Bauunternehmen

Beiträge zum Thema Bauunternehmen

Politik
Dort, wo längst die Bauarbeiten im vollem Gange sein sollten, klafft eine große Lücke

Stade: Viele Fragezeichen beim Parkhaus-Bau

bc. Stade. Es bleibt dabei. Zum derzeit am meisten unter den Nägel brennendem Thema in der Stader Altstadt, dem Parkhaus-Bau, gibt es aus dem Rathaus keine belastbaren Aussagen - auch nach Ablauf einer möglicherweise entscheidenden Frist. Bis vergangenen Montag mussten interessierte Unternehmen sogenannte letztverbindliche Angebote abgeben. Die spannende Frage, ob überhaupt ein Unternehmen oder wie viele Firmen passende, auch preislich akzeptable Angebote abgegeben haben, beantwortet...

  • Stade
  • 21.07.17
Wirtschaft
Die Firma Erich Köster Wohnungsbau GmbH  wurde 1984 in Jork gegründet, das Bauunternehmen Erich Köster gibt es seit 1898
2 Bilder

Jetzt gibt es drei Geschäftsführer bei Firma Erich Köster in Jork

Seit dem 1. Januar hat das Familienunternehmen Wohnungsbau Erich Köster GmbH in Jork, Schützenhofstraße 17, einen dritten Geschäftsführer: Jörg Prozeski, langjähriger Mitarbeiter der Firma, hat Leitungsfunktion übernommen. Zum einen möchte Firmengründer Erich Köster sen. mit 65 Jahren sein Arbeitspensum etwas reduzieren. Zum anderen sind Aufgabenspektrum und Auftragslage des Unternehmens mittlerweile so umfassend, dass sich Erich Köster sen. und sein Sohn Erich Köster jun. sehr über die...

  • Jork
  • 10.02.17
Wirtschaft
Energieeffizienter Hausbau: Im Musterhauspark Apensen können fünf verschiedene Haustypen besichtigt werden

Jetzt das Traumhaus finden: im Musterhauspark Apensen

Wer auf der Suche nach seinem Traumhaus ist, sollte den Musterhauspark der Firma Blohm in Apensen, Giesenweg 1, besuchen. Dort können nicht nur vom Bungalow über den toskanischen Stil bis zum modernen Architektenhaus fünf massiv gebaute Haustypen besichtigt werden. Das Bauunternehmen Blohm bietet mit dem neuen Effizienzhaus mit Wärmepumpe auch überzeugenden energieeffizienten Hausbau an. Interessierte können sich vor Ort sehr gerne qualifiziert und umfassend beraten lassen. Die Öffnungszeiten...

  • Apensen
  • 10.01.17
Wirtschaft
André Freudenberg (re.) und sein Team stehen bei allen Fragen rund um Reparaturen am Haus, für Sanierungen sowie Um-, An- und Neubauten gerne zur Verfügung

Bauunternehmen André Freudenberg: Ein Meisterbetrieb für Bau-Aufträge

Egal ob Kleinstreparaturen wie der Austausch einer Küchenfliese, außergewöhnliche Aufträge wie Ausbesserungsarbeiten im Elefantengehege im Hamburger Zoo Hagenbeck oder Sanierungen, An-, Um- oder kompletter Neubau - das Team von André Freudenberg Bauunternehmen in Beckdorf, Tel.: 04167-690 262, ist immer der richtige Ansprechpartner. „Auf mein Team kann ich mich jederzeit verlassen“, sagt der Maurer- und Betonbauermeister André Freudenberg. „Weil wir ein eher kleines Unternehmen sind, können wir...

  • Apensen
  • 19.04.16
Wirtschaft
Verkündete die erfolgreichen Zahlen: Firmenchef Dirk Viebrock

Rekordzahlen für Viebrockhaus: Harsefelder Bauunternehmen blickt auf erfolgreiches Geschäftsjahr zurück

jd. Harsefeld. Gute Geschäfte und große Ziele - Das Harsefelder Bauunternehmen Viebrockhaus wartet mit einer Spitzenbilanz für das vergangene Geschäftsjahr auf: Erstmals in der mehr als 60-jährigen Firmengeschichte kletterte der Umsatz auf mehr als 200 Millionen Euro. Vor zehn Jahren war es gerade mal die Hälfte. Außerdem wurden 2015 so viel Häuser gebaut wie noch wie: 850 Viebrock-Kunden kamen zu ihren eigenen vier Wänden. Steil nach oben zeigt die Zahl der Beschäftigen: Waren Anfang 2015 748...

