Fechten

Beiträge zum Thema Fechten

Sport

Fechtturniere erst im August

(cc). Nachdem der Deutsche Fechter-Bund die Fecht-Saison 2019/20 aufgrund der Corona-Krise für beendet erklärt hat, hofft der TSV Buchholz 08 jetzt darauf, seine beliegten Turniere um den Brunsberg-Pokal und den Zwergen-Pokal am Sonntag, 30. August, durchführen zu können.

  • Buchholz
  • 03.06.20
Sport
Familie Beugel mit (v. li.) Peter, Svenja und Nils 
trainiert mit dem Florett im eigenen Garten
  2 Bilder

Fechtsaison beendet

FECHTEN: Blau-Weiss Buchholz trainiert via Internet (cc). Das Coronavirus hat jetzt auch die Fechtsasion lahmgelegt. "Das bedeutet auch, dass für unsere erfolgreichen Nachwuchsfechter Niklas Paffenholz, Franziska Fritsch (beide U15) und Malin Mahutka (U13) in diesem Jahr die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften als Saisonhöhepunkt leider ausfallen wird", erklärt Jugendtrainer Peter Mahutka von Blau-Weiss Buchholz: "Obwohl die Drei sich bereits mit dem Gewinn des Landesmeistertitels...

  • Buchholz
  • 29.04.20
Sport
Franziska Fritsch (Blau-Weiss Buchholz) holte Silber und Bronze
  2 Bilder

Blau-Weiß Buchholz - Buchholzer Wespenstich
Mit dem Florett zum Turniersieg

FECHTEN: Ausrichter Blau-Weiss Buchholz stellte vier Medaillengewinner (cc). Beim 25. Internationalen Florett-Turnier "Buchholzer Wespenstich" konnte Gastgeber Blau-Weiß Buchholz vier Medaillengewinner stellen: Gold in der U13 und Bronze in der U15 gingen an Malin Mahutka, Silber (U15) und Bronze (U17) an Franziska Fritsch. Mehr als 100 Florettfechter aus Niedersachsen, Hamburg, Schleswig-Holstein und Brandenburg im Alter zwischen elf und 20 Jahren waren zwei Tage lang in der Sporthalle der...

  • Buchholz
  • 21.02.20
Sport

Mit dem Florett beim Wespenstich

(cc). Am Sonntag, 16. Februar (9.15 Uhr, Turnhalle der Buchholzer Waldschule) stehen beim 25. Florett-Turnier "Buchholzer Wespenstich" die U15- und U20-Klassen (weiblich und männlich) auf dem Programm. Der Eintritt ist frei.

  • Buchholz
  • 15.02.20
Sport
Das erfolgreiche Blau-Weiss-Team mit (v.l.): Alexandra Herter, Ida Nechwatel, Franziska Fritsch, Malin Mahutka, Leander Mahutka, Niklas Paffenholz, Jesper Siemers und Julian Rohde

Erfreuliche Medaillenausbeute bei Landestitelkämpfen

FECHTEN: Florettfechter präsentierten sich in Gifhorn in prächtiger Form (cc). Bei den niedersächsischen Landesmeisterschaften im Florettfechten der Jugend in Gifhorn konnten die Akteure von Blau-Weiss Buchholz fünf Titel und Medaillenerfolge feiern. Am ersten Turniertag war es Malin Mahutka, die sich den Landestitel in der Altersklasse U13 sicherte, und bei den deutschen Meisterschaften am 23. Mai in Düsseldorf teilnehmen wird. Am zweiten Finaltag kamen die Blau-Weiss-Fechter auf insgesamt...

  • Buchholz
  • 18.01.20
Sport
Am Sonntag will die 14-jährige Fechterin Franziska Fritsch von Blau-Weiss Buchholz ihren Titel bei den Landesmeisterschaften in Gifhorn verteidigen

Franziska Fritsch feiert Heimsieg

FECHTEN: Gelungenes Internationales Degenturnier um den „Keese Optik Cup“ mit 120 Teilnehmern in der Sporthalle der Waldschule in Buchholz (cc). Degengefechte im Wettkampf hautnah an neun Fechtbahnen erleben konnten zahlreiche Zuschauer an zwei Turniertagen in der Sporthalle der Buchholzer Waldschule beim 18. internationalen Degenturnier um den „Keese Optik Cup“. „Mit einem hochklassigen Teilnehmerfeld“, strahlte Mehmet Bilinir, der die Fechtabteilung mit mehr als 80 Aktiven vom gastgebenden...

