Kindergartenbeitragssatzung

2 Bilder

"Ihr seid Blindschleichen"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 25.03.2014

thl. Winsen. Verbalattacken und Beleidigungen bestimmten im Winsener Stadtrat die emotionale Diskussion um die neue Entgelt- und Benutzungsordnung für Kindertagesstätten. Auslöser war der angebliche Meinungsumschwung der Winsener Liste, die seit Ende vergangenen Jahres mit der CDU koaliert. Hintergrund: Noch vor einem Jahr hatte die Wählergemeinschaft zusammen mit der SPD, der Gruppe Grüne/Linke, den Freien Winsenern und dem...

2 Bilder

Winsener Kindergartenbeitragssatzung: Jetzt geht der Zoff schon wieder los

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.01.2014

thl. Winsen. "Hat Andreas Waldau, in Sachen Kindergartenbeitragssatzung Sprecher der Gruppe Freie Winsener, Grüne/Linke und SPD, gezielt Fehlinformationen an das WOCHENBLATT gegeben, um die Eltern in Winsen zu verunsichern und daraus politisches Kapital zu schlagen? Wenn dem so ist, ist das ein ganz mieser Stil." André Bock, Fraktionsvorsitzender der CDU, ist auf Zinne und wirft Waldau das Verbreiten von Halbwahrheiten und...

Neue Kinderbeitragssatzung diskutiert: Eltern kräftig in die Tasche greifen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 21.01.2014

thl. Winsen. Enorme Gebührenerhöhungen und Ungleichbehandlung - so soll nach WOCHENBLATT-Information die Verwaltungsvorlage zum Thema Kindergartenbeitragssatzung aussehen, die jetzt im Rahmen eines "runden Tisches" zwischen Verwaltung, Politikern und Trägern diskutiert wurde. Und das sollen die Kernpunkte der Vorlage sein: - Die so genannte 50 Prozent für das zweite Kind fällt im dritten, kostenlosen Kindergartenjahr weg....

1 Bild

Ratsbeschluss für rechtswidrig erklärt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 02.09.2013

Winsens neue Kindergartengebührensatzung darf nicht in Kraft treten thl. Winsen. Winsens Bürgermeister André Wiese (CDU) hat es bereits geahndet. Jetzt hat er es auch noch schriftlich: Die in der Ratssitzung vom 25. Juni von einer politischen Mehrheit - bestehend aus den Parteien Freie Winsener, Winsener Liste, SPD, der Gruppe Grüne/Linke und Ratsherr Tobias Müller - durchgeboxte Elternbeitragssatzung für Kindergärten ist...

Streit um Beitragssatzung

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.05.2013

thl. Winsen. Eine heftige Diskussion ist jetzt in den politischen Gremien um eine neue Kindergartenbeitragssatzung entbrannt. Freie Winsener, SPD, Grüne/Linke, Winsener Liste und der parteilose Ratsherr Tobias Müller hatten ein Eckpunktepapier im zuständigen Fachausschuss vorgelegt, das sie in gemeinsamen Gesprächsrunden mit Elternvertretern und den Trägern entworfen hatten. Doch vor allem die CDU, die Verwaltung und sogar...