Geschäftsleute

Beiträge zum Thema Geschäftsleute

Panorama

Jork blüht auf
Jorker Geschäftsleute begrüßen Kunden mit Luftballons

sla. Jork. Nach den ersten Lockerungen im Rahmen der Corona-Pandemie haben die Jorker Geschäftsleute ihre Kunden mit einem besonderen Willkommensgruß überrascht: Unter dem Motto "Jork blüht auf" gab es von der Jorker Interessengemeinschaft der ansässigen Geschäftsleute bunte Sträuße aus Luftballons in den Farben des Jorker Wappens Grün, Weiß, Rot. "Wir freuen uns, dass Geschäfte und Gastronomie wieder geöffnet haben dürfen und die Kunden jetzt wieder zurückkommen", so Timm Hubert von der...

  • Buxtehude
  • 19.05.20
Politik
Übergabe der Unterschriftenliste (vorne v. li.): Rolf Wieters (CDU), Landrat Michael Roesberg, Kirsten Stüven-Diercks (CDU-Fraktionsvorsitzende) und (hi. v. li.)  Uwe Rosendahl (CDU), Gunnar Bierschwall (Schuhhaus), Ludwig Oellerich (CDU), Susanne Goltz (Uhren/Schmuck) und Frank Wassermann (CDU)

2.112 mal ja zum Einkaufszentrum in Himmelpforten

Unterschriftensammlung der CDU-Fraktion im Gemeinderat tp. Himmelpforten. Zufrieden mit der Resonanz auf ihre Unterschriftenaktion "pro Einkaufszentrum" ist die CDU-Fraktionsvorsitzende im Gemeinderat Himmelpforten, Kirsten Stüven-Diercks: "In nur zwei Wochen haben wir 2.112 Unterschriften gesammelt von Bürgern die 'ja zum Einkaufszentrum in Himmelpforten' sagen." Kürzlich übergaben CDU-Politiker und Geschäftsleute aus Himmelpforten die Liste im Kreishaus in Stade an Landrat Michael...

  • Stade
  • 26.09.17
Wirtschaft
Das Ehepaar Jürgen und Hannelore Brandt aus Buxtehude kommt seit Jahren zu Elly Engelkens (Mi.) Punschbude, um leckeren Glühwein zu trinken und auch mal einen Plausch zu halten
7 Bilder

Verkaufsoffen in Buxtehude: Endlich mal entspannt einkaufen

bc. Buxtehude. In Scharen zog es die Menschen in die Buxtehuder Innenstadt und ins Gewerbegebiet. Zwei Tage konnten sie an den Weihnachtsfeiertagen nicht shoppen, beim verkaufsoffenen Sonntag ließen die Kunden dafür umso kräftiger die Kassen der Geschäftsleute klingeln. Mehr lesen Sie am Mittwoch in Ihrem WOCHENBLATT.

  • Buxtehude
  • 28.12.15
Panorama
Tina Thiel (li.) und Nicole Gottweis zeigen eines der Plakate. Geschäfte mit diesem Hinweis im Schaufenster beteiligen sich an der Nikolaus-Aktion

Die Schaufenster im Blick - Jesteburger Geschäftsleute laden Kinder zu einer Nikolaus-Aktion ein

mum. Jesteburg. Gerade hatte Tina Thiel noch alle Hände voll zu tun, die Veranstaltung „Jesteburg im Lichtermeer“ zu organisieren, an der sich mehr als 40 Geschäfte beteiligt hatten und die erneut ein voller Erfolg war (das WOCHENBLATT berichtete), da kündigt die engagierte Unternehmerin („Die Weiberei“) bereits die nächste Aktion an. Diesmal stehen allerdings vor allem die Kinder im Vordergrund. Tina Thiel holt mit vielen anderen Jesteburger Geschäftsleuten den Nikolaus in das Nordheide-Dorf -...

