Alles zum Thema Kletterzentrum

Beiträge zum Thema Kletterzentrum

Sport
Ein Teil des Vorstandsteams: (v. li.) Wilfried Geiger, Dr. Hans-Hermann Damlos, Vorsitzender Arno Reglitzky, Gert Berk und Beirat Thomas van Gunst

Blau-Weiss Buchholz: Volle Unterstützung für Vorstand bei der Mitgliederversammlung
Lob für das Hallenprojektteam

os. Buchholz. Buchholz' größter Sportverein, Blau-Weiss Buchholz, geht mit bewährtem Vorstands-team an die kommenden Aufgaben. Auf der Jahreshauptversammlung wurden jüngst Gert Berk (Finanzen), Dr. Hans-Hermann Damlos (Sport), Gerd Baum (bewegliches Vereinsvermögen) und Wilfried Geiger (Strategien) einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Neu gewählt wurde Britta Stankowitz als Abschlussprüferin. Zudem wurde Sigrid Weber in den Ältestenrat gewählt, nachdem Ute Reglitzky aus gesundheitlichen...

  • Buchholz
  • 22.05.19
Panorama
Blau-Weiss-Vorsitzender Arno Reglitzky (li.) und Andreas Häse, Leiter der Kletterhalle, gratulieren dem 500. Mitglied Nele Lenz Fotos: as
2 Bilder

Kletterzentrum Buchholz: Ganz oben angekommen

Blau-Weiss Buchholz begrüßt mit Nele Lenz das 500. Mitglied im Kletterzentrum in Buchholz as. Buchholz. Sicher greift Nele nach dem gelben Stein. Als sie ihn fest im Griff hat, sucht sie einen neuen gelben Stein, auf den sie ihren Fuß setzen kann. Stück für Stück klettert die 13-Jährige so erst auf zwei Meter, dann auf vier, fünf, sechs - bis sie schließlich bei einer Höhe von 17 Metern angelangt ist. "Das Gefühl, ganz weit oben zu sein, ist einfach unbeschreiblich", sagt Nele begeistert,...

  • Buchholz
  • 08.01.19
Panorama
Der Neubau (re.) soll direkt neben dem Kletterzentrum entstehen
7 Bilder

Neue Sporthalle: Investition in die Zukunft

Grundsteinlegung und Spatenstich in einem: BW Buchholz errichtet für 1,8 Mio. Euro einen Neubau os. Buchholz. Not macht erfinderisch: Da die ersten Bauarbeiten für die neue Sporthalle von Blau-Weiss Buchholz (BW) vor Kurzem mitten im verspäteten Winter stattfanden, fassten BW-Vorsitzender Arno Reglitzky und seine Vorstandskollegen jetzt den ersten Spatenstich und die Grundsteinlegung für den Neubau kurzerhand zusammen. Rund 30 Gäste aus Sport, Wirtschaft und Politik kamen am Montag zu der...

  • Buchholz
  • 08.05.18
Panorama
Das Kletterzentrum wurde für den Fernsehdreh ordentlich ausgeleuchtet

Buchholz: Fernsehdreh im Kletterzentrum

os. Buchholz. Besuch vom NDR-Fernsehen bekam jetzt der Sportverein Blau-Weiss Buchholz (BW): Im Kletterzentrum am Holzweg wurde ein Beitrag über Seniorenklettern gedreht, der am kommenden Montag, 6. November, ab 18.45 Uhr in der Sendung „DAS“ gezeigt werden soll. „Die älteren Semester des BW-Kletterns sind unverhofft zu Fernsehstars geworden“, kommentierte BW-Vorsitzender Arno Reglitzky (81) die Dreharbeiten mit Werner Gandy (72), Peter Warncke (71) und Dr. Hans-Hermann Damlos (63). Warncke...

  • Buchholz
  • 04.11.17
Panorama
Hatten Spaß an der Kletterwand: (v. li.) Julien (6), Christiane und Robin Hagen (4)
3 Bilder

Großes Interesse am Klettersport

Fünf Jahre Kletterturm: Viele Besucher kamen zu Blau-Weiss Buchholz / Neue Sporthalle ist das nächste Projekt os. Buchholz. „Der Zulauf war hervorragend. Die Kletterhalle wurde toll angenommen.“ Dieses positive Fazit zog Arno Reglitzky, Vorsitzender von Blau-Weiss Buchholz (BW), nach dem gelungenen Tag der offenen Tür im Kletterzentrum am Holzweg. Zahlreiche Besucher kamen, um anlässlich des fünfjährigen Bestehens des Kletterzentrums einen Blick in das Gebäude zu werfen oder selbst sportlich...

  • Buchholz
  • 24.05.17
Panorama
Auch auf Wanderungen wie am Susatti-Klettersteig in den Dolomiten bereitet die DAV-Ortsgruppe Nordheide vor
3 Bilder

Alpinismus in der Nordheide

Ortsgruppe des Deutschen Alpenvereins trifft sich regelmäßig in Buchholz / Dia-Vortrag über die Dolomiten os. Buchholz. Alpinismus und die Heideregion - das passt auf den ersten Blick nicht zusammen. Was viele nicht wissen: Die Ortsgruppe Nordheide des Deutschen Alpenvereins (DAV) Hamburg und Niederelbe hat mehr als 700 Mitglieder - und diese sind überaus aktiv. Nächster Termin ist der Diavortrag "Dolomiten - Gardasee": Am Dienstag, 18. Februar, ab 19.45 Uhr im Sportzentrum von Blau-Weiss...

