Maschen

Beiträge zum Thema Maschen

Service
Sie machen mit beim Dorfputz in Maschen und Horst:
Tom Merkle und Renate Clausen-Sainer

Maschen räumt auf
Müllsammel-Aktionswoche in Maschen beginnt am Montag, 12. April

ts. Maschen. Der traditionelle Dorfputz mit dem Titel "Maschen räumt auf" kommt in diesem Jahr wegen der Corona-Schutzbestimmungen in neuer Organisationsform daher: Nicht wie üblich konzentriert an einem Tag, sondern innerhalb einer Woche von Montag, 12. April, bis Sonntag, 18. April, sammeln die Teilnehmer achtlos weggeworfenen Müll von den Straßen, Wegen und Plätzen, teilte Maschens Ortsbürgermeisterin Angelika Tumuschat-Bruhn (SPD) mit. Die Ausgabe von Müllsäcken und Handschuhen erfolgt im...

  • Seevetal
  • 09.04.21
Blaulicht
In Stelle musste die Feuerwehr gleich zu zwei Einsätzen wegen umgestürzter Bäume ausrücken, im Penellweg und Unter den Linden blockierten die Bäume die Fahrbahnen.
4 Bilder

Garagendach drohte wegzuwehen
Neun Feuerwehr-Einsätze durch Aprilwetter im Landkreis Harburg

(sv/nw). Neun Hilfeleistungseinsätze für die Feuerwehren des Landkreises Harburg sind die Folgen des launischen Aprilwetters von Sonntag. Schnee- und Hagelschauer in Kombination mit Sturmböen sorgten den ganzen Tag über für umgestürzte Bäume oder in einem Fall für ein Garagendach, das abzuheben drohte. In allen Fällen halfen die Feuerwehren des Landkreises Harburg. Der erste Einsatz ereignete sich um 11.19 Uhr in Schierhorn. Auf der Kreisstraße K 73 zwischen Schierhorn und Wesel war ein Baum...

  • Winsen
  • 06.04.21
Service
3 Bilder

Kirchengemeinden wollen Mut machen
Ostern 2021: Gottesdienste in und vor der Kirche, per Livestream, per Telefon, mit begehbaren Kreuzwegen und vielem mehr

(tw). Ostern ist das älteste und zugleich zentrale Fest der christlichen Kirchen. Diese Festtage bringen tiefgreifende Erfahrungen des Lebens zur Sprache: Leiden, Sterben und Tod ebenso wie die Hoffnung auf ein Leben, das stärker ist als der Tod. Hoffnung und Vertrauen geben, Mut machen, solidarisch zu handeln, um die Pandemie gemeinsam zu überwinden - dazu wollen die Kirchen mit Gottesdiensten und Seelsorge beitragen. Superintendent Dirk Jäger erklärt für den Kirchenkreis Hittfeld, dass er...

  • Buchholz
  • 31.03.21
Politik
Fahrzeuge fahren an der Anschlussstelle Maschen von der Autobahn ab

6,1 Millionen Euro Baukosten
Studie: Umbau der A39-Anschlussstelle würde Maschen und Stelle entlasten

ts/thl. Seevetal/Stelle. Dass die Autobahnanschlussstelle in Maschen überlastet ist, meinen die Gemeinden Seevetal, Stelle und der Landkreis Harburg mit einer Untersuchung bewiesen zu haben. Eine von ihnen in Auftrag gegebene Machbarkeitsstudie zeigt eine Lösung auf, wie der Verkehrsknoten entlastet werden könnte. Ein ausreichendes Ergebnis, für mehr zahlt der Bund nach seinen Förderkriterien nicht, ließe sich mit 6,1 Millionen Euro Baukosten erzielen. Die Studie hat der Verkehrsplaner Ralf...

  • Seevetal
  • 26.03.21
Panorama
Kinderbuchautorin Gabriele Dummschat, alias Julie Bender, an ihrem Schreibtisch

WOCHENBLATT-Serie Traumberufe
Ehemalige Speditionskauffrau macht Karriere als Kinderbuchautorin

 Von der Speditionskauffrau zur Kinderbuchautorin mit besonderer Leidenschaft für Lesungen: "Was machst du jetzt?", fragte sich Gabriele Dummschat aus Maschen wie so viele Mütter, die nach der Elternzeit wieder ins Berufsleben zurückkehren wollen. Ihren alten Job als Speditionskauffrau auf mittlerer Führungsebene hätte sie nicht in Teilzeit ausführen können. "Das war damals ein klassischer Männerberuf, da wurde an Teilzeit überhaupt nicht gedacht", sagt Gabriele Dummschat. Dass sie aber...

