Maschen

Beiträge zum Thema Maschen

Panorama
Zur Orientierung bei den Fällarbeiten wurden alle Bäume in
blauer Farbe mit Nummern versehen
2 Bilder

Maschen
Baumfällungen waren rechtlich zulässig

ts. Maschen. Die Baumfällungen auf dem Gelände des früheren Hofs Kröger in Maschen waren rechtlich zulässig. Das bestätigte die Gemeindeverwaltung auf Nachfrage dem WOCHENBLATT. Hintergrund: Die Baumarbeiten haben bei einigen Anwohnern für Unruhe gesorgt. Eine Gruppe Eichen bildet zusammen mit der Scheune ein denkmalgeschütztes Ensemble. Zwei der geschützten Eichen mussten dem Bestand entnommen werden, weil sie krank oder schadhaft gewesen seien, sagte Gemeindesprecherin Svenja Riebau. Der...

  • Seevetal
  • 17.03.20
Panorama
2 Bilder

Hartgesotten
Maschener Eiscafé: Fans warten in der Kälte auf die Eröffnung

ts. Maschen. Heiß auf Eis: Hartgesottene Fans warteten in der Nacht auf die Eröffnung des Maschener Eiscafés. Gut gelaunt machten es sich Heiko Ullrich (v. li.), Lea Selck, Lini Nottorf, Torsten Selck, Hanna Nottorf, Andrea Selck, Jenny Hansen, Nina Schulenburg, Andrea Ullrich, Alex Eilken, Björn Eilken und Thorsten Schulenburg auf Campingstühlen und in Schlafsäcken bequem. Sie wärmten sich mit Glühwein und heißem Tee. Regelmäßig am Valentinstag, 14. Februar, eröffnet Inhaber Manfred Leifker...

  • Seevetal
  • 14.02.20
Politik
Der neue Eigentümer Steffen Lücking vor der denkmalgeschützten Scheune des Hofs Kröger
in Maschen.
3 Bilder

Ärger um Denkmalschutz
Hof Kröger in Maschen: Wird eine Klage unumgänglich?

ts. Maschen. Seit der Projektentwickler und Bauinvestor Steffen Lücking die Hofstelle Kröger in Maschen im März 2019 erworben hat, warten die Menschen im Ort darauf, was auf dem 14.000 Quadratmeter großen Grundstück passieren wird. Bisher ist das Bebauungskonzept öffentlich noch nicht vorgestellt worden. Insgesamt 85 Eigentumswohnungen in Mehrfamilienhäusern mit Satteldach möchte der neue Eigentümer dort errichten. Aber diesem Vorhaben stehen Auflagen des Kreisdenkmalschutzamtes entgegen, von...

  • Seevetal
  • 11.02.20
Wir kaufen lokal
Billy Billig eröffnet am Mittwoch, 5. Februar, mit vielen tollen Angeboten

Comeback des Jahres
Billy Billig in Maschen eröffnet wieder

Es geht wieder los! Nach über zehn Jahren haben sich die Gründer von "Billy Billig" entschlossen, wieder aktiv zu werden! Nachdem in den vergangenen Jahren immer wieder verschiedene Personen ohne Erfolg versucht haben, in die Fußstapfen von Billy Billig zu treten, heißt es nun ab Donnerstag, 6. Februar, um 10 Uhr erneut in Maschen (Zum Sportplatz 8, 21220 Seevetal): "Knallerpreise am laufenden Band!" Die Preise der Artikel sind natürlich wie früher konkurrenzlos. Sonderposten und -partien aus...

  • Seevetal
  • 04.02.20
Panorama
Arbeiten fällen Bäume (Symbolfoto)

Bis Ende Februar
78 Bäume in Seevetal werden gefällt

ts. Seevetal. 78 Bäume müssen in diesem Jahr auf dem Gebiet der Gemeinde Seevetal gefällt werden. Zu diesem Ergebnis ist das Umweltreferat der Seevetaler Gemeindeverwaltung nach Kontrollen des Baumbestandes gekommen. Die Baumfällungen beginnen nach Angaben der Gemeindeverwaltung in dieser Woche und werden Ende Februar abgeschlossen sein. Laut dem Umweltreferat zeigen aufgrund der lang anhaltenden Trockenheit in den vergangenen Jahren insbesondere Fichten, Kiefern und Birken in größerem Umfang...

