Beiträge zum Thema Führerschein weg

Blaulicht

Betrunken in Bendestorf unterwegs

thl. Bendestorf. Am Dienstag gegen 13.10 Uhr kontrollierten Beamte eine 70-jährige Frau, die mit ihrem VW auf dem Harmstorfer Weg unterwegs war. Dabei stellen die Beamten fest, dass die Frau alkoholisiert war. Bei einem Atemalkoholtest erreichte sie einen Wert von rund 2,3 Promille. Ihren Führerschein stellten die Beamten sicher. Ein Arzt entnahm der Frau eine Blutprobe.

  • Buchholz
  • 07.07.21
  • 43× gelesen
Blaulicht

Welle: Mit über 1,7 Promille am Steuer unterwegs

thl. Welle. Am Sonntag gegen 23.40 Uhr kontrollierte die Polizei einen 43-jährigen Mann, der mit einem VW auf der L141 unterwegs war. Dabei machten die Beamten auch einen Atemalkoholtest mit ihm. Der 43-Jährige erreichte einen Wert von 1,73 Promille. Daraufhin wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Seinen Führerschein beschlagnahmten die Polizisten.

  • Tostedt
  • 07.06.21
  • 56× gelesen
Blaulicht

Betrunken über die Autobahn

(os). Die Polizei hat an diesem Wochenende zwei betrunkene Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, die andere durch ihre Fahrweise in Gefahr gebracht haben. Am frühen Samstagabend fuhr ein Mann (56) mit seinem Opel Corsa zunächst auf der A39 und dann auf der A1 in Richtung Hamburg. Dabei fuhr er mit stets wechselnden Geschwindigkeiten und in starken Schlangenlinien, sodass andere Verkehrsteilnehmer teilweise zu Notbremsungen gezwungen waren. An der Anschlussstelle Harburg gelang es der Polizei, den...

  • Buchholz
  • 30.05.21
  • 239× gelesen
Blaulicht

In Schlangenlinien durch Winsen-Rottorf

thl. Winsen. Auf der K 87, in Höhe des Ortseinganges von Rottorf, fiel Beamten am Sonntagabend gegen 23.20 Uhr ein Mercedes auf, der in deutlichen Schlangenlinien geführt wurde. Die Polizisten stoppten den Wagen und kontrollierten dessen 43-jährigen Fahrer. Dieser war deutlich alkoholisiert. Bei einem Atemalkoholtest erreichte er einen Wert von rund 1,9 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Seinen Führerschein beschlagnahmten die Beamten

  • Winsen
  • 03.05.21
  • 50× gelesen
Blaulicht

Da ist der Lappen futsch
1,1 Promille und 115 Sachen in 70er-Zone

nw/tk. Stade. Am Montagabend haben Polizeibeamte der Stader Wache auf der Bundesstraße 73 in Stade in einer 70er-Zone eine Geschwindigkeitsmessung mit der Laserpistole durchgeführt. Zwischen 21 Uhr und Mitternacht wurden 18 Verstöße registriert. Die betroffenen Autofahrerinnen und Autofahrer müssen nun mit einem Bußgeld und Punkten in Flensburg rechnen. Zwei von Ihnen waren so schnell, dass ihnen ein Fahrverbot droht. Der Spitzenreiter wurde mit 121 km/h gemessen und bei der anschließenden...

  • Stade
  • 23.02.21
  • 383× gelesen
Blaulicht

Sturzbetrunken im Pkw in Tostedt unterwegs

thl. Tostedt. Die Polizei hat am Donnerstag gegen 19.45 Uhr in der Kastanienallee in Tostedt eine Pkw-Fahrerin gestoppt, die den Beamten durch eine unsichere Fahrweise aufgefallen war. Ein Alkotest bestätigte den ersten Verdacht der Ordnungshüter. Die Frau pustete satte 2,35 Promille. Die 51-Jährige wurde in Gewahrsam genommen, damit ihr eine Blutprobe und der Führerschein abgenommen werden konnte.

  • Tostedt
  • 18.12.20
  • 100× gelesen
Blaulicht

Promilletour durch Tostedt

thl. Tostedt. Ein 50-jähriger Mann ist am Mittwoch von der Polizei kontrolliert worden, als er gegen 14.10 Uhr mit seinem Kleintransporter auf der Bahnhofstraße unterwegs war. Hierbei stellte sich heraus, dass der 50-jährige unter starkem Alkoholeinfluss stand. Er pustete 2,58 Promille. Der Mann wurde im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Seinen Führerschein stellten die Beamten sicher.