  • Buchholz
  • 14.02.14
Panorama

Sicheres Arbeiten in der Höhe

thl. Winsen/Buchholz. Eine gemeinsame Ausbildung für das sichere Arbeiten in absturzgefährdeten Bereichen absolvierten jetzt Feuerwehrleute aus Winsen und Buchholz. Vier Tage mit insgesamt 24 Unterrichtsstunden umfasste dieser Lehrgang. Die praktischen Ausbildungsteile wurden im Kletterzentrum von Blau-Weiß Buchholz sowie auf einem Firmengelände in Winsen und am Winsener Gerätehaus durchgeführt.

  • Winsen
  • 25.10.13
Wirtschaft
Kathrin Rammin (rechts an der Kletterwand, Ausbilderin) und die 18 angehenden Banker an der  Außenkletterwand im Blau-Weiss Kletterzentrum in Buchholz.

Auf der Erfolgsleiter hoch hinaus...

...wollen die 16 neuen Azubis und 2 Trainees der Sparkasse Harburg-Buxtehude. (BÜ) Aufgeregt waren sie alle. Aber auch glücklich, dass sie es geschafft haben, einen der begehrten Ausbildungsplätze bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude zu bekommen und gespannt auf das, was sie erwartet. Am 1. August war es dann für Julian Ackermann, Luzie Schulze, Virginia Albers, Lars Neufang, Miriam Kartzig, Anica Marquart, Johanna-Chamaine Schumann, Niklas Winkler, Anna-Lena Opfermann, Anna-Lena Tischler,...

  • 14.08.13
Panorama
Lisa Könecke fand die Traube der Helium-Luftballons

Nach der Eröffnung der Außenkletterwand: Luftballons fliegen 140 Kilometer weit

os. Buchholz. Überraschende Rückmeldung bei Blau-Weiss Buchholz: Am Tag der Eröffnung der neuen Außenkletterwand im vereinseigenen Kletterzentrum bekam Vereinsvorsitzender Arno Reglitzky einen Anruf aus Müden, einer Gemeinde 20 Kilometer südöstlich von Celle. Lisa Könecke (12) hatte eine Traube dutzender mit Helium gefüllter Luftballons gefunden, die Blau-Weiss am Sonntag bei der Eröffnung auf Reisen geschickt hatte. Als Dank für ihre Rückmeldung erhielt Lisa ein süßes "Finderlohn-Präsent" und...

  • Buchholz
  • 07.06.13
Panorama
Bürgermeister Wilfried Geiger (li.) und BW-Vorsitzender Arno Reglitzky nutzten die Außenwand als erste
9 Bilder

Blau-Weiss Buchholz weiht Außenkletterwand im Kletterzentrum ein

os. Buchholz. Die Freizeitkletterer mussten sich besonders gut festhalten: Bei starkem Wind hat Blau-Weiss Buchholz am Sonntag die Außenkletterwand seines Kletterzentrums eröffnet. Mehrere hundert Gäste kamen zur offiziellen Einweihungsfeier. Viele von ihnen nutzten das Angebot, kostenlos an der Außenwand und in der Kletterhalle emporzukraxeln. Rund 140.000 Euro investierte der Verein in die Erweiterung seines Kletterzentrums. Rund 30 zusätzliche Routen stehen den Freizeitsportlern jetzt zur...

  • Buchholz
  • 02.06.13
Sport

Außenwand der Kletteranlage soll bis 2. Juni fertig sein

os. Buchholz. Den ganzen Mai über haben die Bauarbeiter am Kletterzentrum von Blau-Weiss Buchholz gut zu tun: Am Sonntag, 2. Juni, soll die neue Außenkletterwand im Sportzentrum am Holzweg offiziell eingeweiht werden. Geplant ist eine Eröffnungsfeier mit Jazz-Frühschoppen und Probeklettern bei freiem Eintritt. Wie berichtet, investiert der Sportverein in die Erweiterung der rd. 17 Meter hohen Anlage rd. 150.000 Euro. Bis zu 55 Routen können angebracht werden. Erstmals gibt es auch Routen des...

  • Buchholz
  • 30.04.13
Sport

Buchholzer Stadtlauf: Jetzt noch den Rabatt sichern

(os). Jetzt noch schnell den Frühbucher-Rabatt sichern: Die günstigen Konditionen für den 15. Buchholzer Stadtlauf gelten nur noch bis Mittwoch, 1. Mai. Das größte Sportfest der Nordheide findet am Sonntag, 16. Juni, in der Buchholzer Innenstadt statt. Elf verschiedene Wettbewerbe im Inline-Skaten, Laufen und Walken stehen zur Auswahl. Alle Teilnehmer erhalten eine exklusive Medaille - Motiv ist dieses Mal das Kletterzentrum mit der neuen Außenwand im Sportzentrum am Holzweg - und ein...

  • Buchholz
  • 24.04.13
Panorama
Gut, um Stöße abzudämpfen: Dieser Prallschutz wurde im Kletterzentrum von Blau-Weiss Buchholz eingebaut

Prallschutzboden im Kletterzentrum

os. Buchholz. Die Kletterhalle im Sportzentrum von Blau-Weiss (BW) Buchholz bietet jetzt noch mehr Sicherheit und Komfort: In der Sporteinrichtung am Holzweg wurde ein Prallsicherheitsboden eingebaut. Durch die ca. zehn Zentimeter Schicht aus Verbundschaum können beim Abseilen heftige Stöße auf den Boden vermieden und Verletzungen ausgeschlossen werden. "Damit hat unser Kletterzentrum eine Komfort-Ausrüstung für den Boden, die bisher nur wenige Kletterhallen in Deutschland aufweisen können",...

  • Buchholz
  • 05.04.13