Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

Blaulicht
In Maschen landete der Rettungshubschrauber Christoph 29 der Bundespolizei in einem Vorgarten eines Wohnhaues, um dort gemeinsam mit der Feuerwehr und dem Rettungsdienst eine Versorgung einer erkrankten Person zu übernehmen

Keine Einsätze wegen brennender Adventsgestecke oder Weihnachtsbäume
Ruhige Weihnachtsfeiertage für die Feuerwehren des Landkreises Harburg

as. Landkreis Harburg. Ein ruhiges Weihnachtsfest haben die 107 Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises verlebt. Insgesamt zehn Brand- und Hilfeleistungseinsätze wurden dabei absolviert. Erfreulich ist, dass nicht ein einziger Einsatz wegen eines brennenden Adventsgestecks oder eines brennenden Weihnachtsbaums registriert wurde. Am Heiligabend gab es lediglich einen Einsatz: die Feuerwehr Winsen musste zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage ausrücken. Zwei brennende Gasflaschen wurden am Ersten...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 27.12.20
  • 226× gelesen
Panorama
POK'in Möller mit glücklichen Lkw Fahrern

Autobahn 1
Polizei überrascht LKW-Fahrer mit Weihnachtsgeschenken

as. Winsen. Weihnachten ist eine Zeit, in der jeder Zuhause sein sollte, um mit der Familie und Freunden zu feiern. Leider ist das nicht für jeden Lkw-Fahrer möglich. So standen auch in diesem Jahr wieder viele Fahrer mit ihren Fahrzeugen auf den Parkplätzen und mussten Weihnachten in der Fahrerkabine verbringen. POK`in Andrea Möller und PHK Peter Schilling von der Autobahnpolizei Winsen (Luhe) waren am 1. Feiertag unter anderem auf der A1 unterwegs, um den Lkw-Fahrern, die es nicht mehr nach...

  • Winsen
  • 27.12.20
  • 219× gelesen
Panorama
Hier sammelt sich alles von altem Spielzeug bis hin zum Fernseher und Kühlschrank: Die Elektroschrottentsorgungsanlage Re-El in Buchholz sortiert den Müll für die Weiterverwertung
2 Bilder

Besinnliche Feiertage und ein Haufen Abfall - NABU warnt vor Elektroschrott

(sv). Zur Weihnachtszeit verfallen die Deutschen jedes Jahr in einen exzessiven Konsumrausch. Der beglückt aber nicht nur Käufer, warnt der NABU, sondern verschärft ohnehin schon steigende Probleme: Es fallen Unmengen an Verpackungsmaterialien an und veraltete Haushaltsgeräte werden ausgetauscht und landen im Elektroschrott. Der ist der am schnellsten wachsende Abfallberg weltweit. So berichtet die UN, dass innerhalb der letzten fünf Jahre der Zuwachs bei Elektromüll um 21 Prozent gestiegen...

  • Buchholz
  • 24.12.20
  • 264× gelesen
Panorama
Günter Garbers (v. re.) und Henry Beecken setzen sich im Verein "Lebenshof am Mühlenbach" für Nutztiere ein. Für die Schafe haben sie gemeinsam mit Gerd Weißmann einen Unterstand gebaut Foto: Priyan Subramarian

Lebenshof am Mühlenbach
Tierrechtler Günter Garbers wacht Tag und Nacht über seine Schafe

as. Glüsingen. "Es waren Hirten auf dem Felde", heißt es in der Weihnachtsgeschichte. Sie hüteten nachts ihre Tiere, als ihnen, so steht es im Lukasevangelium, ein Engel die Geburt Christi ankündigte. Auch Günter Garbers ist Tag und Nacht bei seinen Tieren, um auf sie aufzupassen. Der bekannte Tierrechtler war viele Jahre selbst Schäfer - heute betreibt er mit seinem Verein "Lebenshof am Mühlenbach" einen spendenfinanzierten Gnadenhof und gibt Nutztieren eine Lobby. "Heute müssten wir...

  • Seevetal
  • 24.12.20
  • 1.307× gelesen
Panorama
Ein stimmungsvoller Anblick: Die Krippe erstrahlt inmitten des Stader Hafenbeckens
2 Bilder

In Stade gibt es eine schwimmende Krippe
Das Christkind im Hafenbecken

jd. Stade. Wer über die Feiertage ein wenig weihnachtliche Atmosphäre genießen möchte, sollte einen Abstecher zum Stader Hansehafen unternehmen. Im historischen Hafenbecken gibt es in diesem Jahr erstmals eine Besonderheit zu bestaunen. Dort schwimmt eine Weihnachtskrippe. Am schönsten wirkt die Krippe abends, wenn der Weihnachtsstern auf der Krippe hell erstrahlt und sich die Lichter im Wasser spiegeln. Um die Krippe ins Wasser zu hieven, musste ein Kran eingesetzt werden. Die Konstruktion,...

