Gewerbegebiet Ovelgönne

1 Bild

Stade gehen die Gewerbeflächen aus

Björn Carstens
Björn Carstens | am 08.12.2015

bc. Stade. Die Hansestadt Stade ist nicht nur ein Touristenmagnet, sie ist auch ein Industriestandort. Das soll nach Ansicht von Stades städtischem Wirtschaftsförderer Thomas Friedrichs lange so bleiben. Das Problem: Der Platz für neue Firmenansiedlungen ist begrenzt. Bis auf wenige freie Grundstücke gibt es keine erschlossenen Gewerbeflächen mehr im Stadtgebiet. Die Stadt selbst verfügt über keine eigenen Flächen, auf...

1 Bild

Kein Appetit auf Tiefkühlkost? Widerstand gegen Unternehmens-Ansiedlung in Buxtehude

Tom Kreib
Tom Kreib | am 24.11.2015

Der Ansiedlungswunsch eines Unternehmens in Ovelgönne soll abgelehnt worden sein tk. Buxtehude. Wenn sich ein Unternehmen auf freien Gewerbeflächen in einer Kommune ansiedeln will, wird meistens der rote Teppich ausgerollt. In Buxtehude ist das nach WOCHENBLATT-Informationen andersherum gelaufen. Ein Großunternehmen aus der Tiefkühlbranche, angeblich sogar ein global player, wollte sich im Gewerbegebiet in Ovelgönne...

2 Bilder

Die "Strandkorb-Manufaktur Buxtehude" zieht ins neue Gewerbegebiet

Tom Kreib
Tom Kreib | am 23.12.2013

tk. Buxtehude. Die "Strandkorb-Manufaktur Buxtehude" zieht um. Im Gewerbegebiet in Ovelgönne an der B73 errichtet das Unternehmen einen Neubau. Der wird viel mehr als ein funktionaler Firmensitz. Geplant ist eine gläserne Manufaktur, die mit spannender Architektur ein optisches Aushängeschild des neuen Gewerbegebietes wird. Es ist die zweite große Ansiedlung in Ovelgönne. Neben der "Strandkorb-Manufaktur" hat sich das...

1 Bild

Die Firma WHIRLPOOL Import in Buxtehude zieht Ende des Jahres um

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 12.11.2013

Buxtehude: Whirlpool Import | Seit zehn Jahren ist die Firma Whirlpool Import GmbH in Buxtehude in der Rudolf-Diesel-Straße ansässig. Der Umzug in das nur knapp fünf Kilometer entfernte neue Gewerbegebiet in Ovelgönne, direkt an der B 73, ist für Januar 2014 geplant. In der neuen Firmenzentrale wird es eine über 600 Quadratmeter große Ausstellungsfläche für die verschiedenen Whirlpoolmodelle und entsprechendes Zubehör geben. Anschauen und Probebaden ist...

Dieseldiebe konnten entwischen

Björn Carstens
Björn Carstens | am 16.07.2013

bc. Buxtehude. Und wieder schlugen Dieseldiebe zu - diesmal wurden sie aber überrascht. Zwei Unbekannte zapften in der Nacht zu Dienstag gegen 1.40 Uhr Kraftstoff aus einem Bagger in Buxtehude ab. Die Maschine stand auf dem Gelände des in der Erschließung befindlichen Gewerbegebietes Ovelgönne. Ein Zeuge beobachtete das Treiben der Männer und informierte die Polizei. Als die Beamten der Buxtehuder Wache eintrafen,...

1 Bild

Gewerbegebiet Ovelgönne: Buxtehude hat Flächen für eine wachsende Wirtschaft

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 25.06.2013

Buxtehude: Gewerbegebiet Ovelgönne | Buxtehude wird aufgrund seiner direkten Anbindung an die Metropolregion auch in den kommenden Jahren zu den wichtigsten Handels- und Wirtschaftszentren zählen. Standortvorteile für Unternehmen sind in Buxtehude unter anderem die Nähe zu den Häfen in Hamburg und Bremerhaven, eine gute Verkehrsanbindung und eine unkomplizierte Zusammenarbeit mit der Stadt Buxtehude. Damit die Unternehmen vor Ort wachsen und sich weitere...