  • Tostedt
  • 10.12.20
  • 46× gelesen
Blaulicht

Buchholz: Sturzbetrunken am Steuer

thl. Buchholz. Am Sonntag gegen 18.50 Uhr bemerkte eine Streifenwagenbesatzung auf der Hamburger Straße einen Pkw, der auffällig langsam unterwegs war. Da den Beamten die Fahrweise verdächtig vorkam, stoppten sie den 56-jährigen Pkw-Fahrer in einer Seitenstraße überprüften dessen Fahrtüchtigkeit. Bei einem Atemalkoholtest erreichte der Mann einen Wert von 2,69 Promille. Gegen den 56-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Den Führerschein des Mannes stellten die Beamten sicher. Ein Arzt...

  • Buchholz
  • 17.11.20
  • 129× gelesen
Blaulicht

Unfall unter Alkoholeinfluss in Buchholz

thl. Buchholz. Am frühen Samstagmorgen gegen 1 Uhr missachtete ein 29-jähriger mit seinem Pkw an der Einmündung Seppenser Mühlenweg/ Drosselweg die Vorfahrt eines 26-jährigen Autofahrers. Durch den Unfall wurde die Beifahrerin des 26-Jährigen leicht verletzt. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten, dass der Unfallverursacher unter Alkoholeinfluss stand (0,9 Promille) - Blutprobe, Führerschein sichergestellt.

  • Buchholz
  • 20.09.20
  • 55× gelesen
Blaulicht

Winsen: Betrunken auf dem Rad - Autoführerschein weg

thl. Winsen. Am Dienstag gegen 22.15 Uhr fiel Beamten in der Eckermannstraße ein 38-jähriger Mann auf, der auf einem unbeleuchteten Fahrrad und entgegen der Fahrtrichtung die Straße befuhr. Die Polizisten stoppten den Mann. Bei einem Atemalkoholtest erreichte er einen Wert von rund 2,2 Promille. Ihm wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen. Seinen Führerschein stellen die Beamten sicher.

  • Winsen
  • 03.09.20
  • 50× gelesen
Blaulicht

Raser in Salzhausen ertappt

thl. Salzhausen. Am Dienstag, in der Zeit zwischen 11.30 Uhr und 13.30 Uhr, überwachten Beamte der Verfügungseinheit die gefahrenen Geschwindigkeiten auf der L216 in Fahrtrichtung Lüneburg. Von circa 200 Fahrzeugen, die in dieser Zeit die Messstelle passierten, hielten sich 15 Verkehrsteilnehmer nicht an die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h. Die traurigen Spitzenreiter wurden mit 106 und 109 km/h gemessen. Sie müssen neben einem Bußgeld mit einem einmonatigen Fahrverbot...

  • Salzhausen
  • 19.08.20
  • 50× gelesen
Blaulicht

Winsen: Führerschein nach Unfall weg

thl. Winsen. Auf der A39 kam es am Montag zu einem Verkehrsunfall. Eine 60-jährige Frau war mit ihrem Mercedes auf dem rechten Fahrstreifen unterwegs, als ihr plötzlich ein 35-jähriger Fahrer, der ebenfalls mit einem Mercedes unterwegs war, vom linken Fahrstreifen kommend, in die Seite fuhr. Beide Beteiligte brachten ihre Fahrzeuge auf dem Standstreifen zum Stehen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der 35-Jährige alkoholisiert war. Bei...

  • Winsen
  • 18.08.20
  • 435× gelesen
Blaulicht

Wiederholungstäter war betrunken unterwegs
Führerschein wegen Alkohol weg und wieder am Steuer

tk. Stade. Wer seinen Führerschein wegen einer Alkoholfahrt abgeben musste, sollte sich nicht hinters Steuer setzen. Erst recht nicht, wenn der Pegel nicht bei Null Promille ist. Zeugen hatten am Samstagabend gegen 23 Uhr in Stade einen Volvo-Fahrer beobachtet, der unbeleuchtet unterwegs war und hatten eine Streifenwagenbesatzung informiert. Die Polizei fuhr zur Adresse des Mannes, der merklich unter Alkoholeinfluss stand. Ergebnis beim Pusten: 1,64 Promille. Der Alkoholsünder war sozusagen ein...

