Kirchenmusik

Beiträge zum Thema Kirchenmusik

Service
Anna Nesyba (Sopran)
3 Bilder

In der St. Petri-Kirche Buxtehude wird wieder musiziert

nw/bo. Buxtehude. Das Kreiskantorat Buxtehude hat in den vergangenen Wochen neue Konzertprogramme und dafür notwendige Hygienekonzepte entwickelt, um in der St. Petri-Kirche endlich wieder Kirchenmusik veranstalten zu können. Die "Musik zur Marktzeit" wird ab dem 5. September samstags von 11 bis 11.30 Uhr erklingen. Zum Neustart der Reihe spielt Kreiskantorin Sybille Groß Werke von Johann Sebastian Bach, unter anderem Präludium und Fuge Es-Dur. Der Eintritt ist frei. Anstelle der...

  • Buxtehude
  • 23.08.20
Service
Die historische Huß/Schnitger-Orgel in der Stader St. Cosmae-Kirche

Kirchenmusik
Orgelmusik in den Stader Innenstadtkirchen

bo. Stade. Da nach der langen Schließung der Kirchen Gottesdienste und Andachten unter bestimmten Schutzmaßnahmen stattfinden können, gibt es in den beiden Stader Innenstadtkirchen auch wieder kurze Orgelmusiken mit geistlicher Begleitung. In der St. Cosmae-Kirche beginnt am 14. Mai die Reihe "OrgelPunkt4". Immer donnerstags um 16 Uhr erklingen in dreißigminütigen musikalischen Andachten die Huß/Schnitger-Orgel von 1675 und die italienische Orgel (ca. 1780). In der ersten Veranstaltung...

  • Stade
  • 12.05.20
Panorama
Kirchenmusiker Christian Aust an der Orgel der katholischen Heilig-Herz-Jesu-Gemeinde Tostedt
3 Bilder

Katholische Herz-Jesu-Gemeinde investiert 22.000 Euro
Frischer Klang für besondere Orgel in Tostedt

bim. Tostedt. Die Orgel der katholischen Herz-Jesu-Gemeinde in Tostedt ist noch ziemlich jung, aber sie ist etwas ganz Besonderes: Sie wurde von der Firma Hofbauer aus Göttingen als Bausatz geliefert und von Gemeindemitglied Ulrich Schönowski 1982 im ersten Bauabschnitt zusammengebaut. "Von diesem Typ sind nur noch wenige Exemplare spielfähig im Einsatz. Wir sind stolz darauf, dass sie die besterhaltene Hofbauer-Orgel ist", sagt Christian Aust, einer von drei nebenamtlichen Kirchenmusikern der...

  • Tostedt
  • 12.05.20
Panorama
Martin Böcker will Klavierspieler zu Organisten ausbilden

Organisten-Notstand in Kehdingen

Kreis-Kantor plant Ausbildungs-Offensive tp. Freiburg. Kreis-Kantor Martin Böcker aus Stade meldet Organisten-Notstand im Land Kehdingen! Dort gebe es "bedeutende Orgeln" der Barockzeit (Oederquart und Freiburg), der Romantik (Drochtersen und Hamelwörden) und auch qualitätsvolle neue Instrumente (Bützfleth, Krummendeich und Balje), die "immer wieder Touristen anziehen" - doch leider deutlich zu wenige Spieler. Jetzt plant Profi-Organist Böcker eine Schulungs-Offensive und sucht dafür...

  • Stade
  • 16.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.