Lebendiger Adventskalender

"Lebendiger Adventskalender" startet in der Elbmarsch

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 3 Tagen

ce. Elbmarsch. "Wenn Engel feiern, leuchtet das Dorf!" lautet das Motto, unter dem der Verein "Wort und Musik" (WuM) auch in diesem Jahr in der Elbmarsch wieder den "Lebendigen Adventskalender" veranstaltet. An jedem Abend vom 1. bis zum 23. Dezember wird um 18 Uhr bei wechselnden Gastgebern eine halbe Stunde lang gemeinsam gesungen, Glühwein und Kinderpunsch getrunken, Kekse gegessen und geklönt. Die Besucher werden gebeten,...

1 Bild

Süßigkeiten wurden geteilt! Fröhliches Zusammensein mit Flüchtlingen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 15.12.2015

mum. Egestorf. Im Zuge des „Lebendigen Adventskalenders“ hatte das Team des „Internationalen Cafés“ der St. Stephanus-Kirche Egestorf am Donnerstag ein vorweihnachtliches Beisammensein neben dem Flüchtlingsheim vorbereitet. „Viele fröhliche Gesichter - sowohl von Einheimischen als auch von Flüchtlingen - zeigten, dass die Aktion ein voller Erfolg war“, so Ingrid Peters, Ansprechpartnerin für das „Internationale Café“. Im...

Der etwas andere Weihnachtsmarkt

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 08.12.2015

ab. Neu Wulmstorf. Die Lutherkirche Neu Wulmstorf lädt zum "etwas anderen Weihnachtsmarkt": Am Samstag, 12., und Sonntag, 13. Dezember, gibt es in der und rund um die Kirche verschiedene Aktionen. Auf ein Konzert des Gospelchors "Joy'n Music" können sich Gäste am Samstag ab 19 Uhr freuen. Nach dem Familiengottesdients am Sonntag um 11 Uhr gibt es ab 12.15 Uhr in der Kirche eine Bastelaktion zum Mitmachen. Ab 14 Uhr tritt die...

Schmalzbrote und Punsch

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 08.12.2015

ab. Neu Wulmstorf. Zum "Lebendigen Adventskalender" mit Schmalzbroten und Punsch laden am morgigen Donnerstag, 10. Dezember, die Ortsgemeinschaften Sozialverband Deutschland Ortsverband Neu Wulmstorf und der LAB "Lange Aktiv Bleiben" ein: Um 18 Uhr geht es los - bitte Trinkbecher mitbringen! Ort: Ernst-Moritz-Arndt-Straße 23, Neu Wulmstorf

Lebendiger Adventskalender bei den Flüchtlingen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.12.2015

Egestorf: Flüchtlingsunterkunft | mum. Egestorf. In Egestorf öffnet sich am Donnerstag, 10. Dezember, um 18 Uhr eine Tür des "Lebendigen Adventskalenders" am Flüchtlingsheim (Lübberstedter Straße 36). "Gemeinsam wollen Einheimische und Flüchtlinge eine fröhliche Stunde in vorweihnachtlicher Stimmung mit Liedern, einem warmen Getränk und Keksen verbringen", sagt Ingrid Peters. Eingeladen sind außer den Flüchtlingen alle Bürger der Gemeinde Egestorf....

"Lebendiger Adventskalender" in Buxtehude-Süd

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 05.12.2014

Buxtehude: St. Paulus-Kirche | bo. Buxtehude. Mit einem Adventslied, einer Erzählung, einem Gedicht oder einem Lagerfeuer gestalten Familien und Gruppen den "Lebendigen Adventskalender" im Gemeindegebiet der St. Paulus-Kirche in Buxtehude-Süd. Bis Dienstag, 23. Dezember, wird an jedem Tag um 17 Uhr im Rahmen einer kleinen Aktion ein weihnachtlich geschmücktes Fenster in Privathäusern geöffnet. Zu dem rund zwanzigminütigen geselligen Beisammensein sind Jung...

"Adventsstimmung im Makens Huus"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.11.2014

Bendestorf: Makens-Huus | mum. Bendestorf. Der Förderverein der Kirche Bendestorf lädt unter dem Motto "Adventsstimmung im Makens Huus" für Sonntag, 30. November, zwischen 12 und 18 Uhr zu einem adventlichen Treffen in die Poststraße ein. Die Besucher erwartet Kaffee und Kuchen so wie selbst gemachte Leckereien. Auf dem Basar zeigen die Aussteller ihre handwerklichen Kunstwerke. • Im Anschluss - gegen 18 Uhr - öffnen die Besucher gemeinsam das erste...

