHENBLATT berichtete). Künftig dürfen auch...

1 Bild

Wieder Rallycross-WM auf dem Estering

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 21.10.2016

IMG entscheidet sich für Buxtehude / Andreas Steffen plant neue Saison ig. Buxtehude. Top! Der Vermarkter der Rallycross-Weltmeisterschaft, International Management Group (IMG), gab jetzt die Renntermine für 2017 bekannt: Auf dem Estering In Buxtehude wird es im neuen Jahr am 30. September und 1. Oktober wieder eine Weltmeisterschaft geben. Nur die Zustimmung des Automobil-Weltverbandes FIA fehlt noch. Die WM umfasst...

20 Bilder

Estering Buxtehude: Neuer Weltmeister gefunden!

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 17.10.2016

Auf dem Buxtehuder Estering wird mit Mattias Ekström erstmals ein neuer Weltmeister gekürt / Andreas Steffen gegen die Spitzenfahrer chancenlos ig. Buxtehude. Was für eine Mega-Party auf dem Buxtehuder Estering! Rund 20.000 begeisterte Fans feierten zwei Tage die Superstars beim vorletzten WM–Lauf der Fia World Rallycross Championship. Und erlebten die Krönung des Weltmeisters: Der neue Titeltäger ist der Schwede Mattias...

6 Bilder

Regen, Feuer und ein Bänderriss

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 07.10.2016

Buxtehuder Rallycross-Pilot Andreas Steff vom Pech verfolgt / Abbruch des Rennens in Lettland / Auf dem Estering will er bei der WorldRX "alles geben" ig. Buxtehude. Andreas Steffen ist hart im Nehmen. Beim Verlassen des Teambusses im Fahrerlager in Lettland knickte der Rallyecross-Pilot am vergangenen Freitag mit dem linken Fuß um. Der Besuch beim Rennarzt und auch Schmerzen hielten den Buxtehuder nicht davon ab, sich...

3 Bilder

Viele Stars bei der Rallycross-WM

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 07.10.2016

Andreas Steffen trifft in Buxtehude auf internationale Prominenz ig. Buxtehude. Die Starterliste und der Zeitplan für den vorletzten Lauf zur Rallycross Weltmeisterschaft (WRX) am 15. und 16. Oktober auf dem Buxtehuder Estering liegen vor. Neben internationaler Prominenz wird auch Lokalmatador und ACN-Clubpräsident Andreas Steffen erstmals mit einem Supercar in der Weltmeisterschaft an den Start gehen. An diesem...

1 Bild

Rallycross-Mekka unter Beschuss

Tom Kreib
Tom Kreib | am 27.09.2016

Bürgerinitiative will erneut gegen Rennen auf dem Estering klagen tk. Buxtehude. Mitte Oktober findet das Finale der Rallycross-Europameisterschaft und das vorletzte Rennen zur FIA World Rallycross Championship auf dem Estering statt. Tausende Motorsportfans aus ganz Europa pilgern nach Buxtehude. Und wie schon beim vorangegangenen Renn-Wochenende im August liegt Ärger in der Luft: Die "Initiative Umweltschutz Estetal"...

5 Bilder

Feuer-Drama in Barcelona

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 23.09.2016

FIA-Rallycross: Die Pechsträhne des Buxtehudeer Piloten Andreas Steffens Pechsträhne hält an / Rauch im Cockpit ig. Buxtehude. Drama in Barcelona um den Rallycross-Piloten Andreas Steffen aus Buxtehude: Beim vierten Lauf zur EuroRX auf der Formel 1 Rennstrecke "Circuit de Catalunya" in Barcelona fing sein Ford Fiesta ST Supercar im Training Feuer. "Nach bereits zwei Runden bemerkte ich Rauch im Cockpit und stellte den...

5 Bilder

Über Belgien nach Spanien

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 16.09.2016

Buxtehuder Rallycross-Spetialist Andreas Steffen punktet in der belgischen Rallycross Meisterschaft ig. Buxtehude. Der Buxtehuder Renn-Pilot Andreas Stellen nutzte am vergangenen Wochenende den Supercar-Wettbewerb der Belgischen Rallycross-Meisterschaft, um sich und den Ford Fiesta ST auf das bevorstehende Rennen zur FIA European Rallycross Championship (EuroRX) abzustimmen. Der Rennsonntag entwickelte sich bei...

2 Bilder

Estering: Das Ziel ist Planungssicherheit

Tom Kreib
Tom Kreib | am 02.08.2016

Der ACN lässt prüfen, welche Nutzung auf dem Estering möglich ist b>tk. Buxtehude. Die Klage gegen die noch in diesem Jahr ausstehenden Rennen auf dem Estering haben das Fass für den ACN (Automobilclub Niederelbe) zum Überlaufen gebracht. Sie wurden letztendlich vom Verwaltungsgericht Stade abgeschmettert, dennoch steht im Raum, dass der ACN mehr Veranstaltungen durchführt als es der Bebauungsplan hergibt (das WOCHENBLATT...

3 Bilder

Mit einem "geliehenen" Auto zum Sieg

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 21.06.2016

Mandie August gewinnt das Super Cars-Rennen auf dem Estering / Andreas Steffen lässt im Finale nichts anbrennen ig. Buxtehude. Was für ein Rennwochenende! Die gemeinsame Veranstaltung - deutsche und belgische Meisterschaft - sorgte für ein prall gefülltes und kunterbuntes Fahrerfeld und einige Überraschungen. Das Fahrerlager des Esterings platzte wieder aus allen Nähten. Mehr als 100 Fahrer aus sieben Nationen traten...