  • Stade
  • 24.12.20
  • 180× gelesen
Panorama
Austausch in Corona-Zeiten: Dr. Bernd Althusmann (li.) in der
Videokonferenz mit WOCHENBLATT-Redaktionsleiter Oliver Sander

Videokonferenz statt Besuch im WOCHENBLATT
Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann mahnt Bürger zu Vorsicht

(os). Normalerweise besucht der CDU-Landtagsabgeordnete und Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann (54) Bürger und Institutionen in seinem Wahlkreis Seevetal, zu dem die Gemeinden Neu Wulmstorf, Seevetal und Rosengarten gehören. Da in diesem Corona-Jahr aber nichts normal ist, wich Althusmann auf die moderne Videotechnik aus. Auch das WOCHENBLATT lud er am vergangenen Freitag zur Videokonferenz ein. Natürlich nahm das Thema Corona-Pandemie im Gespräch mit WOCHENBLATT-Geschäftsführer Stephan...

  • Buchholz
  • 24.12.20
  • 110× gelesen
Panorama
Gernot Tobinski auf seiner weißen Harley in seiner Garage. Im Hintergrund gut zu erkennen: Die Boxutensilien, die er für sein Hobby benötigt
2 Bilder

Er lässt Kinderaugen leuchten
Ein Weihnachtsmann auf dem Motorrad

lm. Rosengarten. Die Weihnachtszeit läuft in diesem Jahr bei vielen Familien anders ab als in den vergangenen Jahren. Die diesjährige Corona-Pandemie sorgt dafür, dass wir auch in der Adventszeit mit Einschränkungen leben müssen. Besonders für die Kleinen ist Weihnachten immer ein Highlight und es ist schwer, ihnen zu erklären, dass dieses Jahr alles anders ist. Umso schöner ist es, dass es Menschen wie Gernot Tobinski aus Nenndorf gibt, die den Kindern ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Als...

  • Rosengarten
  • 24.12.20
  • 263× gelesen
Panorama
Glücklich, dass der Herzinfarkt ohne Folgen blieb: Janet und Holger Krüger
2 Bilder

Er war klinisch tot
Weihnachtswunder: Holger Krüger (60) überlebte einen schweren Herzinfarkt

os/nw. Buchholz. Fünfmal Kraft- und Ausdauertraining in der Woche, eine gesunde, abwechslungsreiche Ernährung. Keine Zigaretten. Wenig Alkohol. Normalgewicht und alle zwei Jahre zum Gesundheits-Checkup. Holger Krüger (60), Vermögensberater in Buchholz, führte ein Leben, wie es Ärzte empfehlen. Trotzdem bekam er Anfang August einen schweren Herzinfarkt, den er um ein Haar nicht überstanden hätte. Dass Krüger in diesem Jahr mit seiner Frau Janet (52) Weihnachten feiern kann, grenzt an ein Wunder....

  • Buchholz
  • 23.12.20
  • 423× gelesen
Panorama

Brot für die Welt und Adveniat
Weihnachtskollekte nicht vergessen - jede Spende hilft!

(sv/nw). Mit einem dringenden Appell bitten die Präsidentin von Brot für die Welt, Cornelia Füllkrug-Weitzel, und Adveniat-Hauptgeschäftsführer Pater Michael Heinz um Spenden für die Arbeit der kirchlichen Hilfswerke: "Die Corona-Pandemie ist für viele Menschen in den armen Ländern existenzbedrohend. Deshalb appellieren wir an Ihre Großzügigkeit und bitten herzlich um Ihre Spende zu Weihnachten. Jede Spende hilft!" Wegen des harten Lockdowns sehen die kirchlichen Hilfswerke mit Sorge, dass die...

