Baggersee

1 Bild

A26 östlich der Este: Vorbelastungsdamm wird aufgeschüttet

Björn Carstens
Björn Carstens | am 05.07.2016

bc. Buxtehude. Die Arbeiten für die Autobahn A26 östlich der Este bis zur L235 in Rübke gehen in die nächste Runde. Parallel zum Brückenbau über die Este soll ab kommender Woche jeden Werktag 3.000 Kubikmeter Wasser aus der Este kurz vor Jork-Moorende über eine acht Kilometer lange Rohrleitung in einen Baggersee nach Ovelgönne gepumpt werden. Grund: Im See befindet sich zu wenig Wasser, damit der Spülbetrieb für den...

1 Bild

Todtglüsinger Sportverein richtet Niedersächsische Gorodki-Turnier aus

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 03.06.2015

Tostedt: Baggersee | bim. Todtglüsingen. Der Todtglüsinger Sportverein (TSV) richtet am Samstag, 6. Juni, ab 10 Uhr zum dritten Mal das Niedersächsische Gorodki-Turnier auf seiner Gorodki-Anlage am Baggersee aus. Diese russische Mannschaftssportart, bei der mit einem Wurfstock, dem sogenannten Bit, fünf zu Spielfiguren aufgestellte Holzklötze (Gorodki, bedeutet: Städtchen) vom Platz geschlagen werden müssen, erfreut sich auch beim TSV zunehmender...

1 Bild

Feuerwehrtaucher erfolgreich ausgebildet

Oliver Sander
Oliver Sander | am 18.04.2015

os. Todtglüsingen. Sie überzeugten durch ihr theoretisches und praktisches Fachwissen: Die Feuerwehrleute Florian Meyer, Marvin Schwark, Timo Rosenthal (alle Freiwillige Feuerwehr Buchholz), Lennart Tümmler (FF Stade), Matthias Schönknecht und Victor Haselhorst (beide FF Lüneburg) absolvierten am vergangenen Wochenende im Baggersee in Todtglüsingen (Landkreis Harburg) erfolgreich ihre Prüfungen zu verschiedenen Stufen des...

Gorodki-Turnier des Todtglüsinger Sportvereins

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 18.07.2014

Tostedt: Baggersee | bim. Todtglüsingen. Ein Turnier im russischen Mannschaftssport Gorodki veranstaltet der Todtglüsinger Sportverein am Samstag, 26. Juli, ab 10 Uhr auf der Gorodki-Anlage am Baggersee.

2 Bilder

Schülerinnen befreien Horneburger Baggersee an B73 vom Müll

Aenne Templin
Aenne Templin | am 08.07.2014

at. Horneburg. Aluschüsseln vom Grillabend, Zahnbürsten, Windeln, sogar ein Zelt, Scherben, Flaschen und Büchsen, das ist die Ausbeute von Schülerinnen des Buxtehuder Gymnasiums Halepaghen. Die vier nutzten den „Sozialen Tag“, um die Sandgrube an der B73 vom Müll zu befreien. Das Resultat der freiwilligen Aufräumaktion von Annika Holzapfel, Pia Völkert, Cara Riedel und Lina Hartwig 15 Säcke Müll. Am Sozialen Tag arbeiten...

3 Bilder

"Ich zeige jetzt jeden an"

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 20.06.2014

jd. Harsefeld. Baggersee-Besitzer reicht es: Ungebetene Besucher verursachten hohen Schaden. Wer kennt das nicht aus seiner Jugendzeit: Die Fete am Baggersee. Man schlüpfte an lauen Sommerabenden durch ein Loch im Zaun einer Kies- oder Sandgrube, machte ein kleines Feuerchen, trank Dosenbier und hüpfte zur Erfrischung ins Wasser. Das war zwar verboten, aber wen kratzte das. Nicht anders war das bislang in Harsefeld: Die ...

Bebauungspläne im Tostedter Rat

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 11.12.2013

Tostedt: Schützenhalle | bim. Tostedt. Mit den Bebauungsplänen "Gartenstadt Heidloh", "Baggersee", "Gewerbegebiet Zinnhütte" und "Gewerbegebiet Harburger Straße" befasst sich der Tostedter Gemeinderat in seiner Sitzung am Donnerstag, 12. Dezember, ab 19 Uhr in der Schützenhalle. Ebenso geht es um Grundstücke Dörnbrack in der Straße "Am Bahnhof" und die Straßen- und Kanalerneuerung im Quartier Quellner Weg.