Radfahrerin angefahren

Fahrradfahrerin schwer verletzt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 06.03.2018

thl. Winsen. Am Montagnachmittag befuhr ein 71-jähriger Mann die Osttangente in Winsen. In Höhe des Ilmer Weges bog der Winsener dann nach rechts ab und übersah dabei eine entgegenkommende Fahrradfahrerin. Die 22-Jährige konnte dem Ford nicht mehr ausweichen und kollidierte mit dem Fahrzeug. Durch den Zusammenstoß wurde die Winsenerin schwer verletzt.

Radfahrerin schwer verletzt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 21.12.2017

thl. Winsen. Auf der Hamburger Straße kam es am Mittwoch, gegen 17 Uhr, zu einem Verkehrsunfall. Ein 37-jähriger Mann bog mit seinem VW Sharan aus der Hoopter Straße kommend nach rechts ab. Hierbei übersah der Fahrer eine 21-jährige Frau, die mit ihrem Fahrrad gerade die Hamburger Straße an der Ampelanlage überqueren wollte. Der Wagen erfasste die Frau. Sie stürzte und verletzte sich schwer.

Älterer Herr fährt in Stade Radfahrerin an und macht sich aus dem Staub

Tom Kreib
Tom Kreib | am 27.10.2017

tk. Stade. Eine Radfahrerin (30) ist am Donnerstagmorgen in Stade auf der Harsefelder Straße von einem Auto angefahren worden. An der Frau fuhr in Höhe der Gartenstraße ein Auto so dicht vorbei, dass die Fahrzeugfront die Radfahrerin am Bein erwischte. Dabei verletzte sich die 30-Jährige. Am Steuer des dunklen Kleinwagens saß ein älterer Mann mit weiß-grauen kurzen Haaren. Auf dem Beifahrersitz hat ein Junge mit dunklen...

Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall in Bützfleth schwer verletzt

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 22.09.2017

ab. Stade-Bützfleth. Eine 62-jährige Fahrradfahrerin aus Stade wurde am Donnerstagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Stade-Bützfleth schwer verletzt. Gegen 8 Uhr wollte die 32-jährige Fahrerin eines Ford von einem Grundstück herunterfahren und in den Obstmarschenweg einbiegen. Dabei übersah sie die von rechts kommende Radfahrerin, die nach einem Zusammenstoß stürzte und schwer verletzt ins Elbe Klinikum gebracht werden...

Autofahrer fährt Schülerin in Stade an und haut ab

Tom Kreib
Tom Kreib | am 16.07.2015

tk. Stade. Schon wieder eine dreiste Unfallflucht: Ein unbekannter Autofahrer hat am Mittwoch gegen 10 Uhr eine Schülerin (15) in Stade angefahren. Die Jugendliche war mit dem Rad auf der Straße "An den Fischteichen" unterwegs. Kurz vor dem Eisenbahntunnel kam von links einer roter Kleinwagen und nahm ihr die Vorfahrt. Die Schülerin stürzte und zog sich Verletzungen zu, das Rad lag direkt vor dem Auto. Der Unbekannte fuhr...

Eine ganz besonders dreiste Unfallflucht in Stade

Tom Kreib
Tom Kreib | am 06.07.2015

tk. Stade. Wie dreist und rücksichtslos ist das? Am Samstag gegen 10-55 Uhr überquerte eine Radfahrerin (54) in Stade die B73 Richtung Steinkamp. Die Frau hatte ordnungsgemäß Grün. Dennoch wurde sie von einem grauen Opel angefahren. Die Radfahrerin stürze und zog sich einen Knochenbruch zu. Die Autofahrerin rief noch "tut mir leid" und gab dann Gas. Die Polizei sucht eine 50 bis 60 Jahre alte Frau mit kräftiger Figur. Sie...