  • Buchholz
  • 23.12.20
  • 60× gelesen
Panorama
Mit Lichtern und weihnachtlicher Deko geschmückt beleuchtet "Muffi" die Nachbarschaft

Familie Pfeifer schmückte ihren Schlepper zu Weihnachten
Ein "Licht"-Trecker im Garten

sc. Hedendorf. Eine etwas andere Weihnachtsbeleuchtung steht in Hedendorf: Familie Pfeifer schmückte in ihrem Garten keinen Baum oder Busch, sondern ihren großen „Massey Ferguson“-Trecker vom Typ 6485. Mit sechs Lichterketten, vier weihnachtlichen Zipfelmützen, einem geschmückten Tannenbaum vor dem Kühlergrill, Lametta und mit einer Discokugel in der Fahrerkabine bestückt, erhellt „Muffi“, der Trecker, nun die Hedendorfer Nachbarschaft und begeistert nicht nur die Anwohner, sondern auch die...

  • Buxtehude
  • 19.12.20
  • 249× gelesen
Service
Weihnachtsstress, Corona und Lockdown: Bei vielen Eltern liegen die Nerven blank

Tipps von Jugendamt und Erziehungsberatung
Gewaltfrei durch den Lockdown

as. Landkreis Harburg. Die meisten Familien sind von Kita- und Schulschließungen, Quarantäne, Home-Office, Kurzarbeit oder Jobverlust betroffen. Gerade bei Alleinerziehenden und in Familien, die zuvor schon viele Sorgen und Nöte wie knappe finanzielle Mittel, körperliche oder psychische Erkrankungen haben oder von Gewalt betroffen sind, wirkt sich die Coronasituation doppelt belastend aus. Kommen Faktoren wie Kurzarbeit, Quarantäne, Home Schooling und der Wegfall der Freizeitaktivitäten der...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 18.12.20
  • 146× gelesen
Service
Die Gemeinden im Kirchenkreis Buxtehude und Stade laden zu ihren Gottesdiensten an Heiligabend ein
2 Bilder

Von Stationenlauf bis zur Christvesper
Das hier sind die Termine der Gottesdienste an Weihnachten im Landkreis Stade

+++ Achtung: Bisher war für die Gottesdienste in Oldendorf eine falsche Adresse angegeben. Die Gottesdienste in Oldendorf finden hinter bzw. in der St. Martin-Kirche, Hauptstraße 13 in Oldendorf statt. +++ jab/wei. Landkreis. Für diejenigen, die traditionell an Heiligabend in die Kirche gehen, gibt es gute Nachrichten. Denn in einigen Gemeinden ist der Kirchgang an diesem Weihnachten trotz Corona möglich. Die evangelischen und katholischen Kirchengemeinden im Kirchenkreis Buxtehude und Stade...

  • Stade
  • 18.12.20
  • 357× gelesen
Service

Landkreis Harburg
Jobcenter bleibt bis zum 31. Januar zu

as. Landkreis Harburg. Die Dienstgebäude des Jobcenters Landkreis Harburg bleiben bis zum 31. Januar 2021 geschlossen. Bis das Jobcenter wieder öffnet, ist eine telefonische Anliegenklärung möglich. Für die Kunden des Jobcenters wurde eine Sonderrufnummer eingerichtet. Unter Tel. 04181-990190 ist das Jobcenter zu folgenden Zeiten erreichbar: Mo.-Do. jeweils von 8 – 15.30 Uhr und freitags von 8 – 12 Uhr sowie am Mittwoch, 23. Dezember, und Mittwoch, 30. Dezember von 8 – 12 Uhr. Außerdem ist eine...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 18.12.20
  • 151× gelesen
Service
Am Heiligabend wird um 16.15 Uhr der Weihnachtsgottesdienst aus der Winsener St. Marien-Kirche live in der ARD übertragen

Freiluft-Andacht und Online-Predigt
Landkreis Harburg: Weihnachten 2020 in der Kirche

Die Kirchengemeinden im Landkreis bieten Präsenzgottesdienste und digitale Andachten an as. Landkreis Harburg. Mit analogen wie digitalen Angeboten laden die Kirchengemeinden im Landkreis Harburg in diesem besonderen Jahr ein, Weihnachten zu feiern. „Das einzig Wichtige zu Weihnachten ist, dass wir die frohe Botschaft der Geburt Christi in unser Leben hinein lassen: Gottes Sohn kommt in diese Welt, fürchtet euch nicht. Wie und wo wir zusammenkommen, um diese Zusage zu hören, ganz gleich ob...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 18.12.20
  • 307× gelesen
Panorama
In Jesteburg gibt es für Senioren einen Weihnachtsgottesdienst in der Kirche. Es gibt jedoch nur wenige Plätze, wer den Gottesdienst besuchen möchte, sollte sich jetzt anmelden