  • Jesteburg
  • 17.11.15
Panorama
Ilona Plett bedankt sich bei Olaf Jonas (li.) und Stefan Vogt

Ein Scheck für die Jugend

jd. Harsefeld. Treffen von Feuerwehrleuten und Gewerbetreibenden. Auf die Harsefelder Feuerwehr ist Verlass. Dass wissen auch die örtlichen Geschäftsleute - allen voran Ilona Plett, Inhaberin der gleichnamigen Parfümerie: Als vor einem Jahr in ihrem Laden ein Feuer ausbrach, waren die Helfer mit ihren roten Einsatzfahrzeugen schnell zur Stelle, um ein Ausbreiten der Flammen zu verhindern. Die Einrichtung war zwar dahin, doch den Feuerwehrleuten gelang es, das Gebäude selbst zu retten. Auch...

  • Harsefeld
  • 14.11.14
Panorama

Neu Wulmstorf: Widerstand aus der Geschäftswelt gegen Famila-Bau

bc. Neu Wulmstorf. Gegen den geplanten Bau eines Famila-Marktes auf dem früheren Möbel Meyn-Gelände in Neu Wulmstorf formiert sich jetzt Widerstand aus den Reihen örtlicher Geschäftsleute. Elf Unternehmen, darunter u.a. die Edeka-Märkte in Neu Wulmstorf und Elstorf, die Rewe-Gruppe und "Fahrrad Hauschild", haben sich zu einer Interessengruppe zusammengetan, die sich zum Ziel gesetzt hat, das Ortszentrum Neu Wulmstorfs zu erhalten. Am heutigen Mittwoch trifft sich die Initiative, um das weitere...

  • Neu Wulmstorf
  • 15.04.14
Wirtschaft
Der Vorstand des "Sympathischen Harsefeld" zeigt viel Einsatz für den Ort

Engagierte Geschäftsleute zeigen viel Sympathie für ihren Ort

jd. Harsefeld. Schon die Bezeichnung "Sympathisches Harsefeld" klingt vielversprechend: Diesen Namen trägt die Werbegemeinschaft der örtlichen Geschäftsinhaber, Gastronomen und Gewerbetreibenden. Damit assoziiert man guten Kundenservice, freundliche Bedienung, faire Beratung und stets ein Lächeln auf den Lippen desjenigen, der hinterm Ladentresen steht - auch in schwierigen Fällen. Ohne die "sympathischen" Kaufleute und Kundenberater sowie Handwerker und Händler wäre Harsefeld nicht das, was es...

  • Harsefeld
  • 25.02.14
Panorama
Parkplatz, Fußweg oder Ladezone? Diese Fahrbahnverengung (links) in der Marktstraße ist besonders umstritten

Harsefelder Marktstraße: Anlieger melden sich zu Wort

jd. Harsefeld. "Autofahrern eine Chance geben". Die Diskussion um die Harsefelder Marktstraße geht weiter.Quo vadis Marktstraße? Kein Thema in Harsefeld sorgte während der vergangenen Wochen für mehr Gesprächsstoff als die Entwicklung der Verkehrslage in der kleinen Hauptstraße des Ortes. Das WOCHENBLATT begleitete die bisherige Diskussion um das Für und Wider zusätzlicher verkehrsberuhigender Maßnahmen und stellte die Sichtweise eines Geschäftsinhabers, eines Verkehrsplaners und eines...

  • Harsefeld
  • 20.11.13
Panorama
Die Mitglieder des Stader "U.H.U." beraten ehrenamtlich Unternehmer

Stader "U.H.U.": Netzwerk für Unternehmer besichtigt EVB-Werk

lt. Stade. Über die Aktivitäten der Firma EVB Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser GmbH haben sich kürzlich die Mitglieder des Stader Vereins "U.H.U." (Unternehmer helfen Unternehmern) bei einem Besuch in Bremervörde informiert. Die Werksbesichtigung fand anlässlich der Mitgliederversammlung des Vereins statt. Aus dem "U.H.U"-Vorstand hat sich der langjährige Erste Vorsitzende Dr. Rolf Bredendiek verabschiedet. Sein Nachfolger sit der Stader Wirtschaftsförderer Thomas Friedrichs. Neu im...

  • Stade
  • 10.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.