  • Buchholz
  • 11.01.20
Sport
Ida Nechwatal (li.) und Malin Mahutka vo Blau-Weiss Buchholz

Malin Mahutka ist Vizemeisterin

(cc). Bei den offenen Bremer Landesmeisterschaften im Florett, Säbel und Degen sicherte sich Malin Mahutka (Blau-Weiss Buchholz) im Damenflorett der Altersklasse U13 den Vizetitel. Das Halbfinale konnte sie zwar im Gefecht gegen ihre Vereinskameradin Ida Nechwatal für sich entscheiden, musste aber anschließend im Endkampf den Titel Anik Köslink (SV Angern) überlassen. Dritte wurde Aurelia Gündel (Bremen 1860), die im „kleinen Finale“ gegen Ida Nechwatal gewann.

  • Buchholz
  • 22.12.19
Sport
Buchholzer Florettspezialisten (v.l.): Peter Mahutka, Niklas Paffenholz, und Stefan Brüning

Blau-Weiss-Fechter triumphieren

(cc). Die Herrenflorett-Mannschaft von Blau-Weiss Buchholz hat im Deutschlandpokal mit einer kämpferischen Top-leistung die nächste Runde erreicht. Beim größten Fechtssporteignis des Jahres in Hildesheim, an dem mehr als 400 Mannschaften am Start waren, konnten die Buchholzer Florettspezialisten mit Niklas Paffenholz, Stefan Brüning und Peter Mahutka den Gastgeber Eintracht Hildesheim auf den zweiten Platz verweisen, obwohl die Heimmannschaft mit dem Zweitplatzierten der niedersächsischen...

  • Buchholz
  • 03.12.19
Sport
Erfolgreiches Blau-Weiss-Trio (v.l.): Franziska, Kira und Niklas

Erfolgreiche Florettfechter von Blau-Weiss Buchholz

(cc). Für Franziska Fritsche, Kira Kaufmann und Niklas Paffenholz von Blau-Weiss Buchholz (Foto, v.l.) stand ein Qualifikationsturnier im Florettfechten für die niedersächsische Rangliste in Hannover auf dem Plan. Dabei ging es darum, sich für die Deutsche Meisterschaften zu empfehlen. Im Starterfeld von rund 100 Akteuren in den Altersklassen U11, U13 und U14 konnten die Buchholzer Fechter von Beginn an dominieren. Auch Leander Mahutka (U11) war am Start, der gemeinsam mit Niklas Paffenholz...

  • Buchholz
  • 22.11.19
Sport
Die erfolgreichen Fechter von Blau-Weiss Buchholz (v.l.): Franziska Fritsch, Niklas Paffenholz, Malin Mahutka und Ida Nechwatal

Medaillen in Silber und Bronze

FECHTEN: Blau-Weiss-Fechter beim Sieben-Türme-Turnier platziert (cc). Mit Medaillen in Silber und Bronze im Gepäck kehrten Fechter von Blau-Weiss Buchholz vom internationalen Sieben-Türme-Turnier aus Lübeck zurück. In allen Altersklassen wurden an zwei Turniertagen die Kämpfe im Damen- und Herrenflorett ausgefochten. Am Start waren insgesamt 122 Teilnehmer. Darunter fünf Blau-Weiß-Fechter. Niklas Paffenholz startete voll konzentriert in das Turnier und hat eine fehlerfreie Vorrunde gegen...

  • Buchholz
  • 25.10.19
Sport
Niklas Paffenholz (re.) und sein Trainer Arthur Drieger

Viertelfinale erreicht

FECHTEN: Buchholzer erreicht Rang sieben (cc). Spannende Gefechte gab es beim 37. Internationalen Fechtturnier mit dem Florett der U15 in Münster zu sehen. Am Start war auch Niklas Paffenholz von Blau-Weiss Buchholz, der das Viertelfinale erreichte, und am Ende mit dem siebten Platz belohnt wurde. Schon in der Vorrunde war der Buchholzer voll konzentriert bei der Sache, und kam in diesem Durchgang auf 4:1 Sieg. Nachdem er in der 64er Runde ein Freilos hatte, konnte er sich anschließend in der...

  • Buchholz
  • 24.09.19
Sport

Dreimal Gold beim Huckup-Turnier

(cc). Blau-Weiss-Trainer Mehmet Bilinir schaute zufrieden in die Runde. Er eilte von Bahn zur Bahn, um seine Schüler beim 34. Huckup-Turnier in Hildesheim zu betreuen, das auch das erste Qualifikationsturnier der neuen Fechtsaison 2019/20 Saison für die niedersächsische Rangliste war. Aber die Mühe hat sich am Ende gelohnt: Mit drei Goldmedaillen im Gepäck konnten die Nachwuchsfechter von Blau-Weiss Buchholz ihre Heimreise antreten: Das war das Trio mit Jesper Siemers, Malin Mahutka (beide...