  • Seevetal
  • 21.01.20
Politik
Die Maschener SPD-Politiker Andreas Rakowski (v. li.), Angelika Tumuschat-Bruhn mit ihren Gästen, dem stellv. SPD-Bundestagsfraktionsvorsitzenden Matthias Miersch und der Bundestags-abgeordneten Svenja Stadler

SPD-Neujahrsempfang
SPD-Spitzenpolitiker Matthias Miersch besuchte Maschen

ts. Maschen. Der stellvertretende SPD-Bundestagsfraktionsvorsitzende Dr. Matthias Miersch hat sich in Maschen für die Förderung unterschiedlicher Antriebstechnologien ausgesprochen, um die Klimaschutzziele zu erreichen. Er nannte die Wasserstofftechnologie als Ergänzung zur Elektromobilität. Der SPD-Spitzenpolitiker war Redner und Ehrengast beim Neujahrsempfang der SPD Seevetal im Maschener Dorfhaus. 70 Sozialdemokraten aus der Gemeinde Seevetal diskutierten, wie unterschiedliche Interessen...

  • Seevetal
  • 17.01.20
Blaulicht

Kontrolle in der Nacht
Polizei erwischt zwei Autofahrer ohne Fahrerlaubnis

ts. Neu Wulmstorf/Maschen. Bei Kontrollen im Landkreis Harburg hat die Polizei in der Nacht zu Sonntag, 5. Januar, zwei Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, die ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs waren. Das teilte die Polizei am Sonntag mit. Zunächst ertappten Polizeibeamte gegen 1.45 Uhr in der Horster Landstraße in Maschen einen 50 Jahre alten Autofahrer, dessen slowakische Fahrerlaubnis in Deutschland keine Gültigkeit hat. Anschließend musste gegen 2.17 Uhr in der Bahnhofstraße in Neu...

  • Seevetal
  • 05.01.20
Panorama
DLRG-Taucher trainierten im See am großen Moor Foto: DLRG Bezirk Nordheide

Maschen
DLRG-Taucher üben im vier Grad kalten Wasser

ts. Maschen. Warmduscher erschaudern bereits bei dem Anblick: Bei dichtem Nebel sind sechs Taucher der Deutschen Lebensrettungs-Gesellschaft (DLRG) am Neujahrstag in das vier Grad kalte Wasser des Sees am großen Moor bei Maschen gestiegen. Das Training jeweils am ersten Tag des Jahres steht mittlerweile fest im Terminkalender der DLRG-Taucher des Bezirks Nordheide. Denn auch im Winter kann es passieren, dass jemand unfreiwillig im Wasser landet und sich nicht mehr aus eigener Kraft retten kann....

  • Seevetal
  • 03.01.20
Panorama
Der Mediziner Georg-Christian Pohl an seinem Schreibtisch in der Praxisgemeinschaft
3 Bilder

Maschen
Der beliebte Mediziner Georg-Christian Pohl geht in den Ruhestand

ts. Maschen. Der Arzt und Allgemeinmediziner Georg-Christian Pohl geht im Alter von 72 Jahren in den Ruhestand. 36 Jahre lang hat er in Maschen praktiziert. Seine Kollegen in der Gemeinschaftspraxis Eichenallee, Freunde und Patienten werden den beliebten Hausarzt am Samstag, 25. Januar 2020, in der Zeit von 12 bis 14 Uhr verabschieden (Eichenallee 1). Georg-Christian Pohl sitzt an seinem mahagonifarbenen Schreibtisch. An dem edlen Möbelstück arbeitet er seit 36 Jahren. Er wird es in dem Büro...

  • Seevetal
  • 17.12.19
Panorama
Sperrung für den Autoverkehr

Maschen
Vollsperrung auf der Horster Landstraße vom 3. bis 6. Dezember

ts. Maschen. Die Horster Landstraße (Kreisstraße 10) wird in Maschen auf dem Abschnitt zwischen der Straße "Vor den Hallonen" und "Unner de Bult" von Dienstag, 3. Dezember, bis Freitag, 6. Dezember, für den Autoverkehr voll gesperrt werden. Der Grund sind die Arbeiten des Wasserbeschaffungsverbands Harburg (WBV) an der Trinkwasserleitung. Das teilte die Gemeinde Seevetal mit. Eine Umleitung über „Alter Postweg“ und „Unner de Bult“ ist ausgeschildert. Busse sowie Fußgänger und Radfahrer können...

