Blau-Weiss Buchholz

2 Bilder

Handball: Aus der SGH wird HL

Oliver Sander
Oliver Sander | am 25.04.2017

Zweitliga-Frauen kooperieren künftig mit dem TSV Buchholz 08 / Alle Teams firmieren unter einem Namen os. Buchholz. Der Handballsport in Buchholz wird auf neue Beine gestellt: Die Kooperation zwischen der SGH Rosengarten und Blau-Weiss Buchholz endet zum 30. Juni. Sie wird ab dem 1. Juli ersetzt durch den Zusammenschluss von den kürzlich gegründeten Handballvereinen (HV) Rosengarten und dem TSV Buchholz 08, sodass alle...

1 Bild

Förderung der Lateinformationen: Blau-Weiss dankt Rewe und Volksbank

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 22.04.2017

as. Buchholz. Bundesliga-Sport ist eine große Herausforderung für einen Sportverein, das gilt auch für Latein-Tanz bei Blau-Weiss. Wie berichtet, ist die Lateintanzformation von Buchholz 08 zu Blau-Weiss gewechselt. „Die Herausforderungen sind nicht auf nur auf der sportlichen Seite zu meistern, sondern es gehört auch Mut und Engagement dazu, die finanziellen Herausforderungen bewusst anzunehmen“, sagt Blau-Weiss-Vorsitzender...

1 Bild

Stark auf der Kurzbahn

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 18.04.2017

SCHWIMMEN: Medaillensammlung aufgestockt (cc). Bei den Landesmeisterschaften auf der 50-Meter-Kurzbahn im Sportbad Heidberg in Braunschweig sicherten sich unsere Landkreis-Schwimmer, die mit Aktiven aus vier Vereinen angetreten sind, in der Jahrgangswertung sechsmal einen Platz auf dem Treppchen. Sina Bertram (Jahrgang 2000) von Blau-Weiss Buchholz erreichte über alle Rückenstrecken einen Medaillenrang: Über 100- und...

1 Bild

Mit dem Degen aufs Treppchen

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 07.04.2017

(cc). Bei den niedersächsischen Meisterschaften im Degenfechten in Osnabrück sicherte sich Niklas Paffenholz (Blau-Weiss Buchholz) den Titel in der Schülerklasse Jahrgang 2005. Vizemeister wurde sein Vereinskamerad Jacob König in der Jugend B (Jahrgang 2004).

8 Bilder

Blau-Weiss Buchholz ehrte verdiente Sportler

Oliver Sander
Oliver Sander | am 05.04.2017

os. Buchholz. Für herausragende sportliche Leistungen und besondere Verdienste um den Verein hat Blau-Weiss Buchholz (BW) jüngst bei einem klubinternen Sportfest mehr als 100 Mitglieder geehrt. Über 200 Gäste kamen ins BW-Sportzentrum, um sich die Darbietungen der einzelnen Abteilungen anzuschauen, u.a. von den Hip-Hoppern, den Flamenco-Tänzern oder den Karatekas. Der neue Ältestenratsvorsitzende Torsten Repenning hatte die...

1 Bild

Buchholz: Grünes Licht für neue Sporthalle

Oliver Sander
Oliver Sander | am 29.03.2017

os. Buchholz. Blau-Weiss Buchholz (BW) ist seinem Ziel, eine neue Sporthalle im Sportzentrum am Holzweg zu errichten, ein großes Stück näher gekommen. Der Finanzausschuss votierte jüngst einstimmig dafür, dem Sportverein das dafür benötigte städtische Grundstück in Erbpacht zu überlassen. Wie berichtet, möchte Buchholz‘ größter Sportverein mit rund 6.000 Mitgliedern mit dem Neubau der Raumnot in seinem Vereinszentrum...