Gastgeber für lebendigen Adventskalender gesucht

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 26.09.2014

Neu Wulmstorf: Lutherkirchengemeinde | ab. Neu Wulmstorf. Zum zehnten Mal findet der lebendige Adventskalender in privater Umgebung statt. In der Adventszeit treffen sich täglich von 18 bis 18.30 Uhr Menschen vor geschmückten Fenstern. Der jeweilige Gastgeber gestaltet die halbe Stunde je nach Belieben in einem weihnachtlichen Rahmen. Die Organisatoren des ökumenischen Adventskalenders suchen Menschen, die sich gern an der Aktion mit einer kreativen Idee...

Adventszauber in Sauensiek

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 16.12.2013

Sauensiek: Vietshof | Zum stimmungsvollen Adventszauber auf dem Vietshof in Sauensiek am Sonntag, 22. Dezember, laden die Elternvertreter des Kindergartens, die Sportfrauen, die Dorfjugend, die Feuerwehr und das Team "Lebendiger Adventskalender" herzlich ein. Von 15 bis 18 Uhr wird dort neben heißen Getränken und Leckereien mit Bilderbuchkino, Brandschutzvorführung der Feuerwehr und dem Posaunenchor Apensen ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm...

Neue Runde beim "lebendigen Adventskalender" in der Elbmarsch

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 13.12.2013

ce. Elbmarsch. Und weiter geht die beliebte Aktion "Lebendiger Adventskalender" des Elbmarscher Fördervereins "Wort und Musik". Jeweils um 18 Uhr finden an folgenden Terminen die nächsten Aktionen statt: Montag, 16. Dezember: Volksbank Winsener Marsch in Marschacht (Elbuferstraße 117); Dienstag, 17. Dezember: Sparkasse Harburg-Buxtehude in Marschacht (Elbuferstraße 116); Mittwoch, 18. Dezember: Schule am Deich in Marschacht...

Lebendiger Adventskalender: Rathaus ist Gastgeber

Katja Bendig
Katja Bendig | am 12.12.2013

Seevetal: Rathaus Hittfeld | kb. Hittfeld. Auch das Seevetaler Rathaus in Hittfeld macht mit beim "Lebendigen Adventskalender": Am Dienstag, 17. Dezember, um 18.30 Uhr sind alle Bürger zum Klönen bei heißen Getränken (bitte Becher mitbringen), Schmalzbroten und Keksen vor den Haupteingang des Rathauses eingeladen. Für musikalische Untermalung sorgen die Posaunenchöre Fleestedt und Ohlendorf, Bürgermeisterin Martina Oertzen liest eine Weihnachtsgeschichte...

1 Bild

Bendestorf: Zauberhaftes unter dem Weihnachtsbaum

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.12.2013

Die „Waldlinge“ öffnen die erste Tür des „Lebendigen Adventskalenders“ mit Liedern und Gedichten / Besinnlicher Streifzug durch die Gemeinde. mum. Bendestorf. Das war ein bezaubernder Auftakt des „Lebendigen Adventskalenders“ in Bendestorf. Die kleinen „Waldlinge“ hatten die große Ehre, das erste Türchen zu öffnen. Auch in diesem Jahr lädt der Förderverein „Kirche in Bendestorf“ unter der Leitung von Traute Kurth zum...

Lebendiger Adventskalender in St. Paulus

Tom Kreib
Tom Kreib | am 03.12.2013

tk. Buxtehude. Die St. Paulus-Kirche lädt wieder zum Lebendigen Adventskalender ein. Bis Heiligabend findet diese Aktion jeden tag um 17 Uhr statt. Eine Liste mit allen Orten und Terminen unterwww.st-paulus-buxtehude.de

1 Bild

Weihnachtsmarkt an der Wassermühle Karoxbostel

Katja Bendig
Katja Bendig | am 03.12.2013

Seevetal: Wassermühle Karoxbostel | kb. Karoxbostel. Süßes Backwerk und deftige Kartoffelsuppe, schöne Weihnachtsdekoration und originelle Grußkarten, Holzspielzeug und Krippenfiguren: Das alles und vieles mehr erwartet die Besucher am Samstag, 7. Dezember, von 12 bis 18.30 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt an der Karoxbosteler Mühle (Karoxbosteler Chaussee 51). In der "guten Stube" der historischen Mühle werden um 15 und 17 Uhr Geschichten vorgelesen, auf dem...

Lebendiger Adventskalender in der Elbmarsch

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 01.12.2013

ce. Elbmarsch. "Wenn Engel feiern, leuchtet das Dorf!" lautet das Motto unter dem der Elbmarscher Förderverein "Wort und Musik" (WuM) ab sofort bis 23. Dezember wieder den beliebten "lebendigen Adventskalender" veranstaltet. Täglich um 18 Uhr finden bei verschiedenen Gastgebern in der Samtgemeinde Aktionen statt. Die Termine in den nächsten Tagen: Montag, 2. Dezember: Altenheim Marschacht (Fährstraße 1); Dienstag, 3....