  • Seevetal
  • 29.11.19
Panorama
Die ehrenamtliche Helferin Ann-Kathrin Hautz im vergangenen Jahr an einem Verkaufsstand in der Horster Grundschule Fotos: ts
2 Bilder

Horst
Verein Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal lädt zu seinem Weihnachtsmarkt ein

ts. Horst. Der Weihnachtsbasar in Horst ist die bekannteste Benefizveranstaltung in Seevetal. Im vergangenen Jahr brachte er 30.000 Euro zugunsten der Kinderkrebshilfe ein. Am Sonntag, 1. Dezember, lädt der Verein Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal in der Grundschule Horst zur 44. Auflage ein. Voraussichtlich mehr als 1.000 Menschen werden den Markt besuchen, Adventsgestecke und Weihnachtsdekoration einkaufen, Tombola-Lose erwerben, Köstlichkeiten vom Grill und Erbsensuppe essen....

  • Seevetal
  • 19.11.19
Panorama
Eine Ampel regelt den Verkehr entlang der Baustelle an der Horster Landstraße

Maschen
Bauarbeiten entlang der Horster Landstraße dauern bis Ende April 2020

ts. Maschen. Bauarbeiten entlang der Horster Landstraße (K 10) werden noch bis voraussichtlich Ende April 2020 den Verkehr behindern. Grund: Der Wasserbeschaffungsverband Harburg (WBV) erneuert eine Trinkwasserleitung in Maschen. Das teilte die Gemeinde Seevetal mit. Zurzeit ist die Horster Landstraße halbseitig auf Höhe der DRK-Kindertagesstätte gesperrt. Eine Ampel regelt den Verkehr. Weitere Arbeiten des WBV entlang der Horster Landstraße sind noch zwischen den Einmündungen Unner de Bult (K...

  • Seevetal
  • 19.11.19
Politik
Der Entwurf des Büros Artrium Architekten zeigt eines der geplanten Wohngebäude

Wohnungsbau contra Naturschutz
Wohnungsbauvorhaben in Maschen ist umstritten

ts. Maschen. Die Günter Effinger Grundstücksgesellschaft plant in Maschen auf ihrer 6.000 Quadratmeter großen Fläche an der Alten Bahnhofstraße (Ecke Moorweidendamm) drei Gebäude mit insgesamt 36 Mietwohnungen. Zwölf Wohnungen davon sollen preisgünstig unterhalb des ortsüblichen Mietniveaus vermietet werden. Das Unternehmen steht zudem in Gesprächen über den Erwerb eines Nachbargrundstücks, um ein viertes Wohngebäude zu errichten. Günter Effinger und der von ihm beauftragte Architekt Ulrich...

  • Seevetal
  • 15.11.19
Politik
Das Gebäude Schulstraße 16 in Maschen bleibt erhalten, 
wird entkernt und modernisiert
4 Bilder

Bebauungspläne verabschiedet
So nimmt Seevetal neue Gestalt an

ts. Seevetal. Der Seevetaler Gemeinderat hat im großen Stil Baurecht geschaffen: Fünf Bebauungspläne und eine Außenbereichssatzung für die Dörfer Klein und Groß Moor hat er verabschiedet. So nehmen Seevetaler Ortschaften neue Gestalt an: In Maschen dürfen auf dem Grundstück an der Schulstraße/Ecke Alte Straße Wohnungen entstehen. Das Vorhaben von Projektentwickler und Bauinvestor Steffen Lücking sieht dort den Bau von 50 Eigentumswohnungen und einer Seniorenbegegnungsstätte vor. Elf...

