Pkw

Beiträge zum Thema Pkw

Blaulicht
Als die Feuerwehr eintraf, stand die Front des Mercedes-Kombis in Vollbrand
3 Bilder

Familie rettet sich rechtzeitig
Pkw-Brand auf der A7

Glück im Unglück hatte eine junge Familie am Samstagabend bei einem Pkw-Brand auf der A7: Nach Angaben der Feuerwehr konnten sich die Eltern und ihre zwei bzw. vier Jahre alten Kinder unverletzt in Sicherheit bringen. Der Mercedes-Kombi brannte allerdings völlig aus. Die Brandursache ist noch ungeklärt. Die Familie befuhr die A7 in Richtung Süden, als das Fahrzeug zwischen den Anschlussstellen Thieshope und Garlstorf Feuer fing. Der Fahrer (30) konnte den Mercedes noch auf den Standstreifen...

  • Hanstedt
  • 12.06.22
  • 308× gelesen
Politik
Parkplätze sind in vielen Städten rar gesät. Viele Anwohner sind froh, wenn sie einen Stellplatz in der Nähe ihrer Wohnung ergattern können

In Buchholz ist es sogar gratis
Parken Anwohner in Stade, Buxtehude und Winsen viel zu billig?

(jd). Das Auto möglichst dicht vor der Haustür abstellen - und das fast für lau. Viele Städte verlangen dafür, dass Anwohner ihre Pkw in der Nähe ihrer Wohnung parken dürfen, nicht mehr als einen symbolischen Betrag: 30 Euro für ein ganzes Jahr. Das stößt der Deutschen Umwelthilfe (DUH) sauer auf: Sie fordert, dass die Städte die Gebühren für das Anwohnerparken deutlich anheben - am besten um satte 1.000 Prozent. Wie wird überhaupt das Anwohnerparken in der Region gehandhabt? Drei der vier...

  • Stade
  • 14.05.22
  • 323× gelesen
  • 1
Blaulicht

Stelle / Marschacht
Diebstahl aus Pkw

as. Marschacht/Stelle. Am Wochenende kam es im Landkreis Harburg zu mehreren Diebstählen aus Pkw. Am Freitagnachmittag hatten es Diebe in Marschacht auf ein Mobiltelefon abgesehen. Sie schlugen mit einem Pflasterstein die Scheibe eines Pkw ein, um dann das dort liegende Mobiltelefon zu stehlen. Dank eines aufmerksamen Zeugen konnten die Täter an einer nahegelegenen Bushaltestelle festgenommen werden, sie hatten das Mobiltelefon noch bei sich.  In Stelle wurde am Samstag in der Zeit von 14.40...

  • Stelle
  • 24.04.22
  • 60× gelesen
Panorama
Bei Schrottautos entscheidet der Landkreis, ob die auf Privatgrundstücken stehen dürfen
3 Bilder

Buchholz: Das passiert mit Schrottautos

os. Buchholz. Wer einen Spaziergang durch Buchholz macht, dem fallen sie auf zahlreichen Grundstücken auf: Schrottautos, die mit Sicherheit nicht mehr für die Nutzung vorgesehen sind. Das WOCHENBLATT fragte bei der Buchholzer Stadtverwaltung nach: Wie ist die Regelung für Schrottautos? Grundsätzlich dürfe ein nicht angemeldetes Auto auf privatem Grund stehen, erklärt Stadtsprecher Heinrich Helms. Allerdings riskieren Eigentümer, die ihr abgemeldetes Fahrzeug längere Zeit abstellen, Ärger mit...

