Samtgemeinde Horneburg

Beiträge zum Thema Samtgemeinde Horneburg

Panorama
Gutsherr Benedikt von Düring Ulmenstein bewirtschaftet in Nottensdorf den Ruhewald und den Forstbetrieb

Einmalig im Elbe-Weser-Bereich
Mensch-Tier-Bestattungen im Nottensdorfer Ruhewald: Wenn Hasso mit ins Grab soll

sla. Nottensdorf. Für viele Menschen sind Hund oder Katze die liebsten Wegbegleiter der letzten Lebensjahre. Der Nottensdorfer Ruhewald will deshalb Mensch-Tier-Bestattungen ermöglichen. Der Horneburger Rat hat dem kürzlich zugestimmt. Im Laufe des Jahres 2022 kann im Ruhewald die Asche des geliebten Haustieres als Grabbeigabe zur eigenen Urne beigesetzt werden. Dabei kann es sich um die Asche eines Pferdes oder eines kleineren Haustieres handeln. Die Mensch-Tier-Beisetzungen werden in einem...

  • Buxtehude
  • 19.11.21
  • 130× gelesen
  • 1
Politik

Samtgemeinden Lühe und Horneburg, Jork und Buxtehude.
LEADER-Region: Gemeinsam für die Zukunft aktiv

Auftakttreffen für LEADER-Projekte nw/tk. Buxtehude. Gemeinsam für eine starke Region: Ein Regionales Entwicklungskonzept im Rahmen von LEADER soll am Donnerstag, 25. November, in Horneburg diskutiert werden. Mit der Veranstaltung um 18.30 Uhr in der Mensa der Oberschule Horneburg startet die Erstellung des Regionalen Konzeptes für die Samtgemeinden Lühe und Horneburg, die Gemeinde Jork und die Hansestadt Buxtehude. Die Kommunen möchten in der EU-Förderperiode von 2023 bis 2027 als...

  • Buxtehude
  • 09.11.21
  • 27× gelesen
Politik
Kommende Woche können die Jugendlichen ihre Kandidaten für den Jugendbeirat wählen

Konzept vom Horneburger Rat beschlossen / Noch Kandidaten gesucht
Der Jugendbeirat Horneburg wird endlich gewählt

jab. Horneburg. Rund zwei Jahre ist es her, dass der Samtgemeinderat Horneburg beschlossen hat, dass ein Jugendbeirat für die Samtgemeinde gebildet werden soll. Inzwischen ist das entsprechende Konzept erarbeitet und einstimmig beschlossen worden. Jetzt sollen die künftigen Mitglieder gewählt werden. Im Dezember 2019 wurde die Verwaltung damit beauftragt, die Bildung eines Jugendbeirates zu begleiten und umzusetzen. Die Federführung übernommen hat dabei die Samtgemeinde-Jugendpflege, die mit...

  • Horneburg
  • 26.10.21
  • 42× gelesen
Blaulicht
Die Absolventen des Grundausbildungslehrgangs

Grundausbildung absolviert
17 neue Feuerwehrleute für das Alte Land und Horneburg

jab. Altes Land/Horneburg. Die Feuerwehren im Alten Land und in der Samtgemeinde Horneburg können sich über 17 neue Kameradinnen und Kameraden in den Einsatzabteilungen freuen. Denn die angehenden Feuerwehrleute legten kürzlich erfolgreich ihre Prüfung zum Truppmann ab. Corona-bedingt konnte die Ausbildung nicht wie üblich im Frühjahr durchgeführt werden. Bereits seit mehr als 20 Jahren findet der Grundausbildungslehrgang im Verbund der Feuerwehren aus der Gemeinde Jork und der Samtgemeinde...

  • Lühe
  • 12.10.21
  • 56× gelesen
Blaulicht
Feuerwehrleute befördert
2 Bilder

Auszeichnungen und Beförderungen
Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Agathenburg geehrt

jab. Agathenburg. Mitglieder aus der aktiven Feuerwehr, der Jugendfeuerwehr und der Alters- und Ehrenabteilung waren zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Agathenburg gekommen. Auf der Tagesordnung standen u.a. die Ehrung der Feuerwehrleute. Neben Vertretern aus der Verwaltung und Politik waren auch die Verantwortliche für die Kinderfeuerwehr, Kerstin Kiwitt, und der Gemeindebrandmeister Torben Schulze der Einladung gefolgt. Drei Mitglieder wurden zu Feuerwehrmännern und...

