Franziska Menke

1 Bild

Frl. Menke ins Dschungelcamp?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 14.11.2014

thl. Maschen. Da geraten wohl selbst die Kakerlaken in Seenot. Franziska Menke, vielen besser als Sängerin Frl. Menke ("Tretboot in Seenot") bekannt, soll als heiße Kandidatin für das RTL-Dschungelcamp gehandelt werden. Das erfuhr das WOCHENBLATT aus gewöhnlich gut unterrichteter Quelle. Weder das in Maschen lebende Ex-Fräulein-Wunder der Neuen Deutschen Welle (NDW) noch RTL selbst wollen sich dazu äußern. "Wir beteiligen...

1 Bild

Frl. Menke in der Psychiatrie

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 17.06.2014

thl. Seevetal. Jetzt bekommt sie Hilfe. NDW-Ikone Frl. Menke (Foto; bürgerlich Franziska Menke) aus Maschen hat sich nach den wirren Eintragungen auf ihrer Facebook-Seite (das WOCHENBLATT berichtete) von sich aus in die Psychiatrie begeben. Dort soll es der Sängerin ("Hohe Berge") nach Angaben von Freunden gut gehen. Wie lange Menke in Behandlung bleibt, sei derzeit noch unklar, heißt es.

1 Bild

Wer trachtet Frl. Menke nach dem Leben?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 13.06.2014

thl. Maschen. Schwebt Franziska Menke (Frl. Menke) in Lebensgefahr? Oder haben die Drogen (nach eigenen Angaben hat sie Hasch konsumiert) den ehemaligen großen Neue Deutsche Welle (NDW)-Star ("Hohe Berge") kaputt gemacht? Seit Tagen finden sich auf der Facebook-Seite der Sängerin aus Maschen bizarre und gruseliger Nachrichten. Einmal will sie in ihrem Haus ein Sado-Maso-Bordell für schwer Erziehbare eröffnen, dann behauptet...

1 Bild

Frl. Menke mit blauem Auge

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 02.05.2014

thl. Seevetal. Autsch! Neue Deutsche Welle-Ikone Frl. Menke ("Hohe Berge") benötigt derzeit vor ihren Auftritten etwas mehr Schminke. Grund ist ein blaues Auge, das sie sich - nach ihren Aussagen - am vergangenen Wochenende von einem Türsteher auf einer Party im Studio Maschen eingefangen hat. "Ich wollte mit zwei Freunden die Party im Studio, das meinem Bruder gehört, besuchen. Wir hatten bereits Eintritt bezahlt, als es...

1 Bild

"Ich habe mich selbst angezeigt" - Die Story hinter der Cannabis-Story von Frl. Menke

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 14.03.2014

thl. Maschen. "Dass ich auf meinen Führerschein verzichten und 500 Euro Bußgeld wegen Cannabis-Konsum zahlen musste, beruht auf eine Selbstanzeige, die ich im Juli 2012 gestellt habe, um meinen Widersachern zuvor zukommen", sagt Franziska Menke (54) aus Maschen. Die als Frl. Menke ("Hohe Berge", "Tretboot in Seenot") zur Zeit der Neuen Deutschen Welle in den 1980er Jahren bekannt gewordene Sängerin reagiert damit auf einen...

1 Bild

Zoff im Hause Menke

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 22.02.2013

thl. Maschen. Bei der Sängerin Franziska Menke ("Hohe Berge") aus Maschen und ihrer Familie hängt derzeit offensichtlich der Haussegen schief. Laut der Sängerin neidet die Familie ihr u.a. den Erfolg, den sie immer noch habe. Der Zoff gipfelte jetzt darin, dass Alexander Menke (Betreiber des Studios Maschen) seine Schwester im Rahmen einer Party aus seinem Haus werfen ließ. Franziska Menke stellte daraufhin ein selbst...