  • Buchholz
  • 22.02.22
  • 6× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Windschutzscheibe in Harsefeld eingeschlagen

sv. Harsefeld. Am vergangenen Sonntag, 30. Januar, ist es in den Abendstunden zwischen 19 und 20.30 Uhr in Harsefeld in der Gotenstraße zu einer Sachbeschädigung gekommen. Ein bisher unbekannter Täter hatte bei einem auf einer Parkfläche vor einem dortigen Mehrfamilienhaus geparkten Citroen C1 möglicherweise mit einem Baseballschläger oder ähnlichem Gegenstand die Windschutzscheibe eingeschlagen. Der so angerichtete Schaden dürfte sich auf mehrere hundert Euro belaufen. Die Ermittler der...

  • Harsefeld
  • 04.02.22
  • 75× gelesen
Blaulicht
5 Bilder

Horneburg: 68-Jähriger stirbt an Unfallstelle
Toter nach schwerem Verkehrsunfall

sv/nw. Horneburg. Ein 68-jähriger Fahrer ist am frühen Donnerstagnachmittag bei einem schweren Verkehrsunfall in Horneburg ums Leben gekommen. Gegen 13.30 Uhr war der VW-Tiguan-Fahrer aus Friedrichskoog auf der Landesstraße 124 zwischen Issendorf und Horneburg unterwegs, als er in einer leichten Rechtskurve aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam und dort frontal gegen einen Straßenbaum prallte. Durch die Wucht des Aufpralls stürzte der Pkw auf die Beifahrerseite, der...

  • Horneburg
  • 28.01.22
  • 2.134× gelesen
Blaulicht
4 Bilder

Klein Wangersen
Autofahrer prallt nach Überholvorgang gegen Baum

sv. Stade. In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es gegen kurz nach 23.30 Uhr in Klein Wangersen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 21-jähriger Audifahrer aus Ahlerstedt schwere Verletzungen erlitt. Der junge Mann hatte mit seinem Auto kurz vorher eine vor ihm fahrende Autofahrerin überholt. Nach passieren des Ortseinganges kam er dann aus bisher ungeklärter Ursache auf regennasser Fahrbahn in einer leichten Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der...

  • Harsefeld
  • 23.01.22
  • 418× gelesen
Blaulicht

Sattelschlepper fährt in Pkw
Unfall auf der BAB 7 endet glimpflich

as. Horst. Glück im Unglück hatte eine 24-jährige Autofahrerin aus Hamburg, welche am Sonntagmorgen mit ihrem PKW auf der A7 in Fahrtrichtung Hannover, kurz nach dem Horster Dreieck, liegen geblieben ist. Auf Grund eines technischen Defektes musste die Frau ihr Fahrzeug auf dem rechten Fahrstreifen der Autobahn abstellen. Ein nachfolgender Sattelzug erkannte diese Situation zu spät und fuhr in den abgesicherten PKW. Die Fahrzeugführerin konnte sich bereits hinter die Schutzplanke in Sicherheit...

  • Seevetal
  • 17.10.21
  • 64× gelesen
Blaulicht

Pkw drängt Mofa-Fahrer ab: 700 Euro Schaden
Unfallzeugen in Borstel gesucht

sv. Winsen. Am Samstag, gegen 10.35 Uhr, kam es in Höhe Viehfeldweg in Borstel zu einem Unfall zwischen einem silbernen Pkw und einem Mofa. Hier musste ein 44-jähriger Mofa-Fahrer auf einen Schotterstreifen ausweichen, um nicht mit einem Pkw zu kollidieren. In der Folge stürzte der Mofa-Fahrer und zog sich Verletzungen zu. Der Schaden am Mofa wird auf ca. 700 Euro geschätzt. Der Pkw-Fahrer flüchtete unerkannt. Zum Unfallzeitpunkt soll sich ein Jogger in der Nähe befunden haben. Personen, die...