  • Horneburg
  • 12.10.21
  • 79× gelesen
Blaulicht
Der symbolische Schlüssel zum Gerätehaus wurde überreicht (v.li.): Samtgemeinde-Bürgermeister Matthias Herwede, Gemeindebrandmeister Torben Schulze, Ortsbrandmeister Nils Bründel, Bauexperte Dennis Dalchau und Architekt Christoph Frenzel
6 Bilder

Große Feier in der Fahrzeughalle
Horneburger Feuerwehr weiht neues Domizil im Schützenweg ein

jab. Horneburg. Wo einst das Schützenhaus Horneburg stand, strahlt nun das neue Gerätehaus der Horneburger Feuerwehr. Am Wochenende wurde es mit der gesamten Ortswehr sowie Vertretern der Politik und des zuständigen Architektenbüros offiziell eingeweiht. 3,3 Millionen Euro hat das neue Gebäude im Schützenweg gekostet. Ein finanzieller Kraftakt, wie Samtgemeinde-Bürgermeister Matthias Herwede es nennt. Doch die Priorisierung sei genau richtig gewesen. 2017 beschloss die Verwaltung, einen Neubau...

  • Horneburg
  • 05.10.21
  • 244× gelesen
Politik
Blumen für den neuen Bürgermeister der Samtgemeinde Horneburg: Knut Willenbockel (li.) und Vorgänger Matthias Herwede
2 Bilder

CDU hat Mehrheit im Samtgemeinderat / "Die Partei" mit einem Sitz dabei
Willenbockel ist Bürgermeister der Samtgemeinde Horneburg

sla. Horneburg. Nicht völlig überraschend, da außer Konkurrenz, war der Sieg des neuen Bürgermeisters in der Samtgemeinde Horneburg. Der parteilose Knut Willenbockel (43) wurde mit 76,81 Prozent gewählt. „Ich bedanke mich bei den Wählerinnen und Wählern für die Unterstützung und bei den Wahlhelferinnen und Wahlhelfern für die geleistete Arbeit. Auf die Arbeit und Aufgaben in der kommenden Wahlperiode freue ich mich und hoffe gemeinsam mit dem Rat die Samtgemeinde Horneburg gut zu lenken", sagte...

  • Horneburg
  • 14.09.21
  • 3.779× gelesen
  • 1
Politik
Knut Willenbockel

Die Samtgemeinde mitgestalten
Knut Willenbockel will Rathauschef der Samtgemeinde Horneburg werden

jab. Horneburg. In der Samtgemeinde Horneburg tritt mit Knut Willenbockel nur ein Kandidat für das Amt des Samtgemeinde-Bürgermeisters zur Wahl an. Das WOCHENBLATT fragte ihn nach seiner Motivation, sich für das Amt aufstellen zu lassen, und nach seinen Zielen. Warum möchten Sie Bürgermeister der Samtgemeinde Horneburg werden? "Mir macht die Arbeit mit Menschen Spaß. Und ich habe Freude daran die Daseinsvorsorge für diese Menschen vor Ort zu organisieren und mitzugestalten. Bereits am Anfang...

  • Horneburg
  • 07.09.21
  • 72× gelesen
Politik
Durch den Bau einer Modul-Kita entstehen künftig mehr Betreuungsplätze in Horneburg

Hoher Bedarf an Betreuungsplätzen
Modul-Kita entsteht in der Hermannstraße in Horneburg

jab. Horneburg. In der Samtgemeinde Horneburg sind die Kita-Plätze knapp. Um den Bedarf wenigstens übergangsweise zu decken, hatte der Samtgemeinderat sich entschieden, eine Modul-Kita neben der Sporthalle Hermannstraße zu errichten. Nun hat auch der Samtgemeindeausschuss in seiner nicht-öffentlichen Sitzung die Vergabeentscheidung für die Herrichtung und Erstellung getroffen. Auf dem derzeitigen Rasenplatz sollen drei Gruppenräume entstehen. Einer ist dabei für die Elementarkinder und zwei für...