  • Harsefeld
  • 15.01.16
Wirtschaft
Setzt künftig auf Beratung: Ulrich von Wieding

Der Mann, wenn es ums Bauen geht - Ulrich von Wieding startet neues Unternehmen

mum. Hanstedt. Ulrich von Wieding kennt sich in der Bau- und Immobilienbranche bestens aus. Sein Vater Otto erwarb bereits 1951 in Hanstedt ein Bauunternehmen. Er selbst übernahm 1978 die Verantwortung. Wie viele Häuser Ulrich von Wieding in den vergangenen Jahrzehnten errichtet hat, kann er kaum zählen. „Wichtiger ist, dass die Kunden zufrieden sind“, sagt Ulrich von Wieding. Inzwischen hat der 65-Jährige der aktiven Baubranche den Rücken gekehrt. „Ich möchte künftig mein Wissen nutzen, um...

  • Hanstedt
  • 11.09.15
Blaulicht

Diebe verletzen Wachmann in Harsefeld

sb. Harsefeld. Ein Wachmann eines Bauunternehmens hat in der Nacht auf Dienstag im Harsefelder Baugebiet Redder III zwei Baustellendiebe erwischt. Die Täter warfen ihm einen Stein an den Kopf und flüchteten mit einer dunklen Stufenheck-Limousine mit Kennzeichen aus dem Landkreis Cuxhaven. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 04164 - 90 95 90 entgegen.

  • Harsefeld
  • 18.08.15
Wirtschaft
Luden gemeinsam zum Empfang anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Witt Baugesellschaft ein: Wolf-Dietrich und Hilke-Christine Witt
18 Bilder

„Wohnen... ein Leben lang!“ - Wolf-Dietrich Witt feiert das zehnjährige Bestehen der Witt Baugesellschaft mbH

mum. Marxen. „Wohnen... ein Leben lang“ lautet das Motto von Wolf-Dietrich Witt, Inhaber der gleichnamigen Baugesellschaft. Am Freitag, 17. Juli, feierte er das zehnjährige Bestehen seiner Firma am Firmensitz in Marxen (Schünbusch Feld 17). Das Unternehmen ist mit der Planung, Bauleitung und Erstellung von Häusern und Hallen aller Art beschäftigt. Grundstein des dauerhaften Erfolgs ist das Konzept des „Schlüsselfertigen Bauens“. Witts Erfolgsstory begann vor zehn Jahren: 2005 startete der...

  • Hanstedt
  • 24.07.15
Sport
Sponsor Joachim Koch und die Trainer Thomas Zöllner und Markus Wittmeier mit FC Este Junioren des Jahrgangs 2008/2009

Nagelneue blaue Trikots für die jüngsten Kicker des FC Este

In nagelneuen blau-roten Trikots laufen die jüngsten Mitglieder des FC Este aus der Fussball-Spielgemeinschaft Hollenstedt/Moisburg, gerade mal 5 und 6 Jahre alt, dank des Sponsoren "Koch Haus Maurermeister Joachim Koch" aus Moisburg auf. Die kleinen Kicker, Eltern und Trainer sagen vielen Dank an den Bauunternehmer! Übrigens: Weitere Nachwuchskicker des Jahrgangs 2008/2009 sind jederzeit willkommen – einfach freitags um 17 Uhr in der Schulsporthalle in Moisburg vorbeischauen! Infos gibt es...

  • Hollenstedt
  • 23.03.15
Wirtschaft
Das neue Musterhaus der Firma Blohm wird am Sonntag in Harsefeld vorgestellt

Musterhauseröffnung in Harsefeld: Firma Blohm stellt neues Energiesparhaus vor

Zur Eröffnung des neuen Energiesparhauses in Harsefeld, Am Reddder III, Leerkenweg 25, lädt das Team des Bauunternehmens Blohm alle Interessierten am Sonntag, 29. Juni, 10 bis 18 Uhr, ein. Mit dem Haustyp "Blohm Fam 153" präsentiert Firma Blohm ein Musterhaus in Massivbauweise (KfW-Effizienzhaus 40) mit A+ Hybrid Haustechnik, bei dem modernste Wärmepumpentechnologie, eine mitdenkende Haustechnik, eine leistungsstarke Photovoltaikanlage und eine langlebige Hausbatterie miteinander kombiniert...

  • Harsefeld
  • 24.06.14
Panorama
Holger Döring ist stinksauer: Er will dafür sorgen, dass seine Sandgrube künftig nicht mehr von Unbefugten betreten wird
3 Bilder

"Ich zeige jetzt jeden an"

jd. Harsefeld. Baggersee-Besitzer reicht es: Ungebetene Besucher verursachten hohen Schaden. Wer kennt das nicht aus seiner Jugendzeit: Die Fete am Baggersee. Man schlüpfte an lauen Sommerabenden durch ein Loch im Zaun einer Kies- oder Sandgrube, machte ein kleines Feuerchen, trank Dosenbier und hüpfte zur Erfrischung ins Wasser. Das war zwar verboten, aber wen kratzte das. Nicht anders war das bislang in Harsefeld: Die Sandgrube am Gewerbegebiet "Im Sande" ist bei den jungen Leuten ein...