  • Winsen
  • 11.07.21
  • 135× gelesen
Blaulicht
An der A261-Anschlussstelle Tötensen kam es am gestrigen Mittwoch zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Pkw
4 Bilder

Unfall in Leversen
An Autobahnauffahrt: Lkw stößt frontal mit Pkw zusammen

lm. Leversen. Die freiwilligen Feuerwehren aus Leversen-Sieversen und Tötensen wurden am gestrigen Mittwochnachmittag gegen 16.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Rosengartenstraße und der Autobahn-Anschlussstelle Tötensen alarmiert.  Der Fahrer eines Sattelzugs wollte an der Anschlussstelle Tötensen nach links auf die Autobahn 261 in Fahrtrichtung Bremen auffahren. Beim Abbiegevorgang stieß der Lkw mit einem aus Richtung Sieversen kommenden Pkw frontal zusammen. Hierbei blieb...

  • Rosengarten
  • 29.04.21
  • 1.255× gelesen
Blaulicht

Trunkenheitsfahrten am Wochende
Mit 3,04 Promille auf der Autobahn

as. Landkreis Harburg. Auch an diesem Wochenende waren wieder etliche Verkehrsteilnehmer betrunken unterwegs: Zuviel getankt hatte der Fahrer eines Sattelzugs am Samstag. Gegen 10.35 Uhr ging bei der Polizei über Notruf der Hinweis auf einen Tankzug ein, der in extremen Schlangenlinien auf der BAB 7 zwischen Soltau Ost und Schneverdingen unterwegs sein sollte. Es handelte sich um einen mit Öl (kein Gefahrgut) beladenen Sattelzug aus Schleswig-Holstein. Nach telefonischer Aufforderung durch die...

  • Winsen
  • 21.03.21
  • 406× gelesen
Panorama
Egal ob noch ein grauer oder rosa Lappen im Portemonnaie steckt oder schon ein Führerschein im Scheckkartenformat: Bis 2033 sollen alle Führerscheine durch EU-weit einheitliche Dokumente ersetzt werden

Damit der Führerschein fälschungssicherer wird, sollen bis 2033 alle Dokumente umgetauscht werden
Das ist das Ende der "Lappen"

(as). Ein Jahr noch ist Zeit, dann muss der "Lappen" weg. Bis zum Jahr 2033 sollen alle Führerscheine EU-weit einheitlich sein. Dafür müssen auch Millionen deutscher Autofahrer ihre Führerscheine umtauschen. Damit nicht alle auf einmal die Zulassungsstellen stürmen, soll der Umtausch nach Geburts- und Ausstellungsjahrgängen gestaffelt erfolgen, ein freiwilliger Umtausch ist aber jederzeit möglich. Den Anfang macht die Generation Ü60: Bis zum 19. Januar 2022 dürfen die Geburtsjahrgänge 1953 bis...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 22.01.21
  • 368× gelesen
Panorama
Abkürzen mit Risiko an der Kreuzung Bendestorfer Straße / Am Radeland. Der offizielle Überweg befindet sich rechts Foto: ah

Fußgänger kürzen Weg an der Ampel ab
Kreuzungsänderung mit Risiko

ah. Buchholz. Im vergangenen Jahr wurde die Ampelanlage an der Kreuzung Bendestorfer Straße / Am Radeland modernisiert, um den stockenden Verkehrsfluss zu verbessern. Zu oft staute sich der Kfz-Verkehr aus Richtung Bendestorf nach Buchholz bis zur Feuerwehrwache. Mit der neuen Ampelanlage wurde auch der Fußweg umgestaltet. Die Absperrung, die dazu diente, dass nur der Übergang in der Straße Am Radeland benutzt wird, wurde entfernt. Die Folge: Fußgänger kürzen den Weg ab und queren die Straße...

  • Buchholz
  • 13.01.21
  • 374× gelesen
Blaulicht

Schwerer Unfall
Pkw von Zug erfasst

sla. Aspe. Die Ortsfeuerwehren Aspe, Fredenbeck, Kutenholz und Brest sowie die ELW-Gruppe der Samtgemeinde Fredenbeck und die Bahnerdungsgruppe aus Dollern und Horneburg rückten am Montag um 12.49 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Zug und einem Pkw an. Die 20-jährige aus Buxtehude fuhr mit ihrem Volvo über den o.g. Bahnübergang, der durch ein Andreaskreuz und eine Lichtsignalanlage gesichert war. Die Fahrerin übersah hier vermutlich die von rechts kommende EVB-Bahn. Trotz...

