Michael Seggewiß

4 Bilder

Andre Blank übernimmt Leitung der Lühe-Schulau-Fähre

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 26.01.2016

am. Lühe. Die Lühe-Schulau-Fähre ist im Sommer ein beliebtes Beförderungsmittel für Touristen. Im Winter bleiben diese aus. Die Fähre hält dennoch ihren Betrieb aufrecht, denn zahlreiche Pendler sind auf die Überfahrt nach Schleswig-Holstein angewiesen. Seit Dezember 2015 sorgt ein neuer Geschäftsführer für den reibungslosen Ablauf. Andre Blank hat die Nachfolge von Michael Seggewiß angetreten, der die Leitung interimsmäßig...

1 Bild

Die Umgehung ist Ende Juli fertig

Björn Carstens
Björn Carstens | am 12.05.2015

bc. Jork. Na endlich!, werden viele Jorker Bürger aufatmen. Es bewegt sich was am Vorbelastungsdamm - dort, wo in in weniger als drei Monaten die neue Ortsumgehung (K26 neu) entlang führen soll. Nach Angaben von Kreisbaurat Hans-Hermann Bode beginnt der Sandabtransport am kommenden Montag, 18. Mai, mit einem offiziellen Pressetermin. „Der Anschluss der Straße an die L140 ist für Ende Juli geplant“, sagt Bode auf...

3 Bilder

Weltoffen statt elitär

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 08.05.2015

Großes Lob zum Jubiläum der Stader Privatschule sb. Stade. Als "alles andere als elitär" bezeichnete Stades Bürgermeisterin Silvia Nieber am Mittwoch die Stader Privatschule auf deren Feier zum 60-jährigen Jubiläum. "Sie sind so absolut offen" lobte sie das Bildungsangebot, das von der Fachoberschule über das Berufsvorbereitungsjahr für junge Leute ohne Schulabschluss bis zum Integrationskursus für Asylsuchende reicht....

1 Bild

Geschäftsbericht der Wirtschaftsförderung im Landkreis Stade

Tom Kreib
Tom Kreib | am 30.04.2015

tk. Stade. Die Wirtschaftsförderung Landkreis Stade GmbH hat ihren Geschäftsbericht 2014 veröffentlicht. Im Mittelpunkt der Aktivitäten standen Informationen für Unternehmer und die Netzwerkpflege. Das Team um Michael Seggewiß hat den monatlichen Newsletter zur Top-Informationsquelle ausgebaut. Rund 800 Unternehmen und Einzelpersonen in der Region haben ihn abonniert. Die Themenspanne reicht dabei von Förderprogrammen bis...

1 Bild

Gewerbegebiet "Ostfeld": 2016 ist hier alles verkauft

Björn Carstens
Björn Carstens | am 25.11.2014

bc. Jork. Auch wenn man noch keine Bautätigkeiten im neuen Jorker Gewerbegebiet „Ostfeld“ erkennt, hinter den Kulissen tut sich was. Das bestätigt auf WOCHENBLATT-Anfrage Kreis-Wirtschaftsförderer Michael Seggewiß, der die Gemeinde bei der Vermarktung unterstützt: „Vier Unternehmen zeigen großes Interesse. Alle kommen aus Jork. Die Verhandlungen laufen. Ein Unternehmen hat sich bereits bis Ende des Jahres ein Grundstück...

2 Bilder

"Wir wollen keine Ladenhüter"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 04.02.2014

bc. Jork. Die Jorker Gewerbegebietserweiterung im "Ostfeld" ist fertig - schon seit gut zwei Monaten. Nach Aussage von Bürgermeister Gerd Hubert (Bürgerverein) stehen "die Interessenten Gewehr bei Fuß". Verkauft ist jedoch noch kein Grundstück des 70.000 Quadratmeter Areals. Die Verwaltung konnte der Politik bislang keinen Verkaufspreis zur Abstimmung vorlegen. Hubert verspricht: "Wir sind in den finalen Zügen." Spätestens in...

Neujahrsempfang für Unternehmer in Horneburg

Lena Stehr
Lena Stehr | am 30.12.2013

Horneburg: Kreissparkasse | (lt). Zum Neujahrsempfang für Unternehmer lädt Horneburgs Samtgemeindebürgermeister Gerhard Froelian am Dienstag, 21. Januar, um 19 Uhr in die Kreissparkasse Horneburg ein. Zum Thema "Interkulturelle Aspekte der Zusammenarbeit mit chinesischen Wirtschaftsunternehmen aus Sicht der FH Lübeck" wird Prof. Dr. Joachim Litz von der Fachhochschule Lübeck einen Impulsvortrag halten. Im Anschluss an den Vortrag haben die Teilnehmer...

Business Angels Netzwerk Elbe-Weser gegründet

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 12.10.2013

(bim/nw). Der Verband der Business Angels und ihrer Netzwerke in Deutschland hat einen neuen regionalen Partner an seiner Seite: Auf Initiative der Wirtschaftsförderungen der Landkreise Harburg, Stade und Rotenburg (Wümme) wurde das Business Angels Netzwerk Elbe-Weser e.V. (BANEW) gegründet. Ziel des Vereins ist die Förderung von jungen, zukunftsfähigen Unternehmenskonzepten. Die Business Angels bieten dazu künftig auch in...

1 Bild

Stader "U.H.U.": Netzwerk für Unternehmer besichtigt EVB-Werk

Lena Stehr
Lena Stehr | am 10.07.2013

lt. Stade. Über die Aktivitäten der Firma EVB Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser GmbH haben sich kürzlich die Mitglieder des Stader Vereins "U.H.U." (Unternehmer helfen Unternehmern) bei einem Besuch in Bremervörde informiert. Die Werksbesichtigung fand anlässlich der Mitgliederversammlung des Vereins statt. Aus dem "U.H.U"-Vorstand hat sich der langjährige Erste Vorsitzende Dr. Rolf Bredendiek verabschiedet. Sein...

Wirtschaftsfördererer bieten Sprechtag in Rathaus an

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 04.03.2013

Harsefeld: Rathaus | Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Stade bietet an jedem ersten Donnerstag im Monat einen Beratungsnachmittag in Harsefeld an. Im Rathaus, Herrenstr. 25, Zimmer 19, informiert Geschäftsführer Michael Seggewiß, von 15 bis 18 Uhr über Finanzierungsmöglichkeiten und hilft bei der Recherche von Standortdaten und der Suche nach Kooperations-Partnern. Der nächste Termin ist der 7. März.