Samtgemeinde Jesteburg
Heiligabend-Gottesdienste in der Kirche: limitierte Plätze

as. Jesteburg. Der Besuch der Kirche gehört für viele Familien zu Heiligabend. Gerade in dieser turbulenten Zeit kommt der Kirche eine besondere Bedeutung zu. Um trotz Corona-Pandemie Gottesdienste durchführen zu können, finden die Gottesdienste der Ev.-luth. Kirchengemeinde Bendestorf und der Ev.-luth. St.-Martins-Kirchengemeinde Jesteburg weitestgehend im Freien statt (www.kirche-bendestorf.de bzw. www.kirche-jesteburg.de). Für alle Gottesdienste gilt: Mindestabstand wahren und...

  • Jesteburg
  • 15.12.20
  • 106× gelesen
Service

Pakete für zuhause
Samtgemeinde Harsefeld: Kinder warten auf Weihnachten

jab. Harsefeld. Damit den Kindern das Warten auf Weihnachten nicht zu langweilig wird, bieten die Kirchengemeinden in Harsefeld, Ahlerstedt und Bargstedt trotz Corona eine Aktion an. Das alljährliche Programm "Kinder warten auf Weihnachten" gibt es diesmal als Paket nach Hause. Anmeldungen sind bis Sonntag, 20. Dezember, auf www.kirche-harsefeld.de/kwaw möglich. Mitmachen können Kinder von drei bis zehn Jahren. Ab dem 24. Dezember gibt es auf dem YouTube-Kanal der Kirchengemeinde Harsefeld ein...

  • Harsefeld
  • 15.12.20
  • 68× gelesen
Panorama
Zum Start versammelten sich 35 weihnachtlich geschmückte Schlepper auf dem Schützenplatz in Moor
7 Bilder

Lichterglanz
Polizei stoppt Seevetaler Trecker-Weihnachtskorso - warum die Aktion trotzdem ein Erfolg war

ts. Seevetal. In einem Korso mit 50 weihnachtlich geschmückten und leuchtenden Traktoren sind am Samstagabend Landwirte und Hobbybauern aus ganz Seevetal und Umgebung durch mehrere Ortsteile der Gemeinden Seevetal und Stelle gefahren. Mit der schönen Aktion wollten die Teilnehmer der Bevölkerung Freude schenken und zusätzlich einigen Altenheimen, die ihr Einverständnis gegeben hatten, Weihnachtsbäume schenken. Beides ist den Teilnehmern am Ende auch gelungen - nur anders als ursprünglich...

  • Seevetal
  • 15.12.20
  • 380× gelesen
Service
Die Weihnachtsbäckerei ist auch oft ein Highlight für die Kinder.
2 Bilder

So wird Weihnachten 2020 zum Erfolg

Besinnlichkeit steht im Vordergrund. Obwohl Weihnachten in diesem Jahr aufgrund der Pandemie anders gefeiert werden muss als in unbeschwerten Zeiten, heißt das noch lange nicht, dass das Fest der Liebe darunter leiden muss. Obwohl es manchen Leuten schwerfallen wird, aufs Reisen zu verstreuter Familie und großen Partys mit Freunden zu verzichten, bleiben etliche Möglichkeiten, Weihnachten im althergebrachten Sinne zu zelebrieren. Was könnte schließlich christlicher sein, als sich auf Werte wie...

  • Buxtehude
  • 14.12.20
  • 322× gelesen
Wirtschaft
"Vom Markenfernseher bis zum Raclettegrill: Die Technikabteilung hat viel zu bieten", sagen Hausleiter Hartmut Holst und Mitarbeiterin Kirsten Brennecke
8 Bilder

Meyer's Frischecenter Stade und das Marktkauf Center Stade bieten viele Geschenkideen und Schlemmereien für Weihnachten und Silvester
Die letzten Einkäufe für die Festtage

sb. Stade. Heiligabend rückt immer näher und damit beginnt die heiße Phase für die Festtagseinkäufe. In fast jedem Haushalt fehlen noch ein paar Geschenke für Familienmitglieder und Freunde. "Das liegt oft auch daran, dass die richtige Idee für das passende Präsent fehlt", sagt Hartmut Holst, Hausleiter bei Meyer's Frischecenter Stade im Marktkauf Center. Er empfiehlt in diesen Tagen einen Besuch durch das Stader Marktkauf-Center, Am Drosselstieg 77. "Mein Team hält ein riesiges Sortiment...