  • Buchholz
  • 21.09.19
Sport
In Grundstellung vor dem großen Finale: Maurice Schmidt (re., Böblingen) und Azad Abbasov (Rostock)
  10 Bilder

Ziel sind die Paralympics 2020 in Tokio

ROLLSTUHLFECHTEN: Weltmeister Maurice Schmidt holt in Buchholz viermal Gold – Lob von allen Seiten für Ausrichter TSV Buchholz 08 (cc). In bester Feierlaune zeigte sich das Trio der Fechtabteilung des SV Böblingen nach ihrem siebenfachen Medaillengewinn bei der Deutschen Meisterschaft (DM) im Rollstuhlfechten in Buchholz. Felix Schrader und Nils Neumann (beide SV 1845 Esslingen) kamen auf insgesamt fünf Medaillen. Bei sieben Starts konnten Maurice Schmidt und Tim Widmaier (beide SV Böblingen)...

  • Buchholz
  • 07.07.19
Sport

Blau-Weiss-Fechter bei Bezirkstitelkämpfen erfolgreich

(cc). Mit sechs Akteuren war Blau-Weiss Buchholz bei den Bezirksmeisterschaften in den Sporthallen Am Kattenberge in Bucholz  am Start, und sicherte sich fünf erste Plätze, und einen Zweiten. Trainiert hatten die Blau-Weiss-Fechter vorher beim Fechtclub Rothenbaum in Hamburg. Hier die Buchholzer Platzierungen: Jeweils erste Plätze sicherten sich Peter Mahutka bei den Senioren mit dem Florett, Leander Mahutka in der Schülerklasse (Jahrgang 2009) mit dem Florett, Malin Mahutka bei den...

  • Buchholz
  • 06.07.19
Sport

Buchholz: DM im Rollstuhlfechten

(cc). Am kommenden Wochenende (29./30. Juni) ist der TSV Buchholz 08 in der Sporthalle Am Kattenberge Ausrichter der deutschen Meisterschaften (DM) im Rollstuhlfechten. Im Rahmen der DM finden die Bezirkstitelkämpfe statt. Wettkampfbeginn ist jeweils am Samstag und Sonntag um 9 Uhr. Die Finals werden voraussichtlich um 13 Uhr beginnen.

  • Buchholz
  • 26.06.19
Sport

Deutsche Meisterschaft im Rollstuhlfechten

(cc). Die Vorbereitungen laufen beim TSV Buchholz 08 bereits auf Hochtouren. Am 29. und 30. Juni wird der Verein in der Sporthalle am Kattenberge die deutschen Meisterschaften (DM) im Rollstuhlfechten ausrichten. Im Rahmen der DM finden die Bezirkstitelkämpfe, der Brunsberg-Pokal im Florett und Degen, sowie das Turnier um den Buchholzer-Zwergen-Pokal statt.

  • Buchholz
  • 12.06.19
Sport

Mit dem Florett auf Platz eins

(cc). Bei dem stark besetzten Till-Eulenspiegel-Florett-Turnier in Braunschweig war Franziska Fritsche von Blau-Weiss Buchholz am Start, und schaffte den Sprung auf das Siegerpodest. Nach einer überzeugenden Vorrunde erreichte Franziska Fritsche das Viertelfinale, und gewann auch anschließend alle Gefechte. Bei den Siegerehrungen wurde sie auf Platz eins gefeiert. In Braunschweige starteten auch die Buchholzer Malin und Leander Mahutka. In den ersten vier Gefechten blieb Leander Mahutka auch...

  • Buchholz
  • 05.03.19
Sport

108 Fechter beim KeeseOptik-Cup

(cc). Insgesamt 108 Fechterinnen und Fechter aus 14 Vereinen waren beim Turnier um den KeeseOptik-Cup am Start, den Blau-Weiss Buchholz zum 17. Mal in der Sporthalle der Waldschule veranstaltete. Vom gastgebenden Sportvereine belegten Franziska Fritsche und Nils Beugel in der Jugend B, sowie Eske Blecken bei den Junioren jeweils Platz drei. Auf den sechsten Platz kamen Lennart Kolander und Niklas Paffenholz bei der Jugend A. In der Konkurrenz der Jugend B sicherte sich Niklas Paffenholz den...