  • Horneburg
  • 20.07.21
  • 222× gelesen
Politik
Die Spitzenkandidaten (v.li.): Stefan Heins, Frank Fasold, Hartmut Huber, Tobias Terne und Jan-Hinnerk Burfeind

Fraktion will wieder die Mehrheit in den Räten erlangen
CDU der Samtgemeinde Horneburg stellt ihre Kandidaten auf

jab. Horneburg. Der CDU-Samtgemeindeverband Horneburg hat seine Kandidaten für die Kommunalwahl am 12. September aufgestellt. Insgesamt 50 Kandidaten treten dabei für die CDU in den Ortschaften Agathenburg, Dollern, Horneburg, Bliedersdorf und Nottensdorf an. „Damit stellen wir die meisten Kandidaten aller Parteien in der Samtgemeinde Horneburg und wollen wieder die Mehrheiten in den jeweiligen Räten erlangen und die Zukunft vor Ort weiter positiv gestalten“, so CDU-Verbandsvorsitzender Stefan...

  • Stade
  • 13.07.21
  • 286× gelesen
Politik
Damit die Betreuung der Kinder in Horneburg gesichert ist, soll eine Modul-Kita errichtet werden

Modul-Kita als Lösung
Samtgemeinde Horneburg schafft mehr Betreuungsplätze durch Übergangs-Kita

jab. Horneburg. In der Samtgemeinde Horneburg fehlen Betreuungsplätze. Daher hat der Samtgemeinderat in seiner vergangenen Sitzung das Kinderbetreuungskonzept verabschiedet. Darin wurde nun auf die gestiegenen Bedarfe reagiert. Auf der Erweiterungsfläche „Sportzentrum“ in der Hermannstraße in Horneburg wird eine Modul-Kindertagesstätte errichtet. Dies betrifft den derzeit als Bolzplatz genutzten Bereich. Die Modul-Kindertagesstätte soll den aktuellen Bedarf an Betreuungsplätzen, der ab dem...

  • Horneburg
  • 06.07.21
  • 32× gelesen
  • 1
Politik
Mate Sieber und Carsten Hoffmann setzen sich mit ihrer Aktion "Kinderwohl" für mehr Kita-Plätze ein

Viele Kinder auf der Warteliste
Aktion "Kinderwohl" fordert neue Kita in Horneburg

Aktion macht auf Mangel aufmerksam jab. Horneburg. Mate Sieber (FDP) und Carsten Hoffmann standen in den vergangenen Wochen jeden Dienstag vor dem Horneburger Rathaus. Ihr Anliegen: Es gibt zu wenig Betreuungsplätze in der Samtgemeinde. Mit ihrer überparteilichen Aktion "Kinderwohl" fordern sie, dass möglichst schnell die Planungen für eine neue Kita in Angriff genommen werden. Sie sind sich einig: In der Samtgemeinde gibt es zu wenig Betreuungsplätze. Das zeigt das Kinderbetreuungskonzept der...

  • Horneburg
  • 14.05.21
  • 129× gelesen
Service

Corona-Testzentrum in Horneburg

(sb). Seit April gibt es in Horneburg ein Corona-Testzentrum. Ein freiwilliger Zusammenschluss der Rats-Apotheke, Falken-Apotheke, ehrenamtlichen Mitgliedern der Feuerwehr und der Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. (DLRG) errichtete zusammen mit der Samtgemeinde Horneburg das Zentrum in den Räumen der ehemaligen Neuapostolischen Kirchengemeinde. Das Zentrum ergänzt das Testangebot in und um Horneburg. Die Tests verlaufen nach Terminvergabe. Diese läuft digital über die Internetseite der...

  • Horneburg
  • 12.05.21
  • 1.040× gelesen
Service

Von Schatzsuche bis Postkartenaktion
Mehrgenerationenhaus veranstaltet Tag des Miteinanders in Horneburg

jab. Horneburg. Das Mehrgenerationenhaus (MGH) in Horneburg veranstaltet am Sonntag, 30. Mai, zum bundesweiten Tag der Nachbarschaft einen Aktionstag zum Miteinander. Mit einem abwechslungsreichen Angebot sollen sowohl das Miteinander als auch das Füreinander in der Samtgemeinde gefördert und gestärkt werden. Sich gegenseitig unterstützen "Gerade das letzte Jahr hat uns gezeigt, wie wichtig es ist, eine gute Nachbarschaft und ein gutes Miteinander zu leben, sich gegenseitig zu unterstützen,...