  • 21.09.20
  • 561× gelesen
Wirtschaft

Wir in Rosengarten sind weiterhin für Sie da!
Sicher trotz Corona: Krüger Karosserie und Lack richtet "safety Workflow" ein

as. Nenndorf. Ob Unfall, Kratzer oder Beule - die Profis von Krüger Karosserie und Lack (Schulstr. 43-45) in Nenndorf wissen, was zu tun ist. In dem Fachbetrieb für Karosseriebau steht die Kundenzufriedenheit an erster Stelle. Neben der Unfallinstandsetzung gehören u.a. auch die Kfz-Lackierung, Karosseriebau und Kfz-Reparaturen zum Serviceangebot. Bei Krüger Karosserie und Lack steht die Sicherheit der Kunden im Fokus. Um das Ansteckungsrisiko während der Corona-Panemie möglichst gering zu...

  • Rosengarten
  • 11.04.20
  • 149× gelesen
Service
Fahrlehrer Christian Grau informiert gerne über die Führerscheinerweiterung
2 Bilder

Autofahrer können auf zwei Rädern durchstarten
Führerschein der Klasse B muss nur auf Leichtkrafträder ausgeweitet werden

Der Start der Motorradsaison zögert sich in diesem Jahr wegen des Coronavirus hinaus und auch Fahrschulen müssen momentan bis auf Weiteres pausieren. Dennoch können sich Autofahrer in der Zwischenzeit Gedanken machen, ob sie nicht künftig noch mobiler sein und zusätzlich zum Auto auch Leichtkrafträder der Klasse A1 fahren möchten. Denn das ist seit31.12.2019 möglich. Mit der Erweiterung des Pkw-Führerscheins will man laut Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) an eine...

  • Buchholz
  • 08.04.20
  • 1.490× gelesen
Service
Der Opel Combo des Jahrgangs 2018 ist ein sehr praktisches Fahrzeug

Augen auf beim Autokauf - neue Vorschriften zu Abgasen und Kohlendioxidwerten

Ab 1. September gelten neue Vorschriften zu Abgasen und CO2-Ausstoß bei Pkw. Der Verkehrsclub VCD gibt Tipps, worauf Verbraucher aus Umweltsicht achten sollten. Der VCD rät zur Vorsicht beim Autokauf: Ab dem 1. September müssen neue Benzin-Direkteinspritzer zwar schärfere Abgasgrenzwerte für den Ausstoß von Feinstpartikeln erfüllen.  Allerdings werden nicht alle Modelle mit geeigneten Filtern ausgestattet sein. Zudem werden Verbraucher aufgrund der Einführung eines neuen Messverfahrens mit...

  • Buchholz
  • 31.08.18
  • 327× gelesen
Blaulicht

Pkw beim Ausparken beschädigt

bc. Harsefeld. Wie die Polizei am Montag mitteilt, hat bereits am vergangenen Freitag gegen 10.15 Uhr ein Autofahrer beim Ausparken einen anderen Pkw (Citroen Berlingo) auf dem Lidl-Parkplatz an der Buxtehuder Straße in Harsefeld beschädigt. Anschließend hat er sich aus dem Staub gemacht. Die Polizei sucht nun den Verursacher und Zeugen, die den Unf allbeobachtet haben. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnumme r04164-909590 bei der Harsefelder Polizeistation zu melden.