2 Bilder

Doppel-Gold für Kira Kaufmann

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 29.03.2017

FECHTEN: Buchholzerin dominierte beim den niedersächsischen Landesmeisterschaften mit dem Florett (cc). Geschafft! Mit einem 15:13-Finalsieg gegen Paula de la Roche von Frisia Wilhelmshaven holte die 15-jährige Kira Kaufmann von Blau-Weiss Buchholz bei den niedersächsischen Landesmeisterschaften in Hildesheim den Titel im Florettfechten der A-Jugend. Den entscheidenden Treffer setzte sie vier Sekunden vor Schluss. Im...

1 Bild

Laurin Nietschke holt Bronze

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 24.03.2017

JUDO: Zwei Blau-Weiss-Kämpfer beim Hamme-Pokal (cc). Beim Judoturnier um den 22. Hamme-Pokal in Ritterhude, das zugleich eine bundesoffene internationale Meisterschaften für Mädchen und Jungen der Altersklassen U9 bis U18 ist, holte Laurin Nietschke in der U15 (-55 kg) die Bronzemedaille. Sein Vereinskamerad Jesper Homann (-37 kg) wurde Fünfter. Am Start waren mehr als 400 Nachwuchskämpfer. "Es ist eines der größten und...

Debatte im Ausschuss: Beteiligt sich Buchholz an der Wohnungsbaugesellschaft?

Oliver Sander
Oliver Sander | am 22.03.2017

Buchholz: Rathauskantine | os. Buchholz. Beteiligt sich die Stadt Buchholz an der kommunalen Wohnungsbaugesellschaft (WBG) im Landkreis Harburg oder setzt sie auf Wohnungsbau durch eine stadteigene Gesellschaft? Darüber berät der Finanzausschuss der Stadt Buchholz in seiner Sitzung am morgigen Donnerstag, 23. März, ab 18.30 Uhr in der Rathauskantine (Rathausplatz 1). Erster Stadtrat und Finanzdezernent Dirk Hirsch empfiehlt nach Abwägung der Vor- und...

Heimspiele im Rolli-Basketball

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 21.03.2017

(cc). Am Samstag, 25. März, stehen für das Team von Blau-Weiss Buchholz zwei Heimspiele in der Nordheidehalle, Holzweg 4, auf dem Spielplan der Rollstuhl-Baseketball-Oberliga Nord. Zu Gast sind die Mannschaften der BG Hamburg West und RSG Langenhagen II. Gespielt wird ab 11 Uhr: Blau-Weiss – BG Hamburg West, anschließend um 13 Uhr: Langenhagen II – BG Hamburg West, und im letzten Spiel um 15 Uhr: Blau-Weiss – Langenhagen II....

1 Bild

Erfolg mit dem Florett

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 21.03.2017

FECHTEN: Blau-Weiss-Trio triumphiert in Munster (cc). Tobias Stage und Maximilian Spöthe (beide Blau-Weiss Buchholz), haben gemeinsam mit Velentin Rafalcyk als Startgemeinschaft mit dem FC Soltau den Florett-Mannschaftstitel bei den Landesmeisterschaften in Munster geholt. In der Einzelwertung wurde Maximilian Spöthe Vize-Landesmeister, und Tobias Stage belegte Platz zehn. „In einem spannenden Finale gegen eine starke...

Anradeln bei Blau-Weiss Buchholz

Oliver Sander
Oliver Sander | am 19.03.2017

Buchholz: Blau-Weiss Buchholz | os. Buchholz. Zum Anradeln lädt die Radsportabteilung von Blau-Weiss (BW) Buchholz ein. Treffpunkt für Mitglieder und Gäste ist am Samstag, 25. März, um 14 Uhr vor dem BW-Vereinsheim (Holzweg 6). Von dort geht es in geführten Gruppen in ruhigem Tempo über 30 bzw. 60 Kilometer. Für die Teilnahme sind ein Rennrad und ein Helm erforderlich. Wer kein Rennrad hat, aber mal eins ausprobieren möchte, meldet sich bis Donnerstag, 23....