  • 19.03.21
Panorama
Sozialpädagoge Gerrit Wimmert und Erzieherin Ljudmila Schnar in  der Jugendfreizeitstätte Village
2 Bilder

Maschen
Jugendfreizeitstätte Village: In kleinen Gruppen ist Jugendarbeit möglich

ts. Maschen. Unbemerkt von der breiten Öffentlichkeit hat die Jugendfreizeitstätte Village in Maschen nach ihren Umzug an den neuen Standort an der Grundschule die Arbeit aufgenommen. Die Corona-Regeln erlauben dem Sozialpädagogen Gerrit Wimmert und der Erzieherin Ljudmila Schnar, Kindern in kleinen Gruppen mit bis zu fünf Teilnehmern Angebote zu machen. Insgesamt 53 Kinder, alle im Grundschulalter (sechs bis zehn Jahre) besuchen nach einem ausgetüftelten Stundenplan zwischen 12.30 bis maximal...

  • Seevetal
  • 16.03.21
Politik
Die Visualisierung der Atrium Architekten zeigt die geplanten Mehrfamilienhäuser an der Alten Bahnhofstraße in Maschen

Ausschuss für Planung und Umwelt
Wohnungsbau an Alter Bahnhofstraße in Maschen

ts. Maschen. Sprecher von CDU, FDP und SPD haben am Montagabend im Ausschuss für Planung und Umwelt des Seevetaler Gemeinderats deutlich gemacht, dass sie das geplante Wohnungsbauvorhaben an der Alten Bahnhofstraße in Maschen befürworten. Auf einer 9.000 Quadratmeter großen Fläche ist die Errichtung von vier dreigeschossigen Mehrfamilienhäusern mit jeweils 12 beziehungsweise 16 Wohnungen pro Gebäude geplant. Wegen der Bedeutung des Baugebiets für den Naturschutz und Landschaftsschutz ist die...

  • Seevetal
  • 23.02.21
Wir kaufen lokalAnzeige
Afshin Khamoddost und seine Frau Masoumeh Faalkhah bringen prachtvolle geknüpfte Teppiche nach Seevetal

Maschen
Teppich Galerie Asadi: Die Pracht der persischen Knüpfkunst

ts. Maschen. An den Wänden hängen kunstvolle Teppiche wie Bilder bedeutender Meister. Die Pracht der persischen Knüpfkunst zeigen Afshin Khamoddost und seine Frau Masoumeh Faalkhah in ihrem Showroom an der Schulstraße 26 in Maschen. Nicht ohne Grund heißt das Geschäft Teppich Galerie Asadi (Tel. 04105-5869011) - denn wie in einer Kunstgalerie fasziniert hier der Teppich als Einzelstück: Kunstvolles aus hochwertiger Wolle und feiner Naturseide. Asadi ist ein prominentes Turmbauwerk in Teheran -...

  • Seevetal
  • 23.02.21
Wir kaufen lokalAnzeige
Anna (li.) und Jasmin Cohrs bieten unverpackte Artikel an
Video

Bewusst einkaufen und etwas für die Umwelt tun
Anna und Jasmin machen den Einkauf von unverpackten Artikeln möglich

Die Umwelt wird immer mehr mit Verpackungsmüll aus Plastik verschmutzt. Und nicht nur die Natur nimmt Schaden daran, sondern auch die Gesundheit der Menschen. Dem wollen Anna und Jasmin Cohrs entgegenwirken. "Nachhaltiger zu leben, kann einfach sein und darf Spaß machen", so lautet ihr Motto. Ab Frühjahr wollen sie das unverpackte Einkaufen auf Wochenmärkten im Landkreis Harburg möglich machen. "Unverpackt-Läden finden Interessierte überwiegend in Städten. Das möchten wir jetzt für den...

  • Buchholz
  • 16.02.21
Blaulicht
Feuerwehrleute löschen das Feuer an einem Schuppen in Maschen-Heide
2 Bilder

Kälte erschwert Löscharbeiten
Schuppen in Maschen-Heide brennt vollständig nieder

ts. Maschen. Bei einem Feuer aus bisher unbekannter Ursache ist am Samstagmorgen ein 25 Quadratmeter großer Schuppen auf einem Waldgrundstück in Maschen-Heide abgebrannt. Feuerwehrleute aus Maschen und Fleestedt waren etwa zwei Stunden lang an dem Einsatz beteiligt. Das teilte die Feuerwehr Maschen am Wochenende mit. Die eisige Kälte erschwerte die Löscharbeiten. "Alle Deckel der Hydranten waren bei Temperaturen von unter minus zehn Grad Celsius eingefroren und ließen sich nicht öffnen", sagte...