2 Bilder

EM-Lauf verbieten: Neue Attacke auf den Estering

Tom Kreib
Tom Kreib | am 10.06.2016

Gegner wollen die zwei Rennen in diesem Jahr gerichtlich verbieten lassen b>tk. Buxtehude. Einige Jahre war es ruhig, doch jetzt ist der Automobilclub Niederelbe (ACN) wieder mit einer Attacke auf seinen Estering konfrontiert. Die vor rund zwei Jahren gegründete "Initiative Umweltschutz Estetal" (IUE) mit ihrem Vorsitzenden Günter Graf wirft dem ACN eine intensivere Nutzung der Rennstrecke vor, als dies durch den...

1 Bild

Technische Probleme

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 17.05.2016

Rallycross-Pilot Andreas Steffen beim ersten Rennen in Begien nicht dabei ig. Buxtehude. Der Buxtehuder Rallycross-Pilot Andreas Steffen hat seinen ersten Start beim ersten Lauf um die Europameisterschaft in der Supercar-Konkurrenz im belgischen Mettet wegen technischer Probleme beim letzten Test abgesagt. Der Buxtehuder wechselte in diesem Jahr von der Super1600- in die Supercar-Klasse, peilt in seinem ersten Jahr im...

1 Bild

Andreas Steffen: Rallycross-Pilot ist ein Fulltime-Job

Tom Kreib
Tom Kreib | am 12.03.2016

Wie sich Andreas Steffen auf die neue Saison bei den "Supercars" vorbereitet tk. Buxtehude. Wer von diesen Spirtpreisen hört, wird sich nie wieder über teures Benzin an der Tankstelle beklagen: 7,20 Euro pro Liter Rennbenzin zahlt Rallycross-Ass und ACN-Boss Andreas Steffen an den Rennstrecken. "Ich muss jetzt schon ordern, was ich für die einzelnen Läufe brauche", sagt er. Wie sieht die Vorbereitung auf die...

1 Bild

Rallycross: Die "Fantastic Four" kommen auf den Estering

Tom Kreib
Tom Kreib | am 04.03.2016

Rallycross-WM: Die Besten der Welt starten auf dem Estering tk. Buxtehude. Diese Nachricht schlug beim ACN (Automobilclub Niederelbe) wie eine Bombe ein: Beim Rallycross WM-Lauf am 15. und 16. Oktober auf dem Estering ist die Elite dabei: Sébastien Loeb (neunfacher Rallyeweltmeister) wird im Team mit Keneth Hansen (14-facher Rallycross-Europameister) fahren. Außerdem "Top-Gear"-Moderator und mehrfacher Rallycross-Champion...

2 Bilder

Buxtehuder Rallycross-Ass Andreas Steffen fährt in der Königsklasse

Tom Kreib
Tom Kreib | am 04.12.2015

Rallycross-Pilot stellt seinen neuen Arbeitsplatz vor: ein Ford Fiesta ST mit 580 PS tk. Buxtehude. 580 PS unter der Haube aus Carbon und von 0 auf 100 in weniger als zwei Sekunden: das ist der neue Arbeitsplatz von Andreas Steffen. Der Buxtehuder Rallycross-Pilot und Vorsitzender des ACN (Automobilclub Niederelbe) hat am Mittwochabend sein neues Auto präsentiert. Mit dem Ford Fiesta ST fährt er künftig in der Ersten Liga...

4 Bilder

Rallycross auf dem Estering: Finale der Deutschen Meisterschaft

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 29.09.2015

Finale auf dem Estering wieder mit internationaler Beteiligung / Deutsche Meisterschaft beschließt Saison auf dem Estering ig. Buxtehude. Nur noch knapp zwei Wochen - dann wird die DRX Deutsche Rallycross Meisterschaft auf dem Estering ihr Finale absolvieren. "Es wird ein äußerst interessantes Finale, denn die Meister sind noch nicht gefunden. Man darf sich also auf sehr spannende Rennen am 11. Oktober freuen", so...

6 Bilder

Volle Tribünen und spektakuläre Rennen

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 23.06.2015

Rallycross-WM auf dem Estering: Der Franzose Davy Jeanny besiegt den Ex-Weltmeister / Lokalmatador Andreas Steffen vom Pech verfolgt ig. Buxtehude.Qualmende Reifen. Staub liegt in der Luft. Es riecht nach verbranntem Gummi. Boxengasse und Piste sind vollgestopft. Die Boliden stehen in Position, begleitet von kurzberöckten „Rennmäusen“. Die Tribünen sind proppenvoll. Die Besucher warten gespannt auf die Startschüsse....

20 Bilder

Spektakuläre Rennen beim 5. Saisonlauf der FIA-Rallycross-WM auf dem Estering

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 21.06.2015

ig. Buxtehude. Qualmende Reifen. Es riecht nach verbranntem Gummi. Boxengasse und Piste sind vollgestopft. Wuselnde Menschen überall. Die Boliden stehen in Position, begleitet von kurzberockten „Rennmäusen“. Die Tribünen sind proppevoll. Die Besucher warten gespannt auf die Startschüsse. So ging es an diesem Wochenende auf dem Buxtehuder Estering zu. Nach 2014 fand auf der Rennbahn zum zweiten Mal ein FIA-Wertungsrennen...

2 Bilder

FIA World Rallycross Championship: Die Elite auf dem Estering

Tom Kreib
Tom Kreib | am 12.06.2015

nw/tk. Buxtehude. Noch knappe zwei Wochen - dann wird der Estering wieder Gastgeber für die FIA World Rallycross Championship Lauf, dem ALL-INKL.COM Rallycross of Germany presented by Monster Energy, sein. Der fünfte Lauf zur Weltmeisterschaft in diesem Jahr wird schon als ein wenig richtungsweisend für die Saison angesehen. Denn in den bereits vier absolvierten Rennen hat der amtierende Weltmeister aus Norwegen, Petter...