2 Bilder

A-Team auf Platz drei abonniert

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 18.03.2017

TANZSPORT: Lateintänzer von Blau-Weiss Buchholz beenden Bundesliga-Saison auf dem Bronzerang (cc). Die Buchholzer A-Formation verabschiedet sich jetzt in eine Pause, bevor die Vorbereitungen für die deutsche Meisterschaft am 11. November in Bremen beginnen. Nach dem letzten Bundesliga-Wettkampftag dieser Saison in Düren, wo die Mannschaft sich mit zwei sehr guten Durchgängen direkt hinter Weltmeister Grün-Gold-Club Bremen...

1 Bild

Wettkampfpause für das B-Lateinteam von Blau-Weiss Buchholz

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 10.03.2017

(cc). Mit dem letzten Wettkampftag ging für das B-Team von Blau-Weiss Buchholz eine erfolgreiche Saison in der zweiten Bundesliga der Lateinformationen zu ende. Im Gesamtklassement wurden die Buchholzer Lateintänzer Vierter. „Das war unsere beste Saison“, strahlt Trainerin Franziska Becker. Die B-Formation durfte am vergangenen Wochenende in der Volkswagenhalle in Braunschweig noch ein letztes Mal ihre Choreographie zum...

1 Bild

Unique Hearts Cheerleader bei Norddeutschen Meisterschaften

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 08.03.2017

as. Buchholz. Die Unique Hearts Cheerleader (UHC) von Blau-Weiss Buchholz sind von den Norddeutschen Meisterschaften zurückgekehrt. Die Buchholzerinnen sind mit drei Mannschaften angetreten. Die „Little Unique Hearts“ (bis elf Jahre) sind in der Kategorie „Peewee Cheer Level 1“ angetreten. Die Mädchen konnten acht Teams hinter sich lassen und belegten mit ihrem Programm den 16. Platz. Im Team „UHC United“ zeigten die...

1 Bild

Im Laufschritt durch den Rosengarten Forst

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 03.03.2017

LEICHTATHLETIK: Buchholzer Triathleten vorne im Feld (cc). Auch beim zweiten Straßenlauf-Cup auf der 15-Kilometer-Strecke durch den Rosengarten Forst konnten sich die Triathleten von Blau-Weiss Buchholz vordere Platzierungen sichern. Vor allem Carmen Rehkopf (W50), Steffen Wetzel (M40) und Florian Bahlmann (M30) konnten sich auf dem jeweils ersten Platz in der Altersklassenwertung behaupten. Insgesamt waren 90 Läuferinnen...

1 Bild

Test für die Marathon-Saison

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 28.02.2017

LEICHTATHLETIK: Buchholzer Triathleten beim Straßenlaufcup in Langenrehm am Start (cc). Zum 34. Mal, stand der Straßenlauf-Cup für Läuferinnen und Läufer in Langenrehm auf dem Plan, die zur Vorbereitung auf die Marathonsaison speziell auf den langen Strecken testen wollten. Die Triathleten von Blau-Weiss Buchholz waren mit zehn Akteuren auf dem anspruchsvollen Kurs im Rosengarten Forst am Start. Insgesamt zählte der...

1 Bild

„Die beste Saisonleistung“

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 24.02.2017

TANZSPORT: Buchholz B-Team peilt vierten Tabellenrang in der 2. Bundesliga der Lateinformation an (cc). Mit einer starken Leistung präsentierte sich das B-Team von Blau-Weiss Buchholz am vierten Wettkampftag der 2. Bundesliga der Lateinformation in Bremerhaven und wurde erstmals mit Platz vier belohnt. „Das war die beste Saisonleistung“, lobt Trainerin Franziska Becker. Klares Ziel von Trainerin und Mannschaft waren an...

1 Bild

Erfolgreiche Karatekas

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 21.02.2017

KARATE: Bau-Weiss-Kämpfer dominierten (cc). Mit zweimal Gold, und einmal Bronze kehrten die Karatekämpfer von Blau-Weiss Buchholz von den Landesmeisterschaften der Jugend, Junioren, Leistungs- und Masterklasse aus Syke zurück. In der Leistungsklasse (ab 18 Jahre, -75 kg) blieb Jun-Patrick Raabe in den Vorrunden ungeschlagen und verteidigte im Finale seinen Vorjahrestitel mit 8:0 gegen Birol Aydin aus Goslar. Sein...

