Kreiskantor

2 Bilder

Ein Vollblutmusiker geht nie in Rente

Tom Kreib
Tom Kreib | am 02.08.2013

tk. Buxtehude. Ein Vollblutmusiker geht nie in Rente. Auch dann nicht, wenn er pensioniert wird. Kreiskantor Reinhard Gundlach wird in wenigen Tagen mit einem Gottesdienst verabschiedet. Die Musik lässt ihn aber nicht los. Im Gegenteil: "Ich habe Zeit, anspruchsvolle Werke durch intensives Üben zu erarbeiten." 40 Jahre lang war Reinhard Gundlach die personifizierte Kirchenmusik in der St. Petri-Gemeinde. Die Frage, welche...

1 Bild

Abschiedskonzert von Kreiskantor Reinhard Gundlach

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.06.2013

Buxtehude: St. Petri-Kirche | Der Kirchenkreis Buxtehude lädt am Sonntag, 16. Juni, um 19 Uhr zum Abschiedskonzert von Kreiskantor Reinhard Gundlach in die St. Petri-Kirche in Buxtehude ein. Auf dem Programm stehen die zweite Sinfonie B-Dur op. 52 "Lobgesang" von Felix Mendelssohn-Bartholdy sowie eine Komposition von Reinhard Gundlach zu dem Psalm 24. Die Kantorei und der Kammerchor des Kirchenkreises Buxtehude (Foto) treten bei diesem Konzert letztmals...

Benefizkonzert mit Kreiskantor

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 30.04.2013

Stelle: St. Andreas-Kirche | thl. Ashausen. Zu einem Harnoniumkonzert lädt Kreiskantor Reinhard Gräler am Sonntag, 5. Mai, um 17 Uhr in die St. Andreas-Kirche Ashausen ein. Dabei wird er auch über Instrumente und Kompositionen aus seinem fundierten Wissen mit dem Publikum plaudern. Die erbetene Kollekte kommt der St. Andreas-Stiftung zugute.

Orgelmusik zur Passionszeit von Bach, Brahms und Reger

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.03.2013

Buxtehude: St. Petri-Kirche | In der Musik zur Marktzeit spielt Kreiskantor Reinhard Gundlach am Samstag, 30. März, um 11 Uhr in der St. Petri-Kirche Buxtehude Orgelwerke zum letzten Tag der Passionszeit von Bach, Brahms und Reger. • Eintritt frei; um Spenden wird gebeten.