  • Seevetal
  • 05.11.19
Blaulicht
Das Arbeiten am Hang forderte die Feuerwehrleute bei der Übung besonders

Spektakuläre Übung
Feuerwehr trainierte Rettung am Hang

ts. Hittfeld. Bei einer spektakulären Übung haben 20 Feuerwehrleute aus Hittfeld und Maschen das Retten von Verletzten nach einem Pkw-Unfall trainiert. Das Szenario sah vor, dass ein Fahrzeug an einem Schräghang abzurutschen und die verletzten Insassen in die Tiefe zu reißen drohte. Der Fahrer und sein Beifahrer müssten aus dem Auto gerettet werden. Sören Lehmann, Gruppenführer in der Freiwilligen Feuerwehr Hittfeld, hatte die anspruchsvolle Aufgabe ausgearbeitet. Das Arbeiten am Hang...

  • Seevetal
  • 25.10.19
Blaulicht

Auffahrunfall
Betrunkener Autofahrer verursacht 19.000 Euro Sachschaden

ts. Winsen. Nach einem Überholmanöver mit zu hoher Geschwindigkeit hat ein betrunkener Autofahrer (46) am Samstag gegen 20.30 Uhr auf der Autobahn 39 zwischen den Anschlussstellen Winsen-West und Maschen einen Auffahrunfall verursachte. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von 19.000 Euro. Das teilte die Polizei mit. Beim Einscheren auf den rechten Fahrstreifen übersah der 46-Jährige einen vor ihm fahrenden Pkw mit Anhänger und fuhr ungebremst auf diesen auf. Ein Alkoholtest ergab einen Wert...

  • Winsen
  • 29.09.19
Politik

Maschen
Plan der Gemeindeverwaltung: Jugendfreizeitstätte Village soll umziehen

ts. Maschen. Die Jugendfreizeitstätte Village soll in das Maschener Dorf umziehen. In dem Gebäude plant die Gemeinde Seevetal, einen Kindertagesstätte mit vier Gruppen (etwa 80 Kinder) einzurichten. Die Kita soll spätestens im Jahr 2022 den Betrieb aufnehmen. Das geht aus der Vorlage der Gemeindeverwaltung für den Schul- und Familienausschuss des Gemeinderats hervor, der am Mittwoch, 4. September, 17 Uhr, im Seevetaler Rathaus in Hittfeld zusammenkommt. In der Ortschaft Maschen ist die...

  • Seevetal
  • 30.08.19
Blaulicht
Simulierter Unfall: Ein Radlader kollidiert mit einem Pkw

Maschen
Feuerwehr trainiert öffentlich die Rettung von Verunglückten nach einem Verkehrsunfall

ts. Maschen. Bei einer Übung auf dem Schützenplatz haben die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Maschen ihre Fähigkeiten unter Beweis gestellt. Ein simulierter Verkehrsunfall stellte sie vor mehrere Herausforderungen. Das Szenario sah die Kollision eines Radladers mit einem Pkw vor, bei dem der Autofahrer, dargestellt von einer Puppe, eingeklemmt wird und der Fahrer des Nutzfahrzeugs in Bewusstlosigkeit fällt. Die Übung hatte Zugführer Sascha Wille ausgearbeitet. Schnell befreiten die...

  • Seevetal
  • 13.08.19
Panorama
Die Mitglieder des Arbeitskreises Hallonen-Rundweg, Matthias Clausen (v. li.), Ingrid 
Ahlers-Karlsson und Eckhart Schütt, installieren eine Schautafel am Findling am Wilden Kamp in Maschen

Drei zusätzliche Stationen
Kulturstiftung Seevetal fördert Hallonen-Rundweg

ts. Maschen. Als erstes Projekt fördert die in diesem Jahr neu gegründete Kulturstiftung Seevetal den Hallonen-Rundweg. Drei zusätzliche Stationen mit wetterfesten Informationstafeln ergänzen jetzt den mehr als 16 Kilometer langen kulturhistorischen Rad- und Wanderweg. Die Kosten für die drei Tafeln belaufen sich auf rund 1.000 Euro. Insgesamt machen 19 Schautafeln den Weg entlang von Maschen, Horst und Hörsten zum ortsgeschichtlichen Erlebnispfad. Die Hallonen sind ein bewaldetes Hügelgelände...