  • Seevetal
  • 14.02.21
Wir kaufen lokalAnzeige
Kanchaporn Briese (Mitte) und ihre Mitarbeiterinnen Sunisa Tusch (li.) und
Premruedi Suwannasri begrüßen ihre Gäste mit thailändischer Geste
2 Bilder

Seriöse Entspannung
Studio für Thai-Massage in Maschen bereitet Eröffnung vor

ts. Maschen. Seit einigen Jahren erlebt die Thai-Massage einen Boom und hat sich als Wellness- angebot etabliert. In detailreich gestalteten Studios sitzen korpulente Buddha-Statuen, glühen Steine und duften Öle. Wer während der Corona-Pandemie auf eine sogenannte körpernahe Dienstleistung setzt, muss auf einer Woge der Gelassenheit gleiten. Das gilt offensichtlich für Kanchaporn Briese. Die 31 Jahre alte Thailänderin wird einen Salon in der Schulstraße 26 in Maschen eröffnen. Sie hofft, dass...

  • Seevetal
  • 09.02.21
Politik
Die vorgesehene Baufläche entlang der Alten Bahnhofstraße in Maschen gilt als landschaftlich wertvoll

Bürgerbeteiligung
Grüne halten Bauvorhaben am Moor in Maschen für nicht rechtmäßig

ts. Maschen. Die Grünen im Seevetaler Gemeinderat halten eine Bebauung des Birkenmoors in Maschen für nicht rechtmäßig. Sie kritisieren, dass die Gemeinde Seevetal den Bau von bis zu 56 Wohnungen an der Alten Bahnhofstraße (Ecke Moorweidendamm) vorbereitet. "Die Planung verstößt damit grob gegen die Vorgabe im Baugesetzbuch, nach der Bauleitpläne den Klimaschutz fördern sollen. Eine Beschreibung der Auswirkungen auf das Klima fehlt in der Begründung völlig", sagt Gemeinderatsmitglied Gerd Otto...

  • Seevetal
  • 05.02.21
Panorama
So wird der geplante Glockenturm auf dem Friedhof in Maschen aussehen

Glocke wird noch gegossen
Auf dem Friedhof in Maschen entsteht ein sechs Meter hoher Glockenturm

ts. Maschen. Der Maschener Friedhof erhält einen sechs Meter hohen Glockenturm. Eine entsprechende Vereinbarung haben die Kirchengemeinde Maschen und die Gemeinde Seevetal im vergangenen Dezember unterschrieben. Das teilte die Gemeindeverwaltung jetzt mit. Das Bauwerk aus Holz soll im Laufe dieses Jahres entstehen. Einen genaueren Zeitpunkt nannte die Gemeindeverwaltung auf Nachfrage nicht. Die Glocke werde noch gegossen. Sie wird aus Bronze sein und etwa 127 Kilo schwer sein. Die Aufwertung...

  • Seevetal
  • 02.02.21
Wir kaufen lokal
Betriebsgründerin Sigrid Hartig mit ihrer Tochter Yasmine Hildebrandt
3 Bilder

Generationswechsel
Meister-Reinigung Quali-Tex regelt die Nachfolge

ts. Maschen/Stelle. Nach mehr als 44 Jahren als Chefin der Quali-Tex Textilreinigung übergibt Betriebsgründerin Sigrid Hartig das Geschäft an ihre Tochter Yasmine Hildebrandt (42). Im Alter von 65 Jahren geht die Unternehmerin in Ruhestand. Ihre Tochter übernehme ein gesundes Unternehmen, sagt Sigrid Hartig. Die Meister-Reinigung beschäftigt elf Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, hat heute Niederlassungen in Maschen und Stelle. "In allen Lebenslagen habe ich mein Unternehmen erfolgreich 44 Jahre...

