Givat Shmuel

2 Bilder

Auf gute Freundschaft: Stade feiert mit Partnerstädten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.05.2018

20 Jahre Goldap und 30 Jahre Givat Shmuel: Fest im Könismarcksaal tp. Stade. Bis auf den letzten Platz besetzt war der Königsmarckksaal im historischen Rathaus: Anlässlich der Städtepartnerschaften 20 Jahre Goldap (Polen) und 30 Jahre Givat Shmuel (Israel) sowie 70 Jahre Staatsgründung Israel lud die Stadt Stade am Montagabend zum Freundschaftsfest ein. Besonders freute sich Stades Bürgermeisterin Silvia Nieber über den...

2 Bilder

"Städtepartnerschaft muss man fühlen können"

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 10.04.2018

Die Hansestadt Stade feiert Doppeljubiläum mit Goldap und Givat Shmuel sb. Stade. Mit mehreren Veranstaltungen und vielen Gästen feiert die Hansestadt Stade von Sonntag, 6. Mai, bis Mittwoch, 9. Mai, die 20-jährige Städtepartnerschaft mit Goldap in Polen, die 30-jährige Städtepartnerschaft mit Givat Shmuel in Israel sowie den 70. Geburtstag der Staatsgründung Israels. Zur Teilnahme sind sowohl Gäste aus den Partnerstädten...

1 Bild

Bürgerfest zur 30-jährigen Städtepartnerschaft Stade - Givat Shmuel

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 01.02.2017

sb. Stade. Mit einem großen Bürgerfest "Schalom Israel!" und weiteren öffentlichen und nicht-öffentlichen Veranstaltungen feiert die Hansestadt Stade in diesem Jahr das 30-jährige Bestehen der Städtepartnerschaft zu Givat Shmuel in Israel. Schon jetzt sollten sich Interessierte den Dienstag, 29. August, im Kalender notieren. Für diesen Tag ist ein "Festumzug der Freundschaft" mit Musik durch die Altstadt sowie ein...

1 Bild

Schüler putzen Stades Stolpersteine

Björn Carstens
Björn Carstens | am 02.08.2016

bc. Stade. 21 Stolpersteine erinnern in Stades Altstadt an die Opfer der NS-Diktatur. Weil sie teilweise so dreckig sind, dass sie nicht mehr zu lesen sind, haben jetzt Schüler der Trinationalen Jugendbegegnung Hand angelegt und kurzerhand die Steine auf Hochglanz poliert. Zehn Tage waren je zehn Schüler aus Stades Partnerstädten Givat Shmuel (Israel) und Goldap (Polen) in der Hansestadt zu Gast. Die...

4 Bilder

„Eine Freundschaft unter Bürgern“

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 17.12.2014

Verein "Sister Citys" Stade sucht weitere engagierte Mitglieder tp. Stade. Wer Lust hat, sich aktiv an der Pflege einer internationalen „Freundschaft unter Bürgern“ zu engagieren, ist beim Verein „Sister Cities Komitee Stade“ genau richtig. Neuzugänge sind herzlich willkommen. "Unser Ziel ist es, die Völkerverständigung durch Aufbau und Pflege von internationalen Beziehungen und Freundschaften in den Bereichen Kultur,...

4 Bilder

Trauer um Horst Eylmann

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.02.2014

Ehemaliger Stader Bürgermeister und Bundestagsabgeordneter im Alter von 80 Jahren verstorben tp. Stade. Der langjährige Stader Bürgermeister Horst Eylmann ist tot. Der renommierte CDU-Politiker ist in der vergangenen Woche im Alter von 80 Jahren nach langer, schwerer Krankheit gestorben. Horst Eylmann, der an Alzheimer litt und sich schon vor einigen Jahren aus dem öffentlichen und politischen Leben zurückgezogen hat,...

2 Bilder

Gemeinsam Geschichte erlebt

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 21.08.2013

Tri-nationaler Jugendaustausch endet mit Polenreise sb. Stade. Auf ein besonderes Jahr blicken elf Stader Jugendliche zurück. Innerhalb von zwölf Monaten besuchten sie Stades Partnerstädte Givat Shmuel in Israel und Goldap in Polen. Insgesamt umfasste die Reisegruppe 31 Jugendliche aus den jeweiligen drei Partnerstädten. Jetzt kehrten die Stader von einer zwölftätigen Polenreise zurück. Die tri-nationale Jugendbegegnung...