1 Bild

„Alles lief nach Wunsch“

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 17.02.2017

TANZSPORT: Buchholzer A-Team auf dem Bronzerang (cc). Erneut belegte das A-Team von Blau-Weiss Buchholz beim dritten Turnier in Ludwigsburg Rang drei und konnte damit den Bronzerang verteidigen. „Alles lief nach Wunsch“, strahlte Trainerin Franziska Becker: „Allerdings kämpften zwei Tänzerinnen mit nicht ganz auskurierten gesundheitlichen Problemen. Alina Nygaard plagte eine Erkältung und Vanessa Wist ein Hexenschuß .“ Mit...

1 Bild

Niklas Paffenholz gewinnt mit dem Degen

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 10.02.2017

(cc). Der erst 11-jährige Niklas Paffenholz (Blau-Weiss Buchholz) hat sich beim zweitägigen Degenturnier in Munster gegen acht Konkurrenten in seiner Altersklasse den Turniersieg gesichert. „Der unermüdlicher Fechter machte seinem Vereine alle Ehre“, lobte Blau-Weiss-Trainer Mehmet Bilinir. Bei dem Turnier, das nach dem Modus Jeder-gegen-jeden ausgetragen wurde, gewann der Buchholzer Schüler alle sieben Gefechte. Sein...

1 Bild

Buchholzer B-Team gewinnt das „kleine Finale“

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 06.02.2017

(cc). Beim dritten von insgesamt fünf Turnieren in der 2. Bundesliga Lateinformation hat das B-Team von Blau-Weiss Buchholz am vergangenen Wochenende in Bochum das „kleine Finale“ gewonnen und teilt sich nun Platz fünf in der Gesamtwertung mit der Weinheimer Formation. Die Spitze hat mit dem erneuten Turniersieg die FG Rhein-Main übernommen, die sich den Rang mit dem TSC Walsrode teilt. Den dritten Platz ertanzte sich die...

Sportpark Buchholz: Welche Maßnahmen werden tatsächlich umgesetzt?

Oliver Sander
Oliver Sander | am 01.02.2017

Viel Theorie, wenig Konkretes: Nach dem Schlussbericht müssen die Lokalpolitiker nun die Vorschläge prüfen os. Buchholz. „Wir Planer dürfen offen darüber reden, was wir uns dort wünschen.“ Das hatte Prof. Dr. Robin Kähler bei der Vorstellung zum Entwicklungskonzept für einen Sportpark am Holzweg gesagt. Jetzt liegt der 25-seitige Schlussbericht des Wissenschaftlers aus Mannheim vor, und Kähler hat Wort gehalten. Den...

2 Bilder

An die Behinderten gedacht

Oliver Sander
Oliver Sander | am 01.02.2017

Neuer Weg und Parkplätze: Blau-Weiss Buchholz investiert in die Infrastruktur os. Buchholz. Für sein Engagement im Behindertensport ist Blau-Weiss (BW) Buchholz bereits mehrfach ausgezeichnet worden. Zuletzt erhielt der Sportverein im Dezember den mit 5.000 Euro dotierten Inklusionspreis des Landessportbundes (das WOCHENBLATT berichtete). Jetzt hat BW weiter in die Infrastruktur am Holzweg investiert und einen neuen Weg...

56 Bilder

Platz drei - Buchholzer Lateinteam ganz stark!

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 29.01.2017

(cc). Heiße lateinamerikanische Rhythmen, aufregende Kleidung und mitreißende Choreografien: Die besten Lateinformationsteams Deutschlands präsentierten sich beim Bundesligaturnier energiegeladen und leidenschaftlich vor überwältigender Kulisse in der Buchholzer Nordheidehalle. Die Begeisterung und die lauten Anfeuerungsrufe waren grandios. Als Lohn für den dritten Platz des A-Teams vom gastgebenden Sportverein Blau-Weiss...