  • Seevetal
  • 19.01.21
Wirtschaft
Symbolischer Spatenstich für den Stoffcentrum-Neubau an der Straße "Unner de Bult" (v. li.): Maschens Ortsbürgermeisterin Angelika Tumuschat-Bruhn mit Minusch Oggesen, Brigitte Kutschak, Parisch Kutschak und Kijan Kutschak (alle Stoffcentrum)

Symbolischer Spatenstich
"Stoffcentrum" errichtet Neubau in Maschen

ts. Maschen. Die Stofflager Kutschak UG hat am vergangenen Montag mit einem symbolischen Spatenstich die Bauarbeiten für den Neubau seines Geschäfts "Stoffcentrum" in dem erweiterten Gewerbegebiet "Unner de Bult" in Maschen begonnen. Wegen der Corona-Pandemie beschränkte sich der feierliche Akt auf einen Fototermin. Die Hansa Montagebau mit Sitz in Lübeck wird das Gebäude voraussichtlich zum 1. Juli 2021 fertigstellen. Auf insgesamt 900 Quadratmetern wird es auf zwei Etagen das Lager, den...

  • Seevetal
  • 19.01.21
Politik
In roten Buchstaben auf weißen Grund steht die Botschaft des Investors an die zuständigen Behörden: Baubeginn erst im Jahr 2030

Politikum
Baubeginn erst 2030: Was hinter dem provozierenden Schild im Ortskern Maschen steckt

ts. Maschen. Die städtebauliche Entwicklung des Maschener Ortskerns lässt auf sich warten - offenbar deutlich länger als ursprünglich erwartet. Das Baurecht für drei Gebäude mit insgesamt 51 seniorengerechten Eigentumswohnungen, Begegnungsstätte, Ladengeschäften und Büros an der Schulstraße hat Bauinvestor und Projektentwickler Steffen Lücking zwar seit dem Jahr 2019. Das Bauschild aber kündigt seit Neustem den Baubeginn für das Jahr 2030 an. Angesichts des langen Zeitraums wirkt die...

  • Seevetal
  • 12.01.21
Wirtschaft
So wird das Wohn- und Geschäftshaus am Eingang zu Maschen-Dorf aussehen 
Fotos: Ulrich Salvers / Karen Ulrich Immobilien (2)
3 Bilder

Ortsentwicklung
Heimische Investoren errichten Wohn- und Geschäftshaus in Maschen

ts. Maschen. In einer der begehrtesten Lagen Seevetals entsteht ein Wohn- und Geschäftshaus. Am Ortseingang in Maschen-Dorf auf dem Grundstück Eichenallee 2/Am Gerätehaus 1 errichten die einheimischen Bauherren Frank Wasilewski und Ralf Kretzschmar das Gebäude. Architekt Ulrich Salvers entwirft es im für Niedersachsen typischen Baustil mit Spitzdächern und rotem Klinker. In enger Absprache mit der Gemeindeverwaltung und Kreisverwaltung wurde das Bauvorhaben entwickelt. Baubeginn ist im Frühjahr...

  • Seevetal
  • 08.01.21
Service
Hannah Leser wurde in der Rolle als "Mary Poppins" bekannt
2 Bilder

Gaststars: Hannah Leser und Gerrit Hericks
The Musical-Company streamt aus Maschen Show im Internet

ts. Maschen. Die prominenten Musicaldarsteller Hannah Leser und Gerrit Hericks sind die Gaststars bei der „STREAM_ON X-Mas Edition“ der The Musical Company am dritten Adventswochenende. Die Seevetaler Musicalproduzenten übertragen in der Zeit von Samstag, 12. Dezember, 18 Uhr, bis Sonntag, 13. Dezember, 22 Uhr, im Internet aus dem Musicalstudio Maschen Hits aus „Der Glöckner von Notre Dame“ und „Mary Poppins". Außerdem inszeniert die The Musical Company ein weihnachtlich-adventliches Repertoire...

  • Seevetal
  • 11.12.20
Wir kaufen lokal
Apothekerin Annelore Warstat (li.) und ihre Nachfolgerin Lisa Schrader vor dem Gebäude der Iris-Apotheke in Maschen
2 Bilder

Inhaberwechsel
Lisa Schrader (35) übernimmt die Iris-Apotheke in Maschen

ts. Maschen. Die Nachfolge in Seevetals ältester Apotheke ist geregelt: Zum 31. Dezember verabschiedet sich Apothekerin Annelore Warstat im Alter von 75 Jahren in den Ruhestand und legt ihre Iris-Apotheke im Maschener Dorf in die Hände von Lisa Schrader. Die 35-Jährige betreibt bereits eine der berühmtesten Apotheken Hamburgs: Die Pelikan-Apotheke am Großneumarkt findet Erwähnung in mehreren Reiseführern, weil sie unter Denkmalschutz steht und die seit 1913 unveränderte Einrichtung als...