  • Buxtehude
  • 30.04.18
  • 26× gelesen
Blaulicht
Der brennende Motorraum
2 Bilder

Brand in Harsefelder Neubaugebiet: Fahrzeuge fingen Feuer

jd. Harsefeld. Zwei Autos gingen am Samstagabend im Harsefelder Neubaugebiet in Flammen auf: Gegen 17.30 Uhr brannte plötzlich der Motor eines geparkten BMW. Die Fahrzeughalterin sei nach eigenen Angaben kurz zuvor vom Einkaufen zurückgekehrt und habe Rauch im Bereich der Motorhaube bemerkt, so der Pressewart der Feuerwehr.  Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte der Motorraum bereits lichterloh. Ein vor dem brennenden Auto abgestellter zweiter BMW fing durch die extreme Hitze ebenfalls Feuer...

  • Harsefeld
  • 05.11.17
  • 361× gelesen
Blaulicht

Abgedrängt und ausgeraubt - brutaler Überfall auf Autofahrerin

mi. Bendestorf. Zu einem brutalen Überfall ist es laut Polizeiangaben am vergangenen Samstagmorgen in Bendestorf (Samtgemeinde Jesteburg) gekommen. Gegen 6:10 Uhr befuhr demnach eine 18-jährige Frau aus Bendestorf mit ihrem Pkw die Kirchstraße, als sie ihren Angaben zufolge von einem schwarzen Geländewagen von der Straße abgedrängt und zum Anhalten gezwungen worden sei. Vier Personen seien ausgestiegen und hätten gegen ihr Fahrzeug geschlagen. Bei dem Versuch, aus dem Fahrzeug zu fliehen, sei...

  • Hollenstedt
  • 02.07.17
  • 586× gelesen
Blaulicht
5 Bilder

Spritztour endet mit "Klatscher" ins Wasser: Bulgarischer Wagen landet im Jorker Wetterngraben

jd. Jork. Diese nächtliche Spritztour endete mit einem "Klatscher" ins Wasser: In Jork landete der Fahrer eines Chrysler Voyager mit seinem Wagen kopfüber in einem breiten Graben. Der 43-Jährige konnte sich nicht selbst aus dem Fahrzeug befreien. Ihm gelang es aber, bis zum Eintreffen der Rettungskräfte seinen Kopf über Wasser zu halten. Der Chrysler-Fahrer war in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 2.50 Uhr in der Straße Jorkerfelde von der Fahrbahn abgekommen. Zuvor soll er laut Polizei...

  • Jork
  • 03.07.16
  • 293× gelesen
Wirtschaft
Der neue Toyota Prius setzt erneut Maßstäbe im Verbrauch und der Gestaltung

Toyotas Erfolgsstory: Neun Millionen Hybridfahrzeuge verkauft!

(ah). Ein neuer Meilenstein in der Hybrid-Erfolgsgeschichte von Toyota: Ende April 2016 hat die Zahl der weltweit verkauften Toyota Hybridfahrzeuge die Marke von neun Millionen Einheiten überschritten. Für die letzte Million benötigte der japanische Automobilhersteller lediglich neun Monate. Die weltweite Verbreitung des Hybridantriebs hat internen Berechnungen zufolge erhebliche positive Auswirkungen auf die Umwelt. Demnach haben die neun Millionen Hybridfahrzeuge rund 67 Millionen Tonnen...

  • Buchholz
  • 31.05.16
  • 69× gelesen
Blaulicht

Pkw in Buxtehude ausgebrannt

tp. Buxtehude. Zu einem Pkw-Brand in einem Carport am Ellerbruch in Buxtehude rückte die Feuerwehr am vergangenen Freitagmorgen aus. Die Feuerwehrleute konnten ein Übergreifen auf die Wohnhäuser verhindern. Die Frau des Autobesitzers hatte das Feuer in dem Peugeot 307 bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Durch das von kleineren Expolosionen begleitete Verbrennen der Airbags und Reifen waren in der Nachbarschaft Knallgeräusche zu hören. Die Ursache des Brandes ist noch unklar.

  • Stade
  • 13.03.16
  • 74× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.