1 Bild

Punsch, Kekse und Zeit für ein Gespräch: „Lebendiger Adventskalender“ in den Gemeinden

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.11.2013

(mum). Auf diesen schönen Brauch möchte in der Vorweihnachtszeit kaum jemand verzichten: der „Lebendige Adventskalender“. Immer mehr Menschen machen mit und treffen sich allabendlich vor einem geschmückten Fenster des Ortes. In den einzelnen Kirchengemeinden des Kirchenkreises Hittfeld laufen die Vorbereitungen. Jeder Gastgeber schmückt sein Fenster mit einer bunten oder beleuchteten Zahl und zeigt damit seinen Nachbarn, an...

Fehlerteufel im Adventskalender

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 29.11.2013

thl. Pattensen. In Pattensen werden derzeit Einladungen für den "Lebendigen Adventskalender" mit der Gastgeberliste verteilt. Darin hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen. Am Mittwoch, 4. Dezember, findet die Aktion um 19 Uhr nicht am Rehmenberg sondern im Rehkamp statt. Darauf weist Mit-Organisatorin Regina Schmidt hin.

Lebender Adventskalender mit vielen Aktionen in Heinbockel

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 26.11.2013

sb. Heinbockel. Zu einem lebendigen Adventskalender lädt der Arbeitskreis „aktives Heinbockel“ alle Mädchen und Jungen bis elf Jahre ein. Von Sonntag, 1. Dezember, bis Dienstag, 24. Dezember, öffnet sich jeden Nachmittag eine Tür und gibt den Blick frei auf eine besondere Überraschung. Was wann und wo stattfindet, entnehmen die Kinder ihrem Advenskalender, den es für einmalig 3 Euro beim Arbeitskreis gibt. Restexemplare...

Lebendiger Adventskalender: Jetzt mitmachen

Katja Bendig
Katja Bendig | am 05.11.2013

kb. Over. Weihnachtlich geschmückte Fenster, gemeinsam singen und Geschichten lauschen - das ist der "Lebendige Adventskalender" in Over und Bullenhausen. Wer mitmachen möchte, meldet sich jetzt an bei Ulrike Schreinecke unter Tel. 040 - 76960757 oder Müki Golz unter Tel. 040 - 7687907.

5 Bilder

Wioletta Lila heizt der Dorfgemeinschaft ein

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 29.10.2013

"Aktives Heinbockel" schafft Freizeitangebote und mischt politisch mit tp. Heinbockel. „Nahezu alle Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche liegen außerhalb und sind mit Autofahrten verbunden“, kritisiert Wioletta Lila (35) die Lage in ihrem Wohnort Heinbockel in der Samtgemeinde Oldendorf. Daran will die alleinerziehende Mutter von zwei Kindern (5 und 7) jetzt etwas ändern. Sie hat den Arbeitskreis „Aktives Heinbockel“...

"Lebendiger Adventskalender" in Heinbockel

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.10.2013

Adventsspektakel: Das ganze Dorf soll mitmachen tp. Heinbockel. In der Adventszeit erwartet die Kinder in Heinbockel dieses Jahr ein abwechslungsreiches Programm. Im Rahmen der Aktion "Lebendiger Adventskalender" wird unter anderem gesungen, gebastelt, gebacken und getanzt. Der neu gegründete „Arbeitskreis aktives Heinbockel“ übernimmt die Organisation. Neben Privatpersonen werden sich unter anderem Bürgermeister...

Gottesdienst zum Diakoniesonntag und Planungen für den "lebendigen Adventskalender"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.09.2013

Neu Wulmstorf: Lutherkirche | bo. Neu Wulmstorf. Unter dem Titel "Trage ich ein weißes Hemd?" geht es in dem Gottesdienst zum Diakoniesonntag am 22. September, um 10 Uhr in der Lutherkirche Neu Wulmstorf um die Arbeitsbedingungen in den Textilfabriken Asiens. Eine Expertin des Projekts "Hamburg mal fair" informiert zum Thema. Die Jugendgruppe "Next" zeigt ein Anspiel. Die Planungen für den "lebendigen Adventskalender" beginnen. Zu einem ersten...

Lebendiger Adventskalender in der St. Paulus-Kirchengemeinde Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 29.11.2012

Viele Familien und Gemeindegruppen der St. Paulus-Kirche gestalten in Buxtehude-Süd einen "Lebendigen Adventskalender". An jedem Tag bis zum Heiligabend öffnet sich in einem anderen Haus jeweils um 17 Uhr ein geschmücktes Fenster für Besucher jeden Alters. Das geschieht mit einer kleinen Aktion wie zum Beispiel einer Geschichte, einem Lied oder einem Gedicht. Eine Liste mit den Adressen steht im Internet unter...