  • Stade
  • 29.06.20
  • 873× gelesen
Blaulicht

Unter Alkohol am Steuer
Unfall mit 1,73 Promille

os. Rosengarten/Jesteburg. Mit 1,73 Promille Alkohol im Blut hat eine 42-jährige Autofahrerin am Samstagabend gegen 19 Uhr einen Unfall auf der A1 verursacht. Die Frau blieb dabei unverletzt. Nach Angaben der Polizei hatte die Frau es zu spät bemerkt, dass sich auf ihrer Fahrspur ein deutlich langsamer fahrendes Motorrad befand. Die Frau wich nach links aus und verlor dabei die Kontrolle über ihren Pkw. In der Folge kollidierte das Auto mehrfach mit der Mittel- und Außenschutzplanke. Zu einer...

  • Rosengarten
  • 26.04.20
  • 505× gelesen
Blaulicht

Verkehrsinsel in Ashausen überfahren

thl. Stelle. Ein 61-jähriger Mann hat am Dienstag einen Verkehrsunfall in Ashausen verursacht. Der Mann war gegen 15 Uhr mit seinem Mercedes auf der Ashausener Straße unterwegs und näherte sich der Einmündung in den Büllhorner Weg. Aufgrund seiner deutlichen Alkoholbeeinflussung verlor er dabei die Kontrolle über seinen Wagen. Er überfuhr eine Verkehrsinsel und ein Verkehrszeichen, rollte anschließend ungebremst über den Büllhorner Weg und prallte auf der gegenüberliegenden Straßenseite gegen...

  • Stelle
  • 08.04.20
  • 250× gelesen
Blaulicht

Alkohol-Fahrt in Seevetal
Pkw-Fahrer volltrunken unterwegs

thl. Seevetal. Am Dienstag gegen 10.50 Uhr kontrollierten Beamte einen 34-jährigen Mann, der mit seinem Wagen auf der Straße Grüner Damm in Hörsten unterwegs war. Als die Beamten eine Alkoholfahne bei dem Mann rochen, machten sie mit ihm einen Test. Dabei erreichte er einen Wert von 1,94 Promille. Der 34-Jährige musste die Beamten begleiten, ein Arzt entnahm ihm eine Blutprobe. Den Führerschein des Mannes stellten die Polizisten sicher.

  • Seevetal
  • 08.05.19
  • 54× gelesen
Blaulicht

Betrunken am Steuer

thl. Seevetal. Am Wochenende stellte die Polizei zwei Alkoholsünderin fest, welche mit deutlich zu tief ins Glas geschaut hatten. Eine 32-Jährige wurde am Samstag gegen 1 Uhr in Lindhorst kontrolliert. Sie pustete 2,03 Promille. In Hittfeld brachte es eine 40-Jährige am Sonntag gegen 1.15 Uhr sogar auf 2,59 Promille. Beiden Damen wurden von einem Arzt ein Blutprobe entnommen und gegen sie wurden entsprechende Strafverfahren eingeleitet.

  • Seevetal
  • 07.04.19
  • 92× gelesen
Blaulicht

Betrunken in Winsen unterwegs

thl. Winsen. Ein 37-jähriger Mann ist am Dienstag von der Polizei kontrolliert worden, als er gegen 18 Uhr mit seinem Audi A4 in der Pont de Claix Straße unterwegs war. Bei einem Atemalkoholtest erreichte er einen Wert von 1,23 Promille. Ein zusätzlich durchgeführter Drogentest zeigte eine Beeinflussung durch Kokain an - Führerschein weg.

  • Winsen
  • 22.02.18
  • 31× gelesen
Blaulicht

Trunkenbolde sorgen für Polizeieinsätze

(thl). Auch an diesem Wochenende guckten einige Autofahrer wieder zu tief ins Glas und setzten sich anschließend trotzdem noch ans Steuer ihrer Fahrzeuge. Am Samstag rollte gegen 19.50 Uhr ein ungesicherter Ford Mondeo auf dem Parkplatz des Edeka (Hamburger Straße) in Buchholz gegen einen VW Polo. Bei beiden Fahrzeugen entstand ein geringer Schaden. Der Ford-Mondeo-Fahrer (54) war nur kurz einkaufen gewesen. Bei der Unfallaufnahme pustete er jedoch 1,6 Promille! Ein entsprechendes...