  • Stade
  • 12.12.20
  • 259× gelesen
Politik

Silvester-Feiern eingeschränkt
Niedersachsen verschärft die Corona-Regeln bis Jahresende

(ts). Das Land Niedersachsen verschärft die Corona-Schutzregeln für die Feiertage. Starke Einschränkungen gelten insbesondere für Silvester-Feiern. Lediglich fünf Personen aus zwei Haushalten, egal, ob es sich um Angehörige oder Freunde handelt, dürfen zum Jahreswechsel zusammenkommen. Das teilte die Landesregierung am Donnerstag mit. Einzelhandelsgeschäften in Niedersachsen drohen befristete Schließungen. Die Landesregierung erwägt ein Öffnungsverbot, das für alle nicht lebensnotwendigen...

  • Stade
  • 11.12.20
  • 3.391× gelesen
Service
Für Haustiere bedeuten die Feiertage oft Stress pur

Für Tiere sind Weihnachten und Jahreswechsel oft unangenehm aufregend
Stressfreie Feiertage

(sb). Das Fest der Liebe und der Jahreswechsel stehen vor der Tür. Für unsere Zweibeiner eine mal besinnliche, mal hektische Zeit, die im Familien- und Freundeskreis meist ausgiebig gefeiert wird. Bei unseren Tieren stoßen die aufregenden Feiertage allerdings nicht immer auf Begeisterung. Zum festlichen Ambiente gehört in den meisten Haushalten die entsprechende Dekoration, zu Silvester das Feuerwerk. Schon die Vorbereitungen können einen Haushalt mit Tier komplett auf den Kopf stellen: Feste...

  • Stade
  • 09.12.20
  • 74× gelesen
Service
Vom Wagen aus wurden kleine Geschenke verteilt
3 Bilder

Musik und Geschenke
Lieder und Gedichte vor der Villa von Issendorff

ig. Himmelpforten. Während der Weihnachtsmann am vergangenen Wochenende in seiner Stube in der Villa von Issendorff saß, fuhr vor der Villa auf dem Christkindplatz noch einmal das Fahrzeug des Rauschebarts vor. Mitglieder der Aktion "... fair geht vor!" und die "DJ's von der Elbe" verbreiteten vom hell erleuchteten und festlich geschmückten Wagen aus Weihnachtsflair. Es wurden Gedichte aufgesagt, Geschichten vorgetragen, Lieder gesungen und kleine Geschenke verteilt. "Natürlich unter strikter...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 09.12.20
  • 119× gelesen
Wir kaufen lokal
Bei "natur-verliebt" können die Kunden im Fahrzeug sitzen bleiben. Julia Unger-Heitmann bringt die Artikel an den Wagen
2 Bilder

Ein wenig Adventsstimmung genießen
In Egestorf schöne Geschenke finden

ah. Egestorf. In der Corona-Zeit dürfen aufgrund der Hygienevorschriften keine Weihnachtsmärkte stattfinden. Viele Städte und Orte müssen daher auf ihre traditionellen Veranstaltungen verzichten. Auch in Egestorf findet der Weihnachtsmarkt nicht statt. Julia Unger-Heitmann vom Geschäft "natur-verliebt" (Spechtweg 9) möchte den Besuchern des Heideortes zeigen, dass man dort hervorragend bummeln und einkaufen kann. "Es gibt viele Geschäfte vor Ort, die schöne Artikel anbieten. Diese eignen sich...

  • Hanstedt
  • 09.12.20
  • 285× gelesen
Panorama
Angelika Hoppe (v. li.) und Cornelia Willenbockel vom Sozialen Dienst  bedanken sich bei Jürgen Albers, Volker Greite und Bernd Bartz vom Lions Club

Weihnachtliches Flair trotz Corona
Lions Club Buchholz übergibt Präsente in Tostedt

lm. Tostedt. In den vergangenen Jahren war der Lions Club Buchholz zur Adventszeit immer im Helferichheim in Tostedt zu Gast, um die Bewohner mit einer Feier durch die Weihnachtszeit zu begleiten. Durch die diesjährigen Corona-Verordnungen musste die angedachte Kaffeetafel in diesem Jahr leider ausfallen. Der Club entschloss sich trotzdem dazu, den Senioren eine weihnachtliche Überraschung zukommen zu lassen. Jüngst übergaben einige Mitglieder des Lions Club Weihnachtssterne und kleine Tüten...

  • Tostedt
  • 09.12.20
  • 165× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.