Pkw rammt Lkw

1 Bild

Caddy rammt Lkw auf der A1 bei Rade

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 23.01.2018

thl. Rade. Bei einem Verkehrsunfall auf der Hansalinie kurz vor der Anschlussstelle Rade ist am Montagnachmittag ein 29-jähriger Caddy-Fahrer aus Schwarzenbek schwer verletzt worden Aus bisher noch unbekannten Gründen war er gegen 14 Uhr in Fahrtrichtung Hamburg mit seinem Pkw auf den Lastwagen eines 60-jährigen Hamburgers aufgefahren. Der Caddy kam ins Schleudern, drehte sich und blieb an der Mittelschutzplanke liegen.Der...

2 Bilder

Pkw rammt Lkw - zwei Verletzte

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 30.11.2017

thl. Winsen. Am Mittwochabend kam es am Bahlburger Kreuz im Zuge der L234 zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem zwei Fahrzeuginsassen verletzt wurden. Aus bisher ungeklärter Ursache kollidierte ein Pkw mit der Hinterachse eines Sattelaufliegers. Während der Pkw-Fahrer vom Rettungsdienst schnell aus dem Fahrzeug geholt werden konnte, musste die Beifahrerin von der Feuerwehr aus dem Unfallwagen mit schwerem hydraulischem...

Pkw rollte auf Fahrbahn

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.03.2017

thl. Jesteburg. Ein Schaden von rund 1.500 Euro entstand bei einem Unfall am Mittwochmorgen gegen 9 Uhr auf der Hauptstraße. Beim Einparken stieß eine 77-Jährige mit ihrem Audi gegen einen abgestellten VW Touran. Durch die Kollision rollte diese auf die abschüssige Straße und stieß dort mit einem Lkw zusammen, der in Richtung Ortsmitte fuhr. Verletzt wurde niemand.

2 Bilder

Pkw fährt in Gegenverkehr und rammt Lkw

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.02.2017

thl. Winsen. Zu einem folgeschweren Verkehrsunfall kam es am Dienstagmorgen auf der B 404 an der Kreisgrenze nach Lüneburg. Nach Polizeiangabe war der Fahrer eines Pkw Dacia aus dem Landkreis Harburg gegen 8.30 Uhr aus Fahrtrichtung A39 kommend aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten. Dort kollidierteder Pkw mit einem entgegenkommenden Sattelzug, einem 40-Tonner aus dem Landkreis Rotenburg. Der 63 Jahre alte...

2 Bilder

Lkw-Tank nach Kollision aufgerissen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.07.2016

thl. Egestorf. Bei der Kollision zwischen einem Pkw und einem Lkw auf der A7 bei Egestorf wurde der mehrere Hundert Liter fassende Tank des Trucks aufgerissen. Da sich der auslaufende Kraftstoff auf die Fahrbahn und in die Bankette ergoss und ein Umweltschaden größeren Ausmaßes drohte, wurde die Feuerwehr alarmiert. Die Einsatzkräfte dämmten das Auslaufen ein und pumpten etwa 250 Liter Dieselkraftstoff ...