  • Winsen
  • 18.02.18
  • 98× gelesen
Blaulicht
Die Polizei stoppte den Trunkenheitsfahrer   Foto: Polizei

750 Euro Strafe für Alkoholfahrt: Nach Diskobesuch in Buxtehude mit 2,6 Promille von der Polizei gestoppt

jd. Buxtehude. Um auf diesen "Pegel" zu kommen, muss man einiges an Bier, Schnäpsen oder Mischungen intus haben: Mit 2,6 Promille Alkohol im Blut wurde ein Mann aus Neu Wulmstorf nach einem Discobesuch in Buxtehude gestoppt. Der 40-Jährige war mit seinem Wagen auf dem Heimweg, als ihn die Polizei nachts gegen 4 Uhr anhielt. Für seine Trunkenheitsfahrt erhielt der Hafenarbeiter jetzt die Quittung: Der Buxtehuder Amtsrichter Erik Paarmann verurteilte ihn zu 30 Tagessätzen à 25 Euro. Außerdem wird...

  • Buxtehude
  • 12.01.18
  • 461× gelesen
Blaulicht

Betrunken von der Fahrbahn abgekommen

thl. Buchholz. Am Donnerstag, gegen 21.30 Uhr, geriet ein 45-jähriger Mann mit seinem Honda auf der Bundesstraße 75, in Fahrtrichtung Tostedt, ins Schleudern. Der Wagen kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Der 45-Jährige blieb bei dem Unfall unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 5.000 Euro. Als Beamte mit dem Unfallfahrer sprachen, stellten sie Alkoholgeruch fest. Bei einem Test erreichte der Mann einen Wert von 2,16 Promille. Der Führerschein wurde beschlagnahmt, ein Arzt entnahm...

  • Winsen
  • 15.12.17
  • 60× gelesen
Blaulicht

Volltrunken unterwegs

thl. Buchholz. Ein 34-jähriger Mann musste gestern Abend seinen Führerschein und eine Blutprobe bei der Polizei in Buchholz abgeben. Der Fahrer eines Mazda war gegen 22.50 Uhr in der Bremer Straße kontrolliert worden. Hierbei stellten die Beamten fest, dass er nach Alkohol roch. Bei einem Atemalkoholtest erreichte der Mann einen Wert von über zwei Promille. Ein Arzt entnahm ihm eine Blutprobe. Den Führerschein beschlagnahmten die Beamten.

  • Winsen
  • 08.11.17
  • 40× gelesen
Blaulicht

Nach Zusammenstoß mit Radfahrer - Beteiligter wurde ermittelt

thl. Tostedt. Am Montag ist ein 59-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Bahnhofstraße lebensgefährlich verletzt worden. Siehe auch hier: Unfallflucht mit lebensgefährlich verletzten Fahrradfahrer Der genaue Hergang war zunächst nicht klar, konnte aber inzwischen ermittelt werden. Demnach war der Radfahrer auf dem linken Geh- und Radweg der Bahnhofstraße in Richtung Welle unterwegs und überquerte in Höhe der Einmündung Alte Kleinbahn plötzlich die Fahrbahn. Dabei wurde er durch...

  • Winsen
  • 01.11.17
  • 221× gelesen
Blaulicht

Betrunken auf der Autobahn unterwegs

thl. Winsen. Am frühen Samstagmorgen fuhr ein 29-Jähriger mit seinem Pkw in starken Schlangenlinien mit Geschwindigkeiten zwischen 80 und 150 km/h auf der A 39 in Richtung Hamburg. Ein weiteres Fahrzeug wurde fast gerammt. Zwischen Winsen/West und Maschen führte der Fahrer grundlos eine Vollbremsung durch und hielt mit Warnblinker auf beiden Fahrstreifen an. Anschließend beschleunigte der Fahrer wieder stark und fuhr weiter in Richtung Hamburg. Im Bereich Fleestedt konnte der Pkw gestoppt...

  • Winsen
  • 03.09.17
  • 57× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.