  • Seevetal
  • 09.08.19
Wirtschaft
Ein Kran hebt die 25 Tonnen schwere Gasdruckregelstation an ihren Platz nahe der Grundschule Maschen
2 Bilder

25 Tonnen schwer
Maschen erhält neue Gasdruckregelanlage

ts. Maschen. Außergewöhnliche Besucher haben sich in der vergangenen Woche mit Sondergenehmigung vorübergehend auf dem Parkplatz des Rewe-Marktes an der Schulstraße in Maschen eingefunden: Schwertransporter und ein Kran nutzten ihn als Zufahrt zu dem Grundschulgelände. Dort tauscht der Netzbetreiber ElbEnergie die Gasdruckregelanlage aus. 25 Tonnen wiegt die Station, dazu kommt das Gewicht eines mindestens sieben Tonnen schweren Fundaments. Die Tiefbauarbeiten seien in die Sommerferien gelegt...

  • Seevetal
  • 06.08.19
Blaulicht

Seevetal-Maschen
Verkehrsunfall mit Motorrad

as. Maschen. Am Samstag gegen 20 Uhr stürzte ein Motorradfahrer (36) auf der A7  in Fahrtrichtung Hannover  unmittelbar hinter dem Horster Dreieck und verletzte sich dabei schwer. Der Motorradfahrer aus Brandenburg bremste verkehrsbedingt derart stark ab, dass das Vorderrad blockierte und er stürzte. Er wurde zur stationären Behandlung in ein Hamburger Krankenhaus gebracht. Aufgrund ausgelaufener Betriebsstoffe musste die Fahrbahn durch die Autobahnmeisterei gereinigt werden. Der...

  • Seevetal
  • 04.08.19
Panorama
Die Sittichdame lebt seit März "outdoor" 
in Maschen Fotos: Ulf Albers
3 Bilder

Maschen
Fünf Eier gelegt: Zugeflogener Wellensittich fühlt sich auf Firmengelände offensichtlich wohl

ts. Maschen. Da staunte der Maschener Unternehmer Ulf Albers: Ein zugeflogener weiblicher Wellensittich, der seit März in einem der Brutkästen auf seinem Firmengrundstück lebt, hat fünf Eier gelegt. Dabei lebt kein Artgenosse in der Nachbarschaft. Die Sittichhenne im auffallend blau-weißen Federkleid galt eigentlich als Single. "Da stellt sich die Frage: Mit wem hat sich der Sittich gepaart?", möchte Ulf Albers wissen. Es ist aber nicht ungewöhnlich, dass Hennen auch ohne Partner Eier legen....

  • Seevetal
  • 30.07.19
Panorama
Nimet Kaval (Mitte) mit seinem Onkel Seyfettin und seiner Tante

Maschen
Familie Kaval: "Wir sind kein Clan!"

ts. Maschen. Nach dem blutigen Streit zwischen einzelnen Angehörigen zweier Großfamilien nachts auf einem Parkplatz in Maschen sehen sich Mitglieder der Familie Kaval zu Unrecht in Verruf geraten. Einige junge Männer aus der Familie waren zwar beteiligt. Dass Boulevard-Zeitungen anschließend von einem Clan-Krieg berichteten, entspreche aber nicht der Wahrheit, sagt Nimet Kaval aus Hanstedt in einem exklusiven Gespräch mit dem WOCHENBLATT. Persönlichkeiten aus Seevetal, die Angehörige der...

  • Seevetal
  • 23.07.19
Politik

Deutsche Bahn
Ein Teil des Lärmschutzes bei Hörsten wird erst 2021 errichtet

ts. Hörsten. Die Deutsche Bahn will 1.000 Meter Lärmschutzwand in Höhe des östlichen Ortsteils Hörsten von drei auf fünf Meter erhöhen lassen - aber niemand will den Auftrag haben. Die gute Konjunktur am Bau sei der Grund dafür. Der verbesserte Lärmschutz verzögert sich deshalb bis in das zweite Quartal 2021. Das geht aus einer Pressemitteilung des Unternehmens zur Inbetriebnahme des zweiten östlichen Umfahrungsgleises Maschen hervor. Neue, bis zu fünf Meter hohe Lärmschutzwände zum Schutz...

  • Seevetal
  • 23.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.