  • Horneburg
  • 07.05.21
  • 26× gelesen
Service

Route mit 48 Haltestellen
Horneburger Bürgerbus fährt mit neuem Fahrplan

jab. Horneburg. Der Bürgerbusverein in der Samtgemeinde Horneburg fährt ab sofort mit einem geänderten Fahrplan. Der Bus fährt künftig von Montag bis Freitag 48 Haltestellen an. Neu sind die Haltestellen in Agathenburg an der Straße Lieth, in Dollern an der Altländer Straße, in Nottensdorf am Schragenberg und in Bliedersdorf in der Straße Bucht. Die Kosten für ein Ticket betragen ein Euro. Der Bus ist klimatisiert und auch für Rollstuhlfahrer geeignet. Damit der Bus auch weiterhin rollt,...

  • Horneburg
  • 04.05.21
  • 18× gelesen
Politik

Für die Opfer des Nazi-Regimes
Gedenkstele soll in Horneburg errichtet werden

jab. Horneburg. In der Samtgemeinde Horneburg soll eine Gedenkstele errichtet werden, um die Erinnerung an die Opfer des Nazi-Regimes sichtbar zu machen. Seit Jahren befasst sich der Lokalhistoriker Michael Quelle mit der Zeit des Nationalsozialismus sowie seinen Opfern im Landkreis Stade. Viele Namen hat er bereits recherchiert. 25 Personen konnte er bisher für die Samtgemeinde ausfindig machen, die Opfer der Zwangsarbeit waren. Skandal um Gedenkstelen in Harsefeld Standort im Flecken...

  • Horneburg
  • 04.05.21
  • 27× gelesen
Politik

Gremium trifft sich
Bauausschuss tagt in Horneburger Mensa

jab. Horneburg. Der Ausschuss für Bauen und Umwelt der Samtgemeinde Horneburg trifft sich am Mittwoch, 5. Mai, um 18 Uhr in der Mensa der Oberschule, Schanzenstraße 19 in Horneburg. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem eine Stele zum Gedenken an die NS-Opfer in der Samtgemeinde, der Neubau der Grundschule Bliedersdorf-Nottensdorf sowie der entsprechende Schulweg. Auch die Klimaschutzziele der Region Altes Land und Horneburg sind Thema. Mehrheitsvotum für neuen Schulstandort in...

  • Horneburg
  • 30.04.21
  • 12× gelesen
Panorama

Vorschläge schnell noch einreichen
Wer erhält den Horneburger Ehrentaler 2021?

jab. Horneburg. Die Samtgemeinde Horneburg möchte auch in in diesem Jahr wieder eine Person mit dem Ehrentaler auszeichnen. Dafür bittet die Verwaltung um Vorschläge zu Menschen, die sich für die Samtgemeinde besonders verdient gemacht haben. Die Vorschläge sind bis Freitag, 30. April, per Post (Lange Str. 47 - 49, 21640 Horneburg) oder E-Mail (info@horneburg.de) einzureichen. Darin enthalten sein sollte eine Aufstellung über Art, Umfang und Dauer der Verdienste. Die Auszeichnung wurde zum...

  • Horneburg
  • 27.04.21
  • 119× gelesen
Panorama

Vor Ort helfen
Myriam C. Grass-Stiftung unterstützt Projekte in der Samtgemeinde Horneburg

jab. Horneburg. Die Myriam C. Grass-Stiftung stellt insgesamt 7.225 Euro für lokale Projekte in der Samtgemeinde Horneburg zur Verfügung. Unterstützung erhalten sollen demnach das Projekt "Storchengruß" für die Anschaffung von Begrüßungsgeschenken für Neugeborene in der Samtgemeinde mit 1.500 Euro und der Waldorfkindergarten Nottensdorf für die Errichtung eines Stegs im Außenbereich mit 550 Euro. Das Mehrgenerationenhaus erhält 175 Euro für die Durchführung von Schwimmkursen für geflüchtete...

  • Horneburg
  • 20.04.21
  • 117× gelesen
Service

Gemeinsam gegen den Müll
Dorfreinigungsaktion in der Samtgemeinde Horneburg

jab. Samtgemeinde Horneburg. Trotz Corona wird in diesem Jahr in den Gemeinden der Samtgemeinde Horneburg die Dorfreinigungsaktion unter dem Motto "Sei (k)ein Frosch - Mach mit!" stattfinden. Am Samstag, 20. März, geht es an den jeweiligen Treffpunkten um 9.30 Uhr los. Eingeladen sind engagierte Bürger, Vereine und Verbände, die beim notwendigen Frühjahrsputz an Straßen und Grünflächen mithelfen wollen. Aber Achtung: Zusammen sammeln dürfen nur die Personen, die einem Haushalt angehören, sowie...

  • Horneburg
  • 09.03.21
  • 97× gelesen
Politik
Kreisvorsitzender Mate Sieber fordert digitale Rats- und Ausschuss-Sitzungen

Mate Sieber übt Kritik an verschobener Sitzung
FDP fordert digitale Ratssitzungen in Horneburg

sla. Horneburg. In einem offen Brief fordert Mate Sieber, Kreisvorsitzender der Jungen Liberalen Stade-Buxtehude und Ortsvorsitzender der FDP Altes Land/Geestrand, Horneburgs Samtgemeinde-Bürgermeister Matthias Herwede (parteilos) und die Vorsitzende des Gemeinderats Bianka Lange (SPD) auf, zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine Samtgemeinderatssitzung anzusetzen. Der anberaumte Termin in rund fünf Wochen sollte seiner Meinung nach vorgezogen werden. "Wir verstehen den Grund der pandemischen...

  • Horneburg
  • 13.02.21
  • 133× gelesen
Panorama
Ihre Plakate mit den Kinderrechten stellten die Kita-Kinder auch dem Horneburger Samtgemeinde-Bürgermeister Matthias Herwede (hinten li.) vor

Plakataktion
Kinderrechte im Horneburger Rathaus vorgestellt

jab. Horneburg. Mit ihrer Plakat-aktion zu den Kinderrechten zum Weltkindertag sorgten die Kinder der AWO-Kindertagesstätten aus der Samtgemeinde Horneburg für Aufsehen. Um nun auch dem Samtgemeinde-Bürgermeister Matthias Herwede ihre Ergebnisse zu präsentieren, kamen sie vergangenes Wochenende ins Rathaus. Nach einer kurzen Vorstellung wurde das Lied „Ein Kinderleben lang“ von Reinhard Horn an die Wand projiziert - gesungen wurde wegen Corona nicht. Die Kinder stellten ihre Plakate vor und...

  • Horneburg
  • 29.09.20
  • 47× gelesen
  • 1
Politik
Sie sind sich über die Kandidatur von Knut Willenbockel (3.v.re.) als Nachfolger von Matthias Herwede (3.v.li.) als Samtgemeinde-Bürgermeister einig: die Fraktionsvorsitzenden Verena Wein-Wilke (li.), Hans-Wilhelm Glüsen (2.v.li.), Dr. Sven Munke (2.v.re.) und Stefan Heinz (re.)

Herwede tritt nicht nochmal an
Knut Willenbockel will Horneburgs Samtgemeinde-Bürgermeister werden

jab. Horneburg. Wenn im Herbst 2021 die nächste Kommunalwahl ansteht, wird Samtgemeinde-Bürgermeister Matthias Herwede (57, parteilos) nicht wieder antreten. Stattdessen hat sein ständiger Stellvertreter Knut Willenbockel (42) seine Bereitschaft erklärt, Herwedes Nachfolge werden zu wollen. Er möchte noch einmal etwas anderes machen, als nur Verwaltung und Politik, sagte Herwede, der bereits seit 40 Jahren bei der Samtgemeinde, davon 20 Jahren in Führungspositionen, tätig war. Schon Anfang des...

  • Stade
  • 22.09.20
  • 482× gelesen
Panorama
In welchem Ort sie sich gerade befinden, wird den Verkehrsteilnehmern in Horneburg nicht mehr angezeigt
2 Bilder

Schilder verschwunden
Wo sind die Ortstafeln von Horneburg?

jab. Horneburg. Autofahrer, die über die Landesstraße 123 in ihren Ort einfahren, dürften sich in letzter Zeit verwundert die Augen gerieben haben. Denn seit Neuestem hängen hier keine Ortstafeln mehr. Sie werden lediglich darauf hingewiesen, dass es sich hier um eine "geschlossene Ortschaft" handelt. Was hat es denn damit auf sich? Die erste Vermutung: ein Schildbürgerstreich. "Da haben wir uns auch sehr gewundert", so Bauamtsleiter Roger Courtault auf WOCHENBLATT-Nachfrage. Denn die Gemeinde...

  • Horneburg
  • 28.08.20
  • 573× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.