  • Buchholz
  • 12.01.19
Sport
Hanna Meyer (re.) im Gefecht

Zweimal Platz 1 mit dem Säbel

(cc). Beim Adventsturnier in Emden hat Hanna Meyer aus der Fechtabteilung von Blau-Weiss Buchholz zweimal Platz eins mit dem Säbel in den Altersklassen der Jugend A und der Aktiven belegt. ist die Turniersiegerin in der Altersklassen Jugend A und Aktive (2 mal 1.Platz) mit dem Säbel. „Hanna hat sich auf das Turnier auch sehr gut vorbereitet“, lobt ihr Trainer Mehmet Bilinir. „Sie ist mit dem Säbel auch Landes-Vizemeisterin. Als Zweite der Landesrangliste der A-Jugend und Dritte bei den...

  • Buchholz
  • 14.12.18
Sport

Niklas Paffenholz holt Turniersieg

(cc). Beim internationalen Florett-Turnier in Hamburg konnte sich Niklas Paffenholz von Blau-Weiss Buchholz im Feld von 17 Teilnehmer in der Klasse der männlichen B-Jugend durchsetzen, und siegte mit 10:6 im Endkampf. Mit 5:0 Siegen erreichte er die K.o.-Runde, und fuhr dort anschließend drei weitere Siege mit 10:2, 10:5 und 10:4 ein. Sein Gegner war ein Linkshänder aus Hamburg, den der Buchholzer konzentriert mit 10:6 bezwang. „Niklas hat das Turnier verdient gewonnen“, lobte sein Trainer...

  • Buchholz
  • 15.09.18
Sport

Buchholzer Fechter belegt bei der DM Platz 25 mit dem Florett

(cc). Bei den deutschen Jugendmeisterschaften (DM) in Baden-Baden hatte sich der Nachwuchssportler Niklas Paffenholz (Blau-Weiss Buchholz) mit dem Florett im Feld von insgesamt 66 Fechtern der jüngeren B-Jugend qualifiziert, und im Turnier Platz 25 belegt. „Am Ende fehlte ihm die Kraft, sich gegen Fechter aus Köln und Tauberbischofsheim durchzusetzen“, berichtete BW-Trainer Mehmet Bilinir. In der Vorrunde konnte der Buchholzer drei seiner fünf Gefechte gewinnen, und in die Zwischenrunde...

  • Buchholz
  • 18.05.18
Sport

DM-Premiere für Niklas Paffenholz

(cc). Bei seinem ersten Start bei einer deutschen Meisterschaft (DM) in Reutlingen konnte der Degenfechter Niklas Paffenholz von Blau-Weiss Buchholz auf Anhieb Platz 38 unter 72 Teilnehmern erreichen. Niklas Paffenholz, der aktuell in seinem Jahrgang 2005 auf Platz sieben der deutschen Rangliste steht, gewann in der Gruppenphase der deutschen Titelkämpfe vier seiner sechs Gefechte und traf anschließend in der ersten K.o.-Runde auf einen starken Fechter aus Halle. Bis zum 9:9 verlief das Gefecht...

  • Buchholz
  • 21.04.18
Sport

BW-Fechter holen vier Landestitel

(cc). Mit vier Goldmedaillen im Gepäck kehrten die Fechter von Blau-Weiss Buchholz von den Landesmeisterschaften aus Munster und Osnabrück zurück. Bei den niedersächsischen Titelkämpfen in Osnabrück waren es Tobias Stage (Junioren, Degen) und Sean Kahnert (Schüler, Florett) die sich Landestitel sicherten. In Munster holte Vereinskamerad Niklas Paffenholz gleich zwei Landestitel (Florett und Degen) in der B-Jugend. Jeweils die Bronzemedaille mit dem Florett gewannen Franziska Fritsch (Jahrgang...

  • Buchholz
  • 10.03.18
Sport
Mehmet Bilinir von Blau-Weiss Buchholz

Buchholzer Fechtlehrer ist Trainer des Monats

FECHTEN: Besondere Ehrung für Mehmet Bilinir (cc). Mehmet Bilinir (67) Trainer und Abteilungsleiter der Fechtabteilung von Blau-Weiss Buchholz wird im offiziellen Organ des Deutschen Fechter Bundes, dem "Fechtsport-Magazin", als "Trainer des Monats" geehrt. Der Buchholzer hatte im Jahre 1983 mit seiner Ehefrau Katrin und Freunden die Fechtabteilung bei Blau-Weiss Buchholz gegründet, die heute mehr als 100 Aktive zählt. "Seit 35 Jahren bildet er Fechter aus. Fechten ist ohne Bilinir in Buchholz...

  • Buchholz
  • 02.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.