  • Harsefeld
  • 20.06.14
Panorama
Metalldiebe haben es auf Kupfer abgesehen: Das bringt beim Weiterverkauf viel Geld

Langfinger lieben Baustellen

(bc). In Horneburg wird ein 100.000 Euro teurer Betonmischer geklaut, in Stade schlagen Kupferdiebe in einem Rohbau zu, in Buxtehude nehmen Langfinger im laufenden Betrieb diverse Bad-Armaturen von einer Baustelle mit, in Buchholz knacken Unbekannte einen Baucontainer und greifen jede Menge hochwertige Werkzeuge und Maschinen ab: alles Meldungen, die das WOCHENBLATT in den vergangenen Tagen erreichten. Baustellen-Diebstähle scheinen unter den Klau-Banden Hochkonjunktur zu haben. "Von einer...

  • 30.05.14
Wirtschaft
Das neue Musterhaus in Harsefeld kann ab Juni besichtigt werden

Ein neues Musterhaus: Die Firma Heinrich Blohm erfüllt Bauherrenträume

Das Bauunternehmen Heinrich Blohm in Harsefeld erweitert seinen Musterhaus­park gerade um ein neues Energieeffizienzhaus 40 im Harsefelder Baugebiet „Am Redder III“. Das innovative Blohm-Energiesparhaus wird in Massivbauweise umweltschonend und wertbeständig gebaut und soll bereits im Juni fertiggestellt werden. Ausgestattet ist es u.a. mit modernster Wärmepumpentechnologie und mitdenkender Haustechnik. Außerdem verfügt das Blohm-Eergiesparhaus über eine leistungsstarke Photovoltaikanlage und...

  • Harsefeld
  • 25.03.14
Wirtschaft
Stehen als Ansprechpartner im Blohm-Musterhauspark bereit (v. li.): Nicole Spreier, Jan von der Reith, Schülerpraktikantin Michelle von Babka, Stefan Liske-Böttcher und Jana Gerhold
7 Bilder

Musterhauspark Blohm in Apensen: Große Auswahl und faire Beratung

Wer auf der Suche nach einem passenden Einfamilienhaus ist, sollte sich im Blohm-Musterhaus-Park in Apensen umschauen. Dort können fünf massiv gebaute Haustypen besichtigt werden - vom Bungalow über Häuser im toskanischen Baustil bis zum modernen Architektenhaus. Allen gemeinsam ist, dass sie als KfW Effizienzhaus 70 konzipiert wurden, hochwertig ausgestattet sind, vom TÜV Nord zertifiziert wurden und über variable Grundrisse verfügen. Jedes Haus kann also genau auf die Bedürfnisse seiner...

  • Apensen
  • 03.09.13
Wirtschaft
Firmengründer Klaus Freudenberg und Ehefrau Elfriede haben das Bauunternehmen an ihren Sohn und neuen Inhaber Andrè und seine Frau Jessica übergeben
4 Bilder

Generationswechsel: André Freudenberg hat das Bauunternehmen seines Vaters in Beckdorf übernommen

Ein Maurermeister aus Leidenschaft: Anfang des Jahres hat André Freudenberg (33) das Baugeschäft seines Vaters Klaus Freudenberg in Beckdorf übernommen. Jetzt heißt es „André Freudenberg Bauunternehmen“. „Für mich stand es schon immer fest, dass meine Zukunft in der Firma meines Vaters liegt“, so der Maurer- und Betonbauermeister. „Ein anderer Beruf kam für mich nicht in Frage.“ Seit 1996 ist er im Bauunternehmen Freudenberg tätig, hat dort schon seine Lehrzeit verbracht. Zusätzlich hat er...

  • Apensen
  • 23.07.13
Wirtschaft
Andreas Viebrock (li.) mit einem Teil der neuen Mitarbeiter, die er im Unternehmen "herzlich willkommen" hieß.

Den Fokus auf die Qualität richten

"Jahresauftakt"-Treffen der Viebrock-Gruppe: Unternehmen strebt Zertifikat für nachhaltiges Bauen an. Das Harsefelder Bauunternehmen Viebrock steht wirtschaftlich auf einem sicheren Fundament. Vorstandsvorsitzender Andreas Viebrock sprach am Mittwoch auf der "Jahresauftakt"-Veranstaltung der Viebrock-Gruppe, zu der Mitarbeiter und Geschäftspartner geladen waren, von einem "außergewöhnlich guten Jahr 2012". Und auch im neuen Jahr wird niemand im Unternehmen über Arbeitsmangel klagen: Es sind...

  • Harsefeld
  • 11.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.