  • Seevetal
  • 08.12.20
Panorama
Die Künstlerin Bettina Greitzke stellt ihre Exponate im Freien auf der eigenen Terrasse aus Fotos: ts
2 Bilder

Maschen
Künstlerin Bettina Greitzke eröffnet Pop-up-Galerie im eigenen Garten

ts. Maschen. Künstler sind von den Einschränkungen des öffentlichen Lebens zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie besonders hart betroffen. Märkte und öffentliche Ausstellungen sind geschlossen - zum zweiten Mal in diesem Jahr und bisher ohne Aussicht auf ein Ende. Künstlern ist damit ihr Publikum genommen. "Das ist, als ob jemand einem den Stecker zieht", beschreibt die Bildhauerin und Illustratorin Bettina Greitzke das Gefühl aus dem ersten Shutdown im März und April. "Jammern hilft nicht",...

  • Seevetal
  • 27.11.20
Panorama
Grundschulleiter Rolf André

Interview
Schule im Corona-Regelbetrieb: Ein Grundschulleiter gibt Einblick in den Alltag

(ts). Schulen und Kindertagesstätten werden als Letztes geschlossen - das ist das erklärte Ziel der Bundesregierung und der Landesregierungen. Die Schulen stellt das vor nie gekannten Herausforderungen. Wie sollen sie umgehen mit Lehrerkollegen, die sich um ihre Gesundheit sorgen? Oder mit Eltern, die eine Pandemie leugnen? Im Gespräch mit dem WOCHENBLATT gibt der Leiter der Grundschule Maschen, Rolf André, Einblick in den Corona-Schulalltag. WOCHENBLATT: Müssen Sie im Unterricht zwischen...

  • Seevetal
  • 13.11.20
Service
Die musikalische Leiterin Jana Gugenheimer (v. li.), Komponist Xung Pascal van Nguyen und Leiter Pascal F. Skuppe von der The Musical Company haben sich mal selbst inszeniert

Neues Musical
The Musical Company zeigt Teiluraufführung im Live-Stream

ts. Maschen. Vor Publikum darf die The Musical Company mit Sitz in Maschen zwar nicht wie geplant erste Szenen ihres neuen Musicals "Mehr als tausend Worte" aufführen - die Kontaktbeschränkungen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie erlauben das nicht. Die exklusiven Szenen können Musicalfreunde dennoch sehen: Die The Musical Company übertragt den Voraufführung des ersten Akts am Sonntag, 15. November, um 18 Uhr per Live-Stream im Internet. Das Musical "Mehr als tausend Worte erzählt eine...

  • Seevetal
  • 10.11.20
Panorama
Weil an den Haltestellen und in den Schulbussen immer ein dichtes Gedränge herrscht, setzt der Landkreis Harburg jetzt zusätzliche Schulbusse ein   Foto: sb

Zusätzliche Schulbusse sollen für Entlastung sorgen

Landkreis Harburg hat sieben weitere Busse für die Schülerbeförderung angemietet thl. Winsen. Was im September noch im öffentlichen Schulausschuss des Landkreises von der politischen Mehrheit abgelehnt wurde (das WOCHENBLATT berichtete), geht jetzt plötzlich doch. Der Landkreis Harburg setzt insgesamt sieben weitere, von Reisebusunternehmen angemietete Busse im Schülerverkehr ein. Diese sollen für Entlastung sorgen. Damit folge man einem Beschluss des Kreistags und den Wünschen von Eltern und...

  • Winsen
  • 03.11.20
Blaulicht

Täter flüchteten unerkannt
Einbrüche in Neu Wulmstorf und Maschen

os. Neu Wulmstorf / Seevetal. Zwei Einbrüche meldete die Polizei im Landkreis Harburg an diesem Wochenende. Von Freitag auf Samstag drangen Unbekannte an der Stichstraße in Neu Wulmstorf über eine Terrassentür in ein Mehrfamilienhaus. Sie entkamen unerkannt mit Diebesgut. In der Nacht zu Sonntag, brachen unbekannte Täter am Alten Postweg in Seevetal-Maschen in einen Bungalow ein. Auch sie erbeuteten Diebesgut und flüchteten unerkannt. Wer die Taten beobachtet hat, meldet sich bei der Polizei in